1/1

Diese "Special Guests" kommen an Bord

Nils Egtermeyer (Jahrgang 1983), geboren in Rheine/NRW ist Koch aus Leidenschaft. Nach seiner klassischen Ausbildung zum Koch, die Nils als Jahrgangsbester besteht, zieht es Ihn in seine zweite Heimat Mallorca.  | Bild: SWR

Nils Egtermeyer (Jahrgang 1983), geboren in Rheine/NRW ist Koch aus Leidenschaft. Nach seiner klassischen Ausbildung zum Koch, die Nils als Jahrgangsbester besteht, zieht es Ihn in seine zweite Heimat Mallorca.

Auf der spanischen Insel lernt Nils seine Leidenschaft für die mediterrane Haute Cuisine kennen und entdeckt seine Liebe für Fisch und Seafood. Gutes Olivenöl statt Butter und Sahne sind typisch für Nils kreative Küche. Leichtigkeit und Spaß beim Kochen sind für ihn das Erfolgsrezept.

Martin Baudrexel (50), geboren in München. Mit 16 hat er neben der Schule bereits als Spüler und Küchenhilfe gearbeitet und hat seinen Fachoberschulabschluss in München gemacht. Langsam, aber sicher stand fest, dass er Koch werden wollte und so verschlug es ihn 1993 nach Montréal in Kanada, wo es von da an Schlag auf Schlag ging. 2003 kehrte er nach Deutschland zurück, dort ist er Küchenchef eines Restaurants, in dem sozial benachteiligte Jugendliche eine Ausbildung in der Gastronomie erhalten. Im TV ist er bei der ZDF-Show "Die Küchenschlacht" und bei der VOX-Sendung "Die Küchenchefs" zu sehen

Walter Plathe (69), geboren in Berlin. Er wuchs im sogenannten Scheunenviertel im Ostberliner Stadtteil Mitte auf. Zunächst war er Fachverkäufer für Zooartikel und trat im Jugendstudio des Kabaretts Die Distel auf. Nach dem Besuch der Staatlichen Schauspielschule in Berlin ab 1968 wurde er 1971 an das Staatstheater Schwerin und 1976 an das Berliner Theater der Freundschaft, heute Theater an der Parkaue, engagiert. Seit 1972 wirkte er in Spielfilmen und TV-Produktionen mit, zunächst in der DDR. Einem breiten Publikum wurde Plathe insbesondere durch seine Hauptrolle in der ZDF-Fernsehserie Der Landarzt bekannt, in der er von 1992 bis 2008 den Arzt Dr. Ulrich Teschner verkörperte.

Ralph Morgenstern (63), geboren in Mülheim an der Ruhr und Tochter Jadwiga (36). Über zehn Jahre stand sein Name für gepflegten Klatsch. Sein "Kaffeeklatsch" gehörte zum Samstagsnachmittag im ZDF wie der Kaffee zum Kuchen. Jadwiga lebt in Köln und hat ein wunderbares Verhältnis zu ihrem Vater.