SENDETERMIN Sa., 18.07.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

Folge 81

PlayNeue - und wiederkehrende - Volontäre kommen heute in Harnas an.
Folge 81 | Video verfügbar bis 18.07.2021 | Bild: SWR / Harald Mittermüller

Tierarzt Dr. Rietschel und Volontärin Helena haben in der "nursery" zu tun, der Krankenstation auf Harnas. Hier liegt seit kurzem ein neuer Patient mit einer Bindehautentzündung: ein Stinktier. Ihm muss man sich vorsichtig nähern, denn wenn es sich bedroht fühlt, wehrt es sich mit einer übelriechenden Dusche. Feinden begegnen Stinktiere mit einem Sekret, das nach faulen Eiern, Kot und Verwesung riecht.

700 Kilometer von Harnas entfernt, im Norden Namibias liegt die Partnerfarm Naua Naua Okutala. Jo van der Merwe vom Leitungsteam hat neue Schützlinge bekommen: fünf kleine Kuhantilopen. Sie haben wegen der diesjährigen Dürre ihre Mutter verloren.

Weiterhin leben hier seit vier Monaten zwei Nashornpärchen. Die beiden jüngeren, Dina und Daan, haben ein sechs Hektar großes Gehege für sich. Heute muss ihre Futterstelle sauber gemacht werden. Mittlerweile haben sie sich daran gewöhnt, dass von den Menschen hier keine Gefahr ausgeht und sind recht zutraulich. Ganz sicher ist man in ihrer Nähe allerdings nicht. Nashörner sind schreckhaft - wenn sie in Panik geraten und losrennen, kann es für Menschen lebensgefährlich werden. Deshalb lenkt Farmmitarbeiter Max sie während der Reinigung ab. Das alte Heu, das die Dickhäuter nicht gefressen haben, muss nämlich raus, bevor es anfängt zu schimmeln, damit sich am Futterplatz keine Keime und Erreger ausbreiten.

Erstausstrahlung: 01.10.2015

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
Sendetermin

Sa., 18.07.20 | 05:30 Uhr
Das Erste

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste