SENDETERMIN Mi., 27.05.20 | 23:45 Uhr | Das Erste

maischberger. die woche

PlayDie Gäste (v.l.n.r.): Reinhold Beckmann, Katja Riemann, Christina Berndt, Hans-Ulrich Jörges, Sandra Maischberger und Friedrich Merz
maischberger. die woche vom 27. Mai 2020 | Video verfügbar bis 27.05.2021 | Bild: WDR / Max Kohr

Hilfspakete in Milliardenhöhe, Kaufprämien für Autos und Konsumgutscheine – die Politik diskutiert darüber, wie die deutsche Wirtschaft wieder angekurbelt werden kann. Was hilft, was schadet? Dazu zu Gast: der Kandidat für den CDU-Vorsitz Friedrich Merz.

Die ohnehin schon katastrophalen Zustände in den griechischen Flüchtlingslagern werden durch die Corona-Krise weiter verschärft. Was kann Deutschland tun, um den Menschen dort zu helfen? Zu Gast im Studio: Schauspielerin Katja Riemann, die sich seit Jahren für geflüchtete Menschen engagiert. Sie berichtet außerdem über die prekäre Lage vieler Künstler, die von der Corona-Krise betroffen sind.

Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow hat die Debatte um die Corona-Maßnahmen weiter befeuert. Er will in seinem Bundesland viele Einschränkungen komplett aufheben. Viele Wissenschaftler und Politiker sind entsetzt und warnen vor zu viel Unbekümmertheit.

Es diskutieren, kommentieren und erklären: der Moderator Reinhold Beckmann, die Wissenschaftsredakteurin der "Süddeutschen Zeitung" Christina Berndt und der Journalist Hans-Ulrich Jörges.

Gäste:

Friedrich Merz
Friedrich Merz | Bild: WDR / Max Kohr

Friedrich Merz, CDU (kandidiert für Parteivorsitz)

Katja Riemann
Katja Riemann | Bild: WDR / Max Kohr

Katja Riemann (Schauspielerin)

Reinhold Beckmann
Reinhold Beckmann | Bild: WDR / Max Kohr

Reinhold Beckmann (Moderator)

Christina Berndt
Christina Berndt | Bild: WDR / Max Kohr

Christina Berndt (Wissenschaftsjournalistin)

Hans-Ulrich Jörges
Hans-Ulrich Jörges | Bild: WDR / Max Kohr

Hans-Ulrich Jörges ("Stern"-Kolumnist)

34 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.