22:15

Tatort

    Video verfügbar

Die Guten und die Bösen

Details
Besetzung
Service

Fernsehfilm Deutschland 2020

Nach einer durchzechten Nacht werden Anna Janneke und Paul Brix schwer verkatert zu einem Tatort gerufen: Ein Mann wurde in einer einsamen Waldhütte offenbar gefoltert und ermordet. Zu ihrer Verwunderung legt Polizeihauptmeister Ansgar Matzerath noch am Ort des Verbrechens ein Geständnis ab.

Er behauptet, den Mann getötet zu haben, weil dieser vor sieben Jahren seine Frau entführt und vergewaltigt habe. Er legt keinen Wert auf mildernde Umstände und fordert eine harte Strafe für sich. Erschwert durch umfangreiche Renovierungsarbeiten im Kommissariat und parallel stattfindende Coaching-Sitzungen, beginnen die Kommissare mit ihrem Verhör. Ist Matzerath wirklich der Täter? Ist das Opfer wirklich der Vergewaltiger seiner Frau?

Was weiß die längst pensionierte Kommissarin Elsa Bronski, die damals den Fall bearbeitet und nie gelöst hat und noch immer die eigenen Dämonen jagt? Stück für Stück fügen sie die Puzzleteile zusammen und stoßen dabei auf neue Fragen, die ihre eigene Arbeit betreffen und ihr Selbstverständnis als Polizisten erschüttern.

Neben Margarita Broich und Wolfram Koch als Frankfurter Ermittlerteam sind im "Tatort: Die Guten und die Bösen" in der Episodenhauptrolle Peter Lohmeyer und – in einer ihrer letzten Rollen – Hannelore Elsner zu sehen. Hannelore Elsner starb vor einem Jahr am 21. April 2019.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Playlist

TitelKomponistInterpret
WahnsinnTony HendrikMargarita Broich, Wolfram Koch, Zazie de Paris
EngelChristian Lorenz, Christoph Schneider, Oliver Riedel,
Paul Landers,
Richard Kruspe Bernstein,
Till Lindemann
Margarita Broich, Wolfram Koch, Zazie de Paris
Teach me tigerNino TempoMargarita Broich, Wolfram Koch, Zazie de Paris
My funny valentineLorenz Hart, Richard RodgersIsis Zerlett
hr Sinfonie-Orchester
I walk the lineJohnny Cash
Rodney Crowell
Johnny Cash
I walk the lineJohnny Cash
Rodney Crowell
Peter Lohmeyer

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Helmut Zerlett komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Klaus Doldinger.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)
"Tatort"-Logo

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Anna Janneke Margarita Broich
Paul Brix Wolfram Koch
Ansgar Matzerath Peter Lohmeyer
Elsa Bronski Hannelore Elsner
Olivia Dor Dennenesch Zoudé
Kollege Jonas Isaak Dentler
Bachmann Werner Wölbern
Fanny Zazie de Paris
Uhlich Sascha Nathan
Kameramann Samuel Simon
Helen Matzerath Dina Hellwig
Musik: Helmut Zerlett
Kamera: Jan Velten
Buch: David Ungureit
Regie: Petra K. Wagner
"Tatort"-Logo

FAQ 
frequently asked questions - die am häufigsten gestellten Fragen zum Tatort:

Warum wiederholen Sie keine älteren "Tatorte" im Ersten?
Auf dem Wiederholungstermin im Ersten am Freitagabend werden vor allem neuere Produktionen eingesetzt, weil die Zuschauer erfahrungsgemäß lieber aktuelle, erfolgreiche "Tatort"-Folgen wiedersehen wollen. In den Dritten Programmen werden jedoch auch viele ältere "Tatort"-Ausgaben wiederholt.

Warum gibt es so viele verschiedene Ermittlerteams?

Die ARD als Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands sieht sich dem Föderalismus und der Förderung der Regionen in besonderer Weise verpflichtet. Die Ermittlerteams aus "Tatort" und "Polizeiruf 110" tragen dazu auf unterhaltsame und sehr erfolgreiche Weise bei.

Warum gibt es so viele weibliche Ermittlerinnen?

Der Tatort repräsentiert deutschen Polizeialltag. Da gehören Frauen wie Männer dazu.

Warum haben die Kommissare kein normales Familienleben?
Der "Tatort" ist erfolgreich, weil er realistisch ist. Seine Kommissarinnen und Kommissare sind ein Abbild unserer gesellschaftlichen Verhältnisse. Dazu zählt der Familienvater Freddy Schenk genauso wie die alleinerziehende Mutter Inga Lürsen, die alleinstehenden Ermittler Batic und Leitmayr oder die WG-Mitbewohnerin Charlotte Lindholm.

Warum wird der "Tatort" immer gewalttätiger?
Jeder "Tatort", den Sie im Ersten sehen, wird vor der Ausstrahlung nach den Kriterien der "ARD-Grundsätze gegen Verharmlosung und Verherrlichung von Gewalt im Fernsehen" und des Jugendschutzes geprüft. Auch wenn die Krimis Gewaltszenen enthalten, sehen Sie in keinem "Tatort" Gewalthandlungen, die zum Selbstzweck und ohne dramaturgische Begründungszusammenhänge in Szene gesetzt werden. Gewalt wird nicht als Mittel zur Konfliktlösung angepriesen. Außerdem werden die Auswirkungen von Gewalt auf ihre Opfer nicht ausgeblendet. Es trifft daher nicht zu, dass der "Tatort" immer gewalttätiger wird.

Warum wird im "Tatort" geraucht?
Den Programmverantwortlichen des Ersten sind die Gefahren des Rauchens sehr bewusst. Tabakkonsum wird nur gezeigt, wenn er dramaturgisch begründet ist. In dem für seine realistischen Milieuschilderungen bekannten "Tatort" können daher Szenen enthalten sein, in denen geraucht wird. Diese sind jedoch so gestaltet, dass sie keinesfalls Kinder und Jugendliche zur Nachahmung anregen.

Wo steht die Kölner Imbissbude, in der Ballauf und Schenk ihr Feierabendkölsch trinken?

Frau Vosen Kontaktdaten Wurstbude

http://www.vosen-imbiss.de/Rheinauhafen/rheinauhafen.html

http://www.vosen-imbiss.de/Wurstbraterei/wurstbraterei.html

Bei dieser Imbissbude handelt es sich um eine Requisite, die ausschließlich während der "Tatort"-Dreharbeiten am Rheinufer zwischen der Deutzer- und der Severinsbrücke in Köln-Deutz aufgestellt wird. Die nostalgische "Wurstbraterei" wird eigens aus dem Fundus eines Filmausstatters für die Dreharbeiten am Rheinufer aufgestellt.

Die echte "Wurstbraterei" stand am Schokoladenmuseum auf dem linken Rheinufer. Doch musste die Wurstbude umziehen. Weil sie gemäß Denkmalschutz nicht zu den historischen Bauten im Rheinauhafen passt. Die Betreiber mussten einen neuen Standort finden. Der neue Standort ist jetzt nahe der Kölner Südstadt, am Agrippinaufer. in die direkte Nähe der „Skate Plaza kap686" im Rheinauhafen.

"Tatort"-Logo

23:45

Mord auf Shetland

Mord auf Shetland – Erlösung (7)

Details
Besetzung

Spielfilm Großbritannien 2016

Die Erleichterung von Detective Inspector Jimmy Perez über die Freilassung seiner Kollegin "Tosh" währt nur kurz. Was ihr bei der Entführung zugefügt wurde, soll dem Kommissar eine letzte Warnung sein. Dass die junge Polizistin schwer unter den Folgen der Misshandlungen leidet, setzt auch Perez zu. Nachgeben kommt für ihn jetzt erst recht nicht infrage.

Nun beginnt Perez, den Spieß umzudrehen: Er spielt den skrupellosen Unterweltboss Arthur McCall und dessen gerissenen Anwalt Calvin Sarwar gegeneinander aus. Bis auf seine Mitarbeiter Sandy Wilson und McBride traut er niemanden – weder der Oberstaatsanwältin Phyllis Brennan noch seiner Geliebten Asha Israni, der Kollegin aus dem Zeugenschutzprogramm. Immer tiefer dringt Perez in vertuschte Verstrickungen zwischen Justiz und Unterwelt ein. Die Verbrechensserie auf Shetland, die mit der schicksalhaften Begegnung von Leanne und Robbie auf der Fähre begann, bleibt jedoch weiterhin ein Rätsel. Ebenso die Frage, wer den Profikiller auf die Insel geschickt hat. Sein typisches Misstrauen schützt Perez allerdings davor, sich mit naheliegenden Erklärungen zufriedenzugeben. Unbeirrbar sucht er nach dem Schlüssel zu dem Fall.

Mit dem Fernsehkrimi "Erlösung" endet die dritte Staffel der britischen Reihe "Mord auf Shetland", die über drei Filme hinweg einen spannenden Fall erzählt. Was mit einer Vermisstenmeldung und Drogenfunden begann, ist längst eine komplexe Verbrechensserie geworden, bei der alte Verbindungen zwischen Justiz und Unterwelt ans Licht kommen. Douglas Henshall alias Detective Inspector Jimmy Perez trägt schwer daran, dass seiner Kollegin Tosh, gespielt von Alison O'Donnell, wegen seiner Arbeit schweres Leid zugefügt wurde. Die Belastung durch seine Arbeit droht, eine sich anbahnende Liebesbeziehung zu zerstören. Gekonnt verbindet die Abschlussepisode die Handlungsstränge und führt die Geschichte auf ein ebenso hochspannend inszeniertes wie überraschendes Finale hin.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)
Mord auf Shetland Fallback Sendereihenbild

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Perez Douglas Henshall
Tosh Alison O'Donnell
Sandy Steven Robertson
Duncan Mark Bonnar
Rhona Julie Graham
Phyllis Anna Chancellor
Arthur James Cosmo
Asha Archie Panjabi
Freya Saskia Reeves
Calvin Ace Bhatti
Leanne Sara Vickers
Billy McBride Stewart Porter
Musik: John Lunn
Kamera: Stijn Van der Veken
Buch: Gaby Chiappe
Buch: David Kane
Regie: Jan Matthys
Mord auf Shetland Fallback Sendereihenbild

01:40

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

Tagesschau Sendungs Fallback

01:45

Freitag im Ersten

    Video verfügbar

Anna und ihr Untermieter: Aller Anfang ist schwer

Details
Besetzung
Termine

Spielfilm Deutschland 2020

"Dem Unvollkommenen zuzustimmen, erleichtert das Leben" findet Anna. Und unvollkommen ist einiges, als sie mit Anfang 60 plötzlich ohne Job dasteht. Immerhin hat die temperamentvolle Hobbygärtnerin jetzt mehr Zeit für ihre Enkelin Nele und ihr Ehrenamt bei der Telefonseelsorge.

Um finanziell besser über die Runden zu kommen, inseriert Anna das ehemalige Kinderzimmer ihrer alleinerziehenden Tochter Karin zur Untermiete. Auf die Anzeige meldet sich Herr Kurtz, vormals Leiter des Ordnungsamts Köln Süd und seiner eigenen Familie überdrüssig. Der kauzige Pensionär erweist sich als Technokrat vom Scheitel bis zum Satzbau. Als Anna bei der Telefonseelsorge eine anonyme Anruferin in Lebensgefahr wähnt, entschließt sie sich diesmal, alle Regeln außer Kraft zu setzen: Irgendwie muss sie es schaffen, die verzweifelte Studentin ausfindig zu machen!

Helfen könnte ihr Herr Kurtz mit seinen Beziehungen zum Amt, wenn das nicht seiner Art widerspräche. Mit ihrem besonderen Charme gelingt es Anna jedoch, den hyperkorrekten Ex-Beamten doch noch aus der Reserve zu locken …

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 25. August 2020).

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)
Freitag im Ersten

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Anna Welsendorf Katerina Jacob
Werner Kurtz Ernst Stötzner
Saskia Berit Vander
Karin Welsendorf Katharina Schlothauer
Michael Kurtz Andreas Birkner
Klaus Max Herbrechter
Ilona Kurtz Camilla Renschke
Tobias Dominik Buch
Jeff Murali Perumal
Prof. Halversen Rainer Will
Rezeptionist Somchai Amorn Surangkanjanajai
Marie Nora Huetz
Nele Welsendorf Maxime Diemer
Timmie Kurtz Daniel Zebandt
Vorzimmerdame Mareile Blendl
Rezeptionistin Luana Bellinghausen
Herr Goedecke Enno Kalisch
Frau Glubowski Kerstin Thielemann
Frederic Nikolaus Benda
Telefonseelsorge Sabine Barth
Raucherin Janina Sachau
Techniker Jonas Pimes Dörfler
Musik: Stevie B-Zet
Kamera: Thorsten Harms
Buch: Martin Rauhaus
Regie: Ralf Huettner
Freitag im Ersten
Freitag im Ersten