Quarks im Ersten

Aktuelle Videos

Wem gehört die Straße? – Aggressionen im Verkehr

Warum sind auf der Straße alle so aggressiv? Einer der Gründe ist die Zunahme an Verkehr, es gibt aber noch andere Ursachen. Warum entsteht Aggression im Straßenverkehr und was muss sich ändern, damit ein besseres Miteinander gelingt? | mehr

Spermien in Gefahr – warum Kinder zeugen schwieriger wird

Spermien gehören zu den kleinsten Zellen im menschlichen Körper, gleichzeitig verdankt ihnen jeder Mensch sein Leben. Nur: Männer aus westlichen Ländern haben in den letzten Jahrzehnten mehr als die Hälfte ihrer Spermien eingebüßt. | mehr

Essen ohne Reue – das große Quarks Ernährungsexperiment

Es heißt "Intuitiv Essen" und ist das Rezept zum Glücklichsein: Was passiert, wenn man isst, worauf man Lust hat – aber nur dann, wenn man wirklich Hunger hat und aufhört, wenn man satt ist? Das zeigt das große Quarks Ernährungsexperiment. | mehr

Ausgetrickst: Warum unser Gehirn so gerne online ist

Das Handy ist für die meisten zum ständigen Begleiter geworden, der Blick darauf zur Gewohnheit. Dass wir so viel Zeit online verbringen, hängt mit dem menschlichen Gehirn zusammen: Das kann gar nicht anders, erklärt Mai Thi Nguyen-Kim. | mehr

Pferde – Warum wir sie lieben und trotzdem quälen

Es ist das wichtigste Tier der Menschheitsgeschichte: Das Pferd. Früher brauchten es Landwirte, um ihre Äcker zu bestellen und Kämpfer, um Schlachten zu gewinnen. Heute ist das Leben im Pferdestall häufig alles andere als ein Ponyhof. | mehr

Rückkehr nach 50 Jahren – Der neue Wettlauf zum Mond!

Werden in Zukunft Touristen auf dem Mond landen? Zumindest planen das einige private Unternehmen. Andere Stellen wie die NASA wollen dauerhafte Forschungsstationen auf dem Mond installieren. Der Mond ist im Visier. | mehr

Fitness, Sport & Körperkult: Die Moden der Bewegung

Leibesübungen, Fitness und Sport waren immer auch ein Spiegel der Zeit und der Gesellschaft. Quarks klärt die Frage: Ist Sport wirklich so gesund wie sein Ruf? Und kann Bewegung und Training sogar vor Krankheiten schützen? | mehr

Der totgeglaubte Fluss – Wie gut ist das Rhein-Wasser heute?

Er galt als die "größte Kloake Europas": Der Rhein. 1969 trieben abertausende vergifteter Fische im Fluss, weil jemand Gift hineingekippt hatte. Wie sauber ist der Rhein heute – Stichwort Medikamentenrückstände, Düngemittel, Mikroplastik? | mehr