SENDETERMIN Mo., 01.10.18 | 19:45 Uhr | Das Erste

Superkleber aus Schneckenschleim

Anja Reschke im Studio
Nacktschnecken sind nicht besonders beliebt. Die Medizin kann aber einige von ihnen lernen.  | Bild: ARD / Michael Boehme

Wer hätte gedacht, dass die gemeine Nacktschnecke als Vorbild für einen medizinischen Klebstoff dient? Anja Reschke präsentiert die Besonderheiten des künstlichen Schneckenschleims und erklärt, wo im Körper er eingesetzt werden kann – in "Wissen vor acht – Zukunft". 

Sendetermin

Mo., 01.10.18 | 19:45 Uhr
Das Erste