02:15

Die Musketiere

    Video verfügbar

Die Musketiere (9)

Details
Besetzung
Service

Die Ehe von König Ludwig XIII. und Königin Anna wird belastet, weil Anna ihrem Mann bisher kein Kind und damit keinen Thronfolger geboren hat. Während sie in ihrer Not eine mystische Wasserquelle besucht, um ihre Fruchtbarkeit zu stärken, flirtet der König bei einem sommerlichen Bankett mit der hübschen Charlotte Mellendorf, Tochter eines deutschen Grafen. Als er später bei Kardinal Richelieu seine Frustration über die Königin äußert, ahnt er nicht, was er damit in Gang setzt: Im Auftrag des Kardinals heuert Milady den irischen Söldner Gallagher an, der kurz darauf einen Mordanschlag auf die Königin verübt.

Nur durch Zufall entgeht Anna dem Attentat und wird von den Musketieren in einem Kloster in Sicherheit gebracht. Während D'Artagnan und Porthos den Palast erreichen wollen, um Verstärkung zu holen, wird das Kloster von Gallaghers Schergen attackiert. Die Nonnen erweisen sich dabei als durchaus wehrhafte Gottesdienerinnen. Zugleich kommen Aramis und Königin Anna sich auch körperlich näher – wohl wissend, dass sie damit ihr Leben riskieren.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sieben Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)
"Die Musketiere"-Logo

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Athos Tom Burke
Aramis Santiago Cabrera
Kardinal Richelieu Peter Capaldi
Porthos Howard Charles
Königin Anna Alexandra Dowling
Ludwig XIII. Ryan Gage
Constance Tamla Kari
Milady Maimie McCoy
D'Artagnan Luke Pasqualino
Tréville Hugo Speer
Charlotte Mellendorf Charlotte Hope
Graf Mellendorf Roger Ringrose
Schwester Hélène Alice Patten
Mutter Oberin Gabrielle Reidy
Gallagher Lochlainn O'Mearain
Serge Peter-Hugo Daly
Sarazin Sean Pertwee
Céline Holly Earl
Musik: Murray Gold
Kamera: Mike Spragg
Buch: Peter McKenna
Regie: Andy Hay
"Die Musketiere"-Logo

MISCHNITT

Einzelmitschnitte der Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältich.

"Die Musketiere"-Logo

03:05

Die Musketiere

Die Musketiere (10)

Details
Besetzung
Service

Der hasserfüllte Athos nimmt Milady als Geisel und offenbart den anderen Musketieren, dass sie einst seine Frau war und heute die mörderische Handlangerin des Kardinals ist. Doch als sie D'Artagnan um Hilfe anfleht und die Musketiere von der Liebesnacht zwischen ihm und Milady erfahren, eskaliert die Situation: In seinem Zorn schießt Athos auf D'Artagnan, derweil kann Milady entkommen. Die Freundschaft zwischen den Musketieren und D'Artagnan scheint unwiderruflich zerstört. Als der Kardinal von dem Vorfall erfährt, fürchtet er, selbst als Intrigant entlarvt zu werden. Er gibt Milady eine letzte Chance, die Musketiere endgültig zum Schweigen zu bringen – oder er wird sie fallen lassen. Um ihr Ziel zu erreichen, versucht sie, den verwundeten D'Artagnan auf ihre Seite zu ziehen. Der Plan scheint aufzugehen: In seinem Hass auf die Musketiere erklärt D'Artagnan sich bereit, Athos zu töten. Doch die teuflische Milady ahnt nicht, dass die Männer des Königs ihr bereits einen Schritt voraus sind.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sieben Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)
"Die Musketiere"-Logo

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Athos Tom Burke
Aramis Santiago Cabrera
Kardinal Richelieu Peter Capaldi
Porthos Howard Charles
Königin Anna Alexandra Dowling
Ludwig XIII. Ryan Gage
Constance Tamla Kari
Milady Maimie McCoy
D'Artagnan Luke Pasqualino
Tréville Hugo Speer
Sarazin Sean Pertwee
Céline Holly Earl
Graf Mellendorf Roger Ringrose
Charlotte Mellendorf Charlotte Hope
Bonacieux Bo Poraj
Gardist Matt Slack
Constances Magd Virginia Fiol
Musik: Murray Gold
Kamera: Sam McCurdy
Buch: Adrian Hodges
Regie: Farren Blackburn
"Die Musketiere"-Logo

MISCHNITT

Einzelmitschnitte der Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältich.

"Die Musketiere"-Logo

03:55

Die Carolin Kebekus Show

    Video verfügbar

Comedy & Satire im Ersten

Details
Termine
Service

Zu Gast: Ellen Ehni

Schreibt’s in eure Gruppenchats: Die Moderatorin und WDR Chefredakteurin Ellen Ehni ist zu Gast und spricht unter anderem über die investigativen Recherchen zu den AfD-Leaks. Die Chats lesen sich fast wie das Drehbuch einer Soap: Gute Zeiten, Rechte Zeiten?

Im "Brennpunkt Pflege" kommen Pflegekräfte zu Wort, die diese Woche an den Uni-Kliniken in NRW streiken und bessere Arbeitsbedingungen und Entlastung fordern.

"Die Carolin Kebekus Show" ist seit dem 28. April 2022 neun Mal in Folge am Donnerstagabend um 22.50 Uhr im Ersten zu sehen. Weitere sieben Ausgaben sind im Herbst 2022 geplant.

Die Sendungen werden freitags um 20.15 Uhr bei ONE und montags um 22.45 Uhr im WDR Fernsehen wiederholt. Die Zuschauer:innen können sich außerdem ganzjährig auf zusätzlichen Online Content von "DCKS" freuen: in der ARD Mediathek und unter @dckshow bei Twitter und Instagram.

Comedy & Satire
Comedy & Satire

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer: 12 Monate nach Erstausstrahlung)

KONTAKT BR

Bayerischer Rundfunk
Fernsehen / ARD-Projekte
Rivastr. 1
85774 Unterföhring
E-Mail: fernsehen@br.de
 

Comedy & Satire

04:40

Brisant

    Video verfügbar

Details
Termine
Service

Amoklauf an Gymnasium:

Mutmaßlicher Täter verletzt in Bremerhaven Mitarbeiterin

                       

- Empfang der Pokalsieger:

Eintracht Frankfurt gewinnt Europa League Finale

Kein medizinischer Nutzen:                                                             RBB: Homöopathie und die zweifelhafte Rolle der Apotheker

Premieren, Roben und Glamour:    : Unterwegs mit dem Modeschöpfer der Stars in Cannes

Mord an Staatsanwalt Giovanni Falcone:: 30 Jahre nach dem Bombenanschlag auf Mafia-Jäger spricht sein Fahrer

Attentat mit Messern, Pfeil und Bogen:: Prozess um Fünffachmord im norwegischen Kongsberg

Schimmelskandal in Kindergarten:: Eltern erheben schwere Vorwürfe gegen zuständigen Bürgermeister

Scorpions rocken Paris:: Hannoveraner mit neuem Album „rock believer" auf Tournee

Italienische Rockröhre und ewige Rebellin:: "Brisant"-Promiexpertin trifft Gianna Nannini

Brisant
Brisant

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Publikumsservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

LINKS

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

Brisant auf Facebook
https://www.facebook.com/brisant

Brisant auf Instagram
https://www.instagram.com/ard.brisant/

Brisant

04:55

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

Tagesschau Sendungs Fallback

05:00

Kontraste

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
Kontraste

KONTAKT

rbb Fernsehen
Redaktion Kontraste 
Masurenallee 8-14
14057 Berlin
Tel.: +49 30 9799322801
Fax: +49 30 9799322809
E-Mail: kontraste@rbb-online.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand (Ausgewählte Beiträge) ohne Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek sowie Livestream

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Rundfunk Berlin Brandenburg
RBB Media GmbH
Programmvertrieb
Kaiserdamm 80/81
14057 Berlin
Tel.: +49 30 9799384956
Fax: +49 30 9799384949
E-Mail: mitschnitt@rbb-media.de
http://www.rbb-media.de/de/mitschnittservice/private-nutzung/index.php

LINKS

Informationen zur Sendung
http://www.kontraste.de

Facebook
http://www.facebook.com/kontraste.rbb

Kontraste

05:30

ZDF-Morgenmagazin

Details
Service
ZDF-Morgenmagazin

KONTAKT

Zweites Deutsches Fernsehen
Zuschauerredaktion
55100 Mainz
Tel.: +49 6131 7012161
Fax: +49 6131 7012170
E-Mail: zuschauerservice@zdf-service.de
Webformular: https://zdf-service.de/kontakt/ http://www.zdf.de

LINK

http://morgenmagazin.zdf.de

ZDF-Morgenmagazin