SENDETERMIN Mi, 04.12.19 | 22:45 Uhr | Das Erste

maischberger. die woche

PlayZu Gast bei Sandra Maischberger (r) v.l.n.r.: Markus Feldenkirchen ("Spiegel"-Autor), Susan Link (ARD-Moderatorin), Peter Hahne (TV-Moderator und Buchautor)
maischberger. die woche | Video verfügbar bis 04.12.2020 | Bild: WDR / Max Kohr

Paukenschlag in der SPD: Die Mitglieder wählen nicht Vizekanzler Olaf Scholz und seine Mitbewerberin in den Vorsitz, sondern die Groko-Kritiker Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. Ist damit das Ende der Bundesregierung eingeläutet? Das fragt Sandra Maischberger den Juso-Chef Kevin Kühnert.

Wird der SPD-Parteitag den Linkskurs der neuen Vorsitzenden absegnen? Und wie reagiert die Union darauf? Bewahrt die Klimakonferenz in Madrid die Welt vor einem rasanten Temperaturanstieg? Wird Donald Trump beim Nato-Gipfel mehr Geld von Europa, besonders von Angela Merkel einfordern? Sie erklären, kommentieren und diskutieren: die Moderatorin des ARD-"Morgenmagazins" Susan Link, der Publizist und frühere ZDF-Moderator Peter Hahne und "Spiegel"-Autor Markus Feldenkirchen.

Forscher können erstmals das Altern aufhalten – und sogar umkehren, titelte der "Spiegel" vergangene Woche. Aber will man das? Ein Thema für unseren Gast, Thomas Gottschalk, der in seinem Bestseller "Herbstbunt" eindringlich den Kampf gegen das Älterwerden beschreibt. 

Gäste:

Thomas Gottschalk
Thomas Gottschalk | Bild: WDR / Max Kohr

Thomas Gottschalk (Entertainer)

Kevin Kühnert
Kevin Kühnert | Bild: WDR / Max Kohr

Kevin Kühnert, SPD (Juso-Vorsitzender)

Susan Link
Susan Link | Bild: WDR / Max Kohr

Susan Link (ARD-Moderatorin)

Peter Hahne
Peter Hahne | Bild: WDR / Max Kohr

Peter Hahne (TV-Moderator und Buchautor)

Markus Feldenkirchen
Markus Feldenkirchen | Bild: WDR / Max Kohr

Markus Feldenkirchen ("Spiegel"-Autor)

Andere Sendungen

56 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.