Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Morgenmagazin

    Bald kommt ein Video

Details
Service
"Morgenmagazin"-Logo

  • Die neue Regierung - Live aus dem Reichstag Berlin: Interviews mit Rolf Mützenich (SPD), Volker Wissing (FDP) und Ralph Brinkhaus (CDU)
  • Kanzlervereidigung: Nach 16 Jahren Angela Merkel gibt es mit Olaf Scholz einen neuen Kanzler.
  • Corona aktuell: Überlastete Gesundheitsämter: Eine Kontaktverfolgung nach einer gemeldeten Infektion ist kaum mehr möglich.
  • MOMA-Reporter: Corona-Alltag im Handwerk: Das Aufeinandertreffen von Geimpften und Ungeimpften sorgt für Herausforderungen.
  • Wirtschaft: Schwierige Wintersaison: Aufgrund von Corona wird eine Stornierungswelle erwartet.
  • Musik: Jamie Cullum: Der englische Singer-Songwriter präsentiert sein neues Album.
  • Service: Ohrgeräusche & Tinnitus: Viele Erwachsenen erleben irgendwann eine länger andauernde Tinnitus-Episode.

KONTAKT

Westdeutscher Rundfunk Köln
ARD-Morgenmagazin
Archivhaus
50600 Köln
E-Mail: ard-morgenmagazin@daserste.de

ZuschauerInnen können während der Sendung zum SERVICETHEMA anrufen oder mailen:
Tel.: +49 221 56789500
E-Mail: moma.service@daserste.de

Moma über WhatsAPP
Tel.: +49 172 2537983

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Ludwigstraße 2-6
50667 Köln
Tel.: +49 221 20351133 (montags 10 – 12 Uhr, donnerstags 14 – 16 Uhr)
E-Mail-Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (nur einzelne ausgewählte Beiträge)
(Zugriff je nach Beitrag weltweit oder nur in Deutschland möglich)

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

LINKS

Weiterführende Informationen zur Sendung
http://www.DasErste.de/moma oder http://www.ard-morgenmagazin.de

Die Service-Themen werden in der Vorschau, auf den Service-Seiten oder auf der Homepage rechtzeitig angekündigt. In der Regel beantworten die Service-Experten Ihre Fragen von 8:30 Uhr bis zum Ende der Sendung um 9:00 Uhr.

Moma auf Facebook
https://www.facebook.com/ardmoma

Moma auf Instagram
https://www.instagram.com/ardmoma/?hl=de

Facebook Messenger
https://www.messenger.com/t/ardmoma

Moma auf twitter
https://twitter.com/ardmoma

09:00

tagesschau

    Bald kommt ein Video

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

09:05

Live nach Neun

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT

Westdeutscher Rundfunk (WDR)
50600 Köln
Hotline für WDR-Fernsehen:
Tel.: +49 221 56789999
WhatsApp: +49 173 5678987
Fax: +49 221 95171409
Besetzt täglich von 08:00 bis 23:00 Uhr
E-Mail: livenachneun@daserste.de

MEDIATHEK

Livestream
http://live.daserste.de

Video on demand zum Abruf unter
http://www.livenachneun.de
http://www.daserste.de/mediathek i.d.R. 12 Monate online

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Ludwigstraße 2-6
50667 Köln
Tel.: +49 221 20351133 (montags 10 – 12 Uhr, donnerstags 14 – 16 Uhr)
E-Mail-Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen

LINKS

http://www.livenachneun.de
http://www.live-nach-neun.de 

SOZIALE NETZWERKE

Facebook: Live nach Neun
Instagram: livenachneun

09:55

Tagesschau extra

Details
Service
tagesschau extra Logo

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

MEDIATHEK

  • Livestream
  • VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
  •  PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter

">http://www.daserste.de/mediathek

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

10:10

Verrückt nach Meer

  • vorab
  • Video verfügbar

Folge 273: Inseltraum Malediven?

Details
Besetzung
Termine
Service
PlaySteven und Alixa stellen die berühmte Pose aus dem Film "Titanic" nach.
Inseltraum Malediven? (273) | Video verfügbar bis 08.12.2022

Erst die Umwelt, dann das Vergnügen! Während die meisten Kreuzfahrer auf den Malediven ihr Sonnenbad genießen, rücken Scarlett und Matthias zum Arbeitseinsatz aus und geben der Insel Maafushi ein Stückchen Paradies zurück. Die Tänzer Alixa und Steven fischen am seidenen Faden, und die A-Capella-Kombo VivaVoce stellt auf einem lokalen Essensmarkt fest, dass nicht nur Geschmäcker verschieden sind. Küchenpraktikantin Laura und Rezeptionist Mathias entdecken auf Male einen Ort, mit dem sie nie gerechnet hätten.

Besetzung und Stab

Regie: Gerrit Mannes
Regie: Deborah Stöckle
Regie: Hanna Günther

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
BR-Zuschauerservice
80300 München
Tel.: +49 800 5900123
E-Mail: fernsehen@br.de

Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH
Stichwort: „Kreuzfahrt"
Altes Städtisches Klinikum
Schwalbacher Str. 74
65183 Wiesbaden
E-Mail an: kreuzfahrt@bewegtezeiten.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand (ohne Downloadmöglichkeit) und nur innerhalb von Deutschland unter
http://www.daserste.de/mediathek
jeweils 1 Jahr verfügbar
Online First: bereits einen Tag vor Ausstrahlung online verfügbar, freitags ist die Montagsfolge bereits Online First

MITSCHNITT

Leider nicht möglich, da der Mitschnittservice des BR eingestellt wurde

LINKS

alle Infos zur Sendung unter:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/verrueckt-nach-meer/index.html

Legespiel online: 
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/verrueckt-nach-meer/legespiel-116.html

11:00

Wer weiß denn sowas?

    Bald kommt ein Video

Details
Service
Moderator Kai Pflaume und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton begrüßen in dieser Sendung den Komiker Bodo Bach und den Komiker Martin Schneider.

Gäste: Bodo Bach und Martin Schneider

Heute gibt es garantiert jede Menge zu lachen, wenn die beiden Comedians Bodo Bach und Martin Schneider antreten, um sich mit viel Spaß beim Erraten der richtigen Antworten auf skurrile Fragen gegenseitig zu übertrumpfen.

Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.

Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?

Moderator Kai Pflaume sorgt für eine ausgeglichene Balance zwischen den Teamkapitänen, die zuweilen hoch emotional werden können. Es warten spannende 45 Minuten zum Mitraten und Mitlachen auf die Zuschauerinnen und Zuschauer!

KONTAKT & Autogrammadresse

NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: ndr@ndr.de 

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag an o. g. Adresse

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 7 Tage

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.DasErste.de/werweissdennsowas

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

ARD Quiz APP

https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/download-quiz-app100.html

Die App ist aus Deutschland/Österreich und der Schweiz nutzbar.

Hier können Sie die App herunterladen:
ARD Quiz App für Apple (iTunes)
https://itunes.apple.com/de/app/ard-quiz/id1247878626

ARD Quiz App für Android (Google Play) | extern
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ppa.ard.quiz.app

Was ist ARD Quiz?
ARD Quiz ist die neue App der ARD, mit der Du bei Deine Lieblings-Quizsendungen live mitspielen kannst.
Bei welchen Quiz-Sendungen kann ich mitspielen?
Los geht’s mit dem Sendestart von  „Wer weiß denn sowas?“! Bei diesem Modul kannst Du bei den Ausgaben im Vorabendprogramm des Ersten (montags bis freitags um 18 Uhr) aber auch bei den XXL-Sendungen live mitraten!

Ist das Mitspielen mit Kosten verbunden?
Die ARD Quiz App, ihre Benutzung sowie die Teilnahme am Gewinnspiel sind kostenfrei. Es fallen jedoch Verbindungsdaten an, da Datenpakete von Deinem Endgerät auf unsere Server und umgekehrt verschickt werden. Je nach Mobilfunk- oder Internetanbieter werden Dir diese Kosten in Rechnung gestellt.

Wie kann ich mitspielen?
Mit der ARD Quiz App kannst Du bei unseren Sendungen live mitspielen. Dafür sowie für die geplanten Spielmodi „Spiel gegen TV-Team“ und „Duell“ ist keine Registrierung notwendig. Wenn Du allerdings am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür mit einer E-Mail-Adresse anmelden.

Warum muss ich mich für das Gewinnspiel gesondert registrieren?
Wenn Du nicht nur bei den Sendungen mitraten, sondern auch am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür registrieren. Im Modul „Mitspielen“ wird die Gewinnspielteilnahme abgefragt. Denn nur mit einer E-Mail können wir Dich im Fall eines Gewinnes auch kontaktieren. Bitte beachte, dass Du erst nach Vollendung des 14. Lebensjahres am Gewinnspiel teilnehmen darfst.

Betriebssystem
Die App steht für die Betriebssysteme Android und IOS zur Verfügung.

Die App steht nicht für Windows zur Verfügung.
Die Begründung dafür: Das System wird nur noch von wenigen Usern genutzt, eine Programmierung wäre wirtschaftlich nicht vertretbar gewesen
Es ist wichtig, immer die aktuelle Store Versionen von Android und IOS zu benutzen:

Der aktuelle Stand:
[1] Google Play Store: Android Version 1.1 vom 29.06.2017
[2] Apple App Store: OS Version 1.2 vom 28.06.2017

KARTEN/Tickets

Karten können Sie für die neuen Dreharbeiten erwerben, sobald diese zum Verkauf stehen. 
Informationen zu Aufzeichnungsterminen, Vorverkauf sowie Einschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie finden über folgende Webadresse statt:

https://www.ufa.de/ticketing/wer-weiss-denn-sowas

UFA SHOW & FACTUAL GmbH
Tel.: +49 221 99551444 (Mo-Fr 10-19 Uhr)
10 EUR pro Ticket (Einzelaufzeichnung) zzgl. 3,50 EUR Bearbeitungsgebühr

Sie können pro Aufzeichnungsmonat nur einmal an einer Sendung teilnehmen!
Das Eintrittsalter ins Studio liegt bei 18 Jahren. Unter 18 Jahren findet kein Einlass ins Studio statt!
Veranstaltungsort: Studio Hamburg A1| Hamburg.
Die Aufzeichnung dauert ca. eine Stunde, wobei sie eine zusätzliche Stunde für die Organisation vor Ort einplanen können.

update: 

Die derzeit geltenden behördlichen Hygieneauflagen lassen wieder reales Teilpublikum für negativ getestete Personen im Studio zu.

Es wird einen Mix geben aus realem Publikum und virtuellem Publikum.

Das Ticketing beginnt in den nächsten Tagen.

Für das virtuelle Publikum kann man sich ab dem 19.09. 2021 über die ARD Quiz App bewerben.

Informationen zur Bewerbung als virtuelles Publikum:
https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/videos/wwds-trailer-virtueller-studiogast-100.html Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Wer weiß denn sowas?“
https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/spielregeln/teilnahmebedingungen-app-100.html

11:45

tagesschau

    Bald kommt ein Video

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

 
mittags

12:15

ARD-Buffet

    Bald kommt ein Video

Details
Service
ARD Buffet

THEMA

Leben: Essen einkochen - wie gehts? Mit Timo Böckle, Koch


Mailen Sie an LINK
Es wird versucht, möglichst viele Fragen davon in der Sendung zu beantworten

Ab 12:15 Uhr sind unsere Telefone geschaltet: LINK (6 ct/Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis maximal 42 ct)

REZEPT

Curry von Wurzelgemüse 

Köchin: Jacqueline Amirfallah
Rezept für 4 Personen
Dauer: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Asia & Weltküche, Feine Küche, Vegetarisch

Pro Portion: 825 kcal/ 3450 kJ
85 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 45 g Fett

Zutaten:
Für das Gemüse-Curry:
200 g Möhren
200 g Petersilienwurzel
200 g Pastinake
200 g Steckrübe
etwas Salz
150 g Topinambur
10 g frischer Ingwer
1 Gemüsezwiebel
3 Zweige Thymian
3 EL Erdnussöl
1 Prise Zucker
25 g Maisstärke
200 ml Mangosaft (z. B. aus der Dose)
1 EL Curry
200 ml Kokosmilch (z. B. aus der Dose)
etwas Honig
Für den Nuss-Reis:
250 g Basmatireis
etwas Salz
1 Stange Lauch
50 g Cashewnüsse
50 g Erdnüsse
50 g Mandeln
2 EL Erdnussöl

Zubereitung:

  1. Möhren, Petersilienwurzel, Pastinake und Steckrübe waschen und schälen.
  2. Die Schalen in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken, leicht salzen, aufkochen: und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Topinambur waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die anderen geschälten Wurzelgemüse ebenfalls in hübsche Formen schneiden.
  5. Den Ingwer schälen und fein schneiden.
  6. Die Zwiebel schälen und fein schneiden.
  7. Thymian abbrausen und trocken schütteln.
  8. 2 EL vom Erdnussöl in einem großen Wok oder einer tiefen Pfanne erhitzen und die: Zwiebel darin anschwitzen, den Ingwer dazugeben.
  9. Geschnittenes Gemüse, Thymian, Salz und Zucker ebenfalls dazugeben und bissfest: dünsten.
  10. Währenddessen den Gemüseschalenfond durch ein Sieb gießen.
  11. Maisstärke mit etwas Mangosaft verrühren.
  12. In einem Topf 1 EL Erdnussöl erhitzen, Curry dazu geben, Kokosmilch angießen,: restlichen Mangosaft und ca. 150 ml vom Gemüseschalen-Fond zugeben und aufkochen.

Die angerührte Stärke zugeben und alles ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Salz und
Honig abschmecken.
  1. Nebenbei den Reis in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen.
  2. Den Lauch putzen, waschen und sehr fein schneiden.
  3. Cashewnüsse, Erdnüsse und Mandeln hacken.
  4. Die Kokos-Mango-Sauce zum gedünsteten Gemüse geben und das Gemüsecurry: abschmecken.
  5. Den gekochten Reis abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
  6. In einer tiefen Pfanne Erdnussöl erhitzen und den Lauch darin anbraten.
  7. Anschließend den Reis dazugeben und mitbraten.
  8. Zuletzt die gehackten Nüsse unter den Reis mischen.
  9. Zum Anrichten den Nuss-Reis auf Teller verteilen, mit jeweils etwas Gemüse-Curry: anrichten.

THEMA

Leben: Essen einkochen - wie gehts? Mit Timo Böckle, Koch


Mailen Sie an studio@ard-buffet.de
Es wird versucht, möglichst viele Fragen davon in der Sendung zu beantworten

Ab 12:15 Uhr sind unsere Telefone geschaltet: +49 180 2 291215 (6 ct/Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis maximal 42 ct)

REZEPT

Curry von Wurzelgemüse 

Köchin: Jacqueline Amirfallah
Rezept für 4 Personen
Dauer: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Asia & Weltküche, Feine Küche, Vegetarisch

Pro Portion: 825 kcal/ 3450 kJ
85 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 45 g Fett

Zutaten:
Für das Gemüse-Curry:
200 g Möhren
200 g Petersilienwurzel
200 g Pastinake
200 g Steckrübe
etwas Salz
150 g Topinambur
10 g frischer Ingwer
1 Gemüsezwiebel
3 Zweige Thymian
3 EL Erdnussöl
1 Prise Zucker
25 g Maisstärke
200 ml Mangosaft (z. B. aus der Dose)
1 EL Curry
200 ml Kokosmilch (z. B. aus der Dose)
etwas Honig
Für den Nuss-Reis:
250 g Basmatireis
etwas Salz
1 Stange Lauch
50 g Cashewnüsse
50 g Erdnüsse
50 g Mandeln
2 EL Erdnussöl

Zubereitung:

  1. Möhren, Petersilienwurzel, Pastinake und Steckrübe waschen und schälen.
  2. Die Schalen in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken, leicht salzen, aufkochen: und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Topinambur waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die anderen geschälten Wurzelgemüse ebenfalls in hübsche Formen schneiden.
  5. Den Ingwer schälen und fein schneiden.
  6. Die Zwiebel schälen und fein schneiden.
  7. Thymian abbrausen und trocken schütteln.
  8. 2 EL vom Erdnussöl in einem großen Wok oder einer tiefen Pfanne erhitzen und die: Zwiebel darin anschwitzen, den Ingwer dazugeben.
  9. Geschnittenes Gemüse, Thymian, Salz und Zucker ebenfalls dazugeben und bissfest: dünsten.
  10. Währenddessen den Gemüseschalenfond durch ein Sieb gießen.
  11. Maisstärke mit etwas Mangosaft verrühren.
  12. In einem Topf 1 EL Erdnussöl erhitzen, Curry dazu geben, Kokosmilch angießen,: restlichen Mangosaft und ca. 150 ml vom Gemüseschalen-Fond zugeben und aufkochen.

Die angerührte Stärke zugeben und alles ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Salz und
Honig abschmecken.
  1. Nebenbei den Reis in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen.
  2. Den Lauch putzen, waschen und sehr fein schneiden.
  3. Cashewnüsse, Erdnüsse und Mandeln hacken.
  4. Die Kokos-Mango-Sauce zum gedünsteten Gemüse geben und das Gemüsecurry: abschmecken.
  5. Den gekochten Reis abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
  6. In einer tiefen Pfanne Erdnussöl erhitzen und den Lauch darin anbraten.
  7. Anschließend den Reis dazugeben und mitbraten.
  8. Zuletzt die gehackten Nüsse unter den Reis mischen.
  9. Zum Anrichten den Nuss-Reis auf Teller verteilen, mit jeweils etwas Gemüse-Curry: anrichten.

13:00

ZDF-Mittagsmagazin

Details
Service
ZDF Mittagsmagazin

14:00

tagesschau

    Bald kommt ein Video

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

14:10

Rote Rosen

  • vorab
  • Video verfügbar

Unerwartete Trennung

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayCarla (Maria Fuchs) genießt die Affäre mit Philip (Marc Schöttner) und freut sich, als er überlegt, länger zu bleiben.
Unerwartete Trennung (3467) | Video verfügbar bis 07.03.2022

Katrin möchte die alte Kommode von Florian nicht annehmen. Sie erinnert sie zu sehr an ihr früheres Leben. Als beim Verladen ein Missgeschick passiert und die Kommode kaputt geht, kann Katrin befreit darüber lachen. Florian nicht ... 

Hendrik ist erleichtert eine Kinderbetreuung für seine Zeit in London gefunden zu haben: Britta, Tina, Dörte und Leo bieten ihre Unterstützung an. Doch Annemarie stellt sich quer ... 

Carla genießt die Affäre mit Philip und freut sich, als er überlegt länger zu bleiben. Dann erfährt sie von Britta, dass Philips Frau sich von ihm getrennt hat. Irritiert fragt sie sich, was das bedeutet. 

Merle ist überrumpelt, als Amelie ihr rät, sich wegen des Flug-Skandals aus der öffentlichen Parteiarbeit rauszuhalten. Dörte sieht den Rückzug kritisch und in Merle erwacht ihr alter Kampfgeist - sie stellt sich den BürgerInnnen. 

Werners Tante Jonna kommt zu Besuch und sorgt mit ihrer chaotischen Art dafür, dass er kurz darauf im Krankenhaus landet. Zu Davids und Simons Überraschung quartiert Sara Jonna in der WG ein. Auch Hannes ist überrumpelt als Jonna in seinem Schrebergarten einen Beeren klauenden Waschbär fangen will. Wie lange halten sie es mit der turbulenten Frau aus?

Direkt nach der linearen Ausstrahlung einer Folge der Serie gibt es die nächste schon online first und danach für drei Monate in der ARD Mediathek.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Katrin Zeese Nicole Ernst
Mia Zeese Leonie Beuthner
Florian Zeese Stefan Plepp
Anke Reichard Anne Brendler
Gunter Flickenschild Hermann Toelcke
Britta Berger Jelena Mitschke
Leo Greco Daniel Hartwig
Carla Saravakos Maria Fuchs
Ben Berger Hakim-Michael Meziani
Johanna Jansen Brigitte Antonius
Dörte Reichard Edelgard Hansen
Merle Vanlohen Anja Franke
Hendrik Althaus Jerry Kwarteng
David Wagner Arne Rudolf
Michi Brandt Oliver Clemens
Amelie Fährmann Lara-Isabelle Rentinck
Annemarie Althaus Jillian Anthony
Philip Durant Marc Schöttner
Tante Jonna Wencke Myhre
Musik: Tunepool
Kamera: Ulli Köhler
Kamera: Till Sündermann
Buch: Marina Heib
Buch: Annick Klug
Regie: Patrik Fichte
Regie: Martina Allgeyer

WIEDERHOLUNGEN 

Stand 2021

(kurzfristige Änderungen sind möglich) 
Bei den Regionalprogrammen gibt es durch die unterschiedlichen regionalen Feiertage Verschiebungen bei den Wiederholungen.

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

Die jeweils aktuelle Folge wird wie folgt wiederholt: Zeiten können variieren
im Nachtprogramm: HR, circa 04:40 Uhr
am Folgetag:
NDR, 07:20 Uhr
RBB, 11:20 Uhr
MDR, 07:10 Uhr

Die Freitagsfolge wird wie folgt wiederholt: Zeiten können variieren
HR, Sonntag, 04:40 Uhr
MDR, Montag 07:10 Uhr
NDR, Montag, 07:20 Uhr
RBB, Montag, 11:20 Uhr

ältere Staffeln:
Seit 22.10.2019 wiederholt der MDR alle Episoden ab der Folge 1 von „Rote Rosen“ - Mo-Do circa 05:30 Uhr.

KONTAKT

NDR

Redaktion Serien
"Rote Rosen"
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565425
E-Mail: ndr@ndr.de

Produktionsfirma
Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel.: +49 4131 886181 

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 3 Monate

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

Ab Folge 3000 stehen die einzelnen Folgen jeweils jeweils 24 Stunden Online First vor der linearen TV-Ausstrahlung im Ersten in der ARD-Mediathek zum Abruf bereit.

MITSCHNITTE

einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

 

LINKS 

http://www.daserste.de/roterosen/

http://www.studio-hamburg.de/studio-hamburg-serienwerft/

https://www.youtube.com/channel/UCu0J1UP2azBnbdAeG6OI8lg www.instagram.com/rote_rosen

Dreharbeiten in Zeiten einer Virus-Pandemie
https://1.ard.de/RoteRosendrehenwieder https://1.ard.de/DrehsunterCoronaBedingungen

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

AUTOGRAMM

Ihre Autogrammwünsche richten Sie bitte an die jeweiligen Agenturen der SchauspielerInnen, die Sie online recherchieren können. Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch jeweils einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!  

BESUCH am SET

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um die Darsteller am Set anzutreffen. Ein Besuch am Set ist nur außerhalb der Drehzeit am Samstag möglich.

Derzeit coronabedingt nicht möglich:

Studioführungen können wir aufgrund des hohen Drehbetriebs im Studio nicht regelmäßig anbieten. Über eventuelle Termine für Studiobesuche und -Führungen informieren wir rechtzeitig im Internet auf der offiziellen Rote Rosen Facebook Seite. Außerdem können sie sich in den Mailverteiler für Führungstermine aufnehmen lassen. Schreiben sie hierzu eine Mail an dbehns@rote-rosen.tv. Es finden zwar regelmäßig Außendrehs statt, die genauen Drehorte können wir Ihnen nicht mitteilen. Tipp: thematische Stadtführung zu ein paar der Spielorte der „Roten Rosen". Diese wird angeboten von der Tourist - Information Lüneburg: https://www.lueneburg.info/de/fuehrungen/rote-rosen-in-lueneburg/.

CASTING & Komparsen 

Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 16 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum Lüneburg bezogen, um eine schnelle Einsetzbarkeit garantieren zu können. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt.

Beim Einsatz von Komparsen greifen wir auf Personen aus dem näheren Umfeld um Lüneburg zurück, da wir sie regelmäßig und oft sehr kurzfristig einsetzen müssen - oder auch Einsätze kurzfristig absagen oder verschieben müssen.
Komparsen-Bewerbungen werden ausschließlich elektronisch angenommen. Ansprechpartner hierfür ist Herr Nicolas Stöcken.

E-Mail: komparsen@rote-rosen.tv
Kurzes Anschreiben per E-Mail, es wird Ihnen dann ein Fragebogen zurückgeschickt.

DREH 

"Rote Rosen" spielt in Lüneburg und die Serie wird auch in Lüneburg und Umgebung gedreht.

FAN

http://www.rote-rosen.tv

Studioführungen
https://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/spass/fragen-fragen-fragen-100.html Studioführungen starten frühestens wieder ab Januar 2021. Bei Interesse einfach in den Mailverteiler aufnehmen lassen, dazu bitte eine E-Mail schreiben an: dbehns@rote-rosen.tv. Die Termine werden per E-Mail bekannt gegeben.

HISTORIE 

Drehstart für die Telenovela war am 21. August 2006. Die erste Folge wurde am 6. November 2006 im Ersten ausgestrahlt. 

Staffel mit 180 neuen Folgen ab 19. Oktober 2021.

 

MUSIK 

Joana Zimmer singt den Titelsong "This Is My Life".

Weitere Musikangaben:
Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages, Folgennummer sowie Minutenangabe, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt).

15:00

tagesschau

    Bald kommt ein Video

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

15:10

Sturm der Liebe

  • vorab
  • Video verfügbar

Frei laufendes Pferd

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayWerner (Dirk Galuba) bittet Erik (Sven Waasner), ein entlaufenes Pferd einzufangen.
Frei laufendes Pferd (3734) | Video verfügbar bis 07.03.2022

Werner verletzt sich im Stall leicht am Bein und dabei entwischt ihm sein Pferd. Kurzerhand verdonnert er Erik, der zufällig vorbeijoggt, das Pferd wieder einzufangen. Als Erik das Pferd schließlich findet, übermannt ihn die Angst, sich dem Pferd zu nähern, und er sucht händeringend nach einer anderen Lösung …

Ariane kann nicht verhindern, dass Robert das ausgetauschte Foto auf ihrem Nachttisch sieht. Ihr Verdacht fällt sofort auf Erik und Werner, doch beide leugnen, in der Nacht in Arianes Zimmer geschlichen zu sein. Um der Sache ein Ende zu setzen, installiert Ariane kurzerhand ein Sicherheitsschloss an ihrer Tür.

Constanze beschließt, zunächst einmal herauszufinden, was sich in dem Koffer befindet, den sie für Heilmeier in die Schweiz bringen soll. Als es ihr gelingt, das Schloss zu knacken, staunt sie nicht schlecht, als sie stapelweise Schwarzgeld vorfindet. Dieses wird ihr wenig später zum Verhängnis …

Max startet einen weiteren Versuch, sich mit Vanessa auszusprechen, doch diese blockt ihn sofort ab. Um weiteren Annäherungsversuchen von Max zu entgehen, nimmt Vanessa spontan Urlaub, um in ein Trainingscamp zu fahren. Doch kurz vor ihrer Abreise begegnet sie noch einmal Max …

Direkt nach der linearen Ausstrahlung einer Folge der Serie gibt es die nächste schon online first und danach für drei Monate in der ARD Mediathek.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Ariane Kalenberg Viola Wedekind
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Rosalie Engel Natalie Alison
Erik Vogt Sven Waasner
Vanessa Sonnbichler Jeannine Gaspár
Maximilian Richter Stefan Hartmann
Shirin Ceylan Merve Çakir
Gerry Richter Johannes Huth
Constanze von Thalheim Sophia Schiller
Henning von Thalheim Matthias Zera
Thomas Heilmeier Jochen Paletschek
Buch: Klaus Tegtmeyer
Buch: Thomas Lemke
Regie: Axel Hannemann
Regie: Stefan Jonas

WIEDERHOLUNGEN 

Stand 2021 

(kurzfristige Änderungen sind möglich)
Bei den Regionalprogrammen gibt es durch die unterschiedlichen regionalen Feiertage Verschiebungen bei den Telenovela-Wiederholungen.

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

Wiederholung der jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:
Zeiten können variieren!
HR, 06:00 Uhr
RBB, 06:00 Uhr
BR, 06:30 Uhr
MDR, 08:05 Uhr
NDR, 08:10 Uhr

Wiederholung der Freitagsfolge:
Die Freitagsfolge wird in der nachfolgende Woche wie folgt wiederholt.
Zeiten können variieren
RBB, Montag, 06:00 Uhr
HR, Montag, 06:05 Uhr
BR, Montag, 06:30 Uhr
MDR,  Montag, 08:05 Uhr
NDR, Montag, 08:10 Uhr
BR, Donnerstag, 06:30 Uhr

ONE: ab Folge 1

Seit dem 1. August 2016 zeigt ONE montags bis freitags jeweils eine Doppelfolge von "Sturm der Liebe" ab der ersten Staffel. Ausstrahlung ist von 18:40 bis 20:15 Uhr, die Wiederholungen sind am Folgetag ab 11:30 Uhr zu sehen. Die Folgen sind in der ONE-Mediathek abrufbar. Wiederholung der älteren Staffeln in ONE sind mit Geoblocking versehen.

MDR: ab Folge 1

seit 8. August 2019, Dienstag-Freitag 06:25 Uhr
Auf MDR ist "Sturm der Liebe" seit dem 8. August 2019 ab Folge 1 zu sehen. Die früheren Staffeln laufen von Dienstag bis Freitag jeweils um 6:25 Uhr. Die Folgen sind im Anschluss in der MDR-Mediathek verfügbar.

KONTAKT 
Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle Sturm der Liebe
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64990 (Zentrale)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (weltweit abrufbar)
Verweildauer 3 Monate
Ab Folge 3257 steht jede Folge vor der linearen TV-Ausstrahlung im Ersten  in der ARD-Mediathek Online first zum Abruf bereit.

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

MITSCHNITTE 
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS

Homepage "Sturm der Liebe" auf daserste.de
http://www.daserste.de/sturmderliebe

Fan-Lexikon
Das große "Sturm der Liebe"-ABC

Häufig gestellte Fragen
"Sturm der Liebe": FAQs zur Telenovela!
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/spass/sturm-der-liebe-faqs-zur-serie-100.html

Infoseite
http://www.filmstadtfans.de

Blog
http://blogs.daserste.de/sturmgefluester/

Facebook
https://www.facebook.com/SturmderLiebe

Instagram
https://www.instagram.com/sturm_der_liebe/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

Autogramme & BESETZUNG

STAFFEL 17: Staffelstart am 23.12.2020


Autogrammkarten von „Sturm der Liebe“ vom aktuellen Cast sind bei der Bavaria Fiction GmbH erhältlich(solange die SchauspielerInnen auf Sendung sind). Ein Verweis an die jeweiligen Agenturen nur dann, wenn es sich nicht um den Hauptcast handelt:
Ihre Autogrammwünsche richten Sie bitte an die jeweiligen Agenturen der SchauspielerInnen, die Sie online recherchieren können. Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch jeweils einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!  

Individuelle Autogrammwünsche mit persönlichen Widmungen werden ebenfalls an die Bavaria Fiction GmbH weitergeleitet: Wenn es sich zeitlich und organisatorisch ausgeht, werden demnachauch individuelle Autogrammwünsche erfüllt. (Stand: 27.10.21)

BESUCH am Set

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Das Team der Bavaria Filmstadt bietet allgemeine Führungen über das Gelände der Bavaria Film in Geiselgasteig an, bei der man die Möglichkeit hat, eine nachgebaute stürmische Originalkulisse zu besichtigen (Hinweis: Diese Führungen sind allgemeine Führungen, KEINE „Sturm der Liebe“-Führungen! ).  

Die Öffnungszeiten der Bavaria Filmstadt finden Sie unter
http://www.filmstadt.de
Telefon: +49 89 6499-2000

Es gibt mehrfach im Jahr (dieses Jahr nur einmal) sogenannte "Spezialtourentage". Dort kann man das Studio besuchen und es gibt auch Überraschungsbesuche von den Schauspielern. Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle. Die Spezialtouren werden auf www.filmstadt.de, www.filmstadtfans.de sowie auf unserer Facebook-Seite und der Facebook-Seite der Bavaria Filmstadt beworben.

CASTING & Komparsen

Das Mindestalter für eine Komparsenrolle beträgt aus Jugendschutzgründen 18 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum München rekrutiert, damit sie schnell einsetzbar sind. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt. Komparsen-Bewerbungen sind nur ONLINE möglich.

Die Homepage der Agentur bzw. das Anmeldeformular ist hier zu finden: https://www.get-casted.de. Gastrollen können leider nicht vergeben werden.

DREH

Die erste Folge wurde am 26. September 2005 im Ersten ausgestrahlt.

bisherige Paare:
Theresa (Ines Lutz) und Moritz (Daniel Fünffrock).
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané).
Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Gregory B. Waldis), Miriam (Inez Björg David) und Robert (Lorenzo Patané)
Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold)
Emma (Ivanka Brekalo) und Felix (Martin Gruber)
Sandra (Sarah Stork) und Lukas (Wolfgang Cerny)
Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel)
Julia Wegener (Jennifer Newrkla) und Niklas Stahl (Jan Hartmann)
Luisa Reisiger (Magdalena Steinlein) und Sebastian(Kai Albrecht)
Clara Morgenstern (Jeannine Wacker) und Adrian Lechner (Max Alberti)
Ella Kessler (Victoria Reich), Rebecca Herz (Julia Alice Ludwig) und William Newcombe (Alexander Milz)
Alicia Lindbergh (Larissa Marolt), Viktor Saalfeld (Sebastian Fischer), Christoph Saalfeld (Dieter Bach)
Joshua und Denise (Helen Barker) und Joshua Winter (Julian Schneider)
Franziska Krummbiegl (Léa Wegmann) und Tim Degen (Florian Frowein)

Insgesamt sind mehr als 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen der Erfolgsproduktion beschäftigt. Unter anderem wechseln sich rund acht Regisseure ab und Headautor Dr. Peter Süß versammelt ein rund 40-köpfiges Dramaturgen- und Autorenteam hinter sich.

FANS

Für mehr Infos gehen Sie bitte auf die Seite der Filmstadt. Dort werden alle Events rund um „Sturm der Liebe“ aufgelistet. Am besten halten Sie sich über unsere Kanäle (Homepage, Facebook, Instagram) auf dem Laufenden.

Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus kann es jedoch zur Absage kommen.

MUSIK

ursprünglicher Titelsong: "Stay" von Curly (auf der CD "Natural"). 
StaffelDie selbe Version unserer Titelmusik „Stay“ der vorherigen Staffel.  Die Musik wurdeexklusiv für unsere Produktion aufgenommen und ist daher nicht im freien Handel erhältlich. Auch diese Version unseres Titelsongs „Stay“ wird von der Sängerin „Curly“ gesungen.

Weitere Musikangaben: Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt). Bitte senden Sie jene Anfrage über folgendes Kontaktformular: https://www.daserste.de/specials/service/zuschauerredaktiondaserste-100.html. Die meisten Stücke wurden jedoch extra für „Sturm der Liebe" komponiert und sind daher nicht frei im Handel erhältlich.

16:00

tagesschau

    Bald kommt ein Video

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

16:10

Verrückt nach Meer

  • vorab
  • Video verfügbar

Folge 467: Das Tor zum Amazonas (467)

Details
Service
PlayDie Passagierinnen Lisa Forster und Christine Spindler mit einem Korb voller Acai-Früchte bei ihrem Ausflug auf Ilha do Combù. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Das Tor zum Amazonas (467) | Video verfügbar bis 08.12.2022

Das brasilianische Belém öffnet für die "Prinzessin" das Tor zum Amazonas. In einer Welt, deren Alltag von Wasser beherrscht wird, setzen die Freundinnen Lisa und Christine über auf die Ilha do Combu, wo sie mit dem Flussvolk der Ribeirinhos zur Açai-Ernte ausrücken. Workshop im Palmenklettern inklusive!

Während drei neugierige Früchtchen auf dem Ver-o-Peso-Markt beim Test der größten Vitaminbomben Amazoniens ein Donnerwetter erleben, braut sich auch an Bord Unheil zusammen: Das Coronavirus wird zur ernsthaften Gefahr für den Kreuzfahrtbetrieb.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung zwölf Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
BR-Zuschauerservice
80300 München
Tel.: +49 800 5900123
E-Mail: fernsehen@br.de

Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH
Stichwort: „Kreuzfahrt"
Altes Städtisches Klinikum
Schwalbacher Str. 74
65183 Wiesbaden
E-Mail an: kreuzfahrt@bewegtezeiten.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand (ohne Downloadmöglichkeit) und nur innerhalb von Deutschland unter
http://www.daserste.de/mediathek
jeweils 1 Jahr verfügbar
Online First: bereits einen Tag vor Ausstrahlung online verfügbar, freitags ist die Montagsfolge bereits Online First

MITSCHNITT

Leider nicht möglich, da der Mitschnittservice des BR eingestellt wurde

LINKS

alle Infos zur Sendung unter:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/verrueckt-nach-meer/index.html

Legespiel online: 
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/verrueckt-nach-meer/legespiel-116.html

 
abends

17:00

tagesschau

    Bald kommt ein Video

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

17:15

Brisant

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

montags bis freitags, 18:25 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit variiert)
sonntags, 18:20 Uhr

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr

- ONE

montags bis freitags, ca. 06:10 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
montags bis freitags, ca. 09:05 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 06:30 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 11:15 Uhr (genaue Zeit varriiert leicht)
samstags und sonntags, ca. 19:40 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SWR BW

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR RP

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR SR

mittwochs bis freitags, 08:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 01/2021)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Publikumsservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (i. d. R. nur abrufbar nur in Deutschland; in seltenern Fällen können Videos zum weltweiten Abruf angeboten werden)

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

MDR Media GmbH Leipzig
Altenburger Straße 5
04275 Leipzig
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: mitschnitt@mdrmedia.de
http://www.mdrmedia.de

LINKS

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

Brisant auf Facebook
https://www.facebook.com/brisant

Brisant auf Instagram
https://www.instagram.com/ard.brisant/

18:00

Wer weiß denn sowas?

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service
Moderator Kai Pflaume und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton begrüßen in dieser Sendung den Schauspieler Uwe Kockisch und die Schauspielerin Jördis Triebel.

Gäste: Uwe Kockisch und Jördis Triebel

Aktuell ist die Schauspielerin Jördis Triebel wieder in der rbb-Serie "Warten auf’n Bus" als Busfahrerin Kathrin zu sehen und ihr Kollege Uwe Kockisch bleibt auf ewig die perfekte Verkörperung des venezianischen "Commissario Brunetti". Nun treffen sie sich im "Wer weiß denn sowas?"- Studio, um gegeneinander zum Wettraten anzutreten. 

Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.

Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?

Moderator Kai Pflaume sorgt für eine ausgeglichene Balance zwischen den Teamkapitänen, die zuweilen hoch emotional werden können. Es warten spannende 45 Minuten zum Mitraten und Mitlachen auf die Zuschauerinnen und Zuschauer!

KONTAKT & Autogrammadresse

NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: ndr@ndr.de 

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag an o. g. Adresse

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 7 Tage

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.DasErste.de/werweissdennsowas

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

ARD Quiz APP

https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/download-quiz-app100.html

Die App ist aus Deutschland/Österreich und der Schweiz nutzbar.

Hier können Sie die App herunterladen:
ARD Quiz App für Apple (iTunes)
https://itunes.apple.com/de/app/ard-quiz/id1247878626

ARD Quiz App für Android (Google Play) | extern
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ppa.ard.quiz.app

Was ist ARD Quiz?
ARD Quiz ist die neue App der ARD, mit der Du bei Deine Lieblings-Quizsendungen live mitspielen kannst.
Bei welchen Quiz-Sendungen kann ich mitspielen?
Los geht’s mit dem Sendestart von  „Wer weiß denn sowas?“! Bei diesem Modul kannst Du bei den Ausgaben im Vorabendprogramm des Ersten (montags bis freitags um 18 Uhr) aber auch bei den XXL-Sendungen live mitraten!

Ist das Mitspielen mit Kosten verbunden?
Die ARD Quiz App, ihre Benutzung sowie die Teilnahme am Gewinnspiel sind kostenfrei. Es fallen jedoch Verbindungsdaten an, da Datenpakete von Deinem Endgerät auf unsere Server und umgekehrt verschickt werden. Je nach Mobilfunk- oder Internetanbieter werden Dir diese Kosten in Rechnung gestellt.

Wie kann ich mitspielen?
Mit der ARD Quiz App kannst Du bei unseren Sendungen live mitspielen. Dafür sowie für die geplanten Spielmodi „Spiel gegen TV-Team“ und „Duell“ ist keine Registrierung notwendig. Wenn Du allerdings am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür mit einer E-Mail-Adresse anmelden.

Warum muss ich mich für das Gewinnspiel gesondert registrieren?
Wenn Du nicht nur bei den Sendungen mitraten, sondern auch am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür registrieren. Im Modul „Mitspielen“ wird die Gewinnspielteilnahme abgefragt. Denn nur mit einer E-Mail können wir Dich im Fall eines Gewinnes auch kontaktieren. Bitte beachte, dass Du erst nach Vollendung des 14. Lebensjahres am Gewinnspiel teilnehmen darfst.

Betriebssystem
Die App steht für die Betriebssysteme Android und IOS zur Verfügung.

Die App steht nicht für Windows zur Verfügung.
Die Begründung dafür: Das System wird nur noch von wenigen Usern genutzt, eine Programmierung wäre wirtschaftlich nicht vertretbar gewesen
Es ist wichtig, immer die aktuelle Store Versionen von Android und IOS zu benutzen:

Der aktuelle Stand:
[1] Google Play Store: Android Version 1.1 vom 29.06.2017
[2] Apple App Store: OS Version 1.2 vom 28.06.2017

KARTEN/Tickets

Karten können Sie für die neuen Dreharbeiten erwerben, sobald diese zum Verkauf stehen. 
Informationen zu Aufzeichnungsterminen, Vorverkauf sowie Einschränkungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie finden über folgende Webadresse statt:

https://www.ufa.de/ticketing/wer-weiss-denn-sowas

UFA SHOW & FACTUAL GmbH
Tel.: +49 221 99551444 (Mo-Fr 10-19 Uhr)
10 EUR pro Ticket (Einzelaufzeichnung) zzgl. 3,50 EUR Bearbeitungsgebühr

Sie können pro Aufzeichnungsmonat nur einmal an einer Sendung teilnehmen!
Das Eintrittsalter ins Studio liegt bei 18 Jahren. Unter 18 Jahren findet kein Einlass ins Studio statt!
Veranstaltungsort: Studio Hamburg A1| Hamburg.
Die Aufzeichnung dauert ca. eine Stunde, wobei sie eine zusätzliche Stunde für die Organisation vor Ort einplanen können.

update: 

Die derzeit geltenden behördlichen Hygieneauflagen lassen wieder reales Teilpublikum für negativ getestete Personen im Studio zu.

Es wird einen Mix geben aus realem Publikum und virtuellem Publikum.

Das Ticketing beginnt in den nächsten Tagen.

Für das virtuelle Publikum kann man sich ab dem 19.09. 2021 über die ARD Quiz App bewerben.

Informationen zur Bewerbung als virtuelles Publikum:
https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/videos/wwds-trailer-virtueller-studiogast-100.html Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Wer weiß denn sowas?“
https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/spielregeln/teilnahmebedingungen-app-100.html

18:50

Rentnercops

    Bald kommt ein Video

Doppelt gestorben hält besser

Details
Besetzung
Service
PlayBielefelder (Bill Mockridge) erlangt Trudis (Rebecca Madita Hund) Vertrauen, indem er ihr von seiner Zeit als  Besetzer erzählt.
Vorschau: Rentnercops (62)

Ein neuer Fall führt Bielefelder und Schmitz zu einer Aussteigersiedlung im Wald. Dort wurde die Leiche eines gewissen Robert Kohlmann gefunden. Er wurde erstochen, also besteht kein Zweifel daran, dass es sich um Mord handelt. Eine Sache ist aber höchst seltsam: Robert Kohlmann ist eigentlich bereits vor fünf Jahren verstorben. Laut der neuen Kollegin aus der Rechtsmedizin kann der Mord nicht länger als einen Tag her sein.

Bei Familie Schmitz sorgen Diskussionen über Demokratie für Zündstoff. Klaus‘ Enkelin Emiliana ist da mal so ganz anderer Ansicht als ihr Opa.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Reinhard Bielefelder Bill Mockridge
Klaus Schmitz Hartmut Volle
Vicky Adam Katja Danowski
Hui Ko Aaron Le
Polizeipräsident Plocher Michael Prelle
Fransesca Schmitz Teresa Harder
Daniela Alice Gruia
Jens Nikolai Will
Emiliana Valentina Leone
Sandra Kohlmann Susanne Pätzold
Peter Klatten Dirk Ossig
Jochen Scheck Lars Korten
Trudi Rebecca Madita Hundt
Fritz Marvin Gronen
Ecki Anton Weber
Adriana Korff Corinna Nilson
Buch: Peter Güde
Buch: Jonas Pflaumer
Regie: Dennis Satin

KONTAKT

Bitte grundsätzlich schriftlich:
Westdeutscher Rundfunk
Progammbereich V
Reihen und Serien
Appellhofplatz 1
50667 Köln
E-Mail: fernsehen@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Verweildauer:
Staffel 1 (Folgen 1-24): 7 Tage
Staffel 2+3+4 (ab Folge 25): 6 Monate

SONSTIGE FAKTEN A-Z

AUTOGRAMMWÜNSCHE

Ihre Autogrammwünsche richten Sie bitte an die jeweiligen Agenturen der SchauspielerInnen, die Sie online recherchieren können. Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch jeweils einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!  

BESETZUNG

https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/rentnercops/darsteller/index.html

BESUCH am Set
nicht möglich

CASTING & Komparsen

abgeschlossen

INHALT

Zwei neue „Rentnercops“ treten ihren Dienst im Kommissariat 5 in Köln an:
die Kommissare a.D. Reinhard Bielefelder (Bill Mockridge) und Klaus Schmitz
(Hartmut Volle). Unterschiedlicher könnten sie nicht sein: Reinhard, Alt-68er, der
sich im Ruhestand immer mehr zurückgezogen hat, und der andere: Klaus, der von
seiner jüngeren Ehefrau Francesca so in die haushaltliche Pflicht genommen
wurde, dass er das Mehrgenerationenhaus nur allzu gerne wieder mit dem Kommissariat tauschen würde.
Für beide ist die Rückkehr in den aktiven Dienst ein Segen: Für Reinhard, weil er
sich ansonsten nur noch in eine Richtung bewegen würde – vereinsamter Einzelgänger, ohne soziale Kontakte, mit Rauschebart und Schiebermütze. Für Klaus,weil ihm, auch wenn er eigentlich ein Familienmensch ist, zunehmend klar wird,
dass Nestwärme durchaus ihren Preis hat. Vor allem dann, wenn man nur noch
zu Hause ist.
Wie wird die Zusammenarbeit funktionieren – zwischen Reinhard, der immer
annimmt, dass die Geschichten nicht gut ausgehen, und dem emphatischen Klaus,
der das Gegenteil erwartet? Eben diese Herangehensweise an das Leben lässt die
beiden immer wieder aneinandergeraten. Aber es ist auch genau das, was die
beiden aneinanderschweißt, denn man holt sich bei seinem Gegenüber gerade das
ab, was einem selbst fehlt. Und so ziehen die Kriminalkommissare im Ruhestand
los, um Vicky (Katja Danowski) und Hui Ko (Aaron Lee) bei der Lösung eines Falls
unter die Arme zu greifen und um am Ende festzustellen, dass es sehr wohl
großen Spaß machen kann, hin und wieder einzuspringen. „Hin und wieder muss
nicht sein…“, weiß Vicky, „es geht auch immer!

19:45

Wissen vor acht – Werkstatt

    Bald kommt ein Video

Wissen vor acht - Werkstatt

Details
Service
Unser Atem ist ein wahrer Allrounder: Er kann kalt wie warm, also heiße Suppe durch Pusten abkühlen oder kalte Hände durch Hauchen erwärmen. Aber warum ist das so? Für die Lösung des Rätsels beweist Vince Ebert bei „Wissen vor acht - Werkstatt“ langen Atem.

Geplantes Thema:

Warum ist die Luft beim Pusten kalt und beim Hauchen warm?: Unser Atem ist ein wahrer Allrounder: Er kann kalt wie warm, also heiße Suppe durch Pusten abkühlen oder kalte Hände durch Hauchen erwärmen. Aber warum ist das so? Für die Lösung des Rätsels beweist Vince Ebert bei „Wissen vor acht - Werkstatt“ langen Atem.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

WDR

PB Unterhaltung, Familie und Kinder
Programmgruppe Show, Kabarett & Comedy
50600 Köln
E-Mail: fernsehen@wdr.de

MITSCHNITT

Weitere Informationen zum privaten Mitschnitt und telefonische Bestellung unter:
Tel.: +49 221 20351133 oder Sie nutzen direkt unser Anfrageformular 
https://wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen

oder schreiben Sie an: mitschnitt.fernsehen@wdr.de

Telefonische Erreichbarkeit (ausgenommen gesetzliche Feiertage):
Montag: 13:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Postanschrift:
WDR Mediagroup
Mitschnittservice
Ludwigstr. 2-6
50667 Köln

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 1 Jahr

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit

INHALT

Bei "Wissen vor acht – Werkstatt" geht es in erster Linie um naturwissenschaftliche Experimente und Phänomene des Alltags. Der Physiker Vince Ebert, der als Wissenschaftskabarettist von Bühne und Fernsehen bekannt ist, stellt sich den vielen Zuschauerfragen und beantwortet diese fachkompetent und augenzwinkernd. Seine Rubrik "Wissen vor acht – Werkstatt" sehen Sie immer mittwochs.

19:50

Wetter vor acht

    Bald kommt ein Video

mit Karsten Schwanke

Details
Service

MEDIATHEK

Video on Demand: Dieser Service wurde aufgrund zu geringer Zugriffe eingestellt.

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt
Tel.: +49 69 1555111
E-Mail: wetter@hr.de

Wetter in der Tagesschau
Bilder für den Wetterbericht, die direkt vor dem Weterbericht gezeigt werden, verantwortet die Tagesschau-Redaktion direkt. Bildvorschläge richten Sie bitte an ARD-Aktuell richten: redaktion@tagesschau.de
Die Ortsnamen zu den Bildern können nicht in der Sendung eingeblendet werden. Die letzten Bilder samt Ortsangabe - sofern vorhanden - sind unter http://wetter.tagesschau.de abrufbar.

PRÄSENTATION

Wetter in den Tagesthemen:
Claudia Kleinert, Sven Plöger, Karsten Schwanke, Donald Bäcker

Wetter im ARD-Mittagsmagazin, Live nach neun, ARD-Buffet:
Silke Hansen, Laura Di Salvo, Thomas Ranft, Carmen Schmidt, Wolfgang Rossi

Wetter vor acht:
Claudia Kleinert, Sven Plöger, Karsten Schwanke, Donald Bäcker

LINKS

Wetterseiten:
http://www.tagesschau.de/wetter

Wetter im MoMa
http://www.daserste.de/moma/wetter.asp

Wetterseite
http://www.daserste.de/wetter

Wetterbilder: Gern können Sie Ihr Wetterfoto auf folgender Seite an uns senden
http://www.hr.de/ARDwetter

19:55

Börse vor acht

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT

Für Anfragen an die Redaktion zu Inhalten von boerse.ARD.de nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die E-Mail-Adresse
boerseimersten@hr.de

HR

ARD Börsenredaktion (TV)
Börsenplatz 2-4
60313 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1551 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 69 294557
E-Mail: boerseimersten@hr.de

MITSCHNITT/ Einzelmitschnitte sind nicht erhältlich.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Die Videos sind 7 Tage verfügbar.
https://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/boerse-im-ersten/videos/boerse-vor-acht-video-314.html https://www.ardmediathek.de/daserste/sendung/boerse-vor-acht/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8zNzY3MjgxMA/

LINK

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/boerse/

Die ARD bündelt ihre überregionale OnlineWirtschaftsberichterstattung. Hierfür zieht "boerse.ARD.de" mit seinen Inhalten zu
"tagesschau.de" Ende um.  Das Angebot "boerse.ARD.de" wurde zum Jahresende 2020 abgeschaltet.

Um künftig noch mehr Menschen mit Wirtschafts- und Finanznachrichten zu erreichen, werden die Kräfte in der ARD gebündelt. Mit der Einstellung von boerse.ARD.de am 15. Dezember startete das neue gemeinsame Wirtschaftsressort auf tagesschau.de.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/

Um den Auftrag als öffentlich-rechtliches Medienangebot in Zukunft noch besser erfüllen zu können, bauen tagesschau.de und die bisherige Redaktion von boerse.ARD.de ein gemeinsames Ressort Wirtschaft auf. boerse.ARD.de wurde daher eingestellt.

"Nutzerinnen und Nutzer müssen sich künftig nicht auf unterschiedlichen Seiten informieren, sondern bekommen alle Informationen gebündelt", sagt Juliane Leopold, Digital-Chefredakteurin von ARD-aktuell.

Das neue Wirtschaftsressort wird in der Berichterstattung verstärkt Zusammenhänge erklären, Entwicklungen analysieren und Geschichten so erzählen, dass sie auch für ein breites Publikum interessant und verständlich sind. Besonders widmet sich die Redaktion den Themenfeldern Finanzen, Unternehmen, Technologie, Verbraucher, Konjunktur und Weltwirtschaft. Das neue Angebot umfasst natürlich weiter die täglichen Marktberichte und Tausende Börsenkurse in einer modernisierten Optik.

Wirtschafts- und Börsennachrichten aus Frankfurt
Die Redaktion in Frankfurt berichtet weiterhin aktuell, hintergründig und ausgewogen aus dem Büro direkt am Parkett in der Frankfurter Börse und aus den Redaktionsräumen des Hessischen Rundfunks. Das Themenspektrum wird dabei erweitert: Der Fokus liegt künftig nicht mehr speziell auf Börsenthemen, sondern nimmt auf tagesschau.de die gesamte Wirtschaft und die Auswirkungen auf den Alltag stärker in den Blick.

Depotfunktion und boerse.ARD.de-App wurden abgeschaltet
Wie bei jedem Umzug hat auch die Redaktion von boerse.ARD.de genau überlegt, was mitgenommen werden soll und was nicht: Da sich herausgestellt hat, dass die Depot- und Watchlistfunktion nur von einem verhältnismäßig kleinen Teil der boerse.ARD.de-Nutzerschaft intensiv genutzt wurde und solch ein virtuelles Depot auch nicht zum Kernauftrag gehört, wird dieser Service in Zukunft nicht mehr angeboten. Wie bislang finden Sie Wirtschafts- und Finanznachrichten auch künftig in der tagesschau-App. Die bisherige App von boerse.ard.de wurde abgeschaltet.

Börsenkurse
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/

Facebook
https://www.facebook.com/ARDboerse

Twitter
https://twitter.com/ARDboerse

APP

Die boerse.ARD-App ist da!

Sie haben Probleme oder Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Anregungen für unsere App? Dann erreichen Sie uns am besten per E-Mail unter boerse@ard.de.

Die boerse.ARD-App für Android-Geräte
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ard.boerse

Die boerse.ARD-App für iOS-Geräte
https://itunes.apple.com/de/app/boerse.ard/id1151110657?mt=8

Umfangreiches Kursangebot
• Aktuelle Aktienkurse und die wichtigsten Indizes weltweit: Dax, TecDax, Dow Jones, Nasdaq und Nikkei
• Nachrichten passend zum Wertpapier
• Die Tops und Flops bei Fonds und ETFs
• Überblick über die Anleihen und Zertifikate
• Schnelle Informationen zu Rohstoffen und Devisen
• Analyse-Tools für alle Charts
Watchlist und Depot
• Mit “Mein Depot” können Sie ihr reales Depot virtuell nachbilden und umfangreich analysieren
• Die Watchlist bietet Ihnen den schnellen Überblick auf die Wertpapiere, die Sie besonders interessieren
• Sie sind bereits angemeldet? Ihre Login-Daten funktionieren selbstverständlich auch in der App. Haben Sie die Angebote bisher noch nicht genutzt, können Sie sich einfach und kostenlos neu registrieren

Suche
• Für die bessere Übersicht: Zwei Suchfelder zur schnellen und einfachen Suche nach Wertpapieren, Nachrichten und Marktberichten
Börsen-Videos und Audios
• Stündliche Audio-Berichte direkt vom Parkett der Frankfurter Börse

20:00

tagesschau

    Bald kommt ein Video

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

20:15

Farbe bekennen

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT

Pressekontakt:
ARD-Hauptstadtstudio
Kommunikation,
Tel.: +49 30 22881100
E-Mail: kontakt@ard-hauptstadtstudio.de

MEDIATHEK

Video on Demand (ganze Sendung) ohne Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
rbb Media GmbH
Programmvertrieb
Kaiserdamm 80/81
14057 Berlin
Tel.: +49 30 9799384956
Fax: +49 30 9799384959
E-Mail: mitschnitt@rbb-media.de
http://www.rbb-media.de/de/mitschnittservice/private-nutzung/index.php

20:30

Ein Hauch von Amerika

    Video verfügbar

Freunde und Feinde (5)

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayAls schwarzer G.I. hat George (Reomy D. Mpeho) in seiner Einheit mit rassistischen Vorurteilen zu kämpfen.
Folge 5: Freunde und Feinde (S01/E05) | Video verfügbar bis 08.03.2022

Nach der Rückkehr von einer „Engelmacherin“ bricht Erika vor ihrem Elternhaus zusammen und wird vom Notarzt abgeholt, während Marie und George ihre erste Liebesnacht genießen. Zurück auf der Base, muss sich George den rassistischen Schikanen von Sergeant Hoskins aussetzen. Marie wird von ihrer Familie trotz der Entlobung mit offenen Armen empfangen, von Siegfrieds Mutter Anneliese jedoch rausgeschmissen, als sie Erika im Krankenhaus besucht.

Erika kann durch die Komplikationen nach der Abtreibung keine Kinder mehr bekommen und sagt ihrer Mutter, dass sie vergewaltigt wurde, als diese sie zurück ins Paulinenstift schicken will. Indes wendet sich Marie nach ihrer Nacht mit George an Amy, die der jungen Frau die Illusionen nimmt: Weder die Army noch die Gesellschaft wird die "schwarzweiße Liebe je akzeptieren. Auch Siegfried wird nicht hinnehmen, dass Marie und George in Kaltenstein glücklich werden. Deshalb vermittelt Amy den Kontakt zu ihrer Cousine nach Ostberlin. Nur in der DDR sieht Amy eine Zukunft für die beiden. Marie ist sofort bereit, alles hinter sich zu lassen, schließlich stimmt auch George zu. Derweil wird in Kaltenstein nach dem Vergewaltiger gesucht, über dessen Identität Erika schweigt. Während sich Bürgermeister Strumm von seiner Frau Anneliese und dem Pfarrer überzeugen lässt, den Sittennotstand auszurufen, plant Barbesitzer Schwiete, der eigentlich Schweriner heißt, seine Rache: In einer nachgestellten Pogrom-Prozession zieht er mit dem Unterhaltungskünstler Ape durch die Straßen. Dabei offenbaren sie die Beteiligung des Bürgermeisters und einstigen SS-Ortsgruppenführers an der Vertreibung von Schwietes jüdischem Onkel Sami – in dessen Haus die Strumms seitherwohnen.

Die Karriere des Bürgermeisters ist auf einen Schlag ruiniert. Um wenigstens die Geschäfte mit den Amerikanern am Laufen zu halten, fordern die Strumms von Erika, den Namen des Vergewaltigers zu liefern. Als sie bei Colonel McCoy aussagt, beschuldigt sie George. Marie wartet am nächsten Morgen am Bahnhof vergebens auf ihn.

Diese Sendung ist online first ab 24. November und nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Marie Kastner Elisa Schlott
George Washington Reomy D. Mpeho
Erika Strumm Franziska Brandmeier
Siegfried Strumm Jonas Nay
Friedrich Strumm Dietmar Bär
Anneliese Strumm Anna Schudt
Vinzenz Kastner Paul Sundheim
Luise Kastner Winnie Böwe
Heinrich Kastner Aljoscha Stadelmann
Amy McCoy Julia Koschitz
Colonel Jim McCoy Philippe Brenninkmeyer
Sergeant Hoskins Tim Kalkhof
GI Theo Kelvin Kilonzo
Sergeant Bill Meadow Artjom Gilz
GI Moses Shepard Jared Lorenzo
Schwiete Wirt Samuel Finzi
Martha Schmidt Nina Gummich
Pfarrer Schäfer Piet Fuchs
Ape Kollberg Godehard Giese
Wiltrud Strumm Marie Anne Fliegel
Musik: Martin Stock
Kamera: Gero Steffen
Buch: Johannes Rotter
Buch: Christoph Mathieu
Regie: Dror Zahavi

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 8./9. Dezember 2021, 00:25 Uhr

21:15

Ein Hauch von Amerika

    Video verfügbar

Kein Ort zum Leben (6)

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayMarie (Elisa Schlott) kann nicht glauben, dass Erika (Franziska Brandmeier) tatsächlich Grund hat, ihren geliebten George der Vergewaltigung zu beschuldigen. Aber Erika bleibt bei ihrer Anklage.
Folge 6: Kein Ort zum Leben (S01/E06) | Video verfügbar bis 08.03.2022

Von Amy erfährt Marie, dass George sie nicht im Stich gelassen hat, sondern auf dem Weg zum Bahnhof verhaftet wurde. Marie stellt Erika zur Rede, die auf die Bibel schwört, dass George der Vergewaltiger ist. Marie gibt nicht auf und erfährt von seinen Kameraden Moses und Theo, was an dem Abend in der Bar mit Erika und den drei Soldaten passiert ist. Sie überredet Moses dazu, eine Aussage gegen die wahren Täter zu machen, woraufhin er brutal zusammengeschlagen wird.

Schwietes Rache-Prozession hat die gewünschte Aufmerksamkeit erzielt – Kaltenstein kann er nun endgültig den Rücken kehren. Seine Hawaii-Bar übernehmen nun Vinzenz und Martha. Die Geschäfte von Familie Strumm führen nun Erika und Siegfried. Vater Friedrich ist nach einem Wutausbruch vor der Bar völlig diskreditiert. Seine letzte Amtshandlung ist die Grundsteinlegung der Militärklinik auf dem ehemaligen Acker der Familie Kastner. Unterdessen begehren die schwarzen Soldaten mit einem friedlichen Protest auf der Base gegen die Inhaftierung Georges auf, woraufhin Colonel McCoy diesen in seiner Zelle anhört. Und er traut seinen Ohren nicht, als er erfährt, dass seine Frau Amy George und Marie zur Flucht nach Ostdeutschland verhelfen wollte. Auch für Marie wendet sich das Blatt, als Erika ihr den Vorfall im Detail schildert – wie George sie zum Weiher gelockt habe, nachdem Marie ihm den Laufpass gegeben hatte.

Im Hause McCoy kommt es zum großen Streit, der unausgesprochene Ehe-Konflikte und alte Wunden aufreißt. McCoy befürchtet, dass man sie wegen Hochverrats anklagt. Inzwischen zweifelt Marie an Georges Unschuld – erst als es ihr gelingt, ihn in der Zelle zu besuchen, und sie in seine Augen schaut, weiß sie: Er hat es nicht getan. Nun ist sie bereit, alles zu tun, um George zu befreien.

Diese Sendung ist online first ab 24. November und nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Marie Kastner Elisa Schlott
George Washington Reomy D. Mpeho
Erika Strumm Franziska Brandmeier
Siegfried Strumm Jonas Nay
Friedrich Strumm Dietmar Bär
Anneliese Strumm Anna Schudt
Vinzenz Kastner Paul Sundheim
Luise Kastner Winnie Böwe
Heinrich Kastner Aljoscha Stadelmann
Amy McCoy Julia Koschitz
Colonel Jim McCoy Philippe Brenninkmeyer
Sergeant Hoskins Tim Kalkhof
GI Theo Kelvin Kilonzo
Sergeant Bill Meadow Artjom Gilz
GI Moses Shepard Jared Lorenzo
Schwiete Wirt Samuel Finzi
Martha Schmidt Nina Gummich
Pfarrer Schäfer Piet Fuchs
Ape Kollberg Godehard Giese
Wiltrud Strumm Marie Anne Fliegel
Musik: Martin Stock
Kamera: Gero Steffen
Buch: Johannes Rotter
Buch: Christoph Mathieu
Regie: Dror Zahavi

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 8./9. Dezember 2021, 01:10 Uhr

22:00

Ein Hauch von Amerika

    Video verfügbar

Ein Hauch von Amerika – Die Doku

Details
Termine
Service
Play"Amerikanisches Paar bei der Ankunft in Baumholder" Die amerikanischen Frauen, die ihre Männer bei ihrem Auslandseinsatz begleiteten, sorgten in den 1950er Jahren in Baumholder für Aufsehen. Sie waren geschminkt und moderner gekleidet und frisiert als die deutschen Frauen.
Ein Hauch von Amerika – Dokumentation (S01/E07) | Video verfügbar bis 08.12.2022

1950, mit dem Ausbruch des Korea-Krieges, spitzt sich der Kalte Krieg zu. Im Rahmen ihrer NATO-Verpflichtungen verlegen die USA zehntausende Soldaten in die Westpfalz. Das Örtchen Baumholder mit 2.500 Einwohnern wird binnen weniger Jahre Militärstützpunkt für 30.000 amerikanische Soldaten, in Kaiserslautern mit seinen 80.000 Einwohnern sind bald 40.000 GIs stationiert. Die Westpfalz wird zur Drehscheibe der Weltgeschichte, denn die Doktrin der NATO lautet: "In Deutschland wird der Weltfrieden verteidigt."

Mit den Soldaten zieht ein Hauch von Amerika und damit ein neuer Lebensstil in die ländliche Region ein: Kaugummi und Ami-Eis für die Kinder, Zigaretten und Jazzmusik für die Jugendlichen, Nylonstrümpfe und Lippenstift für die Frauen. Bars und Souvenirläden machen auf, es gibt neue Arbeitsplätze, jetzt auch für Frauen, und die Bauern vermieten Wohnraum an die zahlungskräftigen Neubewohner. Es herrscht Goldgräberstimmung. Und dann kommt auch noch die Liebe zwischen den jungen feschen GIs und den deutschen "Frolleins" ins Spiel. "Er war so locker und höflich, das waren die Deutschen nicht", erzählt Adele Müller aus Hoppstädten, die sich damals in einen GI verliebte.

Kirchen und Lokalpolitiker dagegen sehen den gesellschaftlichen Umbruch oft kritisch, beklagen insbesondere das grassierende "Dirnenunwesen". Am "Payday" tauchen in den 40 Bars in Baumholder auswärtige Frauen auf, die mit den GIs im "Dollarwäldchen" verschwinden. "Es war die Hölle", erinnert sich heute Hanna Schissler, die Tochter des damaligen evangelischen Pastors von Baumholder. Viele der Barbetreiber wie der Vater von Max Neiman sind jüdische "Displaced Persons". Nur wenige Jahre nach dem Holocaust werden sie wieder zur Zielscheibe antisemitischer Attacken.

"Es war nicht einfach"

Unter den US-Streitkräften in der Westpfalz sind auch viele afroamerikanische Soldaten. Im Vergleich zur Heimat, wo ihr Leben noch durch die institutionalisierte Rassentrennung geprägt ist, empfinden sie Deutschland als wesentlich liberaler. Doch auch hier gehören Diskriminierung und Rassismus zum Alltag. Wenn ein afroamerikanischer Soldat eine Bar für weiße Kameraden besucht, gibt es Ärger. Noch mehr Streit gibt es, wenn ein afroamerikanischer GI mit einer deutschen Frau ausgeht oder wenn gar sie ein Kind von ihm bekommt. Da sind sich die weißen Amerikaner und Deutschen einig: Das ist "Rassenschande".

"Es war nicht einfach", erinnert sich Rosmarie Hawner. "Mein Chef behandelte mich wie Freiwild, weil ich einen farbigen Freund hatte." Ein paar afroamerikanische Soldaten sehen keinen anderen Ausweg, als mit ihrer deutschen Freundin in die DDR zu fliehen, wo sie sich ein Leben ohne Vorurteile erhoffen.

Die Dokumentation, gedreht in Deutschland und den USA, erzählt anhand von Archivmaterial und Gesprächen mit Frauen, die sich in GIs verliebt und Kinder von ihnen bekommen haben, wie schwer es damals war, wenn man der Liebe gefolgt ist. Interviews mit Expertinnen und dem Sohn eines jüdischen Barbesitzers in Baumholder runden den Film ab.

Ein Film von Sigrid Faltin

Diese Sendung ist online first ab 24. November und nach der Ausstrahlung zwölf Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 8./9. Dezember 2021, 01:55 Uhr
SWR, 14. Dezember 2021, 23:30 Uhr

KONTAKT

Südwestrundfunk
Neckarstraße 230
70190 Stuttgartt
E-Mail: info@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 1 Jahr
Geoblocking: ja, abrufbar in Deutschland
Online First: ab 24.11.21

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt zur Sendung ist nicht verfügbar

22:30

tagesthemen

    Bald kommt ein Video

mit Wetter | Moderation: Ingo Zamperoni

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT (nur bis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

23:05

Maischberger

    Bald kommt ein Video

maischberger. die woche

Details
Termine
Service
Die Gäste am 8. Dezember 2021: Kevin Kühnert, Friedrich Merz, Prof. Jonas Schmidt-Chanasit (oben v.l.n.r.); Oliver Kalkofe, Kristina Dunz, Stefan Aust (unten v.l.n.r.)

Die erste Ampelkoalition auf Bundesebene steht in den Startlöchern: SPD, Grüne und FDP haben ihr gemeinsames Regierungsprogramm unterzeichnet. Am Mittwoch soll Olaf Scholz (SPD) zum Bundeskanzler gewählt werden. Er ist sich sicher: "Ein Aufbruch kann für Deutschland stattfinden." Gelingt es der neuen Regierung, die Klima- und Corona-Krise zu bewältigen? Es diskutieren der designierte SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert und der Kandidat für den CDU-Vorsitz Friedrich Merz.

Die neue Corona-Variante Omikron hat weltweit Besorgnis ausgelöst. Die Weltgesundheitsorganisation stuft das Risiko durch den neuen Erreger als "sehr hoch" ein. Omikron könnte fünf Mal ansteckender sein als Delta, vermuten Wissenschaftler. Wie schwer sind die Krankheitsverläufe? Wirken die Impfstoffe gegen Omikron und mögliche weitere Varianten? Fragen an den Virologen Prof. Jonas Schmidt-Chanasit.

Die scheidende Kanzlerin Angela Merkel und ihr designierter Nachfolger Olaf Scholz haben den Fackelaufmarsch vor dem Wohnhaus von Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping scharf verurteilt. Was will die Ampel den demokratiefeindlichen Bewegungen entgegensetzen?

Es diskutieren, kommentieren und erklären der Satiriker Oliver Kalkofe, die stellvertretende Leiterin des Hauptstadtbüros des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) Kristina Dunz und der Herausgeber der Tageszeitung "Die Welt" Stefan Aust.

Gäste:

Kevin Kühnert, SPD (designierter Generalsekretär)

Friedrich Merz, CDU (Kandidat für den Parteivorsitz)

Prof. Jonas Schmidt-Chanasit (Virologe)

Oliver Kalkofe (Satiriker)

Kristina Dunz (stellv. Leiterin Parlamentsbüro "RND")

Stefan Aust ("Welt"-Herausgeber)

WIEDERHOLUNGEN

WDR, 8./9. Dezember 2021, 00:55 Uhr
Das Erste, 8./9. Dezember 2021, 02:30 Uhr
tagesschau24, 9. Dezember 2021, 20:15 Uhr
3sat, 9./10. Dezember 2021, 01:00 Uhr

 
nachts (Mi. auf Do.)

00:20

nachtmagazin

Nachtmagazin

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT (nur bis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

http://korrespondenten.tagesschau.de/

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

00:40

Ein Hauch von Amerika

    Video verfügbar

Freunde und Feinde (5)

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayAls schwarzer G.I. hat George (Reomy D. Mpeho) in seiner Einheit mit rassistischen Vorurteilen zu kämpfen.
Folge 5: Freunde und Feinde (S01/E05) | Video verfügbar bis 08.03.2022

Nach der Rückkehr von einer „Engelmacherin“ bricht Erika vor ihrem Elternhaus zusammen und wird vom Notarzt abgeholt, während Marie und George ihre erste Liebesnacht genießen. Zurück auf der Base, muss sich George den rassistischen Schikanen von Sergeant Hoskins aussetzen. Marie wird von ihrer Familie trotz der Entlobung mit offenen Armen empfangen, von Siegfrieds Mutter Anneliese jedoch rausgeschmissen, als sie Erika im Krankenhaus besucht.

Erika kann durch die Komplikationen nach der Abtreibung keine Kinder mehr bekommen und sagt ihrer Mutter, dass sie vergewaltigt wurde, als diese sie zurück ins Paulinenstift schicken will. Indes wendet sich Marie nach ihrer Nacht mit George an Amy, die der jungen Frau die Illusionen nimmt: Weder die Army noch die Gesellschaft wird die "schwarzweiße Liebe je akzeptieren. Auch Siegfried wird nicht hinnehmen, dass Marie und George in Kaltenstein glücklich werden. Deshalb vermittelt Amy den Kontakt zu ihrer Cousine nach Ostberlin. Nur in der DDR sieht Amy eine Zukunft für die beiden. Marie ist sofort bereit, alles hinter sich zu lassen, schließlich stimmt auch George zu. Derweil wird in Kaltenstein nach dem Vergewaltiger gesucht, über dessen Identität Erika schweigt. Während sich Bürgermeister Strumm von seiner Frau Anneliese und dem Pfarrer überzeugen lässt, den Sittennotstand auszurufen, plant Barbesitzer Schwiete, der eigentlich Schweriner heißt, seine Rache: In einer nachgestellten Pogrom-Prozession zieht er mit dem Unterhaltungskünstler Ape durch die Straßen. Dabei offenbaren sie die Beteiligung des Bürgermeisters und einstigen SS-Ortsgruppenführers an der Vertreibung von Schwietes jüdischem Onkel Sami – in dessen Haus die Strumms seitherwohnen.

Die Karriere des Bürgermeisters ist auf einen Schlag ruiniert. Um wenigstens die Geschäfte mit den Amerikanern am Laufen zu halten, fordern die Strumms von Erika, den Namen des Vergewaltigers zu liefern. Als sie bei Colonel McCoy aussagt, beschuldigt sie George. Marie wartet am nächsten Morgen am Bahnhof vergebens auf ihn.

Diese Sendung ist online first ab 24. November und nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Marie Kastner Elisa Schlott
George Washington Reomy D. Mpeho
Erika Strumm Franziska Brandmeier
Siegfried Strumm Jonas Nay
Friedrich Strumm Dietmar Bär
Anneliese Strumm Anna Schudt
Vinzenz Kastner Paul Sundheim
Luise Kastner Winnie Böwe
Heinrich Kastner Aljoscha Stadelmann
Amy McCoy Julia Koschitz
Colonel Jim McCoy Philippe Brenninkmeyer
Sergeant Hoskins Tim Kalkhof
GI Theo Kelvin Kilonzo
Sergeant Bill Meadow Artjom Gilz
GI Moses Shepard Jared Lorenzo
Schwiete Wirt Samuel Finzi
Martha Schmidt Nina Gummich
Pfarrer Schäfer Piet Fuchs
Ape Kollberg Godehard Giese
Wiltrud Strumm Marie Anne Fliegel
Musik: Martin Stock
Kamera: Gero Steffen
Buch: Johannes Rotter
Buch: Christoph Mathieu
Regie: Dror Zahavi

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 8./9. Dezember 2021, 00:25 Uhr

01:25

Ein Hauch von Amerika

    Video verfügbar

Kein Ort zum Leben (6)

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayMarie (Elisa Schlott) kann nicht glauben, dass Erika (Franziska Brandmeier) tatsächlich Grund hat, ihren geliebten George der Vergewaltigung zu beschuldigen. Aber Erika bleibt bei ihrer Anklage.
Folge 6: Kein Ort zum Leben (S01/E06) | Video verfügbar bis 08.03.2022

Von Amy erfährt Marie, dass George sie nicht im Stich gelassen hat, sondern auf dem Weg zum Bahnhof verhaftet wurde. Marie stellt Erika zur Rede, die auf die Bibel schwört, dass George der Vergewaltiger ist. Marie gibt nicht auf und erfährt von seinen Kameraden Moses und Theo, was an dem Abend in der Bar mit Erika und den drei Soldaten passiert ist. Sie überredet Moses dazu, eine Aussage gegen die wahren Täter zu machen, woraufhin er brutal zusammengeschlagen wird.

Schwietes Rache-Prozession hat die gewünschte Aufmerksamkeit erzielt – Kaltenstein kann er nun endgültig den Rücken kehren. Seine Hawaii-Bar übernehmen nun Vinzenz und Martha. Die Geschäfte von Familie Strumm führen nun Erika und Siegfried. Vater Friedrich ist nach einem Wutausbruch vor der Bar völlig diskreditiert. Seine letzte Amtshandlung ist die Grundsteinlegung der Militärklinik auf dem ehemaligen Acker der Familie Kastner. Unterdessen begehren die schwarzen Soldaten mit einem friedlichen Protest auf der Base gegen die Inhaftierung Georges auf, woraufhin Colonel McCoy diesen in seiner Zelle anhört. Und er traut seinen Ohren nicht, als er erfährt, dass seine Frau Amy George und Marie zur Flucht nach Ostdeutschland verhelfen wollte. Auch für Marie wendet sich das Blatt, als Erika ihr den Vorfall im Detail schildert – wie George sie zum Weiher gelockt habe, nachdem Marie ihm den Laufpass gegeben hatte.

Im Hause McCoy kommt es zum großen Streit, der unausgesprochene Ehe-Konflikte und alte Wunden aufreißt. McCoy befürchtet, dass man sie wegen Hochverrats anklagt. Inzwischen zweifelt Marie an Georges Unschuld – erst als es ihr gelingt, ihn in der Zelle zu besuchen, und sie in seine Augen schaut, weiß sie: Er hat es nicht getan. Nun ist sie bereit, alles zu tun, um George zu befreien.

Diese Sendung ist online first ab 24. November und nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Marie Kastner Elisa Schlott
George Washington Reomy D. Mpeho
Erika Strumm Franziska Brandmeier
Siegfried Strumm Jonas Nay
Friedrich Strumm Dietmar Bär
Anneliese Strumm Anna Schudt
Vinzenz Kastner Paul Sundheim
Luise Kastner Winnie Böwe
Heinrich Kastner Aljoscha Stadelmann
Amy McCoy Julia Koschitz
Colonel Jim McCoy Philippe Brenninkmeyer
Sergeant Hoskins Tim Kalkhof
GI Theo Kelvin Kilonzo
Sergeant Bill Meadow Artjom Gilz
GI Moses Shepard Jared Lorenzo
Schwiete Wirt Samuel Finzi
Martha Schmidt Nina Gummich
Pfarrer Schäfer Piet Fuchs
Ape Kollberg Godehard Giese
Wiltrud Strumm Marie Anne Fliegel
Musik: Martin Stock
Kamera: Gero Steffen
Buch: Johannes Rotter
Buch: Christoph Mathieu
Regie: Dror Zahavi

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 8./9. Dezember 2021, 01:10 Uhr

02:10

Ein Hauch von Amerika

    Video verfügbar

Ein Hauch von Amerika – Die Doku

Details
Termine
Service
Play"Amerikanisches Paar bei der Ankunft in Baumholder" Die amerikanischen Frauen, die ihre Männer bei ihrem Auslandseinsatz begleiteten, sorgten in den 1950er Jahren in Baumholder für Aufsehen. Sie waren geschminkt und moderner gekleidet und frisiert als die deutschen Frauen.
Ein Hauch von Amerika – Dokumentation (S01/E07) | Video verfügbar bis 08.12.2022

1950, mit dem Ausbruch des Korea-Krieges, spitzt sich der Kalte Krieg zu. Im Rahmen ihrer NATO-Verpflichtungen verlegen die USA zehntausende Soldaten in die Westpfalz. Das Örtchen Baumholder mit 2.500 Einwohnern wird binnen weniger Jahre Militärstützpunkt für 30.000 amerikanische Soldaten, in Kaiserslautern mit seinen 80.000 Einwohnern sind bald 40.000 GIs stationiert. Die Westpfalz wird zur Drehscheibe der Weltgeschichte, denn die Doktrin der NATO lautet: "In Deutschland wird der Weltfrieden verteidigt."

Mit den Soldaten zieht ein Hauch von Amerika und damit ein neuer Lebensstil in die ländliche Region ein: Kaugummi und Ami-Eis für die Kinder, Zigaretten und Jazzmusik für die Jugendlichen, Nylonstrümpfe und Lippenstift für die Frauen. Bars und Souvenirläden machen auf, es gibt neue Arbeitsplätze, jetzt auch für Frauen, und die Bauern vermieten Wohnraum an die zahlungskräftigen Neubewohner. Es herrscht Goldgräberstimmung. Und dann kommt auch noch die Liebe zwischen den jungen feschen GIs und den deutschen "Frolleins" ins Spiel. "Er war so locker und höflich, das waren die Deutschen nicht", erzählt Adele Müller aus Hoppstädten, die sich damals in einen GI verliebte.

Kirchen und Lokalpolitiker dagegen sehen den gesellschaftlichen Umbruch oft kritisch, beklagen insbesondere das grassierende "Dirnenunwesen". Am "Payday" tauchen in den 40 Bars in Baumholder auswärtige Frauen auf, die mit den GIs im "Dollarwäldchen" verschwinden. "Es war die Hölle", erinnert sich heute Hanna Schissler, die Tochter des damaligen evangelischen Pastors von Baumholder. Viele der Barbetreiber wie der Vater von Max Neiman sind jüdische "Displaced Persons". Nur wenige Jahre nach dem Holocaust werden sie wieder zur Zielscheibe antisemitischer Attacken.

"Es war nicht einfach"

Unter den US-Streitkräften in der Westpfalz sind auch viele afroamerikanische Soldaten. Im Vergleich zur Heimat, wo ihr Leben noch durch die institutionalisierte Rassentrennung geprägt ist, empfinden sie Deutschland als wesentlich liberaler. Doch auch hier gehören Diskriminierung und Rassismus zum Alltag. Wenn ein afroamerikanischer Soldat eine Bar für weiße Kameraden besucht, gibt es Ärger. Noch mehr Streit gibt es, wenn ein afroamerikanischer GI mit einer deutschen Frau ausgeht oder wenn gar sie ein Kind von ihm bekommt. Da sind sich die weißen Amerikaner und Deutschen einig: Das ist "Rassenschande".

"Es war nicht einfach", erinnert sich Rosmarie Hawner. "Mein Chef behandelte mich wie Freiwild, weil ich einen farbigen Freund hatte." Ein paar afroamerikanische Soldaten sehen keinen anderen Ausweg, als mit ihrer deutschen Freundin in die DDR zu fliehen, wo sie sich ein Leben ohne Vorurteile erhoffen.

Die Dokumentation, gedreht in Deutschland und den USA, erzählt anhand von Archivmaterial und Gesprächen mit Frauen, die sich in GIs verliebt und Kinder von ihnen bekommen haben, wie schwer es damals war, wenn man der Liebe gefolgt ist. Interviews mit Expertinnen und dem Sohn eines jüdischen Barbesitzers in Baumholder runden den Film ab.

Ein Film von Sigrid Faltin

Diese Sendung ist online first ab 24. November und nach der Ausstrahlung zwölf Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 8./9. Dezember 2021, 01:55 Uhr
SWR, 14. Dezember 2021, 23:30 Uhr

KONTAKT

Südwestrundfunk
Neckarstraße 230
70190 Stuttgartt
E-Mail: info@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 1 Jahr
Geoblocking: ja, abrufbar in Deutschland
Online First: ab 24.11.21

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt zur Sendung ist nicht verfügbar

02:40

tagesschau

    Bald kommt ein Video

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

02:45

Maischberger

    Bald kommt ein Video

maischberger. die woche

Details
Termine
Service
Die Gäste am 8. Dezember 2021: Kevin Kühnert, Friedrich Merz, Prof. Jonas Schmidt-Chanasit (oben v.l.n.r.); Oliver Kalkofe, Kristina Dunz, Stefan Aust (unten v.l.n.r.)

Die erste Ampelkoalition auf Bundesebene steht in den Startlöchern: SPD, Grüne und FDP haben ihr gemeinsames Regierungsprogramm unterzeichnet. Am Mittwoch soll Olaf Scholz (SPD) zum Bundeskanzler gewählt werden. Er ist sich sicher: "Ein Aufbruch kann für Deutschland stattfinden." Gelingt es der neuen Regierung, die Klima- und Corona-Krise zu bewältigen? Es diskutieren der designierte SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert und der Kandidat für den CDU-Vorsitz Friedrich Merz.

Die neue Corona-Variante Omikron hat weltweit Besorgnis ausgelöst. Die Weltgesundheitsorganisation stuft das Risiko durch den neuen Erreger als "sehr hoch" ein. Omikron könnte fünf Mal ansteckender sein als Delta, vermuten Wissenschaftler. Wie schwer sind die Krankheitsverläufe? Wirken die Impfstoffe gegen Omikron und mögliche weitere Varianten? Fragen an den Virologen Prof. Jonas Schmidt-Chanasit.

Die scheidende Kanzlerin Angela Merkel und ihr designierter Nachfolger Olaf Scholz haben den Fackelaufmarsch vor dem Wohnhaus von Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping scharf verurteilt. Was will die Ampel den demokratiefeindlichen Bewegungen entgegensetzen?

Es diskutieren, kommentieren und erklären der Satiriker Oliver Kalkofe, die stellvertretende Leiterin des Hauptstadtbüros des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) Kristina Dunz und der Herausgeber der Tageszeitung "Die Welt" Stefan Aust.

Gäste:

Kevin Kühnert, SPD (designierter Generalsekretär)

Friedrich Merz, CDU (Kandidat für den Parteivorsitz)

Prof. Jonas Schmidt-Chanasit (Virologe)

Oliver Kalkofe (Satiriker)

Kristina Dunz (stellv. Leiterin Parlamentsbüro "RND")

Stefan Aust ("Welt"-Herausgeber)

WIEDERHOLUNGEN

WDR, 8./9. Dezember 2021, 00:55 Uhr
Das Erste, 8./9. Dezember 2021, 02:30 Uhr
tagesschau24, 9. Dezember 2021, 20:15 Uhr
3sat, 9./10. Dezember 2021, 01:00 Uhr

04:00

The lucky Tenor – 75 Jahre José Carreras

    Video verfügbar

Reportage & Dokumentation

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayJose Carreras
The lucky Tenor - 75 Jahre José Carreras | Video verfügbar bis 05.03.2022

Das Privatleben von José Carreras lief nicht immer so glanzvoll und ungetrübt wie seine Weltkarriere: Seine Familie wurde vom Franco-Regime verfolgt, seine Mutter stirbt an Krebs, als er gerade mal 18 war, Ende der 80er Jahre erkrankt er an Leukämie. Damals noch ein sicheres Todesurteil. Carreras nimmt den Kampf auf und überlebt als einer der ersten Patienten, bei dem eine Knochenmarktransplantation durchgeführt wird.

José Carreras: Unermüdlicher Kämpfer und großer Kommunikator

Gerade der Umgang mit den tragischen Momenten seines Lebens verrät viel über den Menschen hinter dem Opernstar. Er ist ein unermüdlicher Kämpfer, ein großer Kommunikator und ein gnadenloser Optimist. Seine Energie stellte er nicht zuletzt 1990 mit der Gründung der "Drei Tenöre" an der Seite von Luciano Pavarotti und Placido Domingo unter Beweis. Kurz vor der Gründung war Carreras Teil der ersten Einspielung der "West Side Story" von Leonard Bernstein, in der er als einziger Spanier die Hauptrolle des amerikanischen Tony übernahm.

Respekt und Bewunderung

Das mittlerweile 30-jährige Engagement für die José Carreras' Leukaemia Foundation ist ein weiterer Beweis für die unbeugsame Natur des Spaniers: Jahr für Jahr lädt er die Stars nach Leipzig zu seiner Spendengala ein. Über 220 Millionen Euro kamen dabei bisher zusammen – auch das ein beeindruckendes Lebenswerk.

Der Film zeigt die Höhen und Tiefen einer großen Karriere – und er lässt Wegbegleiter, Freunde und José Carreras selbst zu Wort kommen. Geburtstagsgrüße von Plácido Domingo, Peter Maffay, Klaus Meine, Barbara Schöneberger und vielen anderen Stars zeigen den Respekt und die Bewunderung, die dem Lucky Tenor entgegengebracht werden. 

Ein Film von Beatrix Conrad

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Beatrix Conrad

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 8./9. Dezember 2021, 03:45 Uhr

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
Kulturdirektion 

BR-KLASSIK

Rundfunkplatz 1 
80335 München

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 3 Monate

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt der Sendung steht nicht zur Verfügung

04:30

ttt – titel, thesen, temperamente

    Video verfügbar

Details
Besetzung
Termine
Service
PlaySkulptur aus Mülltonnen
ttt - titel thesen temperamente vom 5. Dezember 2021

Die geplanten Themen:

Culture for future: Wie geht mehr Klimaschutz im Kulturbetrieb?

Poetik des Widerstands: Arundhati Roys Kampfschrift „Azadi heißt Freiheit“

Es geht um Gerechtigkeit! Restitution kolonialer Raubkunst als Geste der Solidarität

Die Geschichte eines Missbrauchs: Marieke Lucas Rijnevelds Roman „Mein kleines Prachttier”

Parabel auf eine fragile Demokratie: Salomé Jashis Dokumentarfilm „Die Zähmung der Bäume“

„ttt – titel thesen temperamente“ ist am Sendetag ab 20:00 Uhr in der ARD-Mediathek verfügbar.

Besetzung und Stab

Regie: Ulrike Schmid

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 8./9. Dezember 2021, 04:15 Uhr

05:00

tagesschau

    Bald kommt ein Video

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

05:05

Brisant

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

montags bis freitags, 18:25 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit variiert)
sonntags, 18:20 Uhr

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr

- ONE

montags bis freitags, ca. 06:10 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
montags bis freitags, ca. 09:05 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 06:30 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 11:15 Uhr (genaue Zeit varriiert leicht)
samstags und sonntags, ca. 19:40 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SWR BW

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR RP

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR SR

mittwochs bis freitags, 08:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 01/2021)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Publikumsservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (i. d. R. nur abrufbar nur in Deutschland; in seltenern Fällen können Videos zum weltweiten Abruf angeboten werden)

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

MDR Media GmbH Leipzig
Altenburger Straße 5
04275 Leipzig
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: mitschnitt@mdrmedia.de
http://www.mdrmedia.de

LINKS

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

Brisant auf Facebook
https://www.facebook.com/brisant

Brisant auf Instagram
https://www.instagram.com/ard.brisant/

 

Filtern

Legende