SENDETERMIN Do., 13.05.21 | 11:15 Uhr | Das Erste

Erlebnis Erde: Wales – Der Wilde Westen Großbritanniens (2)

In den Weiten der Hochebenen kann man auf freilebende walisische Bergponys treffen.
In den Weiten der Hochebenen kann man auf freilebende walisische Bergponys treffen. | Bild: WDR/NDR Naturfilm/doclights / Hans-Peter Kuttler

Wales im Südwesten Großbritanniens besteht aus ganz außergewöhnlichen Landschaften. Egal wo, ob an den Grenzen im Osten, den Tälern im Süden, den Bergen im Norden oder den felsigen Küsten im Westen – überall gibt es unendlich viele Wildtiere. Sogar in unmittelbarer Nähe von Städten.

Leicht haben es die Tiere allerdings nicht – besonders nicht in diesem Jahr, weil das Wetter in den verschiedenen Jahreszeiten extreme Bedingungen schafft.

Der Sommer hat begonnen. Seeschwalben, die unmittelbar am Strand brüten, sind ständig bedroht von Möwen, die ihre Küken verzehren wollen. Doch obwohl sie viel kleiner sind, schaffen es die Seeschwalben, ihre Feinde auf eindrucksvolle Weise zu vertreiben.

Die walisische Küste schmückt sich im Frühling mit einer fantastischen Blütenpracht.
Die walisische Küste schmückt sich im Frühling mit einer fantastischen Blütenpracht. | Bild: WDR/NDR Naturfilm/doclights / Hans-Peter Kuttler

Schwieriger ist es dagegen, sich gegen etwas zu wehren, was trotz dieser trockenen Jahreszeit bedrohlich ist: gegen Wasser. Denn die Flut ist derzeit gewaltig. Und überspült die Eier und bereits geschlüpfte Küken. Können sie gerettet werden?

Ramsey Island wird jedes Jahr von Kegelrobben aufgesucht. Im Moment aber nur von Weibchen, die hier ihre Jungen gebären und dann füttern müssen. In nur gut zwei Wochen verlieren sie dadurch ein Drittel ihres Körpergewichts, denn sie fressen jetzt gar nichts. Es wird also Zeit, dass sich die Jungen bald selbst ernähren können – deshalb gibt es Schwimmunterricht.

Papageitaucher sind einfach unverwechselbar. Ihre bevorzugte Beute sind Sandaale.
Unverwechselbar: Der Papageitaucher. Seine bevorzugte Beute sind Sandaale. | Bild: WDR/NDR Naturfilm/doclights / Hans-Peter Kuttler

Ein Film von Anna Gallagher und Adrian Seymour

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do., 13.05.21 | 11:15 Uhr
Das Erste

Wiederholung

Fr., 14.05.21 | 04:45 Uhr | Das Erste

Mehr aus der Reihe Erlebnis Erde

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste