09:00

Tiere bis unters Dach

    Bald kommt ein Video

Pferdeflüstern

Details
Besetzung
Termine
Service

Leo ist begeistert: Mit ihrer Mutter Helena lernt sie den Pferdehof in Waldau kennen. Doch ausgerechnet das Therapiepferd "Mozart" steht unter Schock. Nach einer heftigen Gewitternacht lässt es niemanden mehr an sich heran und keilt aus, sobald sich jemand in seine Nähe wagt. Philip vermutet ein Trauma und rät zu absoluter Vorsicht!

Aber Leo versucht sich mit Unterstützung von Nelly und Paulina heimlich als Pferdeflüsterin und nähert sich dem verängstigten und scheuen Tier, obwohl ihre Mutter ihr genau das verboten hat.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)
Tiere bis unters Dach

Besetzung und Stab

Buch: Fabian Wiemker
Buch: Anke Winschiewski
Buch: Berno Kürten
Buch: Moritz Mihm
Buch: Felix Binder
Regie: Berno Kürten
Regie: Miko Zeuschner
Tiere bis unters Dach
Tiere bis unters Dach

KONTAKT

Südwestrundfunk
FS-Familienprogramm
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 9290
E-Mail: info@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich, da der Mitschnittdienst des SWR eingestellt wurde.

LINKS

http://www.tiere-bis-unters-dach.de
https://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html

Tiere bis unters Dach

09:30

Die Sendung mit der Maus

    Bald kommt ein Video

Details
Service

Lach- und Sachgeschichten, heute mit Armin und seinem Team auf Wanderschaft, mit Charlie und Lola auf Expedition, mit Schmetterlingen auf einer Sommerwiese, mit Camping Chaos auf der Farm – und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.

Wanderweg der deutschen Einheit, Teil 1

30 Jahre Wiedervereinigung sind ein Grund zu feiern – aus diesem Anlass zeigt "Die Sendung mit der Maus" die Sachgeschichtenreihe "Wanderweg der deutschen Einheit". In sechs Teilen erkunden Armin Maiwald und sein Team die Heimat, sie lösen große und kleine Rätsel quer durch die Republik. In Zeiten von Corona möchte "Die Sendung mit der Maus" den Zuschauer*innen damit auch eine Reiseanregung für die Sommerferien geben. Seit 2007 startet das Maus-Team jedes Jahr eine spannende Entdeckungsreise durch Deutschland.

Die Reise beginnt tief im Westen, am Aachener Kaiserdom, wo das Maus-Team aufbricht. Armin verrät erst einmal, wie man sich mit Karten und Hinweisen am Wegesrand richtig orientiert. Schon bald entdeckt er im Wald einen Menschen, der mit einem ungewöhnlichen Fernglas den Himmel absucht: Es ist der „Pflegevater“ einer Uhu-Familie. Bevor die einst fast ausgestorbenen Vögel flügge werden, klettert er hoch hinauf in ihr Nest. Was er dort wohl vorhat? 

Weiter östlich, in der Nähe von Bad Münstereifel, ragt ein rätselhaftes Riesenteleskop über die Baumspitzen: Armin erkundet, wie man damit in den Weltraum horchen kann.

Charlie & Lola:  Expedition

Charlie und Lola wollen eine Expedition machen: Sie möchten im Garten zelten. Charlie rüstet sich aus wie ein echter Abenteurer. Er träumt davon, im tropischen Regenwald wilde Tiere zu beobachten und sich in der Wildnis selbst zu versorgen. Lola ist skeptisch. Als es regnet, kommen ihr weitere Zweifel an dem Plan. Lola möchte lieber wieder ins Haus. Zum Glück hat Charlie eine Idee, wie man gleichzeitig drinnen und draußen campen kann.

Schmetterlingshochzeit

Auf einer Sommerwiese fallen Ralph besonders viele Schmetterlinge auf. Sie sind alle weiß. Deswegen heißen sie auch "Weißlinge". Gar nicht so einfach, Männchen und Weibchen zu unterscheiden. Vor allem, wenn sich zwei Schmetterlinge gefunden haben und umeinander umherfliegen. Das ähnelt fast schon einem Hochzeitstanz. Bei genauerem Hinsehen fällt Ralph aber doch ein Unterschied auf…

Shaun das Schaf: Camping Chaos

Die Schafe sind irritiert, auf ihrer Weide hat sich ein Camper mit seiner Zeltausrüstung ausgebreitet. Bitzers Beschwerde verpufft, denn der Camper weiß ihn abzulenken. Bitzer, nun ganz Hund, begleitet ihn auf einen Ausflug. Derweil inspizieren die Schafe das Zelt und alles drum herum, bis es zu regnen beginnt. Die gesamte Herde sucht Unterschlupf, natürlich im Zelt. 

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)
Die Sendung mit der Maus

WIEDERHOLUNG

KiKa, 12. Juli 2020, 11:30 Uhr

Die Sendung mit der Maus

10:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

Tagesschau Sendungs Fallback

10:03

Immer wieder sonntags

    Bald kommt ein Video

Immer wieder sonntags (9)

Details
Service

Gäste: Christin Stark, Johannes Kalpers, Tom Astor u. a.

Auch in der 16. Saison von "Immer wieder sonntags" präsentiert Stefan Mross die Unterhaltungssendung mit Humor und viel Musik. In 16 Ausgaben werden wieder Stars aus Schlager, Volksmusik und Comedy im Mittelpunkt stehen. Das Erste überträgt die vom SWR verantwortete Musiksendung live aus dem Europa-Park in Rust. 

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)
Stefan Mross

WIEDERHOLUNG

SWR, 12. Juli 2020, 14:30 Uhr

Stefan Mross

12:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

Tagesschau Sendungs Fallback

12:03

Presseclub

    Bald kommt ein Video

Details
Service

Der aktuelle Verfassungsschutzbericht gibt Anlass zur Beunruhigung: In nahezu allen Bereichen nimmt die Gewaltbereitschaft zu. „Die größte Gefahr für die Sicherheit in Deutschland geht aber wie vor vom Rechtsextremismus aus,“ so die klare Botschaft von Bundesinnenminister Seehofer. Das gilt auch, obwohl im linken Spektrum der höhere Zuwachs an Straftaten zu verzeichnen ist. Wer ist für diese Entwicklung verantwortlich?

Nach Aussage von Verfassungsschutzchef Haldenwang sind die geistigen Brandstifter zumindest im rechtsextremen Spektrum eindeutig zu identifizieren: Die neue Rechte. Sie verseuche das gesellschaftliche Klima und sei ein „Superspreader von Hass und Gewalt“. Gemeint sind u.a. der inzwischen aufgelöste Flügel der AfD und deren Jugendorganisation sowie die Identitäre Bewegung. Sorge bereitet auch der neue Polizeiskandal in Hessen. Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die Linken-Politikerin Janine Wissler Drohmails mit der Unterschrift NSU 2.0 erhalten, deren persönliche Daten von einem Rechner der Wiesbadener Polizei abgerufen waren. Todesdrohungen bekamen auch der hessische Ministerpräsident Bouffier und Innenminister Beuth. Der äußert deshalb zum ersten Mal den Verdacht, dass es in der hessischen Polizei ein rechtes Netzwerk gebe, das größer sei, als von offizieller Seite bisher eingeräumt wurde. Den Verdacht auf rechte Netzwerke gibt es auch bei der Bundeswehr und auch beim Verfassungsschutz selber, spätestens seit den NSU-Morden. Verfassungsschutzchef Haldenwang will nun im September einen Lagebericht zum Rechtsextremismus in den Sicherheitsbehörden vorlegen.

Ist es richtig, ausschließlich der neuen Rechten die Verantwortung für die Radikalisierung zuzuschreiben? Hat Seehofer Recht, wenn er heraushebt, noch nie habe eine Regierung die Bedrohungsanlage so klar und eindeutig identifiziert und dagegen ein umfassendes Bekämpfungspaket vorgelegt?

Darüber diskutiert WDR-Chefredakteurin Ellen Ehni mit den Gästen:

Stephan Anpalagan, freier Journalist

Liane Bednarz, Publizistin

Nikolaus Blome, freier Journalist und Autor

Maria Fiedler, Der Tagesspiegel

Presseclub

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 12. Juli 2020, 14:15 Uhr
tagesschau24, 12./12. Juli 2020, 00:20 Uhr
WDR, 13. Juli 2020, 05:45 Uhr

Presseclub - nachgefragt
phoenix, 12. Juli 2020, 12:45 Uhr

Presseclub

12:45

Europamagazin

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service

- EU: Reisen in Corona-Zeiten - wie lange geht das gut?

- EU: Migration – und immer noch keine fairen Lösungen

  • Niederlande: Der Plastik-Recycler - Dave Hakkens
  • Serbien: Jugend unter Vucic

Europamagazin
Europamagazin

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 12. Juli 2020, 15:30 Uhr
Das Erste, 12./13. Juli 2020, 03:45 Uhr
tagesschau24, 13. Juli 2020, 22:45 Uhr

Europamagazin