21:30

Hart aber fair

    Bald kommt ein Video

Endspurt im Wahlkampf: Wer macht die letzten Punkte?

Details
Termine
Service

Nur noch wenige Tage bis zur Wahl – und es ist alles offen. Welche Themen zählen wirklich? Welche Partei bekommt auf den letzten Metern noch Rückenwind? Bei „Hartaberfair“ treffen die Fraktionsspitzen aufeinander, zum letzten Kampf um Ihre Stimme!

Zu Gast bei Frank Plasberg sind:

Ralph Brinkhaus, CDU, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Rolf Mützenich, SPD, Fraktionsvorsitzender

Alice Weidel, AfD, Fraktionsvorsitzende; stellv. Bundessprecherin

Christian Lindner, FDP, Fraktionsvorsitzender

Amira Mohamed Ali, Die Linke, Fraktionsvorsitzende

Katrin Göring-Eckardt, B‘90/Grüne, Fraktionsvorsitzende

Frank Plasberg ist Moderator von "Hart aber fair"
Frank Plasberg ist Moderator von "Hart aber fair"

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 20./21. September 2021, 03:15 Uhr
WDR, 21. September 2021, 08:25 Uhr
tagesschau24, 21. September 2021, 20:15 Uhr
3sat, 21./22. September 2021, 01:40 Uhr

Frank Plasberg ist Moderator von "Hart aber fair"

22:45

tagesthemen

    Bald kommt ein Video

mit Wetter | Moderation: Caren Miosga

Details
Service

Meinung: BR: Kirsten Girschick

Olaf Scholz vor dem Finanzausschuss

Tagesthemen

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT (nur bis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

Tagesthemen

23:20

Die Story im Ersten: Unter Wählern

  • vorab
  • Video verfügbar

Reportage & Dokumentation

Details
Termine
Service

Auch nach dieser Bundestagswahl werden wieder bunte Diagramme der Forschungsinstitute prozentgenau verdeutlichen, welche Wählerwanderungen, Sympathiewerte und Schlüsselthemen die Wahl entschieden haben. Doch was antworten Menschen im Land, wenn man sie länger begleitet und offen fragt, warum sie sich für wen entschieden haben?

NDR-Autor Klaus Scherer hat mit dem Co-Autoren-Team Stefanie Gromes, Caroline Rollinger, Jonas Schreijäg und Lucas Stratmann seit Jahresbeginn Wählerinnen und Wähler in drei nord-, süd- und ostdeutschen Wahlkreisen bei ihrer Entscheidungsfindung beobachtet.

Ratlosigkeit unter Wählern

"Nie schienen mir so viele von ihnen derart ratlos", bilanziert Klaus Scherer, "und das lag nicht nur daran, dass die gefühlte Dauerkanzlerin Angela Merkel nicht mehr antrat." Von der Corona-Politik über den Führungsstreit der Union bis zum Umfragen-Auf-und-Ab zeitweiliger Favoriten wirkte vieles auf die Protagonisten des Films ein. Einer von ihnen, ein Unternehmer auf Helgoland, gesteht in der erfrischend bürgernahen Reportage ein, dass er sich an seine Erstwählerzeit erinnert fühle. Damals habe er vor lauter Verlegenheit in der Stimmkabine einfach blind den Stift auf einen Namen sinken lassen. Andere fühlten sich "einfach nicht mitgenommen" oder vermissten, dass die Spitzenkandidaten "für etwas brennen".

Als Schauplätze des Films suchte sich das Team Stimmbezirke aus, die bei vergangenen Wahlen den bundesweiten Ergebnissen sehr nahe kamen. Beispielsweise wählte der Kreis Pinneberg, zu dem auch Helgoland gehört, recht treffsicher die späteren Kanzlermehrheiten, die schwäbische Stadt Geislingen bildete auffallend oft die Fraktionsstärken im Bundestag ab, während der Wahlkreis Gotha-Ilm in Thüringen den Ergebnissen der Ost-Bundesländer am nächsten kam.

Ein Film von Klaus Scherer

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung zwölf Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Dokus im Ersten
Dokus im Ersten

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 20./21. September 2021, 04:45 Uhr
tagesschau24, 22. September 2021, 20:45 Uhr

KONTAKT

Filmautor: Klaus Scherer 
Tel.: +49 40 41565281
Email: k.scherer@ndr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 1 Jahr
Online first: ab 20.09.202

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt erhältlich erfragen Sie hier:
N. Rolfs
Redaktionsassistenz NDR
E-Mail: n.rolfs@ndr.de
Tel.: +49 40 41564865

Dokus im Ersten

00:05

nachtmagazin

Nachtmagazin

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT (nur bis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

http://korrespondenten.tagesschau.de/

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Nachtmagazin

00:25

Tatort

    Video verfügbar

Der Reiz des Bösen

Details
Besetzung
Termine
Service

Fernsehfilm Deutschland 2021

Susanne Elvan hat ihren Mann Tarek, einen verurteilten Gewaltverbrecher, über ein Brieffreundschafts-Portal während dessen Haft kennengelernt. Die Hochzeit fand noch vor seiner Entlassung statt. Als Susanne ermordet aufgefunden wird, ist Tarek erst seit kurzem wieder auf freiem Fuß. Der Fall scheint klar. Doch als Assistent Norbert Jütte sieht, dass der Mörder seinem Opfer einen Gürtel über die Augen gebunden hat, bekommt der Fall eine unerwartete Wendung: Jütte ist überzeugt, dass er schon einmal mit dem Mörder zu tun hatte …

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Playlist

TitelKomponistInterpret
  • Feeling Good
  • Leslie Bricusse; Anthony Newley
  • My Brightest Diamon
  • Nothing's Gonna Hurt You, Baby
  • Gregory Steven Gonzalez
  • Cigarettes After Sex

Die weitere Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Ali N. Askin  komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik von Klaus Doldinger.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)
"Tatort"-Logo

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Max Ballauf Klaus J. Behrendt
Freddy Schenk Dietmar Bär
Dr. Roth Joe Bausch
Norbert Jütte Roland Riebeling
Natalie Förster Tinka Fürst
Lydia Rosenberg Juliane Köhler
Susanne Elvan Neshe Demir
Tarek Elvan Sahin Eryilmaz
Torsten Merser Nikolaus Benda
Bastian Sommer "Basso" Torben Liebrecht
Ines Picco von Groote
Bianca Ambach Tanja Schleiff
Leonard Schröter Theo Trebs
Johann Rehbaum Arved Birnbaum
Melanie Nadja Zwanziger
Sozialarbeiterin Antje Heinrich
Musik: Ali N. Askin
Kamera: Felix Novo de Oliveira
Buch: Arne Nolting
Buch: Jan Martin Scharf
Regie: Jan Martin Scharf
"Tatort"-Logo
"Tatort"-Logo

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 19. September 2021, 21:45 Uhr
Das Erste, 20./21. September 2021, 00:25 Uhr

"Tatort"-Logo