SENDETERMIN Sa, 26.10.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

Folge 10

PlayEine der vielen Aufgaben auf Harnas: verwaiste Katzenbabys aufpäppeln. Hier hilft schon die dritte Generation van der Merwe mit.

Harnas bekommt einen Korb voll neuer Bewohner: drei neugeborene Kätzchen, allesamt noch blind und unterernährt. Drei Generationen der van-der-Merwe-Familie kümmern sich nun um die kleinen Waisen: Harnas-Gründerin Marietta, ihre Schwiegertochter Jo und Jos Tochter Aviel.

Neue Volontäre sind angekommen, unter ihnen drei junge Damen aus Deutschland: Lena, Nadine und Jutta. Kaum haben sie die Koffer ausgepackt, geht es mit der Grundausbildung los: Sie müssen Hunderte Kilogramm Fleisch für die Fütterung vorbreiten.

Nadine, die schon zum zweiten Mal auf Harnas ist, zeigt, wie man Zebramangusten anlockt und füttert. Lasse aus Hamburg, der bereits seit vielen Wochen auf Harnas arbeitet, muss einen wesentlich gefährlicheren Bewohner versorgen: Das Leopardenweibchen Losa.

Lena wird zu einer mehr als ungewöhnlichen Aufgabe abkommandiert: Sie soll helfen, Schildkröten einzusammeln, denn die Tiere müssen regelmäßig von Zecken befreit werden. Leichter gesagt als getan, die Landschildkröten leben rund um die Farmgebäude auf einer Fläche von mehreren tausend Quadratmetern und jede wiegt um die zehn Kilogramm.

Lasse wird per Funk gerufen: Frikkie, der Leiter des Volontärprogramms, braucht umgehend Hilfe. Wildhunde sind auf der Nachbarfarm eingedrungen und haben bereits einige Rinder gerissen. Um zu verhindern, dass die Wildhunde erschossen werden, will Frikkie sie einfangen. Wildhund Blacky, der auf Harnas großgezogen wurde, soll in eine Falle gepackt werden und seine Artgenossen anlocken.

Erstausstrahlung: 18.08.2015

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Sendetermin

Sa, 26.10.19 | 05:30 Uhr
Das Erste

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste