Denis Scheck mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet

In einer feierlichen Gala wurde am 17. Mai 2013 im Münchner Prinzregententheater zum 25. Mal der Bayerische Fernsehpreis verliehen. Der Blaue Panther gilt als einer der renommiertesten Preise im deutschen Fernsehen und wird seit 1989 für herausragende Leistungen von Fernsehschaffenden vor und hinter der Kamera verliehen.

Denis Scheck wurde in der Kategorie "Kultur-und Bildungsprogramm" ausgezeichnet.

Denis Scheck für ARD-Produktionen mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet
Denis Scheck hat allen Grund zur Freude! | Bild: dpa / Marc Müller

"Die Filmsprache der Sendung ist heute noch so modern und überraschend wie am ersten Tag. Schecks eigenwillige, betont meinungsfreudige Präsentation macht ihn zu einem Solitär im deutschen Kulturfernsehen!" – so die Jurybegründung.

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen, an die Gewinner des Blauen Panthers 2013: "Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern! Ich freue mich mit Ihnen über diese Auszeichnungen, zeigen sie doch eindrucksvoll, dass kulturell anspruchsvolle Programme im Ersten ihr Publikum und ihre Würdigung finden."

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.