Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Dienstags ein Held sein (16)

Details
Acht Schüler aus Freiburg stellen sich einer aufregenden Herausforderung: Mit einem persönlichen Coach wagen sie den Sprung in ihren Traumberuf – mit allen Höhen und Tiefen. v.l.: Lukas, Sue, Anwuli, Sabrina, Luka, Annika, Noah, Paula

Anwulis Traumberuf ist Pyrotechniker. Sein Coach hat ihn nach Potsdam geschickt, um bei einem internationalen Feuerwerks-Wettbewerb dabei zu sein und den Veranstaltern unter die Arme zu greifen. Das Besondere: Die Lichtshows müssen perfekt auf die Musik abgestimmt werden. Vor Ort erfährt Anwuli, dass er Mitglied der Jury wird und mitentscheiden soll, wer den internationalen Wettkampf gewinnt. 

Sabrina liebt die Kamera und möchte als Moderatorin die Zuschauer fesseln. Ihr Coach Jessica Lange hat sie heute zum SWR bestellt, wo das finale Abenteuer ansteht: Sabrina soll live die Anmoderation auf eine deutschlandweite Sendung in der ARD machen. Sie hat nur 20 Minuten Zeit sich vorzubereiten und nur eine Chance, es perfekt zu machen. Sabrinas Nervosität steigt und steigt mit jeder Sekunde. 

Sue muss heute Nerven beweisen. Am Theater Freiburg hat sie ein Opernkostüm kreiert. Bei der Beleuchtungsprobe stellt ihr Coach allerdings fest: Die weißen Felle an den Schultern des Kostüms wirken auf der Bühne nicht. In Windeseile muss Sue neue Felle besorgen und annähen, denn der Countdown bis zur Hauptprobe läuft und dann muss alles perfekt sein!

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung fünf Jahre lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

05:55

Dienstags ein Held sein (17)

Details
Acht Schüler aus Freiburg stellen sich einer aufregenden Herausforderung: Mit einem persönlichen Coach wagen sie den Sprung in ihren Traumberuf – mit allen Höhen und Tiefen. v.l.: Lukas, Sue, Anwuli, Sabrina, Luka, Annika, Noah, Paula

Luka hat in seinem Coaching bei der zweifachen Sterneköchin Douce Steiner schon viele Bereiche kennengelernt und seine Kochkunst verfeinert. Heute hat sie eine besondere Aufgabe für ihn. Luka soll für das gesamte Küchenteam das Mittagessen kochen. Er entscheidet sich für eine leichte Suppe. Wie schmeckt Lukas Essen den Experten? Wird er vor den feinen Gaumen des Teams und der besten Köchin Deutschlands bestehen können? 

Bei Sue im Theater laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Heute ist die Generalprobe der neuen Oper und alle Kostüme müssen perfekt sitzen. Doch während Sue noch an ihrem Entwurf bastelt, taucht plötzlich Paula auf und möchte Sue porträtieren. Und sogar noch drei weitere Helden kommen, um sich die Oper und Sues Arbeit anzusehen: Luka, Sabrina und Anwuli. Wird Sue ihre Erwartungen erfüllen können? 

Bei seinem Coaching bei der Holzmanufaktur bekommt Lukas heute die Aufgabe, einen Bilderrahmen anzufertigen. Ein Kunde braucht diesen dringend. Lukas beginnt zu schwitzen. Die größte Herausforderung: Er muss die Bretter mit Schlitz und Zapfen verbinden. Das hat er noch nie gemacht! Und dann kommt auch noch eine Pressefotografin vorbei und möchte ihn bei der Arbeit fotografieren. Noch ahnt Lukas nicht, wer die Fotografin ist.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung fünf Jahre lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

06:20

Dana - Tanz auf Kufen

    Video verfügbar

Details
Play"Das Erste"-Logo
Dana - Tanz auf Kufen | Video verfügbar bis 04.12.2023

Dana wohnt mit ihren Eltern und ihrem großen Bruder in Worpswede in der Nähe von Bremen – und ist Bremer Meisterin im Eiskunstlaufen 2018. Seitdem sie vier Jahre alt ist, hat sie Jahr für Jahr Pokale und Medaillen mit nach Hause gebracht. Aber die Pubertät und eine Verletzung bereiten ihr einige Schwierigkeiten. Dana nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit in ihre ganz eigene Eiswelt. Der Radio-Bremen-Film begleitet Dana bei zwei aufregenden Wettbewerben und den Zeiten dazwischen.

Worpswede ist das Künstlerdorf in Norddeutschland und für Dana ist klar, sie macht auch Kunst, denn in dem Wort Eiskunstlauf ist das Wort Kunst ja drin. Für sie ist Eiskunstlauf wie Tanzen, nur dass die Kufen unter ihren Füßen alles noch schneller und gleitender machen. „Es fühlt sich an, als ob man schwebt oder sogar fliegt“, beschreibt Dana das Gefühl. „Durch das Eis werden die Bewegungen viel schneller und geschmeidiger, aber auch schwieriger“, erklärt Dana.

Dana hat 2018 die Landesmeisterschaft von Bremen gewonnen, das will sie im nächsten Jahr wieder schaffen. Trotz Verletzung und Pubertät. Dafür trainiert sie vier Mal in der Woche. Kraft und Ausdauer sind beim Eiskunstlauf ganz wichtig. Durch ihre Größe ist Dana aber ein wenig benachteiligt in ihrer Altersklasse, denn sie ist größer als ihre Mitstreiterinnen: „Mein Schwerpunkt liegt jetzt woanders und ich muss irgendwie alles umlernen. Ich strenge mich einfach ein wenig mehr an.“

Mit ihrer Freundin Lisa ist sie regelmäßig am Wochenende bei einem Spezial-Training. Hier werden die beiden nochmal extra in Lauf-Technik und Fitness geschult. Nach dem Training macht Dana mit Lisa einfach nur Quatsch, zur Entspannung, denn von dem vielen Training müssen sie sich auch erholen.

Und neben all den Wettbewerben ist es für Dana am Ende das Gefühl des Schwebens, das sie vier Mal die Woche auf das Eis zum Üben lockt.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

06:45

Wild & winzig!

    Video verfügbar

Details
Service
PlayDie Löwenbabys sind los.
Wild & winzig! – Tierbabys bei Hagenbeck | Video verfügbar bis 30.01.2023

Sie sind wild und sie sind winzig, die Tierbabys im Tierpark Hagenbeck! Ihre Aufzucht gehört zu den schönsten und zugleich schwierigsten Aufgaben der Hamburger Tierpfleger. Bereits die Geburten sind bei manchen Tierarten das reinste Abenteuer. In "Wild & winzig!" blicken die Tierpfleger auf die schönsten, witzigsten, spannendsten und traurigsten Momente mit ihren Tierbabys im Tierpark Hagenbeck zurück. 

Dirk Stutzki ist vor allem daran gelegen, dass die vom Aussterben bedrohten Eisbären Nachwuchs bekommen. Er versucht, im Eismeer die besten Bedingungen für die Eisbären Victoria und Blizzard zu schaffen, doch der Nachwuchs lässt auf sich warten. Die Humboldt-Pinguin-Küken im Eismeer-Revier lassen sich nicht von ihren provisorischen Bruthöhlen abschrecken. Der erste Nachwuchs ist bereits geschlüpft. Dave Nelde und Sebastian Behrens machen eine Bestandsaufnahme. 

Die vier Löwenbabys dürfen nicht nach Mensch riechen, sonst stößt ihre Mutter Tembesi sie ab. Dennoch muss Tony Kershaw den Stall reinigen und zusammen mit Tierärztin Adriane Prahl die Kleinen impfen. Ein riskantes Unterfangen und ein Wettlauf mit der Zeit. 

Freud und Leid liegen manchmal nah beieinander, das wissen auch Felicitas Imaschewski und Thorsten Köhrmann aus dem Elefantenhaus. Nach der zügigen Geburt des kleinen, gesunden Assam, ist nun auch Elefantenkuh Salvana in den Wehen. Schon monatelang hatten die Pfleger im Elefantenhaus Nachtwache gehalten. Und plötzlich kommt alles anders und es heißt Abschied nehmen von einem kleinen Elefantenmädchen. Der Babybulle Assam ist dabei allen ein Trost. 

Gut entwickelt haben sich auch die drei von Volker Friedrich zu Hause aufgezogenen Riesenotterbabys. Die südamerikanischen Tiere gehören zu den am stärksten gefährdeten Tierarten der Welt, weil der Mensch ihren natürlichen Lebensraum zerstört. Ein Drittel aller erfassten Tier- und Pflanzenarten ist vom Aussterben bedroht. Auf ihre Weise setzen sich die Tierpfleger mit aller Kraft für die Tierwelt ein. Volker Friedrich bringt es auf den Punkt: "Tierbabys sind das, was wir brauchen in der Welt, damit es weitergeht."

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung 30 Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Norddeutscher Rundfunk
Hugh-Greene-Weg 1
Abteilung Kinder & Jugend
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41564891
E-Mail: ndr@ndr.de

07:30

Märchen

    Video verfügbar

Der Prinz und der Abendstern

Details
Besetzung
Service
PlayKönig (Vladimír Mensík), Narr Kacafírek (Frantisek Filipovská).
Der Prinz und der Abendstern | Video verfügbar bis 11.12.2022

Der Held des Films, Prinz Velen, hat drei Schwestern: Helenka, Elenka und Lenka. Er findet für sie Bräutigame und verheiratet sie mit dem König der Sonne, der Winde und des Mondes. Er selbst verliebt sich in deren Schwester Abendstern. Die drei Brüder beschließen, Prinz Velen auf die Probe zu stellen.

Zum Unterschied von anderen Märchen, in denen den Helden mit Hilfe übernatürlicher Wesen alles in den Schoß fällt, muss Prinz Velen sich den Abendstern wirklich verdienen und das ist nicht eben leicht. Ihm steht der böse und mächtige Zauberer Mrakomor im weg. Velen beweist sein gutes Herz, seine Ehrlichkeit sowie Tapferkeit und gewinnt dadurch nicht nur das Vertrauen seiner Schwäger, sondern selbstverständlich auch die Hand des Abendstern.

Fantasievoller Märchenfilm des Spezialisten Vorlicek, entstanden in Anlehnung an ein altes tschechisches Märchen, aufgenommen in malerischer böhmischer Landschaft.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Prinz Velen Juraj Durdiak
Abendstern Libuše Šafránková
Zauberer Mrakomor Radoslav Brzobohatý
König Vladimír Mensík
Narr Kacafírek Frantisek Filipovský
Prinzessin Helenka Julie Juristová
Prinzessin Elenka Zlata Adamovská
Prinzessin Lenka Ivana Andrlová
Wind Oldrich Táborský
Mond Alexej Okunev
Sonne Petr Svoboda
Musik: Svatopluk Havelka
Kamera: Josef Illík
Buch: Jirí Brdecka
Regie: Václav Vorlicek

KONTAKT 

Bayerisches Fernsehen
Kinderprogramm
Floriansmühlstr. 60
80939 München
E-Mail: info@br.de

AUTOGRAMM

Autogrammwünsche (Annika "Anna" Preil) bitte mit einem beigefügten und ausreichend frankierten Rückumschlag an obige Adresse des BR.

INFOS ZU ANNA 

Annika Preil alias „Anna" ist in Dachau geboren und im Münchner Umland aufgewachsen. Die Bayerin stand mit zwei Jahren das erste Mal vor der Kamera. Dieses Hobby, das später zum Beruf wurde, begleitete sie durch ihre ganze Kindheit. Zusätzlich studiert sie auch noch Grundschullehramt und weiß daher ganz genau, wie man Wissen an Kinder vermittelt.
Annika ist mit Tieren aufgewachsen und freut sich deshalb besonders auf die Erfahrungen mit vielen verschiedenen Tieren und deren Eigenarten. 

08:50

Die Sendung mit der Maus

    Bald kommt ein Video

Details
Service
Die Sendung mit der Maus

Lach- und Sachgeschichten, heute mit wichtigen Weihnachtsvorbereitungen, dem kleinen Maulwurf und sehr musikalischen Tieren, mit einem heiß-kalten Trick, Shaun als Meisterdetektiv und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

Das Geheimnis der Domglocke 

Was wäre der Advent ohne Weihnachtsbäume, festliche Lichter und Glockengeläut? Doch vor ein paar Jahren war die größte Glocke im Kölner Dom verstummt: Sie brauchte einen neuen Klöppel. Armin zeigt, wie dafür ein riesiges Stück Stahl geschmiedet und bearbeitet wird. Danach wartet noch ein schweres Stück Arbeit: Über 500 kg wiegt der Klöppel, der jetzt aus dem Inneren der Kirche ganz nach oben in den Glockenturm gezogen werden muss. Wenn er genau an der richtigen Stelle hängt, können ihn alle wieder hören: den „„Dicken Pitter“. So nennen die Menschen in Köln die größte freischwingende Glocke der Welt.

Maulwurf und Musik

Der kleine Maulwurf sammelt Töne aus der Natur und backt daraus eine Schallplatte mit wunderbarer Musik.

Shaun das Schaf: Sehr verdächtig

Der schrille Lärm von Bitzers Trillerpfeife macht den Hoftieren das Leben schwer. Am nächsten Morgen ist die Pfeife verschwunden und Bitzer am Boden zerstört. Wer ist so gemein und stiehlt sein wichtigstes Arbeitsgerät? Alle sind froh, dass die Pfeife weg ist. Nur Shaun sieht ein, dass Bitzer seine Pfeife wirklich braucht. Also sperrt er den Tatort ab, sichert Beweise und beginnt mit seinen Ermittlungen.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung 30 Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

WDR

"Die Sendung mit der Maus"
50614 Köln
Tel.: +49 221 2200
E-Mail: maus@wdr.de

Anfragen zur Verwendung der Maus / Kooperationen:
E-Mail: mausanfragen@wdr.de

LINKS

Die Sendung mit der Maus zum Sehen
http://www.wdrmaus.de/ https://www.checkeins.de/sendungen/die-sendung-mit-der-maus/index.html

Die Sendung mit der Maus zum Hören
https://www.wdrmaus.de/hoeren/

„Gute Nacht mit der Maus“
https://www.wdrmaus.de/hoeren/gute_nacht_mit_der_maus.php5

KiKA.de
https://www.kika.de/die-sendung-mit-der-maus/die-sendung-mit-der-maus-146.html

KiKA-Player:
https://www.kika.de/erwachsene/ueber-uns/auftrag/kika-player100.html 

Türen auf mit der Maus 2021
https://www.wdrmaus.de/maus50/tuerenauf.php5

50 Jahre Maus
https://www.wdrmaus.de/maus50/index.php5

Zeitreisen durch fünf Maus-Jahrzehnte
https://www.ardmediathek.de/sammlung/zeitreisen-xxl-mit-der-maus/2n132Q8uG8QoKwUhQcOCTR/?isChildContent

Maus-Seiten zu ausgewählten Themen – von Weltall bis Corona
https://www.wdrmaus.de/extras/index.php5

Die Maus App
https://www.wdrmaus.de/extras/mausapp.php5

Programmieren mit der Maus / Programmieren mit Penny
https://www.wdrmaus.de/extras/mausthemen/digitalisierung/programmieren.php5

Maus International
http://www.wdrmaus.de/extras/maus_international.php5

Die Seite mit dem Elefanten
http://www.wdrmaus.de/elefantenseite/

Käpt'n Blaubär
http://www.wdrmaus.de/kaeptnblaubaerseite

Shaun das Schaf
http://www.wdrmaus.de/shaun/ http://www.shaundasschaf.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

BARRIEREFREIHEIT

Über http://www.die-maus.de und in der ARD-Mediathek Audiodeskription, Gebärdensprache und Untertitel.

DAS MUSEUM MIT DER MAUS 

Das Wissens-Museum „Odysseum Köln" hat in Kooperation mit dem Westdeutschen Rundfunk „Das Museum mit der Maus" konzipiert und umgesetzt. Die Eröffnung fand am 3. Oktober 2013 statt.
Odysseum Köln
Corintostraße 1
51103 Köln
https://www.odysseum.de/das-museum-mit-der-maus/

FRAG DOCH MAL DIE MAUS-SHOW

Aus „Frag doch mal …" wurde die „Frag doch mal die Maus-Show". Sie wurde auf Basis der gleichnamigen Kinderfragenaktion entwickelt (erste Sendung am 08.04.2006).
Dr. Eckart von Hirschhausen moderiert seit 08.05.2010 als Nachfolger von Jörg Pilawa die einzige Show im deutschen Fernsehen, in der sich alles um die kniffligen Fragen der Kinder und die überraschenden Antworten der Erwachsenen dreht.
In der Show treten auch FrageKinder auf: Habt Ihr eine ganz besonders außergewöhnliche Frage, auf die ihr keine Antwort findet? Dann schreibt an die Maus.
Stichwort „Frage-Kinder" per E-Mail an maus@wdr.de

LACHGESCHICHTEN UND SACHGESCHICHTEN

„Die Sendung mit der Maus“ hat mehrere Mütter und Väter. Zu dem Maus-Team der ersten Stunde zählen Gert K. Müntefering, der damalige Leiter des Kinder- und Familienprogramms und die Redakteurin Monika Paetow, sowie Siegfried Mohrhof. Er leitete das Nachmittagsprogramm. Armin Maiwald produzierte die ersten Sachgeschichten. Und Isolde Schmitt-Menzel zeichnete für die Bildergeschichte „Die Maus im Laden“ von Autorin Ursula Wölfel die erste orangefarbene Maus. Sie diente als Vorlage für die Maus-Trickfilme, die von Friedrich Streich in Szene gesetzt wurden. „Die Sendung mit der Maus“ war zunächst eine Koproduktion von WDR, SWF (heute SWR), SR, und ORB (heute RBB).

Die Bildhauerin und Grafikerin Isolde Schmitt-Menzel erinnert sich an ihre Reaktion, als sie die Anfrage vom WDR bekam, „Die Geschichte von der Maus im Laden“ der Autorin Ursula Wölfel zu illustrieren: „Das war genau nicht mein Metier, eine graue Maus. Ich war für fantastische und verrückte Sachen. Da hab‘ ich gedacht: Die Mäuse kriegen auf jeden Fall alle eine andere Farbe als grau. Und die Hauptmaus war orange, mit braunen Ohren, Armen und Beinen.“ Warum orange? „Die Maus ist nicht rot, die ist nicht gelb. Gelb steht ja für Intelligenz. Und Rot ist Energie. Die zwei Sachen zusammen in meiner Maus war mein Bestreben, denn ich bin genauso.“ Das kam beim WDR gut an – und der damalige Leiter des WDR Kinderfernsehens, Gert K. Müntefering, bat sie darum, sich kleine Abenteuer auszudenken – für die orangefarbene Maus, die stumm bleiben sollte. Der Rest ist Geschichte…

Lachgeschichten
Fast 4.000 »Lachgeschichten« sind im Maus-Archiv verzeichnet. Trickserien, Bildergeschichten, Gedichte, Lieder und Videoclips zählen dazu. Viele Trickfilmfiguren feierten hier ihre Fernsehpremieren und bekamen später eigene Sendungen:
Trudes Tier
Rico und Oskar
Lars der kleine Eisbär
Janoschs Bär und Tiger
Helme Heines drei Freunde aus Mullewapp („Ein Fall für Freunde")
Der Maulwurf
Käpt'n Blaubär und Hein Blöd / Käpt'n Blaubärs Seemannsgarn
Shaun das Schaf
Petzi
Willi Wiberg
u.v.a.m.

Sachgeschichten
Angefangen hat alles mit Filmen über ein Frühstück: Bereits 1969 (zwei Jahre vor der Maus-Premiere und vier Jahre bevor die Sesamstraße nach Deutschland kommt) drehte Armin Maiwald die ersten drei Sachgeschichten »Ei«, »Milch«, »Brötchen« für das WDR Kinderfernsehen. Inzwischen wurden für „Die Sendung mit der Maus" über 3.000 Sachgeschichten produziert: von A wie Aalfang bis Z wie Zylinderhutherstellung gibt es kaum etwas, was das Maus-Team noch nicht erklärt haben. Viel zitiert: Wie kommen die Löcher in den Käse? Wie funktioniert das Internet? Wie leben Astronauten im All? Wenn Kinder fragen und Eltern nicht weiter wissen, heißt es "Frag doch mal die Maus".

SENDUNG MIT DER MAUS-SPEZIAL

Wenn ein Thema besonders komplex ist, dann widmet sich auch mal eine ganze Sendung mit der Maus nur einer einzigen Frage. Bekannte Maus-Spezial-Ausgaben sind zum Beispiel: die »Atom-Maus« (1988), die »Nachkriegs-Maus« (1989), die »Erdöl-Maus« (1991), die »Geld-Maus« (1995, 2001, 2002), die »Müll-Maus« (1993), die »Rom-Maus« (1995), die »Wahl-Maus« (1998), die »Schiffs-Maus« (1998), die zweiteilige »Flugzeug-Maus« zur Jahreswende 1999/2000), die »Mittelalter-Maus« (2000), die »Solar-Maus« (2004), die »Japan-Maus« (2005), die »Auto-Maus« (2005), die »Kartoffel-Maus« (2007), die »Türkei-Maus« (2008), die »Indien-Maus« (2009), die »Südafrika-Maus« (2010), die „Island-Maus" (2014), „Die unsichtbare Krankheit“ (über seelische Erkrankungen 2018), die „Bayreuth-Maus“ (2020) und mit Alexander Gerst „Sonne – Erde“ und „Mond – Erde“ (2019).

2017 beantwortete das Maus-Team eine besonders häufig gestellte Frage: in der Spezial-Ausgabe zeigte das Maus-Team, wie „Die Sendung mit der Maus“ entsteht.

DIE SENDUNG MIT DER MAUS ZUM HÖREN 
Die Maus spricht nicht und doch hat sie einen eigenen Radiokanal: „Die Sendung mit der Maus zum Hören“ startete am 1. Dezember 2019. Der neue Kinderradiokanal mit täglichen Podcasts für Kinder wurde schnell zu einem der beliebtesten Podcast-Angebote Deutschlands. Zum Moderatoren-Team zählen André Gatzke, Nina Heuser, Verena Specks-Ludwig und Marie Güttge.
Titelmelodie der „Sendung mit der Maus“
Hans Posegga
Am 31. Januar 2017 hätte er seinen 100. Geburtstag gefeiert. 1971 komponierte er "Die Melodie der Maus". Seitdem eröffnet sie jeden Sonntag die "Sendung mit der Maus".
Lach- und Sachgeschichten zum 100. Geburtstag von Maus-Komponist Hans Posegga wurden am 29.1.2017 gesendet.

GESCHICHTE DER MAUS

1969/70
Regisseur Armin Maiwald produziert die ersten Sachgeschichten »Brötchen«, »Milch«, »Ei«.

März 1971: Fernsehpremiere der Lach- und Sachgeschichten

Januar 1972: Zum ersten Mal heißen die „Lach und Sachgeschichten" nun „Die Sendung mit der Maus".

September 1973: Der Vorspann wird jetzt immer in einer Fremdsprache wiederholt.

Februar 1975: Premiere für den kleinen blauen Elefanten (Illustration, Animation: Friedrich Streich).

Januar 1987: Erster Fernsehauftritt der kleinen gelben Ente (Entwurf, Regie: Friedrich Streich).

März 1988: In der »Atom-Maus« trägt Christoph erstmals seinen grünen Pullover.

Oktober 1991: Ab jetzt spinnt Käpt'n Blaubär Seemannsgarn in der Maus.

März 1999: Zum 28. Geburtstag geht www.die-maus.de online.

August/September 1999
In seinen ersten eigenen Maus-Sachgeschichten zeigt Ralph Caspers, wie der Henkel an den Becher kommt und wie ein Leergutautomat funktioniert.

April 2006: Premiere für „Frag doch mal die Maus“: Kinder fragen, Prominente versuchen zu antworten in der ersten Unterhaltungsshow für die ganze Familie mit der Maus.

April 2007: Premiere für Shaun das Schaf in der „Sendung mit der Maus"

September 2007: Premiere für „Die Sendung mit dem Elefanten". KiKA zeigt das Vorschulmagazin montags bis freitags ab 7.25 Uhr. Zeitunabhängig sind aktuelle Folgen online zu sehen unter www.wdr-elefant.de http://www.wdr-elefant.de.

Mai 2010: Eckart von Hirschhausen moderiert erstmals die Samstagabendshow „Frag doch mal die Maus.“

September 2010: Erster Maus-Einsatz für Johannes Büchs: Was passiert mit uns auf der Achterbahn? Er findet heraus, welche extremen Kräfte bei der Fahrt auf den Körper wirken. Bis die Sachgeschichte im Kasten ist, muss Johannes über 60 Mal mit der Achterbahn fahren.

März 2011: 40 Jahre Maus! Zum Geburtstag fährt die Maus mit einem eigenen Wagen im Kölner Rosenmontags-Zug. Der WDR ruft die Mitmach-Initiative „Türen auf!“ ins Leben. Ab jetzt ist die Maus auch in den Sozialen Medien zu Hause. Erst auf Facebook; später kommen Twitter (2014) und Instagram (2018) dazu.

Juli 2011: Der erste „Türöffner-Tag“. Kinder können beim bundesweiten Aktionstag Sachgeschichten live erleben. Unternehmen, Institutionen und Privathaushalte sind aufgerufen ihre Türen zu öffnen – für die Maus, für Kinder und Familien.

Oktober 2011: Atomenergie-Special: Was passiert hinter den Türen eines AKW? Die Maus beantwortet viele Kinderfragen zu Atomkraftwerken – nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima (Japan) beschäftigt das viele Kinder.

Oktober 2012: Zum ersten Mal macht die Maus den Tag der Deutschen Einheit zum „Türöffner-Tag“.

Oktober 2013: Am dritten „Türöffner-Tag“ finden bundesweit fast 500 Maus-Veranstaltungen in 263 Orten statt – u.a. in der Deutschen Börse, im „Tagesschau“-Studio mit Jan Hofer; auch Rapper CRO macht vor einem Konzert die „Backstage“-Türen auf für Kinder. In Köln eröffnet das Museum mit der Maus im Kölner Odysseum.

November 2013: „Vom Glück des Lebens“: „Die Sendung mit der Maus“ zeigt, wie ein Mensch entsteht. Das Maus-Team darf sogar bei der Geburt des kleinen Constantin mit der Kamera dabei sein.

April 2014: Premiere für die Animationsserie „Trudes Tier“.

Juli 2014: Die erste Weltraumreise für Alexander Gerst – und schon die zweite für die Maus: Der Astronaut beantwortet Kinderfragen, direkt von der ISS im Weltall. In seinem Handgepäck nimmt er die Maus mit an Bord.

Dezember 2014: Geschenk zu Nikolaus: Ab heute kann die erste MausApp heruntergeladen werden. Jetzt können die Lach- und Sachgeschichten auch unterwegs immer dabei sein.

  1. Februar 2015
  2. Geburtstag des kleinen blauen Elefanten: Die Maus widmet ihrem besten Freund eine ganze Sendung. André Gatzke malt den Elefanten aus Licht – mit Hilfe einer Taschenlampe und vielen einzelnen Fotos.

April 2015: Zum 2000. Mal „Die Sendung mit der Maus“: André besucht Familie Kraft in Saalfeld. 10.000 handverzierte Eier stapelt Familie Kraft zu Hause – und hängt sie alle zu Ostern an ihren Apfelbaum. Ei für Ei, mit viel Geduld und einer festen Leiter.

Oktober 2015: Start für die Sachgeschichten-Reihe über Tiba: Das neunjährige Mädchen floh mit seinen Eltern aus Syrien. Christoph begleitet sie über mehrere Jahre mit der Kamera.
Start für maus-ineternational.de – ein neues Angebot für Kinder, die noch kein Deutsch können, mit Lach- und Sachgeschichten u.a. auf Arabisch, Kurdisch, Dari und Englisch.

Juni 2015: Wiederverwertbar: Kann in Zukunft aus Kunststoff wieder Erdöl werden? Neuauflage des Erdöl-Spezials von 1991. Auch heute noch aktuell – und mit neuen Informationen.

August 2015: „Wie schwer ist eine Wolke?“: Armin findet es in einer Sachgeschichte heraus.

Februar 2016: „Pirate – wild un frei / Dreimol Kölle Ahoi…“: Für die Maus hat die Kölner Band Kasalla gemeinsam mit Carolin Kebekus ihren Song „Pirate“ neu aufgenommen – der Video-Dreh findet an Bord von Käpt’n Blaubärs Kutter statt.

September 2015: Erster Sachgeschichten-Einsatz für Siham: Sie besucht Wettermacher. Die Experten für Film-Effekte verraten, wie sie es auch bei Sonnenschein regnen lassen können.

November 2016: Die Buch- und Film-Helden „Rico und Oskar“ gehören jetzt auch zur Maus-Familie: Autor Andreas Steinhöfel hat dafür neue Storys entwickelt.

Februar 2017: Die MausApp wird beim German Design Award ausgezeichnet.

März 2017: Die erste von zwei Maus-Spezialausgaben mit Alexander Gerst: Der Astronaut zeigt, wie Tag, Nacht und die Jahreszeiten entstehen – im Herbst lüftet er Geheimnisse rund um den Mond.

Mai 2017: Wie wird „Die Sendung mit der Maus“ produziert? Im einstündigen „Making Of“ beantwortet der WDR die immer wieder von kleinen und großen Zuschauer*innen gestellte Frage.

September 2017: Premiere im Dortmunder Konzerthaus für „Das Konzert mit der Maus“. Gemeinsam mit Johannes Büchs und dem WDR-Sinfonieorchester taucht die Maus ein in die Welt der Musik und entdeckt Maurice Ravels berühmten „Boléro“.

Januar 2018
„Die Sendung mit der Maus“ ist jetzt komplett barrierefrei: Als erste Sendung des WDR sind die Lach- und Sachgeschichten nicht nur mit Untertiteln und mit Gebärdensprachdolmetscher*innen zu sehen. Neu ist die Audiodeskription für Blinde und Menschen mit Sehbehinderung. Damit gehört „die Maus“ zu den Sendungen in Deutschland mit der größten Barrierefreiheit.

April 2018: Maus und Elefant im All: „Die Sendung mit der Maus“ und „Die Sendung mit dem Elefanten“ begleiten die neue Weltraummission von Alexander Gerst mit einem umfassenden Programmangebot.

Juni 2018
„Programmieren mit der Maus“ – Ab jetzt können Kinder mit der Maus lernen, selbst zu Programmieren.

September 2018: Spezial „360 Grad“: Johannes Büchs lüftet die Geheimnisse einer 360-Grad-Kamera und zeigt am Beispiel des Kölner Doms, wie mit ihrer Hilfe „Virtuelle Realität" (VR) entsteht. Die Sondersendung ist Teil des Digital-Schwerpunkts des WDR-Kinderfernsehens und des KiKA-Themenschwerpunkts „Abenteuer digital“.

Oktober 2018: „Die unsichtbare Krankheit“: „Die Sendung mit der Maus“ gibt seelisch erkrankten Kindern eine Stimme. Maus-Reporter Johannes Büchs besucht für die Sonderausgabe eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

November 2018: Ein Fall für Armin und Siham: Gemeinsam zeigen sie, was mit jemandem passiert, der bei etwas Verbotenem erwischt wird. Dazu inszeniert Regisseur Jan Marschner die Geschichte eines Ladendiebstahls.

Dezember 2018: Die erste „Machgeschichte“: Laura Kampf meldet sich an vier Advents-Sonntagen aus ihrer Werkstatt. Zum Auftakt zeigt sie, wie jede*r eine selbstgemachte Schneemann-Lampe basteln kann.

April 2019: Spezialausgabe: Wohin ziehen Kraniche? Und woher kommen sie? Nachdem das Kranichjunge Grusini in Norddeutschland schlüpft, markieren ihn Tierschützer mit einem Peilsender. Bald geht es auf die lange Reise – immer der Sonne hinterher.

Mai 2019: Spezial-Maus zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes: Erster Einsatz für Clarissa Corrêa da Silva, die zeigt, warum unsere Verfassung wie ein Schutzschild funktioniert.

Juni 2019: Tut alt werden weh? Melvin ist mitten in der Pubertät – und macht sich für die Maus auf die Suche nach einer Antwort auf seine Frage.

Juli 2019: Die Maus in Bayreuth: Wie entsteht eine Oper? Zum ersten Mal überhaupt spielt das Bayreuther Festspiel-Orchester im Orchestergraben ein Werk, das nicht Richard Wagner komponiert hat: Christian Thielemann dirigiert die bekannte extra arrangierte Maus-Melodie von Hans Posegga. Drei Tage vor der TV-Premiere sind die Maus und Armin Gäste auf dem roten Teppich zur Eröffnung der Festspiele in Bayreuth.

Oktober 2019: Der erste Sachgeschichten-Einsatz für Jana Kruck: Was macht ein Straßenbahnfahrer, wenn er mal muss?

Oktober 2019: Rekord beim neunten „Türöffner-Tag“: Rund 800 Türen öffneten sich für 80.000 Kinder – und der Aktionstag ist international wie nie: Er findet auf sechs Kontinenten statt. Zum ersten Mal mit dabei sind Veranstaltungen in Australien, Singapur, Südafrika und Brasilien. Auch in den USA sowie in Österreich und Frankreich öffnen sich am 3. Oktober wieder Türen für Kinder.

Dezember 2019: „Die Sendung mit der Maus zum Hören“ startet. Der neue Kinderradiokanal mit täglichen Podcasts für Kinder wird in den folgenden zwölf Monaten zu einem der erfolgreichsten Podcast-Angeboten Deutschlands.

Dezember 2019: Verdienstorden für Ralph Caspers und die Maus: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verleiht Ralph Caspers den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Der Maus überreicht der Bundespräsident an diesem Tag den nicht-offiziellen „Mausverdienstorden“ – dafür, dass sie „seit so vielen Jahren so viele Fragen von Kindern und Jugendlichen beantwortet hat“.

bis 26. Januar 2020: Ludwig van Beethovens Geburtstag jährt sich zum 250. Mal. Und die Maus feiert mit in der ARD-Woche der Musik. Als Patin präsentiert sie das „Beethoven-Experiment“.

Januar 2020
Start für die neue Smart TV-App mit Maus und Elefant: Alle Videos aus dem Webangebot der „Sendung mit der Maus“ sind ab sofort auch über die neue Smart TV-App „Die Maus“ auf dem Fernseher zu sehen.

März 2020: Sieht so die Stadt der Zukunft aus? Ralph besucht für die 11. Auslands-Maus die dänische Hauptstadt Kopenhagen, die voller guter Ideen steckt.

März 2020: In Zeiten von Corona schließen Kitas und Schulen – und die Maus kommt zum ersten Mal über einen längeren Zeitraum täglich um 11.30 Uhr – u.a. im WDR-Sonderprogramm für Grundschulkinder (ab 23. März). Die digitalen Angebote werden um ein Corona-Spezial erweitert, im „MausBlick“ beantworten Ralph, Clarissa und Johannes Kinderfragen zu Corona. Laura gibt DIY-Tipps fürs Basteln aus ihrem „Hobbyraum“. Armin reimt übers Händewaschen in seinem „Corona-Rap“. Unter dem Motto „Programmieren mit Penny“ gibt es neue Maus-Tutorials. Hier führt die Entwicklerin Patricia alias Penny in einem geteilten Bildschirm durch fünf verschiedene Lernspiele mit der Maus. Auch „Die Sendung mit der Maus zum Hören“ widmet sich täglich Alltagsfragen von Kindern. Die Zugriffe auf die erfolgreichen digitalen Angebote der Maus verdreifachen sich.

November 2020: Seit 2016 begleitet das Maus-Team den Neubau einer Autobahnbrücke über den Rhein. Heute ist der dritte Teil zu sehen. Wann das Bauwerk – und damit auch die Sachgeschichte XXL – fertig werden, ist noch nicht genau zu sagen.

2021: 50 JAHRE MIT DER MAUS

Januar 2021: 50 Tage lang heißt es „Wir feiern #mitdermaus“. Alle können mitmachen beim großen Mitmach-Geburtstag. Jeden Sonntag gibt es eine Folge der neuen Reihe mit Früher-Heute-Geschichten: Wie war das in den 1970er Jahren – und wie ist es heute, zum Beispiel bei der Müllentsorgung, an der Eisenbahnschranke oder der Tankstelle?

März 2021: „Frag doch mal die Maus – die große Geburtstagsshow“ (Das Erste, 20.15 Uhr) mit Eckart von Hirschhausen, mit vielen Kinderfragen und Geburtstagsgästen.

März 2021: Maus-Geburtstag! Heute vor 50 Jahren waren die Lach- und Sachgeschichten zum ersten Mal im Fernsehen zu sehen. In der einstündigen Geburtstagssendungen schauten die Maus-Protagonist:innen in die Zukunft und stellten in ihren Sachgeschichten die Themenstellungen vor, mit denen sich die Maus in den nächsten 50 Jahren beschäftigen wird.

Juni 2021: Start und Aufruf der 10. Ausgabe der Mitmachaktion „Türen auf mit der Maus“ zum Thema „Hallo Zukunft!“ https://www.wdrmaus.de/extras/tueren_auf.php5 

Oktober 2021: Mitmachaktion „Türen auf mit der Maus“ zum Thema „Hallo Zukunft!“

PROTAGONIST/INNEN

Armin Maiwald (*23. Januar 1940 in Köln). Sachgeschichten-Macher der ersten Stunde. Studierte Theaterwissenschaften, Germanistik und Philosophie. 1963: Einstieg beim WDR als Regieassistent.
1969: Erste Sachgeschichten für das WDR-Kinderfernsehen. Regie u.a. auch bei Der Spatz vom Wallrafplatz (1969), Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt (1972) und Hallo Spencer (1979). Armin Maiwald wurde für seine Arbeit vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz (1996). Er hat zwei Kinder.

Christoph Biemann (*6. August 1952 in Ludwigslust). Regisseur, Autor und Darsteller. Studierte Film an der HFF München und in Cambridge (Massachusetts). Sein Markenzeichen: der grüne Pullover. Seine Filme werden von Elke Heidenreich und Evi Seibert gesprochen. Christoph Biemann ist Schirmherr des Bundesverbandes für herzkranke Kinder und Pate des Kinderhospiz Bethel. Für seine Arbeit vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz (1996).
Er hat zwei Kinder.

Ralph Caspers (*18. Januar 1972). Fernsehmoderator und Autor. Moderierte 1995 das Tiermagazin »Muh!« (Super RTL). Studierte an der Kunsthochschule für Medien Köln. Moderierte ab 1998 den Maus Club mit Shary Reeves und Tina Halverscheid. Seit 1999 ist er auch regelmäßig als Sachgeschichten-Macher für die Sendung mit der Maus im Einsatz. Für Wissen macht Ah! steht Ralph Caspers seit 2001 vor der Kamera, ist auch als Autor für die Sendung tätig. Für seine
Arbeit wurde er vielfach ausgezeichnet.

Siham El-Maimouni (*5. März 1985 in Duisburg). Redakteurin und Fernsehmoderatorin. 2015 stand sie für ihre erste Sachgeschichte für die Maus vor der Kamera. Im gleichen Jahr bekam Siham den deutschen Radiopreis in der Kategorie „Beste Moderatorin“ für das Funkhaus Europa. Im Radio ist sie zu hören bei Cosmo und rbb radioeins. Sie moderiert das Kulturmagazin Westart und seit 2020 auch die politische Magazinsendung Westpol.

Johannes Büchs (*28. Dezember 1979 in Ludwigshafen am Rhein). Journalist, Fernsehmoderator und Medientraininer. Studierte an der Universität Saarland Informationswissenschaft, neuere deutsche Sprachwissenschaft und Wirtschaftsinformatik. Seit 2010 ist er in den Sachgeschichten der Sendung mit der Maus im Einsatz. 2013: Moderator für die Sendung Kann es Johannes im KiKA. Von 2009 bis 2017 bei neuneinhalb – Deine Reporter. Moderierte 2017 mit Laura Kampf die KiKA-Miniserie Schrott or Not? Außerdem steht Johannes beim Konzert mit der Maus und dem WDR-Symphonieorchester auf der Bühne.

Jana Forkel (*7. Oktober 1988 in Marburg, geborene Kruck). Journalistin und Fernsehmoderatorin. Studierte Kommunikationswissenschaft und Fernsehjournalismus. Startete 2010 bei Radio Q. 2016: Realisatorin von Das perfekte Dinner. Seit 2017 ist Jana bei neuneinhalb – Deine Reporter zu sehen. Außerdem ist sie freie Dozentin im Bereich "Moderation" und "Kamera-Training“. Seit 2019 für die Sachgeschichten der Sendung mit der Maus im Einsatz.

Clarissa Corrêa da Silva (*1990 in Berlin; Bezirk Steglitz). Redakteurin und Fernsehmoderatorin. Studierte Medienmanagement und Kommunikationswissenschaft. Seit 2018 für die Sachgeschichten der Sendung mit der Maus vor der Kamera. Wenn sie nicht gerade mit Ralph Caspers in Wissen macht Ah! zu sehen ist. Moderierte die Ratgebersendung für Jugendliche Kummerkasten bei KiKA, und begegnet seit 2019 in der Reihe Triff… berühmte Persönlichkeiten aus anderen Epochen. Gehört außerdem zum Team der Reihe TRU DOKU von funk.

Laura Kampf (* 15. August 1983, in Wiehl). Heimwerkerin, Künstlerin, Webvideoproduzentin, Podcasterin und Fernsehmoderatorin.  Begann nach dem Abitur eine Ausbildung als Mediengestalterin. Studierte Kommunikationsdesign. Richtete während ihres Studiums eine eigene Werkstatt ein. 2015 startete sie einen eigenen DIY-YouTube Kanal (mit über 500.000 Abonnenten). Seit 2018 ist sie mit ihren Machgeschichten in der Sendung mit der Maus zu sehen. 2019 startet sie den Podcast Raabe&Kampf.

André Gatzke (*8. September 1975 in Hemer). Fernsehmoderator. Machte eine Ausbildung zum Hotelfachmann. Entschied sich nach seinem Zivildienst gegen ein Wirtschaftstouristikstudium und machte eine Ausbildung zum Ergotherapeuten. André leitete mehrere Jahre eine Praxis in Köln. Seit 2007 ist er Moderator für Die Sendung mit dem Elefanten. 2011: Einstieg bei der Sendung mit der Maus. Außerdem moderiert er seit 2019 Die Sendung mit der Maus zum Hören. Und steht zusammen mit Anke Engelke regelmäßig Kinderkonzerte des WDR-Rundfunkorchesters. 2020 und 2021 mit Der etwas André Unterricht in der ARD-Mediathek.

STUDIOBESUCH

Auf folgender Internetseite können sich Zuschauer:innen über Studio-Führungen beim WDR informieren
http://www1.wdr.de/unternehmen/service/publikumsservice/besucherfuehrungen100.html

-------------------

letztes Update (06/2021) su

09:20

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 09:20 Uhr | Video verfügbar bis 11.12.2022

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

09:25

Sportschau

Details
Besetzung
Sportschau

Weltcup nordische Kombination
Kombinationsspringen Männer

Übertragung aus Lillehammer

ca. 10.20
Ski-Weltcup
Abfahrt Männer

Zusammenfassung aus Beaver Creek

ca. 10.45
Ski-Weltcup
Abfahrt Frauen

Zusammenfassung aus Lake Louise

ca. 11.10
Bob-Weltcup
Frauen und 4er

Zusammenfassung aus Park City

ca. 11.30
Rodel-Weltcup
1. und 2. Lauf

Übertragung aus Innsbruck

ca. 12.08
Biathlon-Weltcup
12,5 km Verfolgung Männer

Übertragung aus Kontiolahti

ca. 13.00
Langlauf-Weltcup
20 km Massenstart Frauen

Zusammenfassung aus Lillehammer

ca. 14.05
Biathlon-Weltcup
10 km Verfolgung Frauen

Übertragung aus Kontiolahti

Besetzung und Stab

Reporter: Torsten Püschel
Reporter: Bernd Schmelzer
Reporter: Tobias Barnerssoi
Reporter: Eik Galley
Reporter: Alexander Küpper
Reporter: Wilfried Hark
Reporter: Jens Jörg Rieck
 
mittags

12:05

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 12:05 Uhr | Video verfügbar bis 11.12.2022

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

15:15

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 15:15 Uhr | Video verfügbar bis 11.12.2022

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

15:29

Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie

Details
Service

KONTAKT

Deutsche Fernsehlotterie gGmbH
Stiftung Deutsches Hilfswerk SdbR
Geschäftsführung
Christian Kipper
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg
Tel.: +49 40 4141040 (Mo-Fr)
Fax: +49 40 41410414
E-Mail: info@fernsehlotterie.de
http://www.fernsehlotterie.de

Kundenservice / Losbestellung
Tel.: +49 800 0411411 (gebührenfrei)
Mo-So 8-20 Uhr, feiertags 10-16 Uhr
Fax: +49 40 41410458
E-Mail: info@fernsehlotterie.de

GEWINNZAHLEN

Die Gewinnzahlen werden sonntags um 17:59 Uhr (Haupt- und Wochenziehung) und 19:59 Uhr (Prämienziehung) im Ersten (ARD)bekannt gegeben und sind zudem im ARD-Text Tafel 588/589, in den sozialen Medien, über die Mobile App, den Gewinnzahlenticker der Deutschen Fernsehlotterie sowie auf http://www.fernsehlotterie.de unter dem Menüpunkt “Gewinnzahlen” einsehbar.

MITSCHNITTE

Mitschnitte können bei der Pressestelle erfragt werden (E-Mail: presse@fernsehlotterie.de).

SONSTIGE FAKTEN

Die Deutsche Fernsehlotterie ist Deutschlands traditionsreichste Soziallotterie und setzt sich für das solidarische Miteinander ein. Sie wurde erstmals 1956 im (Ersten) Deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Die ARD ist im Aufsichtsrat der Deutschen Fernsehlotterie sowie im Kuratorium und im Vorstand der ihr zugehörigen Stiftung Deutsches Hilfswerk vertreten.

Dank der MitspielerInnen erzielte die Deutsche Fernsehlotterie von 1956 bis heute einen karitativen Zweckertrag von über 2 Milliarden Euro. Damit konnte sie über die Stiftung Deutsches Hilfswerk mehr als 9.600 Projekte fördern. Im Jahr 2020 wurden insgesamt über 42,4 Millionen Euro an 315 soziale Projekte vergeben. Mindestens 30 Prozent der Loseinnahmen fließen jedes Jahr über die Stiftung Deutsches Hilfswerk in den guten Zweck. Kindern, Jugendlichen, Familien, SeniorInnen, Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung wird so ein besseres Leben ermöglicht. Die geförderten Projekte sollen dabei das solidarische Miteinander stärken und aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen begegnen.

Im Online-Magazin “Du bist ein Gewinn” der Deutschen Fernsehlotterie möchte die Soziallotterie eine Bühne für Menschen bieten, die sich für Hilfebedürftige in ganz Deutschland einsetzen. Dabei präsentiert sie die Arbeit in ausgewählten geförderten Einrichtungen und stellt HelferInnen vor, stößt aber auch Debatten rund um Hilfsbereitschaft sowie gesellschaftliches Engagement an und zeigt, wie Solidarität heute gelebt wird.
„Du bist ein Gewinn“: https://www.fernsehlotterie.de/magazin

15:30

Utta Danella – Tanz auf dem Regenbogen

    Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
PlayHanna und Roman
Utta Danella – Tanz auf dem Regenbogen | Video verfügbar bis 04.06.2023

Spielfilm Deutschland 2007

Die attraktive, junge Floristin Hanna hilft nach dem Tod ihrer Eltern in der Münchener Oper als Garderobiere aus. Als sie nach einer Aufführung von dem berühmten Opernsänger Roman Rusnak mit dem Auto angefahren wird, ändert sich ihr Leben schlagartig: Hingerissen von Hannas ungezwungener Natürlichkeit, macht Roman ihr wenig später einen Heiratsantrag.

Hanna ist wie verzaubert vom Charme des weltberühmten Sängers, und so heiraten die beiden im ersten Überschwang. In Romans geschmackvoller Villa am Tegernsee lebt Hanna zunächst wie in einem Märchenschloss. Doch der Traum bekommt schnell erste Risse, denn auf Reichtum und Luxus hat es Hanna nicht abgesehen. Außerdem ist sie nicht wirklich ein Teil von Romans Leben.

Während sie zu Hause wie im goldenen Käfig lebt, jettet Roman von einem gefeierten Auftritt zum nächsten. Dass ihn dabei stets seine Managerin Sylvie begleitet, die er einst liebte, macht die Situation nicht leichter. Hanna ist einsam – wirklich wohl fühlt sie sich nur, wenn sie mit dem jungen, naturverbundenen Tierarzt Christian durch die Berge wandert.

Christian ermuntert Hanna, den Blumenladen zu eröffnen, von dem sie träumt. Doch Roman gefällt diese Idee nicht. Schweren Herzens muss Hanna erkennen, dass sie nicht Roman, sondern Christian liebt. Als sie beschließt, ihren Mann zu verlassen, erkrankt Roman schwer.

Mehr zum Film

In diesem Melodram nach Motiven von Utta Danella spielt Eva Habermann eine aufgeweckte junge Frau, die sich zwischen zwei höchst unterschiedlichen Männern entscheiden muss. Miguel Herz-Kestranek verkörpert den charismatischen Sänger Roman, den naturverbundenen Tierarzt Christian spielt Gunther Gillian. Auch die weiteren Rollen sind glänzend besetzt mit Christina Plate und Antje Hagen. Regisseur Peter Weissflog drehte in München und Umgebung sowie am idyllischen Tegernsee.

(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hanna Stetten Eva Habermann
Roman Rusnak Miguel Herz-Kestranek
Christian Zimmer Gunther Gillian
Sylvie van Helsing Christina Plate
Magda Stetten Antje Hagen
Frau Waigel Enzi Fuchs
Andreas Christian K. Schaeffer
Myriam Antonia Reidel
Restaurantbesitzer Helmut Hagen
Frau im roten Abendkleid Carola Bambas
Musik: Robert Papst
Kamera: Rolf Greim
Buch: Silke Neumayer
Regie: Peter Weissflog
 
abends

17:00

Das Traumhotel – Brasilien

    Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
PlayMarkus Winter und die Hotelangestellte Bea
Das Traumhotel – Brasilien | Video verfügbar bis 03.01.2023

Spielfilm Deutschland/Österreich 2012

Vor Kurzem erst hat Markus Winter, Besitzer der luxuriösen Siethoff-Hotelgruppe, seine Tochter Leonie mit dem Management eines Urlaubsresorts im brasilianischen Bahia betraut. Da es dort seit einer Weile zu Diebstählen kommt und zudem fast ein Artikel über die Unzulänglichkeiten im Hotel erschienen wäre, checkt Markus inkognito ein, um der Sache auf den Grund zu gehen. Zwar ist die Undercover-Mission mit seiner Tochter abgesprochen, dennoch fühlt Leonie sich von ihrem Vater schnell überwacht und bevormundet.

Markus' Zweifel an ihren Führungsqualitäten werden durch ihre übereifrige Assistentin Bea verstärkt. Als der Papa dann auch noch Leonies neue Liebe, den Gitarristen Ricardo, als Dieb verdächtigt, platzt der jungen Frau endgültig der Kragen.

Auch der kleine Hotelgast Anton hat den sympathischen Ricardo fest in sein Herz geschlossen. Der Junge hätte sich von seiner Mutter, der Bestsellerautorin Sarah Ingenhoven, viel mehr gemeinsam verbrachte Zeit gewünscht – doch die Mama brütet vornehmlich über ihrem neuen Roman. In dem Musiker, der sich in seiner Freizeit für eine Gruppe von Straßenkindern engagiert, findet Anton eine Art großen Bruder und unterstützt ihn mit Eifer und Enthusiasmus. Allerdings schießt er dabei ungewollt über das Ziel hinaus.

Auf ganz andere Weise schlagen die frisch verliebten Senioren Henriette und Leopold über die Stränge. Um mit seiner neuen Freundin in Brasilien den zweiten Frühling zu genießen, ist Leopold aus seiner Seniorenresidenz getürmt. Sehr zum Unmut seines strengen Sohnes Götz, der mit seiner Frau Silke anreist, in der festen Absicht, ihn nach Deutschland zurückzuholen. Der erstaunte Rentner muss derweil feststellen, dass die lebensfrohe Henriette sich zwar charmanter, aber nicht immer ganz astreiner Tricks und Flunkereien bedient, um sich ihre Träume zu erfüllen. Am Ende ist jedoch ausgerechnet sie es, die Markus auf die Spur des mysteriösen Hoteldiebes führt – der sich als weitaus harmloser entpuppt als befürchtet.

Mehr zum Film

Samba, Sonne, Karneval und ungetrübte Lebensfreude. Doch Hotelmanager Markus Winter muss im "Traumhotel – Brasilien" erst mal eine harte Nuss knacken. Detektivisch geht er Ungereimtheiten und Diebstählen in seinem Luxusresort auf den Grund. Zudem sorgen einige temperamentvolle Gäste für Trubel im Ferienparadies. Die Hauptrolle spielt wie immer Christian Kohlund, zum Ensemble gehören Anna Hausburg, Peter Weck, Heidelinde Weis, Muriel Baumeister, Fernanda Brandao und Patrick Nuo.

Unmittelbar im Anschluss folgt ein weiterer Film der Reihe: "Traumhotel – Myanmar".

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Markus Winter Christian Kohlund
Henriette von Lichtenhagen Heidelinde Weis
Leopold Wagner Peter Weck
Sarah Ingenhoven Muriel Baumeister
Leonie Winter Anna Hausburg
Silke Wagner Katharina Stemberger
Götz Wagner Alexander Wussow
Bea Trees Fernanda Brandao
Ricardo Patrick Nuo
Anton Ingenhoven Nico Liersch
Musik: Michael Hofmann de Boer
Kamera: Claus Peter Hildenbrand
Buch: Hilly Martinek
Buch: Krystian Martinek
Regie: Otto Retzer

18:30

Der Ranger – Paradies Heimat: Vaterliebe

    Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
PlayJonas Waldek (Philipp Danne)
Der Ranger – Paradies Heimat: Vaterliebe | Video verfügbar bis 04.06.2023

Spielfilm Deutschland 2018

Gelockerte Halteseile an Wanderwegen, mutwillig zerstörte Wegweiser im Nationalpark. Jonas vermutet Saboteure am Werk, die die Touristen abschrecken wollen und dabei zu drastischen Mitteln greifen. In der Vorausahnung, dass die vermeintlichen Naturschützer noch mehr geplant haben, ermahnt er sein Team und die Wandergruppen zu besonderer Vorsicht und Aufmerksamkeit.

Derweil hat sich Unternehmer Nollau entschieden, komplett auf Tourismus zu setzen und seinen alten Bergstollen um einen Kletterpark zu erweitern. Jonas steht den Plänen skeptisch gegenüber, da er Nollau nicht über den Weg traut, vor allem, wenn dieser ein Geschäft wittert. Als der Architekt des zukünftigen Kletterparks bei der Besichtigung des Felsens aufgrund eines gelockerten Halte-Eisens abstürzt und drei Jugendliche flüchten, nehmen Jonas und Christoph die Verfolgung auf. Christoph kann ein Mädchen stellen, lässt sie aber unerklärlicher Weise laufen. Als Jonas Christoph zur Rede stellt, weicht dieser mit einer Ausrede aus. Will er vielleicht jemanden decken?

Für Nollau liegt auf der Hand, dass Jonas hinter dem Unfall steckt, um seine Tourismuspläne zu verhindern, der Konflikt zwischen den beiden entbrennt erneut.

Die Situation eskaliert, als die jungen Naturschützer in Nollaus Bergbaumuseum randalieren und Jonas‘ Neffe Lukas dabei in Lebensgefahr bringen …

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Jonas Waldek Philipp Danne
Rike Waldek Eva-Maria Grein von Friedl
Emilia Graf Liza Tzschirner
Monika Waldek Heike Jonca
Karl Nollau Matthias Brenner
Christoph Fischer Jörg Witte
Kai Evers Sebastian Kaufmane
Robert Uhlig Mike Maas
Dr. Dreier Dirc Simpson
Lukas Waldek Valentin Wessely
Tim Nollau Luca Gugolz
Paula Leonie Wesselow
Erik Tom Gronau
Morten Matti Schmidt-Schaller
Architekt Wegener Erik Brünner
Musik: Jens Langbein
Musik: Robert Schulte Hemming
Kamera: Simon Schmejkal
Buch: Andreas Brune
Buch: Sven Frauenhoff
Regie: Axel Barth

20:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau mit Gebärdensprache, 20:00 Uhr

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

20:15

Tatort

    Bald kommt ein Video

Freddy tanzt

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayFreddy Schenk und Max Ballauf
Trailer: Freddy tanzt

Fernsehfilm Deutschland 2015

Der junge Musiker Daniel Gerber lebte zuletzt auf der Straße. Jetzt wurde seine Leiche am Rheinufer gefunden. Offensichtlich war er bereits vor mehreren Tagen brutal zusammengeschlagen worden und dann an seinen inneren Verletzungen gestorben.

Die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk finden schnell heraus, dass sich Gerber kurz vor seinem Tod um einen Job als Pianist in einer Hotelbar beworben hatte. Allerdings gab es dann wohl einen Streit zwischen ihm und drei jungen, feiernden Bankern …

Eine weitere Spur führt die Kommissare zu einem Wohnhaus in der Nähe des vermeintlichen Tatorts. Tatsächlich entdeckt die Spurensicherung im Hausflur einen Blutfleck. Die gefundene DNA stimmt mit der des Opfers überein. Die Bewohner des Hauses erweisen sich jedoch als wenig hilfsbereit. Freddy Schenk lässt sich davon nicht beirren: Insbesondere die attraktive, alleinerziehende Kunstprofessorin Claudia Denk hat sein Interesse geweckt.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Max Ballauf Klaus J. Behrendt
Freddy Schenk Dietmar Bär
Dr. Roth Joe Bausch
Claudia Denk Ursina Lardi
Lisa Denk Niobe Carolin Eckert
Daniel Gerber Matthias Reichwald
Günther Baumgart Robert Gallinowski
Katja Petersen Anna Stieblich
Ursula Koschwitz Gudrun Ritter
Martin Koschwitz Theo Pfeifer
Julia Koch Laura Sundermann
Marita Gerber Lina Wendel
Tobias Krenz Volkram Zschiesche
Jonas Stein Jonas Stein
Oliver Kern Julian Weigend
Musik: Daniel Dickmais
Kamera: Johann Feindt
Buch: Jürgen Werner
Regie: Andreas Kleinert

FAQ 
frequently asked questions - die am häufigsten gestellten Fragen zum Tatort:

Warum wiederholen Sie keine älteren "Tatorte" im Ersten?
Auf dem Wiederholungstermin im Ersten am Freitagabend werden vor allem neuere Produktionen eingesetzt, weil die Zuschauer erfahrungsgemäß lieber aktuelle, erfolgreiche "Tatort"-Folgen wiedersehen wollen. In den Dritten Programmen werden jedoch auch viele ältere "Tatort"-Ausgaben wiederholt.

Warum gibt es so viele verschiedene Ermittlerteams?

Die ARD als Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands sieht sich dem Föderalismus und der Förderung der Regionen in besonderer Weise verpflichtet. Die Ermittlerteams aus "Tatort" und "Polizeiruf 110" tragen dazu auf unterhaltsame und sehr erfolgreiche Weise bei.

Warum gibt es so viele weibliche Ermittlerinnen?

Der Tatort repräsentiert deutschen Polizeialltag. Da gehören Frauen wie Männer dazu.

Warum haben die Kommissare kein normales Familienleben?
Der "Tatort" ist erfolgreich, weil er realistisch ist. Seine Kommissarinnen und Kommissare sind ein Abbild unserer gesellschaftlichen Verhältnisse. Dazu zählt der Familienvater Freddy Schenk genauso wie die alleinerziehende Mutter Inga Lürsen, die alleinstehenden Ermittler Batic und Leitmayr oder die WG-Mitbewohnerin Charlotte Lindholm.

Warum wird der "Tatort" immer gewalttätiger?
Jeder "Tatort", den Sie im Ersten sehen, wird vor der Ausstrahlung nach den Kriterien der "ARD-Grundsätze gegen Verharmlosung und Verherrlichung von Gewalt im Fernsehen" und des Jugendschutzes geprüft. Auch wenn die Krimis Gewaltszenen enthalten, sehen Sie in keinem "Tatort" Gewalthandlungen, die zum Selbstzweck und ohne dramaturgische Begründungszusammenhänge in Szene gesetzt werden. Gewalt wird nicht als Mittel zur Konfliktlösung angepriesen. Außerdem werden die Auswirkungen von Gewalt auf ihre Opfer nicht ausgeblendet. Es trifft daher nicht zu, dass der "Tatort" immer gewalttätiger wird.

Warum wird im "Tatort" geraucht?
Den Programmverantwortlichen des Ersten sind die Gefahren des Rauchens sehr bewusst. Tabakkonsum wird nur gezeigt, wenn er dramaturgisch begründet ist. In dem für seine realistischen Milieuschilderungen bekannten "Tatort" können daher Szenen enthalten sein, in denen geraucht wird. Diese sind jedoch so gestaltet, dass sie keinesfalls Kinder und Jugendliche zur Nachahmung anregen.

Wo steht die Kölner Imbissbude, in der Ballauf und Schenk ihr Feierabendkölsch trinken?

Frau Vosen Kontaktdaten Wurstbude

http://www.vosen-imbiss.de/Rheinauhafen/rheinauhafen.html

http://www.vosen-imbiss.de/Wurstbraterei/wurstbraterei.html

Bei dieser Imbissbude handelt es sich um eine Requisite, die ausschließlich während der "Tatort"-Dreharbeiten am Rheinufer zwischen der Deutzer- und der Severinsbrücke in Köln-Deutz aufgestellt wird. Die nostalgische "Wurstbraterei" wird eigens aus dem Fundus eines Filmausstatters für die Dreharbeiten am Rheinufer aufgestellt.

Die echte "Wurstbraterei" stand am Schokoladenmuseum auf dem linken Rheinufer. Doch musste die Wurstbude umziehen. Weil sie gemäß Denkmalschutz nicht zu den historischen Bauten im Rheinauhafen passt. Die Betreiber mussten einen neuen Standort finden. Der neue Standort ist jetzt nahe der Kölner Südstadt, am Agrippinaufer. in die direkte Nähe der „Skate Plaza kap686" im Rheinauhafen.

21:45

Tatort

  • live
  • Video verfügbar

Die Zeit ist gekommen

Details
Besetzung
Termine
Service

Fernsehfilm Deutschland 2020

Das junge Elternpaar Anna und Louis Bürger will sein Leben endlich auf die Reihe bekommen – feste Arbeit für beide, keine Partys mehr, keine Drogen und ein schönes Zuhause für ihren zwölfjährigen Sohn Tim. Doch als ein Wohnungsnachbar, der Polizist Jan Landrock, vor ihrem Haus erschlagen aufgefunden wird und die Dresdener Kommissarinnen Gorniak und Winkler ermitteln, gerät der vorbestrafte Louis schnell unter Tatverdacht.

Louis kann Anna überreden, ihn aus der Untersuchungshaft zu befreien. Gemeinsam mit Tim, der sich in Obhut des Jugendamtes befindet, wollen sie ins Ausland fliehen und dort ganz von vorn anfangen. Als sie aber Tim im Kinderheim abholen wollen, kommen ihnen die Ermittlerinnen zuvor. Der Fluchtversuch entwickelt sich zur ungeplanten Geiselnahme. Louis und Anna verschanzen sich mit Tim, der Heimleiterin Lehmann und dem 17-jährigen Nico in der Küche des Heims. Winkler, Gorniak und Kommissariatsleiter Schnabel arbeiten fieberhaft an einer Strategie, die Situation zu deeskalieren und Louis zur Aufgabe zu bewegen.

Doch solange der wahre Mörder von Landrock nicht gefasst wird, bleibt Louis zum Äußersten bereit. Kommissarin Winkler dringt in das Heim ein und setzt ihr Leben aufs Spiel.

Playlist

TitelKomponistInterpret
Mesecina/Moonlight - Slobodan SalijevcGoran Bregovic

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Dürbeck & Dohmen komponiert und zum Teil von Miss Kenichi interpretiert. Die Filmmusik ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Klaus Doldinger.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Karin Gorniak Karin Hanczewski
Leonie Winkler Cornelia Gröschel
Peter Michael Schnabel Martin Brambach
Louis Bürger Max Riemelt
Anna Bürger Katia Fellin
Tim Claude Heinrich
Holger Schanski Karsten Antonio Mielke
Lilly Schanski Bea Brocks
Ella Lehmann Anita Vulesica
Nico Emil Belton
SEK Chef Lorenz Johann Fohl
Verena Emilia Pieske
Larissa Paula Donath
Streifenpolizistin Nadja Stübiger
Erzieher Daniel Fries
Krankenpfleger Ali Aykar
Musik: Dürbeck & Dohmen
Kamera: Michael Kotschi
Buch: Stefanie Veith
Buch: Michael Comtesse
Regie: Stephan Lacant

FAQ 
frequently asked questions - die am häufigsten gestellten Fragen zum Tatort:

Warum wiederholen Sie keine älteren "Tatorte" im Ersten?
Auf dem Wiederholungstermin im Ersten am Freitagabend werden vor allem neuere Produktionen eingesetzt, weil die Zuschauer erfahrungsgemäß lieber aktuelle, erfolgreiche "Tatort"-Folgen wiedersehen wollen. In den Dritten Programmen werden jedoch auch viele ältere "Tatort"-Ausgaben wiederholt.

Warum gibt es so viele verschiedene Ermittlerteams?

Die ARD als Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands sieht sich dem Föderalismus und der Förderung der Regionen in besonderer Weise verpflichtet. Die Ermittlerteams aus "Tatort" und "Polizeiruf 110" tragen dazu auf unterhaltsame und sehr erfolgreiche Weise bei.

Warum gibt es so viele weibliche Ermittlerinnen?

Der Tatort repräsentiert deutschen Polizeialltag. Da gehören Frauen wie Männer dazu.

Warum haben die Kommissare kein normales Familienleben?
Der "Tatort" ist erfolgreich, weil er realistisch ist. Seine Kommissarinnen und Kommissare sind ein Abbild unserer gesellschaftlichen Verhältnisse. Dazu zählt der Familienvater Freddy Schenk genauso wie die alleinerziehende Mutter Inga Lürsen, die alleinstehenden Ermittler Batic und Leitmayr oder die WG-Mitbewohnerin Charlotte Lindholm.

Warum wird der "Tatort" immer gewalttätiger?
Jeder "Tatort", den Sie im Ersten sehen, wird vor der Ausstrahlung nach den Kriterien der "ARD-Grundsätze gegen Verharmlosung und Verherrlichung von Gewalt im Fernsehen" und des Jugendschutzes geprüft. Auch wenn die Krimis Gewaltszenen enthalten, sehen Sie in keinem "Tatort" Gewalthandlungen, die zum Selbstzweck und ohne dramaturgische Begründungszusammenhänge in Szene gesetzt werden. Gewalt wird nicht als Mittel zur Konfliktlösung angepriesen. Außerdem werden die Auswirkungen von Gewalt auf ihre Opfer nicht ausgeblendet. Es trifft daher nicht zu, dass der "Tatort" immer gewalttätiger wird.

Warum wird im "Tatort" geraucht?
Den Programmverantwortlichen des Ersten sind die Gefahren des Rauchens sehr bewusst. Tabakkonsum wird nur gezeigt, wenn er dramaturgisch begründet ist. In dem für seine realistischen Milieuschilderungen bekannten "Tatort" können daher Szenen enthalten sein, in denen geraucht wird. Diese sind jedoch so gestaltet, dass sie keinesfalls Kinder und Jugendliche zur Nachahmung anregen.

Wo steht die Kölner Imbissbude, in der Ballauf und Schenk ihr Feierabendkölsch trinken?

Frau Vosen Kontaktdaten Wurstbude

http://www.vosen-imbiss.de/Rheinauhafen/rheinauhafen.html

http://www.vosen-imbiss.de/Wurstbraterei/wurstbraterei.html

Bei dieser Imbissbude handelt es sich um eine Requisite, die ausschließlich während der "Tatort"-Dreharbeiten am Rheinufer zwischen der Deutzer- und der Severinsbrücke in Köln-Deutz aufgestellt wird. Die nostalgische "Wurstbraterei" wird eigens aus dem Fundus eines Filmausstatters für die Dreharbeiten am Rheinufer aufgestellt.

Die echte "Wurstbraterei" stand am Schokoladenmuseum auf dem linken Rheinufer. Doch musste die Wurstbude umziehen. Weil sie gemäß Denkmalschutz nicht zu den historischen Bauten im Rheinauhafen passt. Die Betreiber mussten einen neuen Standort finden. Der neue Standort ist jetzt nahe der Kölner Südstadt, am Agrippinaufer. in die direkte Nähe der „Skate Plaza kap686" im Rheinauhafen.

23:15

Tagesthemen

    Bald kommt ein Video

mit Sport und Wetter | Moderation: Ingo Zamperoni

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

23:35

ttt – titel, thesen, temperamente

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
PlayLola Petticrew als junge Laura Madden in "She Said" von Maria Schrader
ttt - titel, thesen, temperamente | Video verfügbar bis 04.12.2023

Die Themen:

"She Said" - Maria Schraders Verfilmung der Recherche der New York Times, die zur Aufdeckung des Missbrauchsskandals um den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein führte: Maria Schrader hat in ihrem ersten amerikanischen Film "She Said", der ab 8. Dezember in die deutschen Kinos kommt, die Geschichte der beiden New York Times Reporterinnen Jodi Kantor und Megan Twohey über ihre sehr hartnäckige Recherche, die den Weinstein-Skandal auslöste, verfilmt. "Eine Revolution", nennt Maria Schrader die Ergebnisse und die Wirkung, die die Enthüllung der beiden Journalistinnen ausgelöst hat und die zur #Metoo-Debatte um soziale Herrschaftsverhältnisse geführt hat. In ihrem Hollywood-Debüt erzählt Maria Schrader sehr dicht, sehr sehenswert und emotional die Geschichte hinter der Geschichte, eine "True Story", die auch ihre eigene Welt verändert hat. "ttt" hat mit Maria Schrader und der Journalistin Jodi Kantor gesprochen.

Autor: Dennis Wagner

Chelsea Manning - Meine Geschichte, eine Autobiografie: Im Frühjahr 2010 erschien auf der Enthüllungsplattform WikiLeaks ein Video unter dem Titel "Collateral Murder". Es zeigt die US-Besatzungsmacht im Irak bei einem Anti-Terror-Einsatz in der Nähe von Bagdad. Von einem Hubschrauber aus wird eine Gruppe von Zivilisten beschossen. Es kommen Unschuldige ums Leben, darunter zwei Journalisten der Agentur Reuters, die von den Angreifern irrtümlicherweise für Aufständische gehalten wurden. Das Video löste weltweit Empörung aus.  

Hochgeladen hat das Video der damals 22jährige Gefreite Bradley Manning, ein für den Nachrichtendienst zuständiger Mitarbeiter der US-Armee. Manning wurde festgenommen. Er verbrachte zwei Monate in einem Stahlkäfig auf einem US-Militärstützpunkt in Kuweit, dann neun Monate unter extremen Haftbedingungen in einem Gefängnis in Virginia. Während die Welt über WikiLeaks und die zwiespältige Rolle von Whistleblowern diskutierte, wurde Manning vor Gericht gestellt. Sein Argument, er habe die US-Öffentlichkeit informieren wollen über die Wahrheit der Terrorbekämpfung im Irak, wurde nicht gehört. Seine Strafe fiel drastisch aus: 35 Jahre Haft. In der Haft begann Bradley Manning eine Geschlechtsumwandlung, wurde zu Chelsea. 2017 kam Chelsea Manning frei. Barack Obama gewährte ihr bei seiner Verabschiedung aus dem Amt eine Haftkürzung. Die Geschichte der Chelsea Manning ist jetzt in dem Buch "Readme.text" nachzulesen.

Autorin: Hilka Sinning

Olaf Heine - "Human Conditions"-Retrospektive des bekannten Fotografen in der "Camera Work" und Bildband: Menschen, Landschaften, Orte: Der Blick durch seine Kamera zwinge ihn, nachzudenken und den Dingen auf den Grund zu gehen, sagt der Fotograf Olaf Heine.  Seine hintergründigen, ironisch-pathetischen Porträts machen Popstars zugänglich. HUMAN CONDITIONS - was Menschen inspiriert, was Leben unberechenbar, zu einer ständigen kreativen Herausforderung macht, ist Thema seiner aktuellen Arbeit und einer Ausstellung in der Berliner Galerie Camera Work. Ob Fury in the Slaughterhouse, Die Ärzte oder Rammstein - wenn eine deutsche Band in den Neunzigern ein Album-Cover benötigte, riefen die Verantwortlichen meistens Olaf Heine an. Musiker wie Iggy Pop, Sting, Snoop Dog oder auch die Bands Coldplay, U2 und R.E.M schätzen Heines unprätentiöse Schwarz-Weiß-Fotografie.In seinem berührenden Fotoprojekt "Rwandas Daughters" zeigte er Frauen und ihre Töchter, die aus Vergewaltigungen während des Völkermordes in Ruanda entstanden.

Autor: Andreas Lueg

Ein Jahr voller guter Nachrichten - der slowakische Künstler Martin Smatana trotzt der Welt: So viel Krise war nie: von Klimakatastrophe bis Coronapandemie, Ukrainekrieg und Inflation. Die Nachrichten sind schlechte Nachrichten, wir haben uns daran gewöhnt. Dass hinter den alltäglichen Horrormeldungen immer noch überraschend viele Entdeckungen von Menschlichkeit, Empathie und Hilfsbereitschaft möglich sind, das bezeugt der slowakische Filmregisseur und Autor Martin Smatana. Bekannt wurde er mit seinem anrührenden Animationsfilm "The Kite": die Erinnerungen eines Enkels an seinen Großvater. Der Film lief auf der Berlinale und hat seitdem über 60 internationale Auszeichnungen erhalten. Das New Yorker MoMa nahm "The Kite" in seine Film Collection auf. Smatanas neues Werk ist ein Buch mit dem Titel "Ein Jahr voller guter Nachrichten". Begonnen im Jahr der weltweiten Corona-Lockdowns, hat Smatana über 50 Nachrichten gesammelt, die normalerweise in der Flut von breaking news untergehen: "Unscheinbare Handlungen und Fakten, die am anderen Ende der Straße genauso gut zu finden sind wie am anderen Ende der Welt". "ttt" hat Martin Smatana in seinem Studio in Trnava (Slovakei) getroffen und mit ihm über positive Nebenwirkungen positiver Nachrichten gesprochen.

Autor: Rayk Wieland

"ttt – titel thesen temperamente" ist am Sendetag ab 20:00 Uhr in der ARD-Mediathek verfügbar.

Im Internet unter www.DasErste.de/ttt

KOMMENTARFUNKTION

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/kontakt/index.html

PODCAST mit Downloadmöglichkeit
https://www.podcast.de/episode/585954207/schluss-mit-moor-die-zeit-der-sprachreformer

KONTAKT

Bayerisches Fernsehen
Redaktion Kulturmagazine
Floriansmühlstraße 60
80939 München
Tel.: +49 89 590025137
Fax: +49 89 590027637
E-Mail: ttt@br.de

Redaktionsleitung: Sylvia Griss
Redaktion: Franz Xaver Karl / Lars Friedrich
Redaktionsassistenz: Barbara Hefele

Hessischer Rundfunk
Redaktion titel thesen temperamente
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1552689
Fax: +49 69 1554014
E-Mail: ttt@hr.de

Redaktion: Nora Binder, David Gern, Ulrike Bremer, Jella Mehringer, Agata Pietrzik(alle im Wechsel)
Redaktionsassistenz: Tanja Lorenz, Andrea Seebauer, Britta Wambach (alle im Wechsel)

Mitteldeutscher Rundfunk
Redaktion Kulturmagazine
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3007227
Fax: +49 341 3007285
E-Mail: ttt@mdr.de

Redaktion: Jens-Uwe Korsowsky, Matthias Morgenthaler
Leitung: Reinhard Bärenz
Redaktionsassistenz: Elke Waindock

NDR Fernsehen
Redaktion titel thesen temperamente
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41565224
E-Mail: ttt@ndr.de

Redaktion: Christoph Bungartz, Christine Gerberding, Edith Beßling, Niels Grevsen, Melanie Thun, (alle im Wechsel)
Redaktionsassistenz: Susanne Witt und Bettina Stysiak

RBB Fernsehen
Redaktion titel thesen temperamente
Masurenallee 8-14
14057 Berlin
Tel.: +49 30 9799323401
E-Mail: ttt@rbb-online.de

Redaktion: Ulf Kalkreuth, Christine Thalmann
Redaktionsassistenz: Romy Schulz

WDR Fernsehen
Redaktion ttt 
Appellhofplatz 1
50600 Köln
Tel.: +49 221 2206363 (Assistenz, Wilfried Desery oder - 2 20 27 02 (Susanne Kampmann)
Fax: +49 221 2204519
E-Mail: ttt@wdr.de

Redaktion
Susanne Kampmann, Klaus Reimann, Regina Rohde (alle im Wechsel)

 
nachts (So. auf Mo.)

00:05

ARD Debüt

Rogue Trader

Details
Besetzung
Termine
Tom Walker (Paulo Andre Aragao).

Spielfilm Deutschland 2021

Der aus einfachen Verhältnissen stammende Tom Walker ist ein ehrgeiziger, junger Trader in einer großen Investmentbank. Er steigt schnell auf und trägt von einem Moment auf den anderen die Verantwortung für das komplexeste und wichtigste Portfolio der kriselnden Finanzinstitution. In dem Bemühen, die enormen Gewinnerwartungen der angeschlagenen Bank zu erfüllen, erfindet er ein illegales "Sparkonto", mit dem er die internen Kontrollmechanismen der Bank umgehen kann. Dadurch bringt er seinen Arbeitgebern Millionen ein. Nachdem die Bank durch Steuergelder vor dem Konkurs bewahrt wurde, wird Toms Erfolg ihm jedoch zum Verhängnis: Steigende Gewinnerwartungen lassen ihn die Kontrolle über sein eigenes System verlieren und er muss erkennen, dass er nur ein Bauernopfer in einem viel größeren, globalen Spiel ist. Der Film ist inspiriert von wahren Begebenheiten.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung 90 Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Tom Walker Paulo Andre Aragao
Erzählerin Ankie Beilke
Marc Vanderbilt Tom Bowen
Ben James Patrick Dewayne
Alexander Tarkov Oleg Kricunova
Neal Robertson Thure Riefenstein
Julian Baker Jan Liem
William Young Philipp Rafferty
Chris Johnson Pete Riley
Junior Trader Rory Gauld
Diane Miller Stephanie Simbeck
Jackie Smith Daniela Eck
Schneider Felix Laicher
Sekretärin Carlotta Baader
Ben James' Sohn Lenny Patrick Dewayne
Obdachloser Mann Steve Brown
Friseur Tobias Mead
Polizist Mark Knight
Polizistin Heidi McCaffrey
Musik: Giovanni Berg
Musik: Dieter Schleip
Kamera: Ahmed el Nagar
Buch: David Preute
Regie: David Preute

01:15

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

01:20

To the Wonder – Die Wege der Liebe

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Hat Neil (Ben Affleck) in Marina (Olga Kurylenko) wirklich die Liebe fürs Leben gefunden?

Spielfilm USA 2012

Es ist die sprichwörtliche Liebe auf den ersten Blick, als der Amerikaner Neil in Paris die dort lebende Ukrainerin Marina kennenlernt. Nach einem romantischen Ausflug in die Normandie lässt sich die junge Frau im Überschwang der Gefühle dazu bewegen, mit ihrer zehnjährigen Tochter Tatiana zu ihm nach Oklahoma zu ziehen.

Zunächst verläuft das Leben dort sehr harmonisch: Neil geht seiner Arbeit als Umweltinspektor nach, Marina kümmert sich um den Haushalt und auch Tatiana scheint sich in der neuen Umgebung wohl zu fühlen. Doch das Leben in der provinziellen Kleinstadt wird Marina zunehmend unbehaglicher und auch ihre Liebe kühlt merklich ab. Trost und Rat sucht die verunsicherte Frau bei dem katholischen Geistlichen Pater Quintana, der selbst in einer Glaubenskrise steckt. Als ihr Visa für die USA abläuft, beschließt Marina, mit Tatiana nach Europa zurückzukehren.

Obwohl Neil kurz darauf eine Affäre mit Jugendfreundin Jane beginnt, kann er seine große Liebe nicht vergessen. Auch Marina, deren Tochter inzwischen beim Vater lebt, schweift in Gedanken immer wieder zu Neil. Ihre Sehnsucht wird immer größer und schließlich kehrt sie zu ihm nach Oklahoma zurück. Die beiden heiraten und führen eine glückliche Ehe. Aber es ist erneut nur eine Frage der Zeit, bis die Gefühle abkühlen. Während diesmal Neil den weisen Pater Quintana um Rat bittet, sucht Marina woanders Trost.

Regisseur Terrence Malick zählt zu den eigenwilligsten Filmkünstlern des amerikanischen Kinos. In 45 Jahre hat er nur sieben Filme gedreht, darunter die gefeierten Meisterwerke "Badlands" und "Der schmale Grat". Wie in dem einzigartigen Epos "The Tree of Life" widersetzt er sich auch bei "To the Wonder – Die Wege der Liebe" üblichen Erzählkonventionen: In einem Bilderreigen von bezaubernder Schönheit inszeniert er die Geschichte als poetische Meditation über Liebe und Vergänglichkeit. Die Kamera führte auch diesmal der zweifache Oscar-Preisträger Emmanuel Lubezki. In den Hauptrollen beeindrucken das ehemalige Bond-Girl Olga Kurylenko sowie Superstar Ben Affleck und Oscar-Preisträger Javier Bardem.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Neil Ben Affleck
Marina Olga Kurylenko
Jane Rachel McAdams
Vater Quintana Javier Bardem
Tatiana Tatiana Chiline
Anna Romina Mondello
Sexton Tony O'Gans
Zimmermann Charles Baker
Bob Marshall Bell
Erster Nachbar Casey Williams
Zweiter Nachbar Jack Hines
Erste Klassenkameradin Paris Always
Zweite Klassenkameradin Samaria Folks
Junges Mädchen mit Baby Jamie Conner
Frau bei der Hochzeit Francis Gardner
Gemeinderatsvorsitzender Gregg Elliott
Doktor Michael Bumpus
Musik: Hanan Townshend
Kamera: Emmanuel Lubezki
Buch: Terrence Malick
Regie: Terrence Malick

03:05

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

03:10

Tatort

    Video verfügbar

Die Zeit ist gekommen

Details
Besetzung
Termine
Service

Fernsehfilm Deutschland 2020

Das junge Elternpaar Anna und Louis Bürger will sein Leben endlich auf die Reihe bekommen – feste Arbeit für beide, keine Partys mehr, keine Drogen und ein schönes Zuhause für ihren zwölfjährigen Sohn Tim. Doch als ein Wohnungsnachbar, der Polizist Jan Landrock, vor ihrem Haus erschlagen aufgefunden wird und die Dresdener Kommissarinnen Gorniak und Winkler ermitteln, gerät der vorbestrafte Louis schnell unter Tatverdacht.

Louis kann Anna überreden, ihn aus der Untersuchungshaft zu befreien. Gemeinsam mit Tim, der sich in Obhut des Jugendamtes befindet, wollen sie ins Ausland fliehen und dort ganz von vorn anfangen. Als sie aber Tim im Kinderheim abholen wollen, kommen ihnen die Ermittlerinnen zuvor. Der Fluchtversuch entwickelt sich zur ungeplanten Geiselnahme. Louis und Anna verschanzen sich mit Tim, der Heimleiterin Lehmann und dem 17-jährigen Nico in der Küche des Heims. Winkler, Gorniak und Kommissariatsleiter Schnabel arbeiten fieberhaft an einer Strategie, die Situation zu deeskalieren und Louis zur Aufgabe zu bewegen.

Doch solange der wahre Mörder von Landrock nicht gefasst wird, bleibt Louis zum Äußersten bereit. Kommissarin Winkler dringt in das Heim ein und setzt ihr Leben aufs Spiel.

Playlist

TitelKomponistInterpret
Mesecina/Moonlight - Slobodan SalijevcGoran Bregovic

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Dürbeck & Dohmen komponiert und zum Teil von Miss Kenichi interpretiert. Die Filmmusik ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Klaus Doldinger.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Karin Gorniak Karin Hanczewski
Leonie Winkler Cornelia Gröschel
Peter Michael Schnabel Martin Brambach
Louis Bürger Max Riemelt
Anna Bürger Katia Fellin
Tim Claude Heinrich
Holger Schanski Karsten Antonio Mielke
Lilly Schanski Bea Brocks
Ella Lehmann Anita Vulesica
Nico Emil Belton
SEK Chef Lorenz Johann Fohl
Verena Emilia Pieske
Larissa Paula Donath
Streifenpolizistin Nadja Stübiger
Erzieher Daniel Fries
Krankenpfleger Ali Aykar
Musik: Dürbeck & Dohmen
Kamera: Michael Kotschi
Buch: Stefanie Veith
Buch: Michael Comtesse
Regie: Stephan Lacant

FAQ 
frequently asked questions - die am häufigsten gestellten Fragen zum Tatort:

Warum wiederholen Sie keine älteren "Tatorte" im Ersten?
Auf dem Wiederholungstermin im Ersten am Freitagabend werden vor allem neuere Produktionen eingesetzt, weil die Zuschauer erfahrungsgemäß lieber aktuelle, erfolgreiche "Tatort"-Folgen wiedersehen wollen. In den Dritten Programmen werden jedoch auch viele ältere "Tatort"-Ausgaben wiederholt.

Warum gibt es so viele verschiedene Ermittlerteams?

Die ARD als Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands sieht sich dem Föderalismus und der Förderung der Regionen in besonderer Weise verpflichtet. Die Ermittlerteams aus "Tatort" und "Polizeiruf 110" tragen dazu auf unterhaltsame und sehr erfolgreiche Weise bei.

Warum gibt es so viele weibliche Ermittlerinnen?

Der Tatort repräsentiert deutschen Polizeialltag. Da gehören Frauen wie Männer dazu.

Warum haben die Kommissare kein normales Familienleben?
Der "Tatort" ist erfolgreich, weil er realistisch ist. Seine Kommissarinnen und Kommissare sind ein Abbild unserer gesellschaftlichen Verhältnisse. Dazu zählt der Familienvater Freddy Schenk genauso wie die alleinerziehende Mutter Inga Lürsen, die alleinstehenden Ermittler Batic und Leitmayr oder die WG-Mitbewohnerin Charlotte Lindholm.

Warum wird der "Tatort" immer gewalttätiger?
Jeder "Tatort", den Sie im Ersten sehen, wird vor der Ausstrahlung nach den Kriterien der "ARD-Grundsätze gegen Verharmlosung und Verherrlichung von Gewalt im Fernsehen" und des Jugendschutzes geprüft. Auch wenn die Krimis Gewaltszenen enthalten, sehen Sie in keinem "Tatort" Gewalthandlungen, die zum Selbstzweck und ohne dramaturgische Begründungszusammenhänge in Szene gesetzt werden. Gewalt wird nicht als Mittel zur Konfliktlösung angepriesen. Außerdem werden die Auswirkungen von Gewalt auf ihre Opfer nicht ausgeblendet. Es trifft daher nicht zu, dass der "Tatort" immer gewalttätiger wird.

Warum wird im "Tatort" geraucht?
Den Programmverantwortlichen des Ersten sind die Gefahren des Rauchens sehr bewusst. Tabakkonsum wird nur gezeigt, wenn er dramaturgisch begründet ist. In dem für seine realistischen Milieuschilderungen bekannten "Tatort" können daher Szenen enthalten sein, in denen geraucht wird. Diese sind jedoch so gestaltet, dass sie keinesfalls Kinder und Jugendliche zur Nachahmung anregen.

Wo steht die Kölner Imbissbude, in der Ballauf und Schenk ihr Feierabendkölsch trinken?

Frau Vosen Kontaktdaten Wurstbude

http://www.vosen-imbiss.de/Rheinauhafen/rheinauhafen.html

http://www.vosen-imbiss.de/Wurstbraterei/wurstbraterei.html

Bei dieser Imbissbude handelt es sich um eine Requisite, die ausschließlich während der "Tatort"-Dreharbeiten am Rheinufer zwischen der Deutzer- und der Severinsbrücke in Köln-Deutz aufgestellt wird. Die nostalgische "Wurstbraterei" wird eigens aus dem Fundus eines Filmausstatters für die Dreharbeiten am Rheinufer aufgestellt.

Die echte "Wurstbraterei" stand am Schokoladenmuseum auf dem linken Rheinufer. Doch musste die Wurstbude umziehen. Weil sie gemäß Denkmalschutz nicht zu den historischen Bauten im Rheinauhafen passt. Die Betreiber mussten einen neuen Standort finden. Der neue Standort ist jetzt nahe der Kölner Südstadt, am Agrippinaufer. in die direkte Nähe der „Skate Plaza kap686" im Rheinauhafen.

04:40

Deutschlandbilder

Details
Service

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Zuschauerservice
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 1555111
Fax: +49 69 1555155
E-Mail: hr-fernsehen@hr.de

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich

04:55

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

05:00

ttt – titel, thesen, temperamente

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
PlayLola Petticrew als junge Laura Madden in "She Said" von Maria Schrader
ttt - titel, thesen, temperamente | Video verfügbar bis 04.12.2023

Die Themen:

"She Said" - Maria Schraders Verfilmung der Recherche der New York Times, die zur Aufdeckung des Missbrauchsskandals um den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein führte: Maria Schrader hat in ihrem ersten amerikanischen Film "She Said", der ab 8. Dezember in die deutschen Kinos kommt, die Geschichte der beiden New York Times Reporterinnen Jodi Kantor und Megan Twohey über ihre sehr hartnäckige Recherche, die den Weinstein-Skandal auslöste, verfilmt. "Eine Revolution", nennt Maria Schrader die Ergebnisse und die Wirkung, die die Enthüllung der beiden Journalistinnen ausgelöst hat und die zur #Metoo-Debatte um soziale Herrschaftsverhältnisse geführt hat. In ihrem Hollywood-Debüt erzählt Maria Schrader sehr dicht, sehr sehenswert und emotional die Geschichte hinter der Geschichte, eine "True Story", die auch ihre eigene Welt verändert hat. "ttt" hat mit Maria Schrader und der Journalistin Jodi Kantor gesprochen.

Autor: Dennis Wagner

Chelsea Manning - Meine Geschichte, eine Autobiografie: Im Frühjahr 2010 erschien auf der Enthüllungsplattform WikiLeaks ein Video unter dem Titel "Collateral Murder". Es zeigt die US-Besatzungsmacht im Irak bei einem Anti-Terror-Einsatz in der Nähe von Bagdad. Von einem Hubschrauber aus wird eine Gruppe von Zivilisten beschossen. Es kommen Unschuldige ums Leben, darunter zwei Journalisten der Agentur Reuters, die von den Angreifern irrtümlicherweise für Aufständische gehalten wurden. Das Video löste weltweit Empörung aus.  

Hochgeladen hat das Video der damals 22jährige Gefreite Bradley Manning, ein für den Nachrichtendienst zuständiger Mitarbeiter der US-Armee. Manning wurde festgenommen. Er verbrachte zwei Monate in einem Stahlkäfig auf einem US-Militärstützpunkt in Kuweit, dann neun Monate unter extremen Haftbedingungen in einem Gefängnis in Virginia. Während die Welt über WikiLeaks und die zwiespältige Rolle von Whistleblowern diskutierte, wurde Manning vor Gericht gestellt. Sein Argument, er habe die US-Öffentlichkeit informieren wollen über die Wahrheit der Terrorbekämpfung im Irak, wurde nicht gehört. Seine Strafe fiel drastisch aus: 35 Jahre Haft. In der Haft begann Bradley Manning eine Geschlechtsumwandlung, wurde zu Chelsea. 2017 kam Chelsea Manning frei. Barack Obama gewährte ihr bei seiner Verabschiedung aus dem Amt eine Haftkürzung. Die Geschichte der Chelsea Manning ist jetzt in dem Buch "Readme.text" nachzulesen.

Autorin: Hilka Sinning

Olaf Heine - "Human Conditions"-Retrospektive des bekannten Fotografen in der "Camera Work" und Bildband: Menschen, Landschaften, Orte: Der Blick durch seine Kamera zwinge ihn, nachzudenken und den Dingen auf den Grund zu gehen, sagt der Fotograf Olaf Heine.  Seine hintergründigen, ironisch-pathetischen Porträts machen Popstars zugänglich. HUMAN CONDITIONS - was Menschen inspiriert, was Leben unberechenbar, zu einer ständigen kreativen Herausforderung macht, ist Thema seiner aktuellen Arbeit und einer Ausstellung in der Berliner Galerie Camera Work. Ob Fury in the Slaughterhouse, Die Ärzte oder Rammstein - wenn eine deutsche Band in den Neunzigern ein Album-Cover benötigte, riefen die Verantwortlichen meistens Olaf Heine an. Musiker wie Iggy Pop, Sting, Snoop Dog oder auch die Bands Coldplay, U2 und R.E.M schätzen Heines unprätentiöse Schwarz-Weiß-Fotografie.In seinem berührenden Fotoprojekt "Rwandas Daughters" zeigte er Frauen und ihre Töchter, die aus Vergewaltigungen während des Völkermordes in Ruanda entstanden.

Autor: Andreas Lueg

Ein Jahr voller guter Nachrichten - der slowakische Künstler Martin Smatana trotzt der Welt: So viel Krise war nie: von Klimakatastrophe bis Coronapandemie, Ukrainekrieg und Inflation. Die Nachrichten sind schlechte Nachrichten, wir haben uns daran gewöhnt. Dass hinter den alltäglichen Horrormeldungen immer noch überraschend viele Entdeckungen von Menschlichkeit, Empathie und Hilfsbereitschaft möglich sind, das bezeugt der slowakische Filmregisseur und Autor Martin Smatana. Bekannt wurde er mit seinem anrührenden Animationsfilm "The Kite": die Erinnerungen eines Enkels an seinen Großvater. Der Film lief auf der Berlinale und hat seitdem über 60 internationale Auszeichnungen erhalten. Das New Yorker MoMa nahm "The Kite" in seine Film Collection auf. Smatanas neues Werk ist ein Buch mit dem Titel "Ein Jahr voller guter Nachrichten". Begonnen im Jahr der weltweiten Corona-Lockdowns, hat Smatana über 50 Nachrichten gesammelt, die normalerweise in der Flut von breaking news untergehen: "Unscheinbare Handlungen und Fakten, die am anderen Ende der Straße genauso gut zu finden sind wie am anderen Ende der Welt". "ttt" hat Martin Smatana in seinem Studio in Trnava (Slovakei) getroffen und mit ihm über positive Nebenwirkungen positiver Nachrichten gesprochen.

Autor: Rayk Wieland

"ttt – titel thesen temperamente" ist am Sendetag ab 20:00 Uhr in der ARD-Mediathek verfügbar.

Im Internet unter www.DasErste.de/ttt

KOMMENTARFUNKTION

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/kontakt/index.html

PODCAST mit Downloadmöglichkeit
https://www.podcast.de/episode/585954207/schluss-mit-moor-die-zeit-der-sprachreformer

KONTAKT

Bayerisches Fernsehen
Redaktion Kulturmagazine
Floriansmühlstraße 60
80939 München
Tel.: +49 89 590025137
Fax: +49 89 590027637
E-Mail: ttt@br.de

Redaktionsleitung: Sylvia Griss
Redaktion: Franz Xaver Karl / Lars Friedrich
Redaktionsassistenz: Barbara Hefele

Hessischer Rundfunk
Redaktion titel thesen temperamente
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1552689
Fax: +49 69 1554014
E-Mail: ttt@hr.de

Redaktion: Nora Binder, David Gern, Ulrike Bremer, Jella Mehringer, Agata Pietrzik(alle im Wechsel)
Redaktionsassistenz: Tanja Lorenz, Andrea Seebauer, Britta Wambach (alle im Wechsel)

Mitteldeutscher Rundfunk
Redaktion Kulturmagazine
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3007227
Fax: +49 341 3007285
E-Mail: ttt@mdr.de

Redaktion: Jens-Uwe Korsowsky, Matthias Morgenthaler
Leitung: Reinhard Bärenz
Redaktionsassistenz: Elke Waindock

NDR Fernsehen
Redaktion titel thesen temperamente
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41565224
E-Mail: ttt@ndr.de

Redaktion: Christoph Bungartz, Christine Gerberding, Edith Beßling, Niels Grevsen, Melanie Thun, (alle im Wechsel)
Redaktionsassistenz: Susanne Witt und Bettina Stysiak

RBB Fernsehen
Redaktion titel thesen temperamente
Masurenallee 8-14
14057 Berlin
Tel.: +49 30 9799323401
E-Mail: ttt@rbb-online.de

Redaktion: Ulf Kalkreuth, Christine Thalmann
Redaktionsassistenz: Romy Schulz

WDR Fernsehen
Redaktion ttt 
Appellhofplatz 1
50600 Köln
Tel.: +49 221 2206363 (Assistenz, Wilfried Desery oder - 2 20 27 02 (Susanne Kampmann)
Fax: +49 221 2204519
E-Mail: ttt@wdr.de

Redaktion
Susanne Kampmann, Klaus Reimann, Regina Rohde (alle im Wechsel)

 

Filtern

Legende