SENDETERMIN So, 24.11.19 | 23:35 Uhr | Das Erste

Dietmar Dath: "Niegeschichte" und "Neptunation"

PlayDietmar Dath

Mission Neptun: In Dietmar Daths neuem Roman starten die DDR-Bürger und die Sowjetbürger 1989 Hand in Hand auf große Weltraumfahrt. Der grade zusammenbrechende Sozialismus soll extraterrestrisch gerettet werden, der Bruderplanet soll zur neuen Hoffnung gegen den Kapitalismus werden. Knapp dreißig Jahre später wird eine weitere Fähre hinterhergeschickt, nun mit Chinesen und bunt zusammen gewürfelten Bundeswehrrekruten besetzt. Altkommunisten gegen Visionäre – auf ein Haar endet die Mission Neptun im Krieg der Sterne.

Dietmar Daths "Niegeschichte"
Dietmar Daths "Niegeschichte"  | Bild: Verlag Matthes & Seitz Berlin

Dietmar Dath ist ein Produktionsphänomen: Er ist im wahren Leben Feuilletonredakteur der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und nach Redaktionsschluss Deutschlands Science-Fiction-Auskenner par excellence. Nicht genug der belletristischen Erkundung erscheint begleitend zur Prosa die Theorie: In seinem gleichzeitig erscheinendem, fast tausendseitigen Theorieband "Niegeschichte" führt Dietmar Dath tief und weit in die Historie und Gegenwart der Science Fiction. Ist deren derzeitiger Boom ein Eskapismusphänomen oder Freude am Möglichkeitssinn? Dath beschreibt, was die Gattung an der Grenze der Naturgesetzte leistet, was sie mit ihm selbst als Leser seit Jahrzehnten anstellt, wie sich Science und Fiction poetisch befruchten und bestenfalls zur Wissensmaschine verbinden.

Im druckfrisch-Gespräch treffen zwei Science-Fiction-Fans aufeinander: Dath und Scheck im unterhaltsamen Modus Zukunft.

Dietmar Dath: Niegeschichte. Science Fiction als Kunst- und Denkmaschine. Verlag Matthes & Seitz Berlin und Neptunation oder: Naturgesetze, Alter! S. Fischer Verlag.

Stand: 24.11.2019 18:00 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 24.11.19 | 23:35 Uhr
Das Erste

Produktion

Mitteldeutscher Rundfunk
für
DasErste