INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: Martin Amis: "Interessengebiet"

20.12.15 | 07:52 Min. | Verfügbar bis 19.12.2020

Noch ein Roman über den Holocaust? Ja, aber einer, wie wir ihn noch nicht gelesen haben. Vor dem Hintergrund derJudenvernichtung in einem Konzentrationslager erzählt Martin Amis eine seltsame Liebesgeschichte. Ein großer, blonder Obersturmführer will sich die Frau des KZ-Kommandanten angeln, der sich seinerseits viel zu sensibel und zu kultiviert fühlt für das tägliche Morden. Grundsätzliche Zweifel haben sie aber alle nicht, die Täter in diesem Roman. Die Nazi-Ideologie ist der Horizont ihrer Welt, jenseits davon gibt es nichts. Wie innerhalb dieses Horizonts die Figuren denken und handeln, das liest sich dann erst recht verstörend. Dem britischen Schriftsteller Martin Amis ist mit diesem provozierenden Perspektivwechsel sein bisher bester Roman gelungen.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.