SENDETERMIN Mi., 20.05.20 | 23:05 Uhr | Das Erste

maischberger. die woche

PlayDie Gäste: Markus Söder, Werner Bartens, Jörg Meuthen (oben v.l.n.r.); Lamya Kaddor, Christiane Hoffmann und Claus Ruhe Madsen (unten v.l.n.r.)
maischberger. die woche vom 20. Mai 2020 | Video verfügbar bis 21.05.2021 | Bild: CSU; SZ; AfD; dpa/Schindler; WDR/Max Kohr; Kristina Becker

Die Corona-Krise wird zum historischen Härtetest für die deutsche Wirtschaft und die Staatsfinanzen. Fast 100 Milliarden Euro Steuereinnahmen brechen laut aktueller Steuerschätzung weg. Wie werden Bund und Länder gegensteuern: mit Steuererhöhungen oder einer Vermögensabgabe für Reiche? Wie kann der Staat helfen, damit die Wirtschaft wieder aus der Krise kommt? Fragen an den CSU-Vorsitzenden und bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder.

Ende April überraschte Rostock mit der Nachricht, die erste deutsche Großstadt ohne Corona-Fälle zu sein. Früher als der Rest der Republik hatte die Hansestadt weitreichende Schließungen und Coronatests beschlossen. Warum Rostock auch weiterhin einen ganz eigenen Weg in der Krise geht, erklärt im Studio der Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen. 

Der Parteiausschluss des brandenburgischen AfD-Landesvorsitzenden Andreas Kalbitz durch den Bundesvorstand hat in der Partei zu einem erbitterten Streit geführt. Der thüringische Landesvorsitzende Björn Höcke wirft den Verantwortlichen an der Parteispitze sogar "Verrat" vor. Droht die Spaltung der AfD? Fragen an den Bundesvorsitzenden Jörg Meuthen.

Es diskutieren, kommentieren und erklären die Autorin und Kolumnistin Lamya Kaddor, der Leitende Redakteur "Wissen" der "Süddeutschen Zeitung" Werner Bartens und die Autorin im "Spiegel"-Hauptstadtbüro Christiane Hoffmann.

Die Gäste:

Moderatorin Sandra Maischberger im Gespräch mit Markus Söder, Ministerpräsident Bayern, zugeschaltet aus Nürnberg.
Sandra Maischberger im Gespräch mit Markus Söder | Bild: WDR / Max Kohr

Markus Söder, CSU (Ministerpräsident Bayern)

Moderatorin Sandra Maischberger (r) im Gespräch mit Claus Ruhe Madsen (OB Rostock).
Sandra Maischberger im Gespräch mit Claus Ruhe Madsen. | Bild: WDR / Max Kohr

Claus Ruhe Madsen (Oberbürgermeister Rostock)

Gast bei Sandra Maischberger: Jörg Meuthen, AfD-Chef, Bundesvorsitzender.
Jörg Meuthen | Bild: WDR / Max Kohr

Jörg Meuthen, AfD (Bundesvorsitzender)

Gast bei Sandra Maischberger: Lamya Kaddor, Islamwissenschaftlerin.
Lamya Kaddor | Bild: WDR / Max Kohr

Lamya Kaddor (Autorin und Kolumnistin; t-online)

Gast bei Sandra Maischberger: Werner Bartens (Wissenschaftsjournalist)
Werner Bartens  | Bild: WDR / Max Kohr

Werner Bartens (Wissenschaftsjournalist)

Zu Gast bei Sandra Maischberger: Christiane Hoffmann  Journalistin beim „Spiegel“
Christiane Hoffmann | Bild: WDR / Max Kohr

Christiane Hoffmann ("Spiegel"-Autorin)

57 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi., 20.05.20 | 23:05 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste