SENDETERMIN Mi., 18.03.20 | 23:10 Uhr | Das Erste

maischberger. die woche

PlayArmin Laschet, Markus Gürne und Sandra Maischberger
"maischberger. die woche" vom 18. März 2020 zur Corona-Krise | Video verfügbar bis 19.03.2021 | Bild: WDR

Deutschland auf Sparflamme: Kein Bereich des öffentlichen Lebens bleibt von den Auswirkungen der Corona-Pandemie verschont. Nach Schul- und Kitaschließungen werden die Maßnahmen weiter verschärft. Kneipen und Restaurants machen dicht, Urlaubsreisen sind untersagt. Das gesamte soziale Leben wird auf ein Minimum beschränkt.

Das deutsche Gesundheitssystem muss sich auf seine härteste Bewährungsprobe einstellen, denn die Zahl der Corona-Infizierten steigt schnell an. Aufgrund der beschlossenen Maßnahmen steht die deutsche Wirtschaft vor dramatischen Folgen und fordert von der Politik weitreichende Unterstützung.

Sandra Maischberger spricht mit Politikern, Medizinern, Wissenschaftlern und Wirtschaftsexperten über die aktuelle Krise und diskutiert die wichtigsten Fragen.

Gäste:

Armin Laschet
Armin Laschet | Bild: WDR / Max Kohr

Armin Laschet, CDU (Ministerpräsident Nordrhein-Westfalen)

Karl Lauterbach
Karl Lauterbach | Bild: WDR / Max Kohr

Karl Lauterbach, SPD (Gesundheitspolitiker und Epidemiologe)

Susanne Herold
Susanne Herold | Bild: WDR / Max Kohr

Susanne Herold (Infektiologin)

Uwe Janssens
Uwe Janssens | Bild: WDR / Max Kohr

Uwe Janssens (Chefarzt einer Intensivstation)

Max Gürne
Max Gürne | Bild: WDR / Max Kohr

Markus Gürne (Leiter der ARD-Börsenredaktion)

Ute Teichert
Ute Teichert | Bild: WDR / Max Kohr

Ute Teichert (langjährige Gesundheitsamtleiterin)

44 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.