SENDETERMIN Mi, 30.01.19 | 16:10 Uhr | Das Erste

Folge 317: Der Ruf der Maya

Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß und Kapitän Morten Hansen besichtigen die Mayastätte Mayapán im mexikanischen Bundesstaat Yucatán.
Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß und Kapitän Morten Hansen besichtigen die Mayastätte Mayapán im mexikanischen Bundesstaat Yucatán.  | Bild: BR/Deborah Stöckle / Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH

Auf der Halbinsel Yucatán erobert Kapitän Morten Hansen heilige Maya-Stätten und lässt sich im "Ostfriesland Mexikos" das Böse austreiben. Entertainment-Managerin Cori hat beim Besuch eines mexikanischen Kinderchores einen Cowboy im Gepäck und begrüßt in der US-Stadt Tampa Singer-Songwriter Jonathan Zelter. Hotelpraktikantin Martha bittet ihre Chefin um eine Versetzung ins Reich der schönen Künste, während Schreinerin Veronika dem schlimmsten Feind des Schiffes den Kampf ansagt.

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
12 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi, 30.01.19 | 16:10 Uhr
Das Erste

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Produktion

Bayerischer Rundfunk
für
DasErste