12:15

ARD-Buffet

    Bald kommt ein Video

Details
Service

"Schweinebauch mit Grünkohl, Kapern und Sherry" - klingt etwas kompliziert, ist aber gar nicht schwer! Michael Kempf zeigt am Dienstag, wie es geht.

Zuschauerfragen zum Thema: Papier vermeiden im Haushalt; zu Gast im Studio: Achim Wiehle, Gebäudereinigungsmeister

Gute Idee: Adventskranz aus Holz und Gipskugeln. Mit Patricia Morgenthaler, Designerin

Ein Tag ohne Papierverschwendung

Grünkohlpraline

Graspapier

Drehendes Solarhaus

Äpfel ohne Ende

Geschichte des Adventskranzes

360-Grad-Quiz

ARD Buffet

THEMA

Papier vermeiden im Haushalt. Mit Achim Wiehle, Hygiene-Experte

Mailen Sie an studio@ard-buffet.de
Es wird versucht, möglichst viele Fragen davon in der Sendung zu beantworten

Ab 12:15 Uhr sind unsere Telefone geschaltet: +49 180 2 291215 (6 ct/Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis maximal 42 ct)

REZEPT

Schweinebauch mit Grünkohl, Kapern und Hollandaise

Zutaten für 4 Personen
Dauer: ca. 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: mittel
Koch: Michael Kampf 
Pro Portion: 1100 kcal / 4620 kJ
5 g Kohlenhydrate; 35 g Eiweiß; 102 g Fett

Zutaten
Für den Schweinebauch
600 g Schweinebauch
etwas feines Salz
1 Zitrone (Saft)
Für die Hollandaise
3 Schalotten
2 Lorbeerblätter
6 Pfefferkörner
1 TL Senfsaat
400 ml Weißwein
100 ml trockener Wermut
250 g Butter, gesalzen
6 Eigelb
etwas Salz
etwas Zitronensaft
Für den Grünkohl
200 g Grünkohl
etwas Salz
1 TL Kapern, fein
2 Schalotten
1 EL Rapsöl
50 ml Sherry, trocken
etwas weißer Pfeffer aus der Mühle
außerdem für die Garnitur
1 EL mittelfeine Kapern
etwas Pflanzenöl zum Frittieren
2 Blätter Grünkohl
etwas Salz

Zubereitung

1. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Die Schwarte des Schweinebauches mit
einem extrascharfen Messer sehr fein einschneiden und mit einer Nadel einstechen. Dann
mit feinem Salz und Zitronensaft gut einreiben.

  1. Den Schweinebauch auf ein Gitter über ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im: heißen Backofen ca. 25 Minuten garen.
  2. Inzwischen für die Hollandaise die Schalotten schälen, fein schneiden und mit den: Gewürzen, Wein und Wermut in einen Topf geben und um etwa 3/4 einkochen. Durch ein

feines Sieb passieren und 110 ml abmessen.
Für den Grünkohl Grünkohlblätter von den Blattrispen abzupfen. In reichlich gesalzenem: Wasser kurz blanchieren, in Eiswasser abschrecken. Grünkohl abtropfen lassen, gut
ausdrücken und in feine Streifen schneiden.
  1. Die Kapern fein hacken. Die Schalotten schälen und sehr fein würfeln.
  2. Für die Garnitur die mittelfeinen Kapern gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier: trockenreiben, sodass sich die Knospen leicht öffnen. Frittieröl auf etwa 160 Grad erhitzen.

Die Kapern darin frittieren (Achtung, spitzt!) und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  1. Den Grünkohl abzupfen, waschen, sehr gründlich trocken tupfen und ebenfalls im heißen: Pflanzenöl langsam frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.
  2. Die Backofentemperatur auf 200 Grad Oberhitze umschalten und die Schwarte des: Schweinebauchs kross braten.
  3. Für die Hollandaise die Butter schmelzen (zum zusätzlichen aromatisieren siehe auch: Tipp unten).
  4. Eigelbe und Weinreduktion in eine Metallschüssel über ein heißes Wasserbad geben und: dickcremig aufschlagen. Die warme Butter nach und nach unterschlagen.
  5. Hollandaise mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Nach Belieben in eine: Espumaflasche (Syphon) umfüllen. Mit 2 Gaskartuschen unter Druck setzen.
  6. Kurz vor dem Anrichten Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Grünkohlstreifen darin: andünsten. Schalottenwürfel zugeben. Mit Sherry ablöschen und die Kapern zugeben. Mit

Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Kurz abtropfen lassen.
  1. Den Schweinebauch in längliche Scheiben schneiden. Jeweils eine Scheibe: Schweinebauch auf vier vorgewärmten Tellern anrichten.
  2. Den frittierten Grünkohl unter den gedünsteten Grünkohl mischen und auf dem Fleisch: anrichten. Mit frittierten Kapern bestreuen. Die Hollandaise daneben spritzen oder extra dazu

reichen.

ARD Buffet

13:00

ARD-Mittagsmagazin

    Bald kommt ein Video

Details
Service

Streit um Brexit-Entwurf - May unter Druck

Folgen der Dürre - Lieferengpässe und Ernteeinbußen

Schwierige Aufarbeitung - Spaniens Erbe nach Franco  

Mittagsmagazin Logo

KONTAKT 

rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
Redaktion: ARD-Mittagsmagazin
Masurenallee 8-14
14057 Berlin
Tel.: +49 30 979930
E-Mail: mima@rbb-online.de

MEDIATHEK

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)
(abrufbar nur in Deutschland)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte jeweils bei:

Sendungen ab 2018:
Rundfunk Berlin Brandenburg
RBB Media GmbH
Programmvertrieb
Frau Juliane Riedel
Kaiserdamm 80/81
14057 Berlin
Tel.: +49 331 9799384955
Fax: +49 30 9799384949
E-Mail: mitschnitt@rbb-media.de
http://www.rbb-media.de/de/mitschnittservice/private-nutzung/index.php Mitschnitt für 49,00 EUR pro Stunde zzgl. 4,99 EUR Versandkosten. (Stand 11/2017)

Sendungen bis einschließlich 2017:
Der BR-Mitschnittdienst nimmt seit November 2017 keine neuen Aufträge mehr an. Mitschnitte sind daher nicht mehr erhältlich.

LINKS

Informationen zur Sendung finden Sie unter
http://www.mittagsmagazin.de

YouTube
https://www.youtube.com/user/ARDMittagsmagazin

AUTOGRAMME

der Moderatoren erhalten Sie gegen Einsendung eines ausreichend frankierten und rückadressierten Umschlages an:

Zuschauerredaktion DAS ERSTE
Postfach 20 06 65
80006 München
 

Mittagsmagazin Logo

14:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Tagesschau Sendungs Fallback

14:10

Rote Rosen

    Bald kommt ein Video

Rote Rosen (2778)

Details
Besetzung
Termine
Service

Sonja bewirbt sich um die Teilnahme an einem Glasur-Meisterkurs in Hamburg und versucht sogar, sich Sibylle zu erklären – was an deren Empfindlichkeit scheitert. Also hält Sonja weiter Distanz zur Familie – und kommt Tilmann nach einem unbeschwerten Besuch des Heidefestes wieder ganz nah.

Carla ist erleichtert, als sie Gregor davon abhalten kann, seine Intrige gegen Eva durchzuziehen und damit vollends auf die dunkle Seite der Macht zu wechseln. 

Sibylle kann mit Mark nicht umgehen und lässt ihn das spüren. Bis ihm der Kragen platzt und er ihr die Meinung sagt. Als sie sich bei ihm entschuldigt, erobert er im Sturm ihr Herz. 

Anna zweifelt an Brittas vorsichtiger Taktik, die Pharma-Firma zur Kooperation bei der Antibiotikum-Aufklärung zu bewegen. Doch Britta gewinnt auf ganzer Linie. Und Anna muss einsehen, dass sie von Christians großer Schwester noch viel lernen kann. 

Erika ist begeistert von dem Autocross-Fahrzeug, das Ben für das Stoppelfeldrennen flott macht, und nutzt die erstbeste Gelegenheit für eine rasante Probefahrt.

Rote Rosen

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Sonja Madeleine Niesche
Tilmann Björn Bugri
Eva Andrea Lüdke
Gregor Wolfram Grandezka
Thomas Gerry Hungbauer
Gunter Hermann Toelcke
Merle Anja Franke
Ben Hakim-Michael Meziani
Britta Jelena Mitschke
Carla Maria Fuchs
Anna Anjorka Strechel
Eliane Samantha Viana
Simone Dorothea Schenck
Torben Joachim Kretzer
Erika Madeleine Lierck-Wien
Mark Stürmer Max Dominik
Hannes Claus Dieter Clausnitzer
Christian Marlon Putzke
Sibylle Johanna Liebeneiner
Musik: Tunepool
Kamera: Till Sündermann
Kamera: Rainer Nolte
Buch: Daniela Hilchenbach
Regie: Patrick Caputo
Regie: Sabine Landgraeber
Rote Rosen
Rote Rosen

WIEDERHOLUNGEN 

(Stand 2018; kurzfristige Änderungen sind möglich) 

Bei den Regionalprogrammen gibt es durch die unterschiedlichen regionalen Feiertage Verschiebungen bei den Telenovela-Wiederholungen.

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

 

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt: Zeiten können variieren

RBB, 06:20 Uhr
HR, 06:45 Uhr
NDR, 07:20 Uhr

Die Freitagsfolge wird sonntags bzw. montags wiederholt: Zeiten können variieren
HR, Sonntag, 10:30 Uhr
RBB, Montag, 06:20 Uhr
HR, Montag, 07:05 Uhr
NDR, Montag, 07:20 Uhr

KONTAKT

NDR

Redaktion Serien
"Rote Rosen"
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565425
E-Mail: fernsehen@ndr.de

Produktionsfirma
Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel.: +49 4131 886181

MEDIATHEK 

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (aktuelle Folge für jeweils 7 Tage verfügbar)

MITSCHNITTE

einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

 

LINKS 

http://www.daserste.de/roterosen/
http://www.studio-hamburg.de/studio-hamburg-serienwerft/ https://www.youtube.com/channel/UCu0J1UP2azBnbdAeG6OI8lg  

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-TEXT 

Rückschau auf Seite 384

 

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert
(siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/darsteller/index.html)

Ihren Autogrammwunsch richten Sie bitte an:
Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

Persönliche Widmungen sind auf Wunsch über die Produktionsfirma erhältlich:

Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Empfang Rote Rosen
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg Tel.: +49 4131 886181 

Besetzung 15. Staffel (ab 27. Februar 2018)

Die neue Story wird sich um Sonja Röder drehen, verkörpert durch die Theaterschauspielerin Madeleine Niesche.

BESETZUNG

Die neuen Hauptdarsteller
SONJA RÖDER    .....................................  Madeleine Niesche
TILMANN OBERBERG  .............  Björn Bugri  
EVA PASCH  .................................   Andrea Lüdke
GREGOR PASCH  .......................  Wolfram Grandezka  
MORITZ RÖDER  ........................   Felix Jordan
SIBYLLE PASCH  ..........................  Johanna Liebeneiner  

In Episodenrollen
NICOS SARAVAKOS  .................  Markus Graf    
INKEN FÄHRMANN  .................  Tatjana Blacher   
ETERI BURDULLI  .......................   Marija Mauer

Weiterhin dabei
THOMAS JANSEN .....................  Gerry Hungbauer
CARLA SARAVAKOS .................  Maria Fuchs
TORBEN LICHTENHAGEN ......  Joachim Kretzer
DR. BRITTA BERGER .................  Jelena Mitschke
BEN BERGER ................................   Hakim-Michael Meziani
MERLE VANLOHEN ...................  Anja Franke
GUNTER FLICKENSCHILD ......  Hermann Toelcke
ERIKA ROSE .................................   Madeleine Lierck-Wien
HANNES LÜDER .........................  Claus Dieter Clausnitzer
JOHANNA JANSEN ...................  Brigitte Antonius
THEO LICHTENHAGEN ...........  Frederic Böhle
ELIANE DA SILVA .......................  Samantha Viana

Madeleine Niesche ist SONJA RÖDER

Die neue „Hauptrose“

Sonja hatte keine leichte Kindheit. Sie wurde vom Unternehmer-Ehepaar Pasch adoptiert. Als engste Schulfreundin der Pasch-Tochter Eva wurde sie in die Familie aufgenommen, als ihre leibliche Mutter immer tiefer in die Medikamentenabhängigkeit rutschte und schließlich starb. Sonja machte eine Ausbildung als Keramikmeisterin, während Eva ein Marketing-Studium in Düsseldorf begann. Beide hielten engen Kontakt. Auch als Eva nach dem Studium als Marketing-Expertin international Karriere
machte und Sonja einen Designer-Job in Freiburg annahm, blieben sie eng miteinander verbunden:  Eva wurde Patentante von Sonjas einzigem Sohn Moritz und reiste als „Katastrophenhilfe“ sofort aus London an, als Sonja ihre Scheidung von Moritz’ Vater durchlitt. Aber kann diese Schwesternliebe den Sturm überstehen, den Tilmann auslöst?

Björn Bugri ist TILMANN OBERBERG 

Der „sattelfeste“ und gradlinige Traummann Tilmann ist ein sportlicher Typ, der Ruhe und eine freundliche Gelassenheit ausstrahlt. In Niedersachsen als Sohn eines Speditionskaufmanns aufgewachsen, hatte er eine unbeschwerte Kindheit und entwi-
ckelte schon in jungen Jahren eine Leidenschaft für Pferde und den Reitsport. Er begann eine Ausbildung als Sattler und hat sich längst als einfühlsamer „Pferdeflüsterer“ erwiesen.  In dem Beruf kann er seine Stärken entfalten: Kreativität, handwerkliches Geschick, Sorgfalt und Fingerspitzengefühl. Mit den Jahren reifte sein Entschluss, sich selbstständig zu machen und eine
eigene Werkstatt zu gründen. Um sich darauf vorzubereiten, unternahm er eine Reise in die USA und lernte dort auf einer Ranch die Marktingexpertin Eva Pasch kennen. Es war Leidenschaft auf den ersten Blick. Ihre Lebensweisen unterschieden sich zwar, aber Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Der geerdete Handwerksmeister und die an Luxus gewöhnte Managerin hatten aber auch eine Gemeinsamkeit: Beide waren an einem Punkt im Leben angekommen, an dem sie sich einen festen Partner wünschten. Nach 14 Tagen und 14 Nächten heirateten sie  kurz entschlossen in Las Vegas.

Andrea Lüdke  ist  EVA PASCH

Sonjas taffe Schwester und Tilmanns Ehefrau
Durchsetzungsstark, loyal und absolut zuverlässig ist sie – entsprechend steil verlief Evas Karriere: Nach dem Marketing-Studium und Stationen in großen Düsseldorfer und Hamburger Werbeagenturen arbeitete sie international als Managerin. Sie plante Kampagnen, platzierte Produkte und verdiente dabei viel Geld. Ihre Kindheit in den alten Backsteingebäuden der
Manufaktur würde sie als glücklich und behütet beschreiben. Auch wenn sie das Gefühl hatte, den Erwartungen ihrer Mutter
nicht entsprechen zu können. Ihr ungebundenes Leben hat Eva stets genossen, bis sie bei einem USA-Urlaub den Sattlermeister Tilmann kennengelernte. Die gegenseitige Anziehungskraft war so intensiv, dass sie kurzentschlossen – und ohne Wissen der Familie – in Las Vegas geheiratet haben. Als sich Tilmann in einen Lüneburger Gutshof mit Stallungen verliebt, in denen er
sich als Sattler selbstständig machen möchte, spürt sie, dass auch sie bereit ist für eine Veränderung.

Wolfram Grandezka ist GREGOR PASCH

Sonjas Bruder, ein Womanizer und ausgebuffter Geschäftsmann Gregor wird von OB Jansen und dem Vorsitzenden des Wirtschaftsausschuss, Torben Lichtenhagen, nach Lüneburg geholt, um die drohende Schließung der alteingesessenen Keramik-Manufaktur abzuwenden. Der ausgebuffte Geschäftsmann und erfolgreiche Unternehmensberater scheint dafür der richtige Mann, war die Manufaktur doch lange im Besitz seiner Familie. Noch heute ist seine Mutter Sibylle Minderheitsgesellschafterin. Gregor hat den Ehrgeiz, das ehemalige Familienunternehmen wieder erfolgreich aufzustellen. Dabei fühlte er sich damals nach dem Verkauf großer Anteile um sein Erbe und seinen vorgesehenen Platz in der Familie betrogen. Nun sichert er sich die Unterstützung seiner Schwestern Sonja und Eva, um den Betrieb wieder auf Vordermann zu bringen. Seine smarte Erscheinung, seine Liebe zu exquisiter Kleidung, schnellen Autos und exklusiven Hobbys wie der Pferdezucht beeindrucken nicht nur seine Geschäftspartner. Gregor ist es gewohnt, dass ihn die Damenwelt bewundert. Insbesondere die attraktive Gattin des Ausschuss-
Vorsitzenden, die Restaurant-Besitzerin Carla Saravakos, hat es ihm angetan. Eine gemeinsame Fuchsjagd weckt ihre Gefühle.

Felix Jordan ist MORITZ RÖDER

Sonjas sensibler Sohn Moritz ist ein intelligenter, aufgeschlossener und sensibler Junge. Er könnte richtig durchstarten,
wenn er sich mehr zutrauen würde. Schon früh erkrankte Moritz an Diabetes; sein Leben lang wird er auf Medikamente angewiesen sein. Ein Schock für seine Mutter, die jedoch dafür sorgte, dass Moritz trotz der Krankheit ein beinahe normales Leben führen konnte. Nur sein Vater behandelte ihn nach der Diagnose übervorsichtig. Als die Ehe seiner Eltern zerbrach, bestärkte dies Moritz in dem Gefühl, dass nichts um ihn herum wirklich sicher ist. Eine feste Freundin hatte er nie. Mittlerweile ist Moritz Koch im zweiten Lehrjahr im Cateringbetrieb seines Vaters. Aber seine Begeisterung für den Beruf hält sich in Grenzen.

Marija Mauer ist  ETERI BURDULLI 

Georgisches Au-Pair-Mädchen Eteri hat wirklich keine Zeit. Das georgische Au-Pair-Mädchen ist den ganzen Tag nicht nur mit der
kleinen Paula, einem älteren Kind und Hausarbeiten in ihrer Gastfamilie beschäftigt: putzen, einkaufen, kochen. Sie wird auch in deren Pension voll eingespannt. Da bleibt für Eteri nicht einmal mehr Zeit für die Sprachschule – fürs Kino schon gar nicht. Erst als sie Eliane und Moritz kennenlernt, wird ihr klar, dass sie das Recht auf Freizeit und den Besuch eines Deutschkurses hat. Zögernd ist Eteri bereit, für ihre Rechte einzustehen. Und für ihre Gefühle zu Moritz.

Johanna Liebeneiner ist SIBYLLE PASCH

Familienoberhaupt und Hüterin der Manufaktur-Tradition
Sibylle Pasch ist energiegeladen, offen und interessiert. Sie hat zeitlebens als Keramikmeisterin und Dozentin für keramisches
Gestalten gearbeitet. Ihr Können und ihr Ideenreichtum haben ihr in der Branche Erfolg und große Anerkennung verschafft. Während ihrer Ausbildung in der Töpferwerkstatt der Lüneburger Manufaktur hatte sie den Chef, Bernhard Pasch,
kennen und lieben gelernt. Sie heirateten. Eva kam zur Welt und zwei Jahre später Gregor. Als die Mutter von Evas  bester Freundin Sonja starb und Eva sich glühend wünschte, dass Sonja in Zukunft bei ihnen leben sollte, war für Sibylle klar, dass sie sich um das hilflose Mädchen kümmern musste. Also nahm sie die Aufgabe an, adoptierte Sonja und versuchte, ihr die Liebe zu geben, die sie ihrer leiblichen Tochter so nicht geben konnte. Nach dem frühen Tod ihres Mannes übernahm Sibylle neben
der künstlerischen auch die unternehmerische Leitung des Betriebs und führte ihn erfolgreich. Als die Ausbildung ihrer Kinder abgeschlossen war, beschloss Sibylle, kürzer zu treten. Sie verkaufte den Familienbetrieb zu großen Teilen und nahm eine Dozentenstelle an der Fachhochschule für Keramik an. Das Verhältnis zu Eva hat sich über die Jahre normalisiert, ohne jemals
die Herzlichkeit zu erreichen, die sie mit Sonja bis heute verbindet.

Gerry Hungbauer als OB THOMAS JANSEN

Thomas ist, wie seine Mutter, erstaunt, als er ein altes Sparbuch findet, in das sein Vater vor Jahrzehnten eine Einlage von 20.000 DM gemacht hatte. Beide glauben, die Summe sei für dessen amouröse Abenteuer bestimmt gewesen. Und es gibt Grund zur Annahme, dass sein Vater dafür eine Uhr versetzte, deren Verlust er damals Thomas
angekreidet hat. An die Paschs erinnert sich Thomas gern. Neben dem jüngeren Bruder Gregor gab es da ja die Töchter Eva und Sonja, die beide bei den Pfadfindern gewesen waren. Thomas war ihr Truppführer. Eva gesteht, dass sie damals bis über beide Ohren in Thomas verliebt gewesen war. Thomas ist baff. Auf diese Idee wäre er niemals gekommen. Dennoch hat dieses harmlose Geständnis fast unbewusst Thomas‘ Blick auf Eva verändert.

Maria Fuchs als Restaurantbesitzerin CARLAS CARLA SARAVAKOS

Carla hat sich auf eine Affäre mit Gregor Pasch eingelassen. Nachdem sie dies Torben gebeichtet hat, erwartet der, dass sie diese Sache sofort beendet.
Aber das schafft Carla nicht! Torben zieht sich enttäuscht zurück. Die Trennung steht im Raum – zunächst räumlich. Beide beziehen eigene Wohnungen. Die Räume im Rosenhaus werden an Eva und Tilmann vermietet. Aber so
aufregend die Zeit mit Gregor ist, Carla vermisst auch ihren Alltag mit Torben.

Joachim Kretzer als Rechtsanwalt TORBEN LICHTENHAGEN

Torben leidet unter dem ungeklärten Zustand seiner Ehe. Carla fehlt ihm. Gregor begegnet er in herzlicher Abneigung. Torben ist bemüht, über den Liebeskummer mit Carla hinwegzukommen, indem auch er einen Seitensprung „versucht“. Es bleibt jedoch beim Versuch. Durch Gespräche mit Inken bemüht sich Torben zu ergründen, wie er sich verhalten soll, um seine Frau
nicht zu verlieren. Er ist entschlossen, um Carla zu kämpfen.

Markus Graf  ist NICOS SARAVAKOS  (64)

Carlas Vater und einstiger Feta-König von Korfu
Als er völlig unerwartet vor der Tür seiner Tochter Carla steht, trifft er auf Tilmann, der die Wohnung zusammen mit Eva übernommen hat. Konsterniert erfährt Nicos Saravakos von Carla, dass sie wegen ihrer Affäre mit Gregor in einer schweren Ehekrise steckt und sich selbst während einer Auszeit klar werden muss, was sie eigentlich will. Was Carla nicht weiß: Ihr Vater ist pleite. Er hat seine Feta-Käserei verkauft und den Versuch, eine lukrative Hotelanlage aufzubauen, grandios in den Sand gesetzt. Jetzt will er eine Weile seiner Tochter „zur Hand gehen“. Als die Sous-Chefin
im Restaurant, die Carla während ihrer Auszeit vertritt, ausfällt, übernimmt er in der Küche das Kommando. Nicos hat zwar keine Ahnung von Gastronomie, aber einen Plan. Er will aus dem „Carlas“ eine Sportsbar machen. Da ist Ärger mit dem Hotelchef Gunter Flickenschild vorprogrammiert.

Tatjana Blacher  ist INKEN FÄHRMANN (58) 

Brittas wahre, lebenskluge Mutter
Inkens Ratschläge zu seinem Eheproblem haben Torben nachdenklich werden lassen. Als er ihr ein Gemälde zur Restauration überlässt, sehen sie sich täglich. Für Torben sind die Gespräche mit Inken therapeutisch, versucht sie ihm doch anhand der Lebensgeschichte des Malers klar zu machen, dass er aufhören muss, weiter
nur um das Thema Schuld zu kreisen. In der Liebe gibt es keine Schuld! Inken selbst muss sich eines unerwarteten Verehrers erwehren – Nicos. Sie findet den charmanten, chaotischen, stürmischen Griechen sympathisch; er erinnert sie an ihren verstorbenen Künstler-Ehemann in Paris. Und so lässt sie sich trotz einiger Bedenken auf eine
Affäre ein. Ende offen.

Jelena Mitschke als Oberärztin DR. BRITTA BERGER 

Britta hat den Entschluss gefasst, mit Lilly dauerhaft auf das Hausboot zu ziehen. Auch die Diskussionen mit ihrem neuen Kollegen Dr. Harder, der sich auf Akupunktur und chinesische Medizin spezialisiert hat, sind für Britta spannend. Der Tee, den er ihr mitgegeben hat, scheint ihre Schmerzen im Arm tatsächlich zu lindern. Skeptisch sucht die überzeugte Schulmedizinerin das Gespräch mit ihrem Kollegen in der  Klinik, erlebt wie Thomas‘ Tinnitus durch Akupunktur symptomfrei wird und beginnt sich zu fragen, ob ihr medizinischer Weg der einzig Richtige ist.

Hakim-Michael Meziani als Brittas Ex BEN BERGER

Ben hat in einer Scheune einen alten Flipper-Automaten entdeckt, den er mit Tilmanns Hilfe wieder zum Laufen bringt. Schnell wird Bens Werkstatt zum Mekka seiner Freunde. Es wird ein Turnier „unter Männern“ ausgelobt mit dem Höhepunkt der Flipperkunst: zwei Spieler mit je einer Hand am Automaten. Als Bens Partner ausfällt, springt Sonja ein – und die Männer haben ihren Meister gefunden. Nicht nur das: Ben gefällt sehr, was er sieht, wenn er
Sonja sieht.

Anja Franke als Gärtnereibesitzerin MERLE VANLOHEN

Für Merle ist die Zweisamkeit mit Gunter eine fast perfekte Situation. Aber eben nur fast. Manchmal fehlt ihr etwas Chaos in ihrem geordneten Alltag. Das bricht herein, als sie den kleinen Kaspar als Pflegekind aufnimmt. Gunter bietet an, dass sie zu ihm ins Gutshaus ziehen. Merle will das aber nicht, haben sie doch bisher sehr gut damit gelebt, jeder sein eigenes Lebensumfeld zu haben. Merle favorisiert die moderne Patchwork-Familie. Doch das Jugendamt hat andere Vorstellungen.

Hermann Toelcke als Hotelier GUNTER FLICKENSCHILD

Gunter ist aus seiner Alkohol-Krise gestärkt hervorgegangen und wieder glücklich mit Merle. Jeder für sich führt ein eigenständiges Leben. Das ändert sich, als Merle ihn bittet, Kaspar als Pflegekind aufzunehmen. Für die Beziehung zieht dieser Schritt Veränderungen nach sich, mit denen sie nicht gerechnet hatten. Jetzt sind sie nicht
nur ein Paar, sondern eine Familie. Und wie für alle frischen Eltern kommt damit ein entscheidender Wendepunkt
in ihrem Leben.

Madeleine Lierck-Wien als geerdete Gärtnerin ERIKA ROSE

Erika fordert Hannes auf, sich wegen seiner Knieschmerzen untersuchen zu lassen. Als sie ihm Altersstarsinn vorwirft, stimmt Hannes schließlich in die OP ein. Erika schenkt ihm als Krankenhauslektüre einen kleinen Bildband mit buddhistischen Weisheiten. Nach der OP wacht Hannes mit einer „Vision“ auf: Er hat Buddha gesehen und will nach Bhutan reisen.

Claus Dieter Clausnitzer als Alt-68er HANNES LÜDER
Hannes hat Erika versprochen, im Kleingarten neue Rohre zu verlegen.
Zusammen mit Nicos und Theo packt Hannes an, bis er mit starken Knieschmerzen aufgeben muss. Ihm passt es gar nicht, dass Nicos fitter ist als er. Erika richtet ein Fest aus, bei dem Hannes und Nicos Vollgas geben und Sirtaki tanzen. Am nächsten Tag kommt Hannes vor Schmerzen kaum aus dem Bett.  Brittas Diagnose ist nieder-
schmetternd: Arthrose. Ein neues Knie ist unvermeidlich. Hannes sträubt sich bis zuletzt – als ihm im wahrsten Sinne die „Erleuchtung“ kommt.

Brigitte Antonius als "Grande Dame" Johanna Jansen

Johanna und Sibylle frischen ihre alte Freundschaft wieder auf. Bei gemeinsamen Abendessen und Ausflügen erinnern sie sich an ihre Jugend in Lüneburg. Als Eva amüsiert gesteht, dass sie als Teenager heimlich für Thomas geschwärmt habe, spürt Johanna, dass Sibylle äußerst reserviert reagiert. Welche Gründe hatte Sibylle, damals ihre Freundschaft mit Johanna aufzukündigen?

Frederic Böhle als liebenswerter Chaot THEO LICHTENHAGEN

Samantha Viana als brasilianische Wäschereibesitzerin ELIANE DA SILVA
Theo und Eliane halten die Kinderfrage für geklärt: Auf natürlichem Wege klappt es wegen einer früheren Mumps-Erkrankung Theos nicht. Eliane beeilt sich, Theo zu versichern, dass sie ihn liebt und auf Kinder durchaus verzichten könne. Theo spürt
jedoch, dass Eliane ihren Kinderwunsch nur ihm zuliebe unterdrückt und macht Eliane einen Heiratsantrag – damit sie ein Kind adoptieren können. Eliane nimmt Theos Antrag gerührt an. Eine Adoption wäre jedoch mit neuen Hürden verbunden. Also doch eine anonyme Samenspende? Oder ein Samenspender aus ihrem Bekanntenkreis? Eliane wird zusehends unbehaglich und ihr wird immer klarer, dass Theos Antrag in erster Linie durch die Adoptionspläne motiviert war. Wäre es nicht besser, den Kinderwunsch noch einmal zu überdenken? Zumal Theo ein Angebot hat, im Ausland eine ganz neue ökologische Geschäftsidee voranzubringen.

BESUCH am SET

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um die Darsteller am Set anzutreffen. Ein Besuch am Set ist nur außerhalb der Drehzeit möglich.

Studioführungen können wir aufgrund des hohen Drehbetriebs im Studio nicht regelmäßig anbieten. Über eventuelle Termine für Studiobesuche und -führungen informieren wir rechtzeitig im Internet.  Karten hierfür können über http://www.rote-rosen.tv reserviert und bestellt werden.

Es finden zwar regelmäßig Außendrehs statt, die genauen Drehorte können wir Ihnen nicht mitteilen.
Tipp: thematische Stadtführung zu ein paar der Spielorte der „Roten Rosen". Diese wird angeboten von der Tourist - Information Lüneburg:
https://www.lueneburg.info/de/fuehrungen/rote-rosen-in-lueneburg/

CASTING & Komparsen 

Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 16 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum Lüneburg bezogen, um eine schnelle Einsetzbarkeit garantieren zu können. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt.

Beim Einsatz von Komparsen greifen wir auf Personen aus dem näheren Umfeld um Lüneburg zurück, da wir sie regelmäßig und oft sehr kurzfristig einsetzen müssen - oder auch Einsätze kurzfristig absagen oder verschieben müssen.

Komparsen-Bewerbungen per Post richten Sie bitte an die folgende Adresse:

Studio Hamburg Serienwerft GmbH
Produktion "Rote Rosen"
Komparsenbewerbung
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
E-Mail: dbehns@rote-rosen.tv (Frau Behns)
Lebenslauf + zwei Fotos (Gesicht- und Ganzkörper; kein Passfoto!)
oder auch
E-Mail: cpreuss@rote-rosen.tv (Herr Preuß)

DREH 

"Rote Rosen" spielt in Lüneburg und die Serie wird auch in Lüneburg und Umgebung gedreht.

FAN

Der Rote Rosen-Fantag fand am 17.06.2018 statt.
Tickets und Informationen:
http://www.lueneburg.info/de/rote-rosen/articles/rote-rosen-fantag/

Lüneburg Marketing GmbH
Rathaus / Am Markt
21335 Lüneburg
Kostenlose Hotline: +49 800 22050-05
Fax: +49 4131 20766-44
E-Mail: touristik@lueneburg.info

http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/fantag-2017-100.html http://www.rote-rosen.tv 

2019: noch kein Termi

INHALT 15. Staffel

Als der Ruf aus Lüneburg erfolgt, die altehrwürdige, aber marode Familien-Keramikmanufaktur mit ihren Entwürfen  wieder auf die Erfolgsspur zu bringen, ist es für die Keramikmeisterin Sonja Röder (Madeleine Niesche) wie ein Zeichen des Schicksals, einen Neuanfang in ihrer alten Heimat zu wagen. Ihr Bruder Gregor Pasch (Wolfram Grandezka), der vor einigen Wochen als taffer Sanierer die Geschäftsführung übernommen hat, bittet sie dringend, mit ihrem kreativen Talent die Rettung der Manufaktur mit 87 Arbeitsplätzen  zu unterstützen. Aber erst als auch ihr Sohn Moritz (Felix Jordan), der seit seiner Geburt an Diabetes leidet, sein Okay gibt und alleine in Freiburg bleiben will, ist Sonja bereit, in Lüneburg ein neues Leben zu beginnen.

Mit Beginn der 15. Staffel "Rote Rosen" schließt sich für die neue Hauptfigur ein Lebenskreis. Sonja war anfangs nicht auf Rosen gebettet. Denn sie ist kein leibliches Kind des Unternehmerehepaars Sybille Pasch (Johanna Liebeneiner) und ihres verstorbenen Mannes Bernhard. Sie war die engste Schulfreundin der Pasch-Tochter Eva (Andrea Lüdke) und wurde in die Familie aufgenommen, als ihre leibliche Mutter immer tiefer in die Medikamentenabhängigkeit rutschte und schließlich daran starb. Sonja wurde adoptiert, was ihre tiefe Verbundenheit mit der Freundin und jetzt sogar Schwester bestärkte. Sonja machte eine Ausbildung als Keramikmeisterin, während Eva ein Marketing-Studium in Düsseldorf begann. Beide hielten engen Kontakt.

Auch als Eva nach dem Studium als Unternehmensberaterin international Karriere machte und Sonja einen Designer-Job in Freiburg annahm, brach ihr Kontakt nie ab. Im Gegenteil: Eva wurde Patentante von Sonjas einzigem Sohn Moritz und reiste als "Katastrophenhilfe" sofort aus London an, als Sonja ihre Scheidung von Moritz‘ Vater durchlitt. Aber kann diese "ewige" Schwesternliebe auch den Sturm überstehen, den ein Mann zwischen ihnen entfacht?

Eva hat es immer genossen, ungebunden zu sein. Bis sie vor einigen Wochen bei einem Urlaub auf einer Westernranch in den USA den Hamburger Sattlermeister Tilmann (Björn Bugri) kennengelernt hat. Eine Begegnung mit Folgen, denn die gegenseitige Anziehungskraft war so intensiv, dass sie kurzentschlossen - ohne Wissen der Mutter oder der Geschwister – in einer Wedding Chapel in Las Vegas geheiratet haben. Doch als sich Tilmann in den Lüneburger Gutshof mit den Stallungen verliebt, in denen er sich als Sattler selbstständig machen möchte, spürt sie, dass auch sie bereit ist für eine Veränderung in ihrem Leben.

In durchlaufenden Ensemble-Rollen spielen weiterhin in "Rote Rosen" mit: Brigitte Antonius (als Johanna Jansen), Gerry Hungbauer (Thomas Jansen), Anja Franke (Merle Vanlohen), Hermann Toelcke (Gunter Flickenschild), Maria Fuchs (Carla Saravakos), Joachim Kretzer (Torben Lichtenhagen), Madeleine Lierck-Wien (Erika Rose), Hakim-Michael Meziani (Ben Berger), Jelena Mitschke (Dr. Britta Berger), Frederic Böhle (Theo Lichtenhagen), Claus Dieter Clausnitzer (Hannes Lüder) und Samantha Viana (Eliane da Silva).

In weiteren neuen Rollen spielen
Felix Jordan als Sonjas Sohn Moritz, der sich in das georgische Au-Pair-Mädchen Eteri (Marija Mauer) verliebt.

Johanna Liebeneiner hält als Familienoberhaupt Sibylle die Manufaktur-Tradition trotz aller Intrigen und Rückschläge aufrecht.

HISTORIE 

Drehstart für die Telenovela war am 21. August 2006. Die erste Folge wurde am 6. November 2006 im Ersten ausgestrahlt.

 

MUSIK 

Joana Zimmer singt den Titelsong "This Is My Life".

Weitere Musikangaben:
Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt).

Rote Rosen

15:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Tagesschau Sendungs Fallback

15:10

Sturm der Liebe

    Bald kommt ein Video

Sturm der Liebe (3042)

Details
Besetzung
Termine
Service

Bei ihrem Treffen wird Tobias und Boris klar, dass sie Zeit brauchen, um wieder Vertrauen aufzubauen. Und genau das weiß Christoph gekonnt zu sabotieren.

Hildegard begleitet Werner auf eine Spendengala und sammelt auf Anhieb eine beachtliche Summe für den guten Zweck. Bei einem gemeinsamen Walzer sieht Werner sie dann auf einmal mit ganz anderen Augen.

Paul konfrontiert Jessica mit ihrer Intrige und tatsächlich findet er in ihrer Handtasche das Corpus Delicti. Weil Paul darauf drängt, dass sie ihre Schuld öffentlich macht, spricht Jessica eine massive Drohung aus.

Tinas Liste sorgt für Wirbel in der "Fürstenhof"-Küche. Nur Hildegard sieht darin etwas Positives.

Sturm der Liebe

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Denise Saalfeld Helen Barke
Joshua Winter Julian Schneider
Annabelle Sullivan Jenny Löffler
Christoph Saalfeld Dieter Bach
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Eva Saalfeld Uta Kargel
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Tina Kessler Christin Balogh
Boris Saalfeld Florian Frowein
Jessica Bronckhorst Isabell Ege
Paul Lindbergh Sandro Kirtzel
Romy Ehrlinger Désirée von Delft
Tobias Ehrlinger Max Beier
Buch: Jens Schleicher
Buch: Oliver Pankutz
Regie: Axel Hannemann
Regie: Lutz von Sicherer
Sturm der Liebe
Sturm der Liebe

WIEDERHOLUNGEN 
(Stand 2018)
(kurzfristige Änderungen sind möglich)

Bei den Regionalprogrammen gibt es durch die unterschiedlichen regionalen Feiertage Verschiebungen bei den Telenovela-Wiederholungen.

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt: 
Zeiten können variieren
BR, 6:30 Uhr
RBB, 07:10 Uhr
HR, 07:40 Uhr
NDR, 08:10 Uhr
Das Erste, 09:55 Uhr
MDR, 08:00 Uhr

Wiederholung der Freitagsfolge:

Die Freitagsfolge wird jeweils Sonntag bzw.am nachfolgenden Montag wiederholt.
Zeiten können variieren

HR, Sonntag gegen 11:10 Uhr
BR, Montag, 06:30 Uhr
RBB, Montag, 07:10 Uhr
HR, Montag, 07:40 Uhr
MDR, Montag, 08:05 Uhr
NDR, Montag, 08:10 Uhr
Das Erste, Montag, 09:55 Uhr

ONE: ab Folge 1

Ab 01. August 2016, ab Folge 1.
Sendeplatz ab 19. Juni 2017: Montags bis freitags jeweils eine Doppelfolge, ab 18.35 bis 20.15 Uhr. (Wiederholung am Folgetag 11.55 Uhr /12:40 Uhr)
One verzichtet ab dem 19. Juni 2017 auf die Ausstrahlung der 20-Uhr-Tagesschau.

http://www.one.de
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/einsfestival/index.html

KONTAKT 
Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle Sturm der Liebe
Daniela Westermayer
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64990 (Zentrale)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 30 Tage

Die Untertitel für die Mediathek werden am Folgetag zwischen 9:00 und 13:00 erstellt. Dementsprechend wird Ihnen der Inhalt "Sturm der Liebe" ab spätestens 13:00 Uhr untertitelt zur Verfügung stehen. 

MITSCHNITTE 
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS

http://www.daserste.de/sturmderliebe Gast- und Nebendarsteller werden auf unserer Homepage nicht mit aufgeführt und haben auch keine eigenen SdL-Autogrammkarten.

FAQs und  A-Z 
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/spass/sturm-der-liebe-faqs-zur-serie-100.html

Infoseite
http://www.filmstadtfans.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-Text

Rückschau auf Seite 385

Autogramme & BESETZUNG

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/sturmderliebe/darsteller.asp) Um Autogramme zu erhalten, schicken Sie bitte einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse: 

Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle "Sturm der Liebe"
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

) Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

) Wünsche nach einer persönlichen Widmung können leider nicht erfüllt werden. Wir bitten um Verständnis, aber die Beantwortung der Fanpost nimmt mittlerweile einen so großen Teil unserer Zeit ein, dass wir Wünsche nach einer persönlichen Widmung nicht mehr beantworten können.

) Wenn die Autogrammpost direkt an einen unserer aktuellen Schauspieler gerichtet ist, entzieht sich die Bearbeitung der Briefe unserem Einfluss. Auch wenn die Post direkt an unsere Schauspieler gerichtet ist – es besteht keine Verpflichtung seitens der Schauspieler, auf die Briefe zu antworten.

) Briefe an bereits ausgestiegene Darsteller oder Gastdarsteller werden nicht an deren Agentur weitergeleitet. 

) einige wenige Restkarten von Larissa Marolt vorhanden, von Sebastian Fischer keine (Stand 31.10.18).


BESETZUNG / CHARAKTERE STAFFEL 15
Im Mittelpunkt der 15. Staffel steht das Liebesdreieck um Denise Saalfeld (Helen Barke), Joshua Winter (Julian Schneider) und Annabelle Sullivan (Jenny Löffler). Denise und Annabelle könnten nicht unterschiedlicher sein: Die eine hat eine Vorliebe für Antiquitäten, die andere bevorzugt Glanz und Glamour. Doch ihre schwierigen Familienverhältnisse und ein traumatisches Erlebnis aus ihrer Kindheit schweißen die beiden Schwestern fest zusammen. Als sie am „Fürstenhof" Joshua begegnen, wird ihre Verbundenheit allerdings auf eine harte Probe gestellt - denn der attraktive Spross des alten Saalfeld-Clans wirbelt die Gefühle beider Frauen gehörig durcheinander...

Denise Saalfeld

Denise lebt für ihren Traum: Gemälde und wertvolle Antiquitäten haben sie schon von frühester Kindheit an fasziniert. Wertvoll bedeutet für sie jedoch nicht, dass es viel Geld kostet sondern eine Geschichte zu erzählen hat. Aufgewachsen ohne Mutter und mit einem Vater, der sich hauptsächlich um seinen Job und seine Söhne kümmerte, kannten sie und ihre ältere Schwester Annabelle keine materiellen Sorgen, aber auch kein harmonisches Familienleben. Ein traumatisches Erlebnis hat bei den beiden tiefe Wunden hinterlassen, mit denen Denise bis heute zu kämpfen hat. Dass ihre Schwester das immer wieder ausnutzt, um sie zu manipulieren, will Denise nicht wahrhaben oder vielmehr, ignoriert sie. Doch als Joshua ins Leben der romantischen jungen Frau tritt und sie sich Hals über Kopf verliebt, werden die unterschiedlichen Schwestern zu Rivalinnen – denn Annabelle lässt nichts unversucht, ihre Schwester auszubooten…
Helen Barke spielt Denise Saalfeld seit Folge 3005.

Joshua Winter

Der uneheliche Sohn von Robert Saalfeld wuchs bei Adoptiveltern auf. Schon früh ließ er sich schon von seinem Adoptivvater Henning für dessen Zwecke instrumentalisieren – mit fatalen Folgen. Nachdem er seiner Halbschwester Valentina durch eine Stammzellspende das Leben retten konnte, entschließt sich Joshua, am „Fürstenhof“ einen Neuanfang zu wagen. Doch die Rechnung hat er ohne seinen Adoptivvater gemacht. Schließlich muss Joshua eine folgenschwere Entscheidung treffen… Und auch in seinem Liebesleben hat der junge Mann die Qual der Wahl. Mit der schüchternen Denise verbindet ihn seine Leidenschaft für Antiquitäten und Kunst, doch in ihr sieht er lange nur eine Freundin. Die verführerische Annabelle hat dagegen etwas, das ihn unwillkürlich anzieht…
Julian Schneider spielt Joshua Winter seit Folge 2994.

Annabelle Sullivan
Sie möchte immer die Erste sein und das aber bitte so mühelos wie möglich: Annabelle weiß ganz genau, was sie will – und wie sie es ohne großen Aufwand bekommt. Hinter den sanft wirkenden Augen verbirgt sich allerdings eine dunkle Seite, die immer dann zum Vorschein kommt, wenn Annabelle sich betrogen fühlt. Und das passiert recht schnell. Gerade wenn es um ihren Vater Christoph geht, in dessen Fußstapfen sie nur allzu gerne treten würde. Als sie Joshua kennenlernt, ist Annabelle sofort angetan. Er fällt zwar nicht direkt in ihr Beuteschema, aber als Saalfeld-Spross wäre er ja keine schlechte Partie. Deshalb ist Annabelle schon bald klar, der oder keiner - und wenn sie ihn nicht haben kann, dann kriegt ihn auch keine andere. Erst recht nicht ihre kleine Schwester…
Jenny Löffler spielt Annabelle Sullivan seit Folge 3005.

Christoph Saalfeld 

Der Verlust seiner großen Liebe Alicia war ein herber Schlag für Christoph. Schließlich ist es der Hotel-Mehrheitseigner gewohnt zu bekommen, was er will. Was die Machtspielchen im Hotel angeht, ist er jedoch schon bald wieder der Alte. Geschickt benutzt er die Menschen im „Fürstenhof“ wie Schachfiguren, um seine Position zu stärken und seinen Willen durchzusetzen. Dabei schreckt er vor nichts zurück. Egal, ob es um seine Exfrau Xenia, seine Kinder oder seine Konkurrenten geht. Als eine neue Frau in Christophs Leben tritt, muss er jedoch einmal mehr feststellen, dass er vieles kontrollieren kann - nur seine Gefühle nicht.
Dieter Bach spielt Christoph Saalfeld seit Folge 2729.

Xenia Saalfeld 
Mit der Ankunft ihrer Töchter geht der Krieg zwischen Xenia und Christoph in eine neue Runde. Xenia tut alles dafür, um Annabelle und Denise auf ihre Seite zu ziehen. Das läuft allerdings nicht nach Plan, und schon bald muss sie nicht nur um ihre Existenz, sondern auch um ihr Leben fürchten. Doch Xenia ist eine Frau, mit der man sich besser nicht anlegt. Und tatsächlich: Es dauert nicht lange, bis Blut an ihren Händen klebt...
Elke Winkens spielt Xenia Saalfeld seit Folge 2856.

Robert Saalfeld
Nach Valentinas Heilung genießt Robert die Zeit mit seiner Familie ganz besonders. Doch kaum wird es wieder etwas ruhiger bei den Saalfelds, stehen auch schon die nächsten Turbulenzen an. Roberts Vertrauen in seinen Sohn Joshua wird auf eine harte Probe gestellt. Gleichzeitig bringt der Machtkampf im Hotel bisher ungeahnte Seiten an ihm zum Vorschein. Rückhalt und Ruhe findet Robert bei seiner Frau Eva. Allerdings muss er feststellen, dass nichts selbstverständlich ist und man für eine glückliche Ehe auch kämpfen muss…
Lorenzo Patané spielt Robert Saalfeld seit Folge 1. 

Eva Saalfeld 
Die schwere Zeit durch Valentinas Krankheit steckt Eva noch in den Knochen. Trotzdem könnte die Restaurantleiterin nicht glücklicher sein. Für sie steht fest: Gemeinsam als Familie schaffen sie alles! Doch dann nimmt der Kampf um den „Fürstenhof“ immer heftigere Ausmaße an und beginnt, ihre Ehe zu belasten. Ausgerechnet da bekommt Eva einen Verehrer – und zu ihrem Erschrecken ist sie auf eine seltsame Weise von ihm fasziniert!
Uta Kargel spielt Eva Saalfeld seit Folge 1087.

Valentina Saalfeld
Nachdem sie die Leukämie besiegt hat, geht es Valentina besser denn je. Sie ist jung, gesund und erlebt ihre erste Liebe. Fabiens liebevolle Unterstützung während ihrer Behandlung hat das junge Paar fest zusammengeschweißt. Valentina ist sich sicher: Fabien und sie gehören zusammen. Doch auch das junge Glück muss Höhen und Tiefen überstehen.
Paulina Hobratschk spielt Valentina Saalfeld seit Folge 2857.

Werner Saalfeld
Werner traut seinem Enkelsohn Joshua nicht über den Weg, daraus macht er keinen Hehl. Nachdem dieser auch noch eines Verbrechens beschuldigt wird, sieht sich der Hoteleigner bestätigt. Bis er in eine Situation gerät, in der er Joshua hilflos ausgeliefert ist... Während Werner das Leben im Drei-Generationen-Haushalt genießt, wird ihm durch die Scheidung von Charlotte erneut vor Augen geführt, was ihm noch zum vollständigen Glück fehlt. Und tatsächlich erregt schon bald eine neue Frau seine Aufmerksamkeit…
Dirk Galuba spielt Werner Saalfeld seit Folge 1.

André Konopka 
Schock für André: Er wird wegen versuchter Brandstiftung zu einer Haftstrafe verurteilt! Während seine große Liebe Melli ein neues Leben in Tokio begonnen hat, holen ihn nun seine krummen Machenschaften ein. Schweren Herzens macht André sich auf den Weg zum Gefängnis – doch dort kommt er nie an…
Joachim Lätsch spielt André Konopka seit Folge 513.

Hildegard Sonnbichler
Sie war noch niemals in New York… und das will sie ändern! Hildegard beschließt kurzerhand, ihren Traum von einer Reise zum Big Apple endlich wahr werden zu lassen und macht zu Alfons‘ Überraschung Nägel mit Köpfen. Dabei hätte sie nie geahnt, welche Folgen das Ganze haben wird: Sie wird das Gesicht eines neuen Beauty-Produkts und erregt dadurch mehr Aufmerksamkeit, als sie erwartet hätte.
Antje Hagen spielt Hildegard Sonnbichler seit Folge 1.

Alfons Sonnbichler
Eigentlich wollte Alfons Hildegard mit seinem Geschenk aus New York nur eine Freude machen. Was er damit schließlich ins Rollen bringt, überrascht ihn dann selbst – nicht nur im Positiven! Denn auf einmal findet seine Frau allseits Beachtung, vor allem von anderen Männern. Und das geht dem liebenswerten Chefportier dann doch zu weit.
Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler seit Folge 1.

Natascha Schweitzer
So langsam kehrt bei Natascha und Michael wieder Ruhe ein. Nach den turbulenten Vorkommnissen setzt die Barchefin alles daran, ihre Ehe ein für alle Mal wieder zu kitten. Dass sie dafür noch einmal Windeln wechseln muss, hätte sie allerdings nicht erwartet…
Melanie Wiegmann spielt Natascha Schweitzer seit Folge 1586.

Dr. Michael Niederbühl 
Arzt, Vater und Ehemann – Michael versucht allen Bereichen seines Lebens gerecht zu werden. Keine leichte Aufgabe, wie er einmal mehr feststellen muss. Zumal er immer noch dabei ist, Nataschas Vertrauen nach seinem Fehltritt wieder zurückzugewinnen.  Zu seinem Entsetzen wird er dann auch noch in eine Geheimdienst-Affäre verwickelt. Doch was steckt dahinter?
Erich Altenkopf spielt Dr. Michael Niederbühl seit Folge 884.

Fabien Liebertz
Endlich kann er wieder lachen: Nach Valentinas Heilung und der überstandenen Ehekrise von Natascha und seinem Vater genießt Fabien unbeschwert die Zeit mit seiner großen Liebe. Doch die nächste Prüfung auf dem Weg zum Erwachsenwerden lässt nicht lange auf sich warten.
Lukas Schmidt spielt Fabien Liebertz seit Folge 2544.

Tina Kessler
Dass sie tatsächlich einmal Chefköchin des „Fürstenhofs“ sein würde – das hätte Tina selbst nie für möglich gehalten. Doch die junge Mutter hat sich in ihrer neuen Rolle in der Hotel-Küche bestens etabliert und auch mit Söhnchen Tom läuft alles zu ihrer Zufriedenheit. Lange bleibt es in Tinas Leben allerdings nicht ruhig, da machen ihr ihre Gefühle einen Strich durch die Rechnung: Denn wenn man sich in einen vergebenen Mann verliebt, ist Chaos vorprogrammiert!
Christin Balogh spielt Tina Kessler seit Folge 1763.

Boris Saalfeld
Jahrelang hat er sein Geheimnis für sich bewahrt, nun kann Boris endlich offen zu seiner Homosexualität stehen. Der junge Geschäftsführer genießt sein Liebesglück mit Tobias in vollen Zügen. Doch der Preis, den er dafür zahlen musste, ist hoch – das Verhältnis zu seinem Vater Christoph ist zerrüttet. Und dieser lässt nichts unversucht, die Beziehung seines Sohnes zu torpedieren.
Florian Frowein spielt Boris Saalfeld seit Folge 2727.

Tobias Ehrlinger
Eigentlich könnte es für Tobias gerade nicht besser laufen. Er führt eine glückliche Beziehung mit Boris und verfolgt zielstrebig seinen großen Traum, Feuerwehrmann zu werden. Aber wenn man jemanden wie Christoph Saalfeld zum Feind hat, kann sich das alles ganz schnell ändern. Als ihn dann auch noch seine Vergangenheit einholt, steht für Tobias plötzlich alles auf dem Spiel!
Max Beier spielt Tobias Ehrlinger seit Folge 2945.

Romy Ehrlinger
Romy kann ihr Glück immer noch nicht ganz fassen: Sie hat tatsächlich Pauls Herz erobert. Mit ihm zusammen ist die Welt jeden Tag ein bisschen besser und gemeinsam schaffen sie alles, davon ist die angehende Restaurant-Fachfrau überzeugt. Wäre da nicht Jessica, die den Vater ihres Kindes viel lieber an ihrer Seite sehen würde…
Désirée von Delft spielt Romy Ehrlinger seit Folge2816.

Paul Lindbergh
Wer hätte gedacht, dass ihn eine feste Beziehung so glücklich machen könnte? Paul selbst gewiss nicht. Der junge Fitness-Trainer ist sich mittlerweile sicher: Romy ist die Richtige! Für sie ist er sogar bereit, den nächsten Schritt zu wagen. Doch er muss feststellen, dass ein Kniefall alleine nicht immer ausreicht...
Sandro Kirtzel spielt Paul Lindbergh seit Folge 2824.

Jessica Bronckhorst
Schwanger, ohne Mann und noch in der Ausbildung - ihr Leben hatte Jessica sich irgendwie anders vorgestellt. Dabei steht ihrem Traum von einer heilen Familie doch nur eins im Weg: Romy! Jessica lässt nichts unversucht, Paul doch noch für sich zu gewinnen. Als die Geburt ihres Kindes naht, überschlagen sich die Ereignisse. Jessica kommt an ihre Grenzen – und überschreitet sie auf ungeheuerliche Weise.
Isabell Ege spielt Jessica Bronckhorst seit Folge 2817.

SYNOPSIS STAFFEL 15

Die eine hat eine Vorliebe für Antiquitäten, die andere bevorzugt Glanz und Glamour: Denise und Annabelle könnten nicht unterschiedlicher sein. Doch ihre schwierigen Familienverhältnisse und ein traumatisches Erlebnis aus ihrer Kindheit schweißen die beiden Schwestern zusammen. Vor allem Denise wird immer wieder von ihrer Schuld heimgesucht. Am „Fürstenhof“ will sie ihr Trauma ein für alle Mal besiegen und erhält dabei ungeahnte Hilfe.

Als Denise in einem sagenumwobenen Spiegel Joshua erblickt, ist es sofort um sie geschehen. Wäre da nur nicht die durchtriebene Annabelle, die ebenfalls ein Auge auf den attraktiven Saalfeld-Spross wirft und ihn geschickt zu verführen weiß. Zwischen den beiden Schwestern entbrennt ein Kampf – um Joshuas Liebe, die Gunst ihres Vaters und den „Fürstenhof“. Und bald wird klar: Es kann nur eine geben…

Aber bis dahin überschlagen sich noch die Ereignisse: Das Fünf-Sterne-Hotel wird Schauplatz eines spektakulären Verbrechens, und Joshua gerät unter Verdacht. Verzweifelt versucht er, seine Unschuld zu beweisen. Denn alles, was er will, ist, seinen Platz in der Familie zu finden. Gerade bei Werner beißt Roberts unehelicher Sohn dabei auf Granit – bis es schließlich um Leben und Tod geht.

Nachdem er seine große Liebe ziehen lassen musste, konzentriert sich Christoph darauf, seine Macht im „Fürstenhof“ auszubauen. Die Ankunft seiner Töchter spielt dem eiskalten Geschäftsmann dabei perfekt in die Hände. Gerade Annabelle würde alles dafür tun, um in seine Fußstapfen zu treten. Das weiß Christoph gekonnt für sich zu nutzen. Um die Existenz seiner Exfrau Xenia und das Glück seines Sohnes Boris mit dem jungen Feuerwehrmann Tobias zu zerstören, ist ihm jedes Mittel recht. Doch gerade als Christoph seine Gefühle für eine neue Frau entdeckt, wird er selbst Opfer einer Verschwörung, und muss erkennen: Wer Hass säht, wird Rache ernten.

Auch das Liebesglück von Romy und Paul wird auf die Probe gestellt. Eigentlich will das junge Paar einfach nur seine Zweisamkeit genießen. Es hat schließlich lange genug gedauert, bis die beiden endlich zusammengefunden haben. Doch die Tatsache, dass Paul ein Kind mit Jessica erwartet, sorgt für dunkle Wolken am Horizont.

Tina kann dagegen nicht klagen: Beruflich läuft seit ihrer Rückkehr in die „Fürstenhof“-Küche alles bestens. Privat genießt die Chefköchin das Leben mit ihrem Sohn Tom. Es könnte so schön sein… Wäre da insgeheim nicht die Sehnsucht nach Liebe. Und tatsächlich entbrennt schon bald ihr Herz - allerdings für jemanden, von dem sie es nie für möglich gehalten hätte!

Die Sonnbichlers treten eine lang ersehnte Reise an und ahnen nicht, wie sich ihr Leben dadurch verändern wird. Es wartet nämlich nicht nur eine neue berufliche Herausforderung auf Hildegard, sondern auch ein neuer Verehrer! Und das passt Alfons verständlicherweise gar nicht…

BESUCH am Set

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Das Team der Bavaria Filmstadt bietet allgemeine Führungen über das Gelände der Bavaria Film in Geiselgasteig an, bei der man die Möglichkeit hat, eine nachgebaute stürmische Originalkulisse zu besichtigen (Hinweis: Diese Führungen sind allgemeine Führungen, KEINE „Sturm der Liebe“-Führungen! ).  Um nachzuempfinden, wie tatsächlich gedreht und fast zeitgleich nachbearbeitet wird, haben sich die Autoren der Serie eine kurze Szene ausgedacht, in der ein ausgewählter Filmstadt-Gast in die Rolle eines Pagen schlüpft. In der Postproduktion nebenan versucht sich ein weiterer Gast live am Schnitt des aufgenommenen Materials und fügt es zu einer kleinen Sequenz zusammen. Die Öffnungszeiten der Bavaria Filmstadt finden Sie unter http://www.filmstadt.de
Telefon: +49 89 6499-2000

Es gibt mehrfach im Jahr (dieses Jahr nur einmal) sogenannte "Spezialtourentage". Dort kann man das Studio besuchen und es gibt auch Überraschungsbesuche von den Schauspielern.
Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle.
Die Spezialtouren werden auf www.filmstadt.de, www.filmstadtfans.de sowie auf unserer Facebook-Seite und der Facebook-Seite der Bavaria Filmstadt beworben.

CASTING & Komparsen

Das Mindestalter für eine Komparsenrolle beträgt aus Jugendschutzgründen 18 Jahre.
Komparsen werden aus dem Großraum München rekrutiert, damit sie schnell einsetzbar sind. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt. Komparsen-Bewerbungen sind nur ONLINE möglich.

Die Homepage der Agentur bzw. das Anmeldeformular ist hier zu finden: https://www.get-casted.de.
Gastrollen können leider nicht vergeben werden.

DREH

Die erste Folge wurde am 26. September 2005 im Ersten ausgestrahlt.

bisherige Paare:
Theresa (Ines Lutz) und Moritz (Daniel Fünffrock).
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané).
Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Gregory B. Waldis), Miriam (Inez Björg David) und Robert (Lorenzo Patané)
Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold)
Emma (Ivanka Brekalo) und Felix (Martin Gruber)
Sandra (Sarah Stork) und Lukas (Wolfgang Cerny)
Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel)
Julia Wegener (Jennifer Newrkla) und Niklas Stahl (Jan Hartmann)
Luisa Reisiger (Magdalena Steinlein) und Sebastian(Kai Albrecht)
Clara Morgenstern (Jeannine Wacker) und Adrian Lechner (Max Alberti)
Ella Kessler (Victoria Reich), Rebecca Herz (Julia Alice Ludwig) und William Newcombe (Alexander Milz)
Alicia Lindbergh (Larissa Marolt), Viktor Saalfeld (Sebastian Fischer), Christoph Saalfeld (Dieter Bach)
 
Vier der aktuellen Darsteller gehörten 2005 bereits zum Startensemble:
Dirk Galuba als Werner Saalfeld
Mona Seefried als Charlotte Saalfeld
Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler
Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler.

Insgesamt sind mehr als 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen der Erfolgsproduktion beschäftigt. Unter anderem wechseln sich rund acht Regisseure ab und Headautor Dr. Peter Süß versammelt ein rund 40-köpfiges Dramaturgen- und Autorenteam hinter sich.

FANS

Spezialtourentage

Nähere Infos sind jeweils zu finden unter:
http://www.filmstadt.de/specials

FANTAG 2018

Der Fantag fand am Samstag, den 13.01.2018 statt.

FANTAG 2019

Am besten halten Sie sich über unsere Kanäle (Homepage, Facebook, Instagram) auf dem Laufenden, da kündigen wir den Fantag und Vorverkauf rechtzeitig an.

MUSIK

ursprünglicher Titelsong: "Stay" von Curly (auf der CD "Natural"). 
StaffelDie selbe Version unserer Titelmusik „Stay“ der vorherigen Staffel.  Die Musik wurdeexklusiv für unsere Produktion aufgenommen und ist daher nicht im freien Handel erhältlich. Auch diese Version unseres Titelsongs „Stay“ wird von der Sängerin „Curly“ gesungen.

Weitere Musikangaben: Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt). Gerne können Sie Anfrage auch per e-Mail an info@daserste.de richten. Die meisten Stücke wurden jedoch extra für „Sturm der Liebe" komponiert und sind daher nicht frei im Handel erhältlich.

Sturm der Liebe

16:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg

Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredaktuer werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Tagesschau Sendungs Fallback

16:10

Verrückt nach Meer

    Bald kommt ein Video

Folge 275: Giraffe und Reh in Trincomalee

Details
Service

Mit dem Tuk Tuk durch Trincomalee: Entertainment-Managerin Cori und Reiseleiter Bernd zieht es im sonnigen Nordosten Sri Lankas mit knatterndem Motor raus aufs Land. Dort treffen sie auf wahre Charmeure und Gurken naschende heilige Hirsche. Für die Passagierinnen Gabi und Nadja ist beim Besuch der ehrwürdigen Dagobas von Anuradhapura alles in Buddha – während ein Baum voller Kinderbettchen bei Famulantin Cendrine für Verwirrung sorgt. Und Schreinerpraktikant Lukas führt an Bord eine Giraffe spazieren.

Verrückt nach Meer

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
BR-Zuschauerservice
80300 München
Tel.: +49 800 5900123
E-Mail: fernsehen@br.de

Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH
Stichwort: „Kreuzfahrt"
Adelheidstraße 56
65185 Wiesbaden
Oder per E-Mail an: kreuzfahrt@bewegtezeiten.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand (ohne Downloadmöglichkeit) und nur innerhalb von Deutschland unter
http://www.daserste.de/mediathek
jeweils 30 Tage verfügbar

MITSCHNITT

Leider nicht möglich, da der Mitschnittservice des BR eingestellt wurde

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

senden Sie bitte an folgende Adresse. Bitte legen Sie einen frankierten Rückumschlag bei!

Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 200 665
80006 München

LINK

alle Infos zur Sendung unter:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/verrueckt-nach-meer/index.html

Verrückt nach Meer