SENDETERMIN So., 23.02.20 | 23:50 Uhr | Das Erste

Peter Bichsel: "Auch der Esel hat eine Seele"

PlayPeter Bichsel
Peter Bichsel: "Auch der Esel hat eine Seele" | Video verfügbar bis 23.02.2025 | Bild: ARD

Die Welt kann ziemlich klein sein. Nur ungefähr 100 Zeilen. Also etwa eine Kolumne lang. Nicht viel für eine große Zeitung. Und doch kann so ein kurzer Text bereits ziemlich viel Erkenntnis enthalten. Auch Witz. Und Weisheit. Die Methode ist dabei immer die gleiche: Wenn man nur genau genug auf ein winziges Teil unseres Universums schaut, dann erschließt sich irgendwann auch das große Ganze.

"Man sagt, Politik sei ein schmutziges Geschäft, und viele Leute glauben es gern und erzählen es weiter. Mir scheint, daß irgendwer mal diesen Satz ausgestreut hat, um möglichst viele von der Politik abzuhalten, um sie möglichst allein machen zu können. Es ist an der Zeit, daß dieser Satz bekämpft wird. Politik ist ein edles Geschäft, Politik ist die Verpflichtung dem anderen gegenüber, die Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft. (…) Wäre Politik wirklich ein schmutziges Geschäft, hätte nichts mehr auf dieser Welt einen Sinn."

Das hat Peter Bichsel schon vor über 50 Jahren geschrieben, und es klingt wie ein Kommentar zu den Geschehnissen von heute. Das zeigt uns vermutlich nichts anderes, als dass es wahr ist. Außerdem, und das ist besonders, ist es auch noch glaubwürdig. Denn Bichsel schreibt lakonisch, nüchtern, unaufgeregt. Nicht im Ton des Besserwissers, des Belehrenden, sondern aus der Haltung des Beobachtenden, des neugierig Fragenden. Ein bisschen schweizerisch ist das alles natürlich immer auch. Und spielerisch. Ironisch. Wirklich brillant. Deshalb sind plötzlich jahrzehntealte Betrachtungen zum Zustand der Welt nicht nur aktuell und bildend, sondern auch noch unterhaltsam. Ein Vorbild!

Peter Bichsel, geboren 1935 in Luzern, arbeitete als Grundschullehrer, ehe er mit Kürzestgeschichten und Kolumnen bekannt wurde und sofort den Preis der Gruppe 47 erhielt.

Peter Bichsel: "Auch der Esel hat eine Seele". Suhrkamp Verlag.

Stand: 23.02.2020 19:07 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So., 23.02.20 | 23:50 Uhr
Das Erste

Produktion

Bayerischer Rundfunk
für
DasErste