Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Morgenmagazin

    Bald kommt ein Video

Details
Service
"Morgenmagazin"-Logo

  • Parlamentswahlen in Polen: Ein Sieg der amtierenden rechtskonservativen PiS wird erwartet.
  • Militärschlag der Türkei: Eine Einschätzung der aktuellen Lage in Nordsyrien
  • MOMA-Reporter: Nach dem Anschlag - Jüdischer Alltag in Deutschland: Viele Juden fühlen sich diskriminiert und ausgegrenzt.
  • Service: Sichere Daten im Netz: Wie Nutzer ihre Daten im Internet schützen können.
  • Live-Musik: Fil Bo Riva: Der italienische Musiker präsentiert seinen aktuellen Song.

KONTAKT

Westdeutscher Rundfunk Köln
ARD-Morgenmagazin
Archivhaus
50600 Köln
E-Mail: ard-morgenmagazin@daserste.de

Zuschauer können während der Sendung zum SERVICETHEMA anrufen oder mailen:
Tel.: +49 221 56789500
E-Mail: moma.service@daserste.de

Moma über WhatsAPP
Tel.: +49 172 2537983

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Ludwigstraße 2-6
50667 Köln
Tel.: +49 221 20351133 (montags 10 – 12 Uhr, donnerstags 14 – 16 Uhr)
E-Mail-Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)
(Zugriff je nach Beitrag weltweit oder nur in Deutschland möglich)

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

LINKS

Weiterführende Informationen zur Sendung
http://www.DasErste.de/moma oder http://www.ard-morgenmagazin.de

Die Service-Themen werden in der Vorschau, auf den Service-Seiten oder auf der Homepage rechtzeitig angekündigt. In der Regel beantworten die Service-Experten Ihre Fragen von 8:30 Uhr bis zum Ende der Sendung um 9:00 Uhr.

Moma auf Facebook
https://www.facebook.com/ardmoma

Facebook Messenger
https://www.messenger.com/t/ardmoma

Moma auf twitter
https://twitter.com/ardmoma

09:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 09:00 Uhr | Video verfügbar bis 21.10.2019

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

09:05

Live nach Neun

    Video verfügbar

Details
Service
PlayLive nach neun
Die Sendung vom 14. Oktober 2019 | Video verfügbar bis 14.10.2020

KONTAKT

Westdeutscher Rundfunk (WDR)
50600 Köln
Hotline für WDR-Fernsehen:
Tel.: +49 221 56789999
Whats app: +49 173 5678987
Fax: +49 221 95171409
Besetzt täglich von 08:00 bis 23:00 Uhr
E-Mail: livenachneun@daserste.de

Gewinnspiele

Für alle Gewinnaktionen wird bei „Live nach 9“ die WhatsApp-Nummer der Sendung verwendet: +49 173 5678987

MEDIATHEK

Livestream
http://live.daserste.de

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek i.d.R. 12 Monate online

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Ludwigstraße 2-6
50667 Köln
Tel.: +49 221 20351133 (montags 10 – 12 Uhr, donnerstags 14 – 16 Uhr)
E-Mail-Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen

LINKS

http://www.livenachneun.de
http://www.live-nach-neun.de

09:55

Sturm der Liebe

    Video verfügbar

Ertappt

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayJessica (Isabell Ege) und Henry (Patrick Dollmann) werden von Alfons (Sepp Schauer) im Bett eines Gästezimmers überrascht.
Ertappt (3246) | Video verfügbar bis 11.01.2020

Denise und Joshua gelingt es, Annabelles Flucht zu verhindern und sie in der Werkstatt festzusetzen. Mitten in die explosive Szenerie platzt die Nachricht, dass es Christoph schlechter geht. Denise und Joshua schließen Annabelle kurzerhand in die Werkstatt ein und eilen in die Klinik.

Jessica und Henry werden von Alfons in ihrem Liebensnest aufgescheucht, denn Jessica hat das Gästezimmer gar nicht angemietet, sondern heimlich benutzt. Sie und Henry geben alles, um Alfons nachsichtig zu stimmen.

Romys Vater sorgt für Aufregung und im Gegensatz zu Lucy kann Paul Verständnis für ihn aufbringen. Kurz darauf bekommt er von Romy die Antwort auf eine Frage, die ihn schon lange umtreibt.

Linda ist frustriert, weil sie bei ihrer Suche nach dem Unbekannten nicht weiterkommt. In einem Gespräch mit Joshua verplappert sie sich fast. Denn sie gibt zu, dass ihr Christophs Aufwachen am Herzen liegt, da sie noch eine wichtige Nachricht für ihn hat.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Denise Saalfeld Helen Barke
Joshua Winter Julian Schneider
Annabelle Sullivan Jenny Löffler
Christoph Saalfeld Dieter Bach
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Eva Saalfeld Uta Kargel
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
André Konopka Joachim Lätsch
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
Jessica Bronckhorst Isabell Ege
Romy Lindbergh Désirée von Delft
Paul Lindbergh Sandro Kirtzel
Fabien Liebertz Lukas Schmidt
Lucy Ehrlinger Jennifer Siemann
Henry Achleitner Patrick Dollmann
Linda Baumgartner Julia Grimpe
Buch: Jens Schleicher
Buch: Richard Mackenrodt
Regie: Steffen Nowak
Regie: Felix Bärwald

WIEDERHOLUNGEN 
(kurzfristige Änderungen sind möglich)

Bei den Regionalprogrammen gibt es durch die unterschiedlichen regionalen Feiertage Verschiebungen bei den Telenovela-Wiederholungen.

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:
Zeiten können variieren
BR, 6:30 Uhr
RBB, 11:20 Uhr
HR, 12:50 Uhr
NDR, 08:10 Uhr
Das Erste, 09:55 Uhr
MDR, 08:00 Uhr

Wiederholung der Freitagsfolge:
Die Freitagsfolge wird jeweils Sonntag bzw. am nachfolgenden Montag wiederholt.
Zeiten können variieren

BR, Montag, 06:30 Uhr
MDR, Montag, 08:00 Uhr
NDR, Montag, 08:10 Uhr
Das Erste, Montag, 09:55 Uhr
RBB, Montag, 11:25 Uhr
HR, Sonntag gegen 12:50 Uhr

ONE: ab Folge 1

seit 01. August 2016, ab Folge 1.
Sendeplatz ab 19. Juni 2017: Montags bis freitags jeweils eine Doppelfolge, ab 18.40 bis 20.15 Uhr. (Wiederholung am Folgetag 11.55 Uhr /12:40 Uhr)
ONE verzichtet ab dem 19. Juni 2017 auf die Ausstrahlung der 20-Uhr-Tagesschau.

http://www.one.de
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/einsfestival/index.html

MDR: ab Folge 1

seit 8. August 2019, Dienstag-Freitag 06:20 Uhr

KONTAKT 
Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle Sturm der Liebe
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64990 (Zentrale)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Verweildauer 3 Monate

Die Untertitel für die Mediathek werden am Folgetag zwischen 9:00 und 13:00 erstellt. Dementsprechend wird Ihnen der Inhalt "Sturm der Liebe" ab spätestens 13:00 Uhr untertitelt zur Verfügung stehen. 

MITSCHNITTE 
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS

http://www.daserste.de/sturmderliebe Gast- und Nebendarsteller werden auf unserer Homepage nicht mit aufgeführt und haben auch keine eigenen SdL-Autogrammkarten.

FAQs und  A-Z 
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/spass/sturm-der-liebe-faqs-zur-serie-100.html

Infoseite
http://www.filmstadtfans.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-Text

Rückschau auf Seite 385

Autogramme & BESETZUNG

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/sturmderliebe/darsteller.asp) Um Autogramme zu erhalten, schicken Sie bitte einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse: 

Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle "Sturm der Liebe"
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

) Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

) Wünsche nach einer persönlichen Widmung können leider nicht erfüllt werden. Wir bitten um Verständnis, aber die Beantwortung der Fanpost nimmt mittlerweile einen so großen Teil unserer Zeit ein, dass wir Wünsche nach einer persönlichen Widmung nicht mehr beantworten können.

) Wenn die Autogrammpost direkt an einen unserer aktuellen Schauspieler gerichtet ist, entzieht sich die Bearbeitung der Briefe unserem Einfluss. Auch wenn die Post direkt an unsere Schauspieler gerichtet ist – es besteht keine Verpflichtung seitens der Schauspieler, auf die Briefe zu antworten.

) Briefe an bereits ausgestiegene Darsteller oder Gastdarsteller werden nicht an deren Agentur weitergeleitet.

) einige wenige Restkarten von Larissa Marolt vorhanden, von Sebastian Fischer keine (Stand 31.10.18).

BESETZUNG / CHARAKTERE STAFFEL 15
Im Mittelpunkt der 15. Staffel steht das Liebesdreieck um Denise Saalfeld (Helen Barke), Joshua Winter (Julian Schneider) und Annabelle Sullivan (Jenny Löffler). Denise und Annabelle könnten nicht unterschiedlicher sein: Die eine hat eine Vorliebe für Antiquitäten, die andere bevorzugt Glanz und Glamour. Doch ihre schwierigen Familienverhältnisse und ein traumatisches Erlebnis aus ihrer Kindheit schweißen die beiden Schwestern fest zusammen. Als sie am „Fürstenhof" Joshua begegnen, wird ihre Verbundenheit allerdings auf eine harte Probe gestellt - denn der attraktive Spross des alten Saalfeld-Clans wirbelt die Gefühle beider Frauen gehörig durcheinander...

Denise Saalfeld

Denise lebt für ihren Traum: Gemälde und wertvolle Antiquitäten haben sie schon von frühester Kindheit an fasziniert. Wertvoll bedeutet für sie jedoch nicht, dass es viel Geld kostet sondern eine Geschichte zu erzählen hat. Aufgewachsen ohne Mutter und mit einem Vater, der sich hauptsächlich um seinen Job und seine Söhne kümmerte, kannten sie und ihre ältere Schwester Annabelle keine materiellen Sorgen, aber auch kein harmonisches Familienleben. Ein traumatisches Erlebnis hat bei den beiden tiefe Wunden hinterlassen, mit denen Denise bis heute zu kämpfen hat. Dass ihre Schwester das immer wieder ausnutzt, um sie zu manipulieren, will Denise nicht wahrhaben oder vielmehr, ignoriert sie. Doch als Joshua ins Leben der romantischen jungen Frau tritt und sie sich Hals über Kopf verliebt, werden die unterschiedlichen Schwestern zu Rivalinnen – denn Annabelle lässt nichts unversucht, ihre Schwester auszubooten…
Helen Barke spielt Denise Saalfeld seit Folge 3005.

Joshua Winter

Der uneheliche Sohn von Robert Saalfeld wuchs bei Adoptiveltern auf. Schon früh ließ er sich schon von seinem Adoptivvater Henning für dessen Zwecke instrumentalisieren – mit fatalen Folgen. Nachdem er seiner Halbschwester Valentina durch eine Stammzellspende das Leben retten konnte, entschließt sich Joshua, am „Fürstenhof“ einen Neuanfang zu wagen. Doch die Rechnung hat er ohne seinen Adoptivvater gemacht. Schließlich muss Joshua eine folgenschwere Entscheidung treffen… Und auch in seinem Liebesleben hat der junge Mann die Qual der Wahl. Mit der schüchternen Denise verbindet ihn seine Leidenschaft für Antiquitäten und Kunst, doch in ihr sieht er lange nur eine Freundin. Die verführerische Annabelle hat dagegen etwas, das ihn unwillkürlich anzieht…
Julian Schneider spielt Joshua Winter seit Folge 2994.

Annabelle Sullivan
Sie möchte immer die Erste sein und das aber bitte so mühelos wie möglich: Annabelle weiß ganz genau, was sie will – und wie sie es ohne großen Aufwand bekommt. Hinter den sanft wirkenden Augen verbirgt sich allerdings eine dunkle Seite, die immer dann zum Vorschein kommt, wenn Annabelle sich betrogen fühlt. Und das passiert recht schnell. Gerade wenn es um ihren Vater Christoph geht, in dessen Fußstapfen sie nur allzu gerne treten würde. Als sie Joshua kennenlernt, ist Annabelle sofort angetan. Er fällt zwar nicht direkt in ihr Beuteschema, aber als Saalfeld-Spross wäre er ja keine schlechte Partie. Deshalb ist Annabelle schon bald klar, der oder keiner - und wenn sie ihn nicht haben kann, dann kriegt ihn auch keine andere. Erst recht nicht ihre kleine Schwester…
Jenny Löffler spielt Annabelle Sullivan seit Folge 3005.

Christoph Saalfeld 

Der Verlust seiner großen Liebe Alicia war ein herber Schlag für Christoph. Schließlich ist es der Hotel-Mehrheitseigner gewohnt zu bekommen, was er will. Was die Machtspielchen im Hotel angeht, ist er jedoch schon bald wieder der Alte. Geschickt benutzt er die Menschen im „Fürstenhof“ wie Schachfiguren, um seine Position zu stärken und seinen Willen durchzusetzen. Dabei schreckt er vor nichts zurück. Egal, ob es um seine Exfrau Xenia, seine Kinder oder seine Konkurrenten geht. Als eine neue Frau in Christophs Leben tritt, muss er jedoch einmal mehr feststellen, dass er vieles kontrollieren kann - nur seine Gefühle nicht.
Dieter Bach spielt Christoph Saalfeld seit Folge 2729.

Xenia Saalfeld 
Mit der Ankunft ihrer Töchter geht der Krieg zwischen Xenia und Christoph in eine neue Runde. Xenia tut alles dafür, um Annabelle und Denise auf ihre Seite zu ziehen. Das läuft allerdings nicht nach Plan, und schon bald muss sie nicht nur um ihre Existenz, sondern auch um ihr Leben fürchten. Doch Xenia ist eine Frau, mit der man sich besser nicht anlegt. Und tatsächlich: Es dauert nicht lange, bis Blut an ihren Händen klebt...
Elke Winkens spielt Xenia Saalfeld seit Folge 2856.

Robert Saalfeld
Nach Valentinas Heilung genießt Robert die Zeit mit seiner Familie ganz besonders. Doch kaum wird es wieder etwas ruhiger bei den Saalfelds, stehen auch schon die nächsten Turbulenzen an. Roberts Vertrauen in seinen Sohn Joshua wird auf eine harte Probe gestellt. Gleichzeitig bringt der Machtkampf im Hotel bisher ungeahnte Seiten an ihm zum Vorschein. Rückhalt und Ruhe findet Robert bei seiner Frau Eva. Allerdings muss er feststellen, dass nichts selbstverständlich ist und man für eine glückliche Ehe auch kämpfen muss…
Lorenzo Patané spielt Robert Saalfeld seit Folge 1. 

Eva Saalfeld 
Die schwere Zeit durch Valentinas Krankheit steckt Eva noch in den Knochen. Trotzdem könnte die Restaurantleiterin nicht glücklicher sein. Für sie steht fest: Gemeinsam als Familie schaffen sie alles! Doch dann nimmt der Kampf um den „Fürstenhof“ immer heftigere Ausmaße an und beginnt, ihre Ehe zu belasten. Ausgerechnet da bekommt Eva einen Verehrer – und zu ihrem Erschrecken ist sie auf eine seltsame Weise von ihm fasziniert!
Uta Kargel spielt Eva Saalfeld seit Folge 1087.

Valentina Saalfeld
Nachdem sie die Leukämie besiegt hat, geht es Valentina besser denn je. Sie ist jung, gesund und erlebt ihre erste Liebe. Fabiens liebevolle Unterstützung während ihrer Behandlung hat das junge Paar fest zusammengeschweißt. Valentina ist sich sicher: Fabien und sie gehören zusammen. Doch auch das junge Glück muss Höhen und Tiefen überstehen.
Paulina Hobratschk spielt Valentina Saalfeld seit Folge 2857.

Werner Saalfeld
Werner traut seinem Enkelsohn Joshua nicht über den Weg, daraus macht er keinen Hehl. Nachdem dieser auch noch eines Verbrechens beschuldigt wird, sieht sich der Hoteleigner bestätigt. Bis er in eine Situation gerät, in der er Joshua hilflos ausgeliefert ist... Während Werner das Leben im Drei-Generationen-Haushalt genießt, wird ihm durch die Scheidung von Charlotte erneut vor Augen geführt, was ihm noch zum vollständigen Glück fehlt. Und tatsächlich erregt schon bald eine neue Frau seine Aufmerksamkeit…
Dirk Galuba spielt Werner Saalfeld seit Folge 1.

Linda Baumgartner - Schwester von Christoph Saalfeld
Als sie vom tragischen Unfall ihres Bruders erfährt, packt sie, trotz jahrelanger Funkstille, ihre Sachen und reist sofort nach Bichlheim. Doch was niemand weiß: Linda und Christoph verbindet ein dunkles Geheimnis.
 Die gelernte Konditorin steht nach ihrem Ehe-Aus vor den Trümmern ihres Lebens. Aber sie ist keine Frau, die sich so einfach geschlagen gibt. So nimmt sie ihr Schicksal selbst in die Hand und beschließt, in Bichlheim als Konditorin durchzustarten. In Chefkoch André Konopka (Joachim Lätsch) findet sie einen Verehrer, der vom ersten Moment an für die attraktive Powerfrau schwärmt. Wird er es schaffen, Lindas Herz zu erobern?

André Konopka 
Schock für André: Er wird wegen versuchter Brandstiftung zu einer Haftstrafe verurteilt! Während seine große Liebe Melli ein neues Leben in Tokio begonnen hat, holen ihn nun seine krummen Machenschaften ein. Schweren Herzens macht André sich auf den Weg zum Gefängnis – doch dort kommt er nie an…
Joachim Lätsch spielt André Konopka seit Folge 513.

Hildegard Sonnbichler
Sie war noch niemals in New York… und das will sie ändern! Hildegard beschließt kurzerhand, ihren Traum von einer Reise zum Big Apple endlich wahr werden zu lassen und macht zu Alfons‘ Überraschung Nägel mit Köpfen. Dabei hätte sie nie geahnt, welche Folgen das Ganze haben wird: Sie wird das Gesicht eines neuen Beauty-Produkts und erregt dadurch mehr Aufmerksamkeit, als sie erwartet hätte.
Antje Hagen spielt Hildegard Sonnbichler seit Folge 1.

Alfons Sonnbichler
Eigentlich wollte Alfons Hildegard mit seinem Geschenk aus New York nur eine Freude machen. Was er damit schließlich ins Rollen bringt, überrascht ihn dann selbst – nicht nur im Positiven! Denn auf einmal findet seine Frau allseits Beachtung, vor allem von anderen Männern. Und das geht dem liebenswerten Chefportier dann doch zu weit.
Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler seit Folge 1.

Natascha Schweitzer
So langsam kehrt bei Natascha und Michael wieder Ruhe ein. Nach den turbulenten Vorkommnissen setzt die Barchefin alles daran, ihre Ehe ein für alle Mal wieder zu kitten. Dass sie dafür noch einmal Windeln wechseln muss, hätte sie allerdings nicht erwartet…
Melanie Wiegmann spielt Natascha Schweitzer seit Folge 1586.

Dr. Michael Niederbühl 
Arzt, Vater und Ehemann – Michael versucht allen Bereichen seines Lebens gerecht zu werden. Keine leichte Aufgabe, wie er einmal mehr feststellen muss. Zumal er immer noch dabei ist, Nataschas Vertrauen nach seinem Fehltritt wieder zurückzugewinnen.  Zu seinem Entsetzen wird er dann auch noch in eine Geheimdienst-Affäre verwickelt. Doch was steckt dahinter?
Erich Altenkopf spielt Dr. Michael Niederbühl seit Folge 884.

Fabien Liebertz
Endlich kann er wieder lachen: Nach Valentinas Heilung und der überstandenen Ehekrise von Natascha und seinem Vater genießt Fabien unbeschwert die Zeit mit seiner großen Liebe. Doch die nächste Prüfung auf dem Weg zum Erwachsenwerden lässt nicht lange auf sich warten.
Lukas Schmidt spielt Fabien Liebertz seit Folge 2544.

Tina Kessler
Dass sie tatsächlich einmal Chefköchin des „Fürstenhofs“ sein würde – das hätte Tina selbst nie für möglich gehalten. Doch die junge Mutter hat sich in ihrer neuen Rolle in der Hotel-Küche bestens etabliert und auch mit Söhnchen Tom läuft alles zu ihrer Zufriedenheit. Lange bleibt es in Tinas Leben allerdings nicht ruhig, da machen ihr ihre Gefühle einen Strich durch die Rechnung: Denn wenn man sich in einen vergebenen Mann verliebt, ist Chaos vorprogrammiert!
Christin Balogh spielt Tina Kessler seit Folge 1763.

Boris Saalfeld
Jahrelang hat er sein Geheimnis für sich bewahrt, nun kann Boris endlich offen zu seiner Homosexualität stehen. Der junge Geschäftsführer genießt sein Liebesglück mit Tobias in vollen Zügen. Doch der Preis, den er dafür zahlen musste, ist hoch – das Verhältnis zu seinem Vater Christoph ist zerrüttet. Und dieser lässt nichts unversucht, die Beziehung seines Sohnes zu torpedieren.
Florian Frowein spielt Boris Saalfeld seit Folge 2727.

Tobias Ehrlinger
Eigentlich könnte es für Tobias gerade nicht besser laufen. Er führt eine glückliche Beziehung mit Boris und verfolgt zielstrebig seinen großen Traum, Feuerwehrmann zu werden. Aber wenn man jemanden wie Christoph Saalfeld zum Feind hat, kann sich das alles ganz schnell ändern. Als ihn dann auch noch seine Vergangenheit einholt, steht für Tobias plötzlich alles auf dem Spiel!
Max Beier spielt Tobias Ehrlinger seit Folge 2945.

Romy Ehrlinger
Romy kann ihr Glück immer noch nicht ganz fassen: Sie hat tatsächlich Pauls Herz erobert. Mit ihm zusammen ist die Welt jeden Tag ein bisschen besser und gemeinsam schaffen sie alles, davon ist die angehende Restaurant-Fachfrau überzeugt. Wäre da nicht Jessica, die den Vater ihres Kindes viel lieber an ihrer Seite sehen würde…
Désirée von Delft spielt Romy Ehrlinger seit Folge2816.

Paul Lindbergh
Wer hätte gedacht, dass ihn eine feste Beziehung so glücklich machen könnte? Paul selbst gewiss nicht. Der junge Fitness-Trainer ist sich mittlerweile sicher: Romy ist die Richtige! Für sie ist er sogar bereit, den nächsten Schritt zu wagen. Doch er muss feststellen, dass ein Kniefall alleine nicht immer ausreicht...
Sandro Kirtzel spielt Paul Lindbergh seit Folge 2824.

Jessica Bronckhorst
Schwanger, ohne Mann und noch in der Ausbildung - ihr Leben hatte Jessica sich irgendwie anders vorgestellt. Dabei steht ihrem Traum von einer heilen Familie doch nur eins im Weg: Romy! Jessica lässt nichts unversucht, Paul doch noch für sich zu gewinnen. Als die Geburt ihres Kindes naht, überschlagen sich die Ereignisse. Jessica kommt an ihre Grenzen – und überschreitet sie auf ungeheuerliche Weise.
Isabell Ege spielt Jessica Bronckhorst seit Folge 2817.

SYNOPSIS STAFFEL 15

Die eine hat eine Vorliebe für Antiquitäten, die andere bevorzugt Glanz und Glamour: Denise und Annabelle könnten nicht unterschiedlicher sein. Doch ihre schwierigen Familienverhältnisse und ein traumatisches Erlebnis aus ihrer Kindheit schweißen die beiden Schwestern zusammen. Vor allem Denise wird immer wieder von ihrer Schuld heimgesucht. Am „Fürstenhof“ will sie ihr Trauma ein für alle Mal besiegen und erhält dabei ungeahnte Hilfe.

Als Denise in einem sagenumwobenen Spiegel Joshua erblickt, ist es sofort um sie geschehen. Wäre da nur nicht die durchtriebene Annabelle, die ebenfalls ein Auge auf den attraktiven Saalfeld-Spross wirft und ihn geschickt zu verführen weiß. Zwischen den beiden Schwestern entbrennt ein Kampf – um Joshuas Liebe, die Gunst ihres Vaters und den „Fürstenhof“. Und bald wird klar: Es kann nur eine geben…

Aber bis dahin überschlagen sich noch die Ereignisse: Das Fünf-Sterne-Hotel wird Schauplatz eines spektakulären Verbrechens, und Joshua gerät unter Verdacht. Verzweifelt versucht er, seine Unschuld zu beweisen. Denn alles, was er will, ist, seinen Platz in der Familie zu finden. Gerade bei Werner beißt Roberts unehelicher Sohn dabei auf Granit – bis es schließlich um Leben und Tod geht.

Nachdem er seine große Liebe ziehen lassen musste, konzentriert sich Christoph darauf, seine Macht im „Fürstenhof“ auszubauen. Die Ankunft seiner Töchter spielt dem eiskalten Geschäftsmann dabei perfekt in die Hände. Gerade Annabelle würde alles dafür tun, um in seine Fußstapfen zu treten. Das weiß Christoph gekonnt für sich zu nutzen. Um die Existenz seiner Exfrau Xenia und das Glück seines Sohnes Boris mit dem jungen Feuerwehrmann Tobias zu zerstören, ist ihm jedes Mittel recht. Doch gerade als Christoph seine Gefühle für eine neue Frau entdeckt, wird er selbst Opfer einer Verschwörung, und muss erkennen: Wer Hass säht, wird Rache ernten.

Auch das Liebesglück von Romy und Paul wird auf die Probe gestellt. Eigentlich will das junge Paar einfach nur seine Zweisamkeit genießen. Es hat schließlich lange genug gedauert, bis die beiden endlich zusammengefunden haben. Doch die Tatsache, dass Paul ein Kind mit Jessica erwartet, sorgt für dunkle Wolken am Horizont.

Tina kann dagegen nicht klagen: Beruflich läuft seit ihrer Rückkehr in die „Fürstenhof“-Küche alles bestens. Privat genießt die Chefköchin das Leben mit ihrem Sohn Tom. Es könnte so schön sein… Wäre da insgeheim nicht die Sehnsucht nach Liebe. Und tatsächlich entbrennt schon bald ihr Herz - allerdings für jemanden, von dem sie es nie für möglich gehalten hätte!

Die Sonnbichlers treten eine lang ersehnte Reise an und ahnen nicht, wie sich ihr Leben dadurch verändern wird. Es wartet nämlich nicht nur eine neue berufliche Herausforderung auf Hildegard, sondern auch ein neuer Verehrer! Und das passt Alfons verständlicherweise gar nicht…

BESUCH am Set

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Das Team der Bavaria Filmstadt bietet allgemeine Führungen über das Gelände der Bavaria Film in Geiselgasteig an, bei der man die Möglichkeit hat, eine nachgebaute stürmische Originalkulisse zu besichtigen (Hinweis: Diese Führungen sind allgemeine Führungen, KEINE „Sturm der Liebe“-Führungen! ).  Um nachzuempfinden, wie tatsächlich gedreht und fast zeitgleich nachbearbeitet wird, haben sich die Autoren der Serie eine kurze Szene ausgedacht, in der ein ausgewählter Filmstadt-Gast in die Rolle eines Pagen schlüpft. In der Postproduktion nebenan versucht sich ein weiterer Gast live am Schnitt des aufgenommenen Materials und fügt es zu einer kleinen Sequenz zusammen. Die Öffnungszeiten der Bavaria Filmstadt finden Sie unter http://www.filmstadt.de
Telefon: +49 89 6499-2000

Es gibt mehrfach im Jahr (dieses Jahr nur einmal) sogenannte "Spezialtourentage". Dort kann man das Studio besuchen und es gibt auch Überraschungsbesuche von den Schauspielern.
Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle.
Die Spezialtouren werden auf www.filmstadt.de, www.filmstadtfans.de sowie auf unserer Facebook-Seite und der Facebook-Seite der Bavaria Filmstadt beworben.

CASTING & Komparsen

Das Mindestalter für eine Komparsenrolle beträgt aus Jugendschutzgründen 18 Jahre.
Komparsen werden aus dem Großraum München rekrutiert, damit sie schnell einsetzbar sind. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt. Komparsen-Bewerbungen sind nur ONLINE möglich.

Die Homepage der Agentur bzw. das Anmeldeformular ist hier zu finden: https://www.get-casted.de.
Gastrollen können leider nicht vergeben werden.

DREH

Die erste Folge wurde am 26. September 2005 im Ersten ausgestrahlt.

bisherige Paare:
Theresa (Ines Lutz) und Moritz (Daniel Fünffrock).
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané).
Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Gregory B. Waldis), Miriam (Inez Björg David) und Robert (Lorenzo Patané)
Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold)
Emma (Ivanka Brekalo) und Felix (Martin Gruber)
Sandra (Sarah Stork) und Lukas (Wolfgang Cerny)
Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel)
Julia Wegener (Jennifer Newrkla) und Niklas Stahl (Jan Hartmann)
Luisa Reisiger (Magdalena Steinlein) und Sebastian(Kai Albrecht)
Clara Morgenstern (Jeannine Wacker) und Adrian Lechner (Max Alberti)
Ella Kessler (Victoria Reich), Rebecca Herz (Julia Alice Ludwig) und William Newcombe (Alexander Milz)
Alicia Lindbergh (Larissa Marolt), Viktor Saalfeld (Sebastian Fischer), Christoph Saalfeld (Dieter Bach)
 
Vier der aktuellen Darsteller gehörten 2005 bereits zum Startensemble:
Dirk Galuba als Werner Saalfeld
Mona Seefried als Charlotte Saalfeld
Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler
Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler.

Insgesamt sind mehr als 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen der Erfolgsproduktion beschäftigt. Unter anderem wechseln sich rund acht Regisseure ab und Headautor Dr. Peter Süß versammelt ein rund 40-köpfiges Dramaturgen- und Autorenteam hinter sich.

FANS

Spezialtourentage

Nähere Infos sind jeweils zu finden unter:
http://www.filmstadt.de/specials

FANTAG 2019

Leider wird es dieses Jahr keinen Fantag geben. Dafür wird es einige besondere Specials geben.Am besten halten Sie sich über unsere Kanäle (Homepage, Facebook, Instagram) auf dem Laufenden.

MUSIK

ursprünglicher Titelsong: "Stay" von Curly (auf der CD "Natural"). 
StaffelDie selbe Version unserer Titelmusik „Stay“ der vorherigen Staffel.  Die Musik wurdeexklusiv für unsere Produktion aufgenommen und ist daher nicht im freien Handel erhältlich. Auch diese Version unseres Titelsongs „Stay“ wird von der Sängerin „Curly“ gesungen.

Weitere Musikangaben: Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt). Gerne können Sie Anfrage auch per e-Mail an info@daserste.de richten. Die meisten Stücke wurden jedoch extra für „Sturm der Liebe" komponiert und sind daher nicht frei im Handel erhältlich.

10:45

Meister des Alltags

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
PlayModerator Florian Weber stellt in seinem SWR Wissensquiz die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. „Meister des Alltags“ spendet seinen Gewinn einem guten Zweck.
Die Sendung vom 14. Oktober 2019 | Video verfügbar bis 21.10.2019

Kann man Marmelade noch essen, wenn ein bisschen Schimmel drauf ist? Verhindert Goldschmuck das Anlaufen von Silberbesteck? Und lassen sich aus Glasbausteinen auch tragende Wände bauen?

Diese und viele weitere spannende und kuriose Fragen rund um den ganz normalen Alltag gibt es im SWR-Wissensquiz! Moderator Florian Weber stellt in "Meister des Alltags" die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. Komiker Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams spielen jeweils für Projekte der Kinderhilfsaktion Herzenssache - und die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt! Unterstützt wird heute das "Love Mobil" von Pro Familia in Landau sowie das Sindelfinger "Medienmobil" durch das Integration gefördert werden soll.

KONTAKT

SWR

Breitscheidstraße 8
70174 Stuttgart
Fax: +49 711 9291811495

Anfragen bevorzugt per E-Mail-Formular:
http://www.swr.de/meister-des-alltags/kontakt/-/id=9559034/cf=42/did=9558930/nid=9559034/vv=email/414b8d/index.html

LINK

http://www.swr.de/meister-des-alltags/

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 7 Tage

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich, da der Mitschnittdienst des SWR eingestellt wurde.

SONSTIGE FAKTEN A-Z

AUTOGRAMM

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit 0,80 € frankierten Rückumschlag an o.g. Adresse

MODERATOR

Florian Weber
Auch vor der Kamera war er immer wieder zu sehen. Als Schauspieler wirkte er bislang in über 20 Fernsehproduktionen mit. Von 2004 bis 2007 präsentierte er das Tiermagazin »Wombaz« im ZDF. Seit Februar 2009 führt Florian Weber durch die SWR-Ratgebersendung »ARD Buffet« im Ersten. Dem Publikum bundesweit bekannt ist er außerdem als Moderator des Wissensquiz »Das Duell im Ersten«.

RATETEAMS

Alice Hoffmann und Guido Cantz
Enie van de Meiklokjes und Bodo Bach

SPIELREGELN

https://www.swr.de/meister-des-alltags/meister-des-alltags-die-spielregeln/-/id=9559042/did=9572966/nid=9559042/txca0b/index.html

TICKETS

Eintrittskarten für die Aufzeichnungen können Sie unter dieser Telefonnummer bestellen:
+49 7221 92923316
+49 7221 92924040
(Montag bis Freitag 8 - 17 Uhr).
Aktuelle Aufzeichnungstermine können Sie hier ebenfalls direkt erfragen.

11:15

Wer weiß denn sowas?

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
PlayDie beiden Sänger Nik P. (.) und DJ Ötzi treten bei "Wer weiß denn sowas?" gegeneinander an.
Die Sendung vom 14. Oktober, 11:15 Uhr | Video verfügbar bis 21.10.2019

Gäste: Nik P. und DJ Ötzi  

Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.

Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?

Moderator Kai Pflaume sorgt für eine ausgeglichene Balance zwischen den Teamkapitänen, die zuweilen hoch emotional werden können.

KONTAKT & Autogrammadresse

NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: fernsehen@ndr.de 

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag an o. g. Adresse

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 7 Tage

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.DasErste.de/werweissdennsowas

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

ARD Quiz APP

https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/download-quiz-app100.html

Hier können Sie die App herunterladen:
ARD Quiz App für Apple (iTunes)
https://itunes.apple.com/de/app/ard-quiz/id1247878626

ARD Quiz App für Android (Google Play) | extern
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ppa.ard.quiz.app

Was ist ARD Quiz?
ARD Quiz ist die neue App der ARD, mit der Du bei Deine Lieblings-Quizsendungen live mitspielen kannst.
Bei welchen Quiz-Sendungen kann ich mitspielen?
Los geht’s mit dem Sendestart von  „Wer weiß denn sowas?“! Bei diesem Modul kannst Du bei den Ausgaben im Vorabendprogramm des Ersten (montags bis freitags um 18 Uhr) aber auch bei den XXL-Sendungen live mitraten! 

Ist das Mitspielen mit Kosten verbunden?
Die ARD Quiz App, ihre Benutzung sowie die Teilnahme am Gewinnspiel sind kostenfrei. Es fallen jedoch Verbindungsdaten an, da Datenpakete von Deinem Endgerät auf unsere Server und umgekehrt verschickt werden. Je nach Mobilfunk- oder Internetanbieter werden Dir diese Kosten in Rechnung gestellt.

Wie kann ich mitspielen?
Mit der ARD Quiz App kannst Du bei unseren Sendungen live mitspielen. Dafür sowie für die geplanten Spielmodi „Spiel gegen TV-Team“ und „Duell“ ist keine Registrierung notwendig. Wenn Du allerdings am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür mit einer E-Mail-Adresse anmelden.
Warum muss ich mich für das Gewinnspiel gesondert registrieren?
Wenn Du nicht nur bei den Sendungen mitraten, sondern auch am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür registrieren. Im Modul „Mitspielen“ wird die Gewinnspielteilnahme abgefragt. Denn nur mit einer E-Mail können wir Dich im Fall eines Gewinnes auch kontaktieren. Bitte beachte, dass Du erst nach Vollendung des 14. Lebensjahres am Gewinnspiel teilnehmen darfst.

Betriebssystem
Die App steht für die Betriebssysteme Android und IOS zur Verfügung.

Die App steht nicht für Windows zur Verfügung.
Die Begründung dafür: Das System wird nur noch von wenigen Usern genutzt, eine Programmierung wäre wirtschaftlich nicht vertretbar gewesen
Es ist wichtig, immer die aktuelle Store Versionen von Android und IOS zu benutzen:

Der aktuelle Stand:
[1] Google Play Store: Android Version 1.1 vom 29.06.2017
[2] Apple App Store: OS Version 1.2 vom 28.06.2017

KARTEN/Tickets

Karten können Sie für die neuen Dreharbeiten erwerben, sobald diese zum Verkauf stehen. 
Informationen zu Aufzeichnungsterminen und Vorverkauf finden über folgende Webadresse statt:

https://www.ufa.de/ticketing/wer-weiss-denn-sowas 

UFA SHOW & FACTUAL GmbH
Tel.: +49 221 99551444 (Mo-Fr 10-19 Uhr)
10 EUR pro Ticket (Einzelaufzeichnung) zzgl. 3,50 EUR Bearbeitungsgebühr
15 EUR pro Ticket (Doppelaufzeichnung) inklusive Bearbeitungsgebühr pro Buchung
Alle Preise beinhalten die gesetzliche MwSt.

Sie können pro Aufzeichnungsmonat nur einmal an einer Sendung teilnehmen!
Das Eintrittsalter ins Studio liegt bei 18 Jahren. Unter 18 Jahren findet kein Einlass ins Studio statt!
Veranstaltungsort: Studio Hamburg A1| Hamburg

Die Aufzeichnung dauert ca. eine Stunde, wobei sie eine zusätzliche Stunde für die Organisation vor Ort einplanen können.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Wer weiß denn sowas?“
https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/spielregeln/teilnahmebedingungen-app-100.html

 
mittags

12:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 12:00 Uhr | Video verfügbar bis 21.10.2019

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

12:15

ARD-Buffet

    Video verfügbar

Details
Service
PlayARD Buffet
Recht: Betriebskosten - zahlen Sie zu viel? | Video verfügbar bis 13.10.2020

Am Montag gibt es Spinat-Käse-Knödel, am Herd steht Theresa Baumgärtner.

Zuschauerfragen zum Thema: Mietrecht - aktuelle Urteile. Zu Gast im Studio: Thomas Hannemann, Rechtsanwalt

Gute Idee: Tischschmuck mit Zieräpfeln und Calluna. Mit Nadine Weckardt

360°-Quiz

THEMA

Mietrecht: Nebenkostenabrechnung. Mit Thomas Hannemann, Rechtsanwalt

Mailen Sie an studio@ard-buffet.de
Es wird versucht, möglichst viele Fragen davon in der Sendung zu beantworten

Ab 12:15 Uhr sind unsere Telefone geschaltet: +49 180 2 291215 (6 ct/Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis maximal 42 ct)

REZEPT

Spinatknödel 

Rezept für 4 Personen
Dauer: über 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Köchin: Theresa Baumgärtner
Pro Portion: 705 kcal / 2960 kJ
53 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 39 g Fett

Zutaten

375 g frisches Dinkeltoastbrot (oder 250 g trockenes Dinkeltoastbrot)
500 ml Milch
500 g frischer Spinat
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
125 g Butter
etwas Salz
etwas Pfeffer aus der Mühle
etwas Muskatnuss, frisch gerieben
1 Ei
80 g Semmelbrösel
außerdem zum Servieren
80 g Butter
etwas Parmesan, frisch gehobelt

Zubereitung

Hinweis: Das Brot sollte über Nacht trocknen.
Das Toastbrot inklusive Rinde in ca. 1 cm große Würfel schneiden, auf einem: Backblech verteilen und über Nacht trocknen lassen.
Tipp: Wenn es schneller gehen soll, die Brotwürfel im Backofen bei 50 Grad Umluft
etwa 1 Stunde trocknen, zwischendurch einmal wenden.

  1. Getrocknete Brotwürfel in eine große Schüssel geben. Die Milch erwärmen, über: die Brotwürfel gießen und das Brot zugedeckt quellen lassen.
  2. Währenddessen den Spinat verlesen, putzen, gründlich waschen. Spinat: abtropfen lassen, dann in kochendem Wasser kurz blanchieren. Dann abschütten,

kurz in Eiswasser abschrecken und anschließend abtropfen lassen.
Blanchierten Spinat auf ein sauberes Geschirrtuch geben. Das Tuch fest: zusammendrehen und so das Wasser aus dem Spinat herauspressen. Danach den
Spinat sehr fein hacken.
  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen,: abtropfen lassen und fein hacken.
  2. In einer Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin: andünsten. Die Petersilie und den Spinat hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat

würzen.
  1. Spinatmischung zu den Brotwürfeln in die Schüssel geben.
  2. Das Ei und die Semmelbrösel hinzufügen und die Zutaten zu einem gleichmäßigen: Knödelteig verkneten. Die Konsistenz ist optimal, wenn der Teig nicht mehr an den

Händen klebt. Falls nötig, noch einige Esslöffel Semmelbrösel unter den Teig kneten.
  1. Reichlich Wasser mit etwas Salz in einem großen Topf aufkochen.
  2. Mit angefeuchteten Händen aus der Masse dicke Knödel formen.
  3. Die Knödel ins kochende Wasser geben, Temperatur reduzieren, sodass das: Wasser nur noch schwach siedet. Knödel im siedenden Wasser gar ziehen lassen.

Sobald die Knödel an die Wasseroberfläche steigen, sind sie fertig gegart.
  1. Die Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben, abtropfen lassen und auf: einer vorgewärmten Platte anrichten.
  2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und sacht bräunen. Gebräunte Butter über: die Knödel träufeln. Die Knödel mit gehobeltem Parmesan anrichten. Dazu passt

Blattsalat mit einer leichten Vinaigrette.

13:00

ZDF-Mittagsmagazin

Details
Service
ZDF Mittagsmagazin

KONTAKT

ZDF-Zuschauerredaktion
Tel.: +49 6131 702161
http://mittagsmagazin.zdf.de

14:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 14:00 Uhr | Video verfügbar bis 21.10.2019

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

14:10

Rote Rosen

    Video verfügbar

Oldtimer Björn

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayFrank (Axel Buchholz) trifft es hart, dass Hilli (Gerit Kling) die Scheidung schnell hinter sich bringen will.
Oldtimer Björn (2990) | Video verfügbar bis 14.01.2020

Hilli möchte jetzt die Scheidung schnell hinter sich bringen, während Frank lieber das Trennungsjahr abwarten will. Seiner vorsichtigen Frage, ob es für ihre Ehe noch Hoffnung gibt, erteilt Hilli eine klare Absage und kränkt ihn damit sehr. Das Symbol ihrer Liebe – Oldtimer Björn – scheint überflüssig. Doch als Hilli sieht, wie der Wagen auf einen Trailer geladen wird, stoppt sie den Verkauf.

Gregor kann sich nach dem Unfall unter Schmerzen wieder aufrappeln. Amelie stoppt auf ihrer spontanen Flucht den Wagen. Als sie sieht, dass Gregor noch aus eigener Kraft laufen kann, fährt sie weiter. Widerwillig bleibt Gregor nach der Diagnose Hüftprellung für eine Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus. Und schwört, er wird nicht ruhen, bevor der Unfallflüchtige gefasst ist! 

Alex bekommt den Job im "Carlas" und kann Carla mit seinem frechen Charme ein wenig Freiheit und Vertrauen abluchsen. Mit Judith gestaltet sich das Familienleben jedoch holperig. 

Luke kann Britta mit einem flammenden Plädoyer für ihre Liebe auch in der Fernbeziehung überzeugen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Alex Philipp Oliver Baumgarten
Frank Axel Buchholz
Yvonne Julia Dahmen
Laurenz Volkmar Leif Gilbert
Ben Hakim-Michael Meziani
Leonie Lena Meckel
Thomas Gerry Hungbauer
Cem Varol Sahin
Britta Jelena Mitschke
Gunter Hermann Toelcke
Luke Oliver Franck
Torben Joachim Kretzer
Carla Maria Fuchs
Amelie Lara-Isabelle Rentinck
Anne Caroline Kiesewetter
Gregor Wolfram Grandezka
Hannes Claus Dieter Clausnitzer
Hilli Gerit Kling
Judith Katrin Ingendoh
Musik: Tunepool
Kamera: Rainer Nolte
Kamera: Wulf Sager
Buch: Christiane Steffl
Buch: Thilo Voggenreiter
Regie: Christoph Klünker
Regie: Renata Kaye

WIEDERHOLUNGEN 

(kurzfristige Änderungen sind möglich) 

Bei den Regionalprogrammen gibt es durch die unterschiedlichen regionalen Feiertage Verschiebungen bei den Wiederholungen.

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt: Zeiten können variieren
RBB, 10:30 Uhr
HR, 06:45 Uhr
MDR, 07:10 Uhr
NDR, 07:20 Uhr

Die Freitagsfolge wird sonntags bzw. montags wiederholt: Zeiten können variieren
HR, Sonntag, 10:00 Uhr
RBB, Montag, 10:30 Uhr
HR, Montag, 07:05 Uhr
MDR, Montag, 07:10 Uhr
NDR, Montag, 07:20 Uhr

KONTAKT

NDR

Redaktion Serien
"Rote Rosen"
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565425
E-Mail: fernsehen@ndr.de

Produktionsfirma
Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Empfang Rote Rosen 
Tel.: +49 4131 886181

MEDIATHEK 

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 3 Monate

MITSCHNITTE

einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

 

LINKS 

http://www.daserste.de/roterosen/
http://www.studio-hamburg.de/studio-hamburg-serienwerft/ https://www.youtube.com/channel/UCu0J1UP2azBnbdAeG6OI8lg  

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-TEXT 

Rückschau auf Seite 384

 

AUTOGRAMMWÜNSCHE 

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert
(siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/darsteller/index.html)

Ihren Autogrammwunsch richten Sie bitte an:
Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

Persönliche Widmungen sind auf Wunsch über die Produktionsfirma erhältlich:
Studio Hamburg
Serienwerft GmbH
Autogrammwunsch
Lilienthalstraße 1
21337 Lüneburg
Tel.: +49 4131 886181

BESETZUNG 16. Staffel ab 7. Januar 2019

Die Story dreht sich um "Hilli Pollmann", verkörpert durch die Schauspielerin Gerit Kling.

BESUCH am SET

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, um die Darsteller am Set anzutreffen. Ein Besuch am Set ist nur außerhalb der Drehzeit möglich.

Studioführungen können wir aufgrund des hohen Drehbetriebs im Studio nicht regelmäßig anbieten. Über eventuelle Termine für Studiobesuche und -Führungen informieren wir rechtzeitig im Internet auf der offiziellen Rote Rosen Facebook Seite. Termine können Sie auch jederzeit gerne telefonisch erfragen. Karten hierfür können bei Frau Behns per mail: dbehns@rote-rosen.tv oder telefonisch: +49 4131 886340 bestellt werden.

Es finden zwar regelmäßig Außendrehs statt, die genauen Drehorte können wir Ihnen nicht mitteilen.
Tipp: thematische Stadtführung zu ein paar der Spielorte der „Roten Rosen". Diese wird angeboten von der Tourist - Information Lüneburg:
https://www.lueneburg.info/de/fuehrungen/rote-rosen-in-lueneburg/

CASTING & Komparsen 

Das Mindestalter beträgt aus Jugendschutzgründen 16 Jahre. Komparsen werden aus dem Großraum Lüneburg bezogen, um eine schnelle Einsetzbarkeit garantieren zu können. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt.

Beim Einsatz von Komparsen greifen wir auf Personen aus dem näheren Umfeld um Lüneburg zurück, da wir sie regelmäßig und oft sehr kurzfristig einsetzen müssen - oder auch Einsätze kurzfristig absagen oder verschieben müssen.
Komparsen-Bewerbungen werden ausschließlich elektronisch angenommen. Ansprechpartner hierfür ist Herr Nicolas Stöcken.

E-Mail: komparsen@rote-rosen.tv
Kurzes Anschreiben per mail, es wird Ihnen dann ein Fragebogen zurückgeschickt. 

DREH 

"Rote Rosen" spielt in Lüneburg und die Serie wird auch in Lüneburg und Umgebung gedreht.

FAN

http://www.rote-rosen.tv 

Studioführungen
https://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/rote-rosen/spass/fragen-fragen-fragen-100.html

FANTAG 2019

fand am 7. Juli 2019 statt.
http://www.lueneburg.info/de/rote-rosen/articles/rote-rosen-fantag/

HISTORIE 

Drehstart für die Telenovela war am 21. August 2006. Die erste Folge wurde am 6. November 2006 im Ersten ausgestrahlt.

 

MUSIK 

Joana Zimmer singt den Titelsong "This Is My Life".

Weitere Musikangaben:
Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt).

15:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 15:00 Uhr | Video verfügbar bis 21.10.2019

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

15:10

Sturm der Liebe

    Video verfügbar

Erwacht

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayZur Freude von Denise (Helen Barke), Eva (Uta Kargel) und Michael (Erich Altenkopf) wacht Christoph (Dieter Bach) aus dem Koma auf.
Erwacht (3247) | Video verfügbar bis 14.01.2020

Zur Freude von Denise, Eva und Linda wacht Christoph endlich aus dem Koma auf. Während Robert nun bangt, was Christoph wohl bei der Polizei aussagen wird, muss Eva erkennen, dass sich Christoph an ihre Worte am Krankenbett erinnern kann.

Annabelle konnte aus der Werkstatt entkommen und ist auf der Flucht. Franzi entdeckt beim Putzen ihren Abschiedsbrief und übergibt ihn an Joshua. Als Denise ihn liest, wird ihr klar, dass Annabelle psychisch krank ist.

Hildegard und Alfons freuen sich, dass Jessica und Henry zusammengefunden haben, müssen sich aber noch an die neue Situation im gemeinsamen Haushalt gewöhnen.

Werner bemerkt, wie sehr André die Gesellschaft von Linda genießt. Er hat Bedenken, dass sein Bruder sich in etwas verrennt und warnt ihn vor Christophs Schwester. André missversteht das allerdings und glaubt, Werner habe selbst Interesse an Linda.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Denise Saalfeld Helen Barke
Joshua Winter Julian Schneider
Christoph Saalfeld Dieter Bach
Werner Saalfeld Dirk Galuba
Robert Saalfeld Lorenzo Patané
Eva Saalfeld Uta Kargel
Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
André Konopka Joachim Lätsch
Michael Niederbühl Erich Altenkopf
Jessica Bronckhorst Isabell Ege
Romy Lindbergh Désirée von Delft
Paul Lindbergh Sandro Kirtzel
Lucy Ehrlinger Jennifer Siemann
Henry Achleitner Patrick Dollmann
Franzi Krummbiegl Léa Wegmann
Linda Baumgartner Julia Grimpe
Buch: Gabriele Kosack
Buch: Richard Mackenrodt
Regie: Steffen Nowak
Regie: Felix Bärwald

WIEDERHOLUNGEN 
(kurzfristige Änderungen sind möglich)

Bei den Regionalprogrammen gibt es durch die unterschiedlichen regionalen Feiertage Verschiebungen bei den Telenovela-Wiederholungen.

Sendezeiten aller Wiederholungen:
http://programm.ard.de

Die jeweils aktuelle Folge wird am Nachfolgetag wie folgt wiederholt:
Zeiten können variieren
BR, 6:30 Uhr
RBB, 11:20 Uhr
HR, 12:50 Uhr
NDR, 08:10 Uhr
Das Erste, 09:55 Uhr
MDR, 08:00 Uhr

Wiederholung der Freitagsfolge:
Die Freitagsfolge wird jeweils Sonntag bzw. am nachfolgenden Montag wiederholt.
Zeiten können variieren

BR, Montag, 06:30 Uhr
MDR, Montag, 08:00 Uhr
NDR, Montag, 08:10 Uhr
Das Erste, Montag, 09:55 Uhr
RBB, Montag, 11:25 Uhr
HR, Sonntag gegen 12:50 Uhr

ONE: ab Folge 1

seit 01. August 2016, ab Folge 1.
Sendeplatz ab 19. Juni 2017: Montags bis freitags jeweils eine Doppelfolge, ab 18.40 bis 20.15 Uhr. (Wiederholung am Folgetag 11.55 Uhr /12:40 Uhr)
ONE verzichtet ab dem 19. Juni 2017 auf die Ausstrahlung der 20-Uhr-Tagesschau.

http://www.one.de
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/einsfestival/index.html

MDR: ab Folge 1

seit 8. August 2019, Dienstag-Freitag 06:20 Uhr

KONTAKT 
Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle Sturm der Liebe
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64990 (Zentrale)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Verweildauer 3 Monate

Die Untertitel für die Mediathek werden am Folgetag zwischen 9:00 und 13:00 erstellt. Dementsprechend wird Ihnen der Inhalt "Sturm der Liebe" ab spätestens 13:00 Uhr untertitelt zur Verfügung stehen. 

MITSCHNITTE 
einzelner Folgen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINKS

http://www.daserste.de/sturmderliebe Gast- und Nebendarsteller werden auf unserer Homepage nicht mit aufgeführt und haben auch keine eigenen SdL-Autogrammkarten.

FAQs und  A-Z 
http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/spass/sturm-der-liebe-faqs-zur-serie-100.html

Infoseite
http://www.filmstadtfans.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-Text

Rückschau auf Seite 385

Autogramme & BESETZUNG

Autogrammkarten werden stets nur vom Hauptcast produziert (siehe Rubrik "Darsteller" unter http://www.daserste.de/sturmderliebe/darsteller.asp) Um Autogramme zu erhalten, schicken Sie bitte einen frankierten Rückumschlag an folgende Adresse: 

Bavaria Fiction GmbH
Pressestelle "Sturm der Liebe"
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

) Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

) Wünsche nach einer persönlichen Widmung können leider nicht erfüllt werden. Wir bitten um Verständnis, aber die Beantwortung der Fanpost nimmt mittlerweile einen so großen Teil unserer Zeit ein, dass wir Wünsche nach einer persönlichen Widmung nicht mehr beantworten können.

) Wenn die Autogrammpost direkt an einen unserer aktuellen Schauspieler gerichtet ist, entzieht sich die Bearbeitung der Briefe unserem Einfluss. Auch wenn die Post direkt an unsere Schauspieler gerichtet ist – es besteht keine Verpflichtung seitens der Schauspieler, auf die Briefe zu antworten.

) Briefe an bereits ausgestiegene Darsteller oder Gastdarsteller werden nicht an deren Agentur weitergeleitet.

) einige wenige Restkarten von Larissa Marolt vorhanden, von Sebastian Fischer keine (Stand 31.10.18).

BESETZUNG / CHARAKTERE STAFFEL 15
Im Mittelpunkt der 15. Staffel steht das Liebesdreieck um Denise Saalfeld (Helen Barke), Joshua Winter (Julian Schneider) und Annabelle Sullivan (Jenny Löffler). Denise und Annabelle könnten nicht unterschiedlicher sein: Die eine hat eine Vorliebe für Antiquitäten, die andere bevorzugt Glanz und Glamour. Doch ihre schwierigen Familienverhältnisse und ein traumatisches Erlebnis aus ihrer Kindheit schweißen die beiden Schwestern fest zusammen. Als sie am „Fürstenhof" Joshua begegnen, wird ihre Verbundenheit allerdings auf eine harte Probe gestellt - denn der attraktive Spross des alten Saalfeld-Clans wirbelt die Gefühle beider Frauen gehörig durcheinander...

Denise Saalfeld

Denise lebt für ihren Traum: Gemälde und wertvolle Antiquitäten haben sie schon von frühester Kindheit an fasziniert. Wertvoll bedeutet für sie jedoch nicht, dass es viel Geld kostet sondern eine Geschichte zu erzählen hat. Aufgewachsen ohne Mutter und mit einem Vater, der sich hauptsächlich um seinen Job und seine Söhne kümmerte, kannten sie und ihre ältere Schwester Annabelle keine materiellen Sorgen, aber auch kein harmonisches Familienleben. Ein traumatisches Erlebnis hat bei den beiden tiefe Wunden hinterlassen, mit denen Denise bis heute zu kämpfen hat. Dass ihre Schwester das immer wieder ausnutzt, um sie zu manipulieren, will Denise nicht wahrhaben oder vielmehr, ignoriert sie. Doch als Joshua ins Leben der romantischen jungen Frau tritt und sie sich Hals über Kopf verliebt, werden die unterschiedlichen Schwestern zu Rivalinnen – denn Annabelle lässt nichts unversucht, ihre Schwester auszubooten…
Helen Barke spielt Denise Saalfeld seit Folge 3005.

Joshua Winter

Der uneheliche Sohn von Robert Saalfeld wuchs bei Adoptiveltern auf. Schon früh ließ er sich schon von seinem Adoptivvater Henning für dessen Zwecke instrumentalisieren – mit fatalen Folgen. Nachdem er seiner Halbschwester Valentina durch eine Stammzellspende das Leben retten konnte, entschließt sich Joshua, am „Fürstenhof“ einen Neuanfang zu wagen. Doch die Rechnung hat er ohne seinen Adoptivvater gemacht. Schließlich muss Joshua eine folgenschwere Entscheidung treffen… Und auch in seinem Liebesleben hat der junge Mann die Qual der Wahl. Mit der schüchternen Denise verbindet ihn seine Leidenschaft für Antiquitäten und Kunst, doch in ihr sieht er lange nur eine Freundin. Die verführerische Annabelle hat dagegen etwas, das ihn unwillkürlich anzieht…
Julian Schneider spielt Joshua Winter seit Folge 2994.

Annabelle Sullivan
Sie möchte immer die Erste sein und das aber bitte so mühelos wie möglich: Annabelle weiß ganz genau, was sie will – und wie sie es ohne großen Aufwand bekommt. Hinter den sanft wirkenden Augen verbirgt sich allerdings eine dunkle Seite, die immer dann zum Vorschein kommt, wenn Annabelle sich betrogen fühlt. Und das passiert recht schnell. Gerade wenn es um ihren Vater Christoph geht, in dessen Fußstapfen sie nur allzu gerne treten würde. Als sie Joshua kennenlernt, ist Annabelle sofort angetan. Er fällt zwar nicht direkt in ihr Beuteschema, aber als Saalfeld-Spross wäre er ja keine schlechte Partie. Deshalb ist Annabelle schon bald klar, der oder keiner - und wenn sie ihn nicht haben kann, dann kriegt ihn auch keine andere. Erst recht nicht ihre kleine Schwester…
Jenny Löffler spielt Annabelle Sullivan seit Folge 3005.

Christoph Saalfeld 

Der Verlust seiner großen Liebe Alicia war ein herber Schlag für Christoph. Schließlich ist es der Hotel-Mehrheitseigner gewohnt zu bekommen, was er will. Was die Machtspielchen im Hotel angeht, ist er jedoch schon bald wieder der Alte. Geschickt benutzt er die Menschen im „Fürstenhof“ wie Schachfiguren, um seine Position zu stärken und seinen Willen durchzusetzen. Dabei schreckt er vor nichts zurück. Egal, ob es um seine Exfrau Xenia, seine Kinder oder seine Konkurrenten geht. Als eine neue Frau in Christophs Leben tritt, muss er jedoch einmal mehr feststellen, dass er vieles kontrollieren kann - nur seine Gefühle nicht.
Dieter Bach spielt Christoph Saalfeld seit Folge 2729.

Xenia Saalfeld 
Mit der Ankunft ihrer Töchter geht der Krieg zwischen Xenia und Christoph in eine neue Runde. Xenia tut alles dafür, um Annabelle und Denise auf ihre Seite zu ziehen. Das läuft allerdings nicht nach Plan, und schon bald muss sie nicht nur um ihre Existenz, sondern auch um ihr Leben fürchten. Doch Xenia ist eine Frau, mit der man sich besser nicht anlegt. Und tatsächlich: Es dauert nicht lange, bis Blut an ihren Händen klebt...
Elke Winkens spielt Xenia Saalfeld seit Folge 2856.

Robert Saalfeld
Nach Valentinas Heilung genießt Robert die Zeit mit seiner Familie ganz besonders. Doch kaum wird es wieder etwas ruhiger bei den Saalfelds, stehen auch schon die nächsten Turbulenzen an. Roberts Vertrauen in seinen Sohn Joshua wird auf eine harte Probe gestellt. Gleichzeitig bringt der Machtkampf im Hotel bisher ungeahnte Seiten an ihm zum Vorschein. Rückhalt und Ruhe findet Robert bei seiner Frau Eva. Allerdings muss er feststellen, dass nichts selbstverständlich ist und man für eine glückliche Ehe auch kämpfen muss…
Lorenzo Patané spielt Robert Saalfeld seit Folge 1. 

Eva Saalfeld 
Die schwere Zeit durch Valentinas Krankheit steckt Eva noch in den Knochen. Trotzdem könnte die Restaurantleiterin nicht glücklicher sein. Für sie steht fest: Gemeinsam als Familie schaffen sie alles! Doch dann nimmt der Kampf um den „Fürstenhof“ immer heftigere Ausmaße an und beginnt, ihre Ehe zu belasten. Ausgerechnet da bekommt Eva einen Verehrer – und zu ihrem Erschrecken ist sie auf eine seltsame Weise von ihm fasziniert!
Uta Kargel spielt Eva Saalfeld seit Folge 1087.

Valentina Saalfeld
Nachdem sie die Leukämie besiegt hat, geht es Valentina besser denn je. Sie ist jung, gesund und erlebt ihre erste Liebe. Fabiens liebevolle Unterstützung während ihrer Behandlung hat das junge Paar fest zusammengeschweißt. Valentina ist sich sicher: Fabien und sie gehören zusammen. Doch auch das junge Glück muss Höhen und Tiefen überstehen.
Paulina Hobratschk spielt Valentina Saalfeld seit Folge 2857.

Werner Saalfeld
Werner traut seinem Enkelsohn Joshua nicht über den Weg, daraus macht er keinen Hehl. Nachdem dieser auch noch eines Verbrechens beschuldigt wird, sieht sich der Hoteleigner bestätigt. Bis er in eine Situation gerät, in der er Joshua hilflos ausgeliefert ist... Während Werner das Leben im Drei-Generationen-Haushalt genießt, wird ihm durch die Scheidung von Charlotte erneut vor Augen geführt, was ihm noch zum vollständigen Glück fehlt. Und tatsächlich erregt schon bald eine neue Frau seine Aufmerksamkeit…
Dirk Galuba spielt Werner Saalfeld seit Folge 1.

Linda Baumgartner - Schwester von Christoph Saalfeld
Als sie vom tragischen Unfall ihres Bruders erfährt, packt sie, trotz jahrelanger Funkstille, ihre Sachen und reist sofort nach Bichlheim. Doch was niemand weiß: Linda und Christoph verbindet ein dunkles Geheimnis.
 Die gelernte Konditorin steht nach ihrem Ehe-Aus vor den Trümmern ihres Lebens. Aber sie ist keine Frau, die sich so einfach geschlagen gibt. So nimmt sie ihr Schicksal selbst in die Hand und beschließt, in Bichlheim als Konditorin durchzustarten. In Chefkoch André Konopka (Joachim Lätsch) findet sie einen Verehrer, der vom ersten Moment an für die attraktive Powerfrau schwärmt. Wird er es schaffen, Lindas Herz zu erobern?

André Konopka 
Schock für André: Er wird wegen versuchter Brandstiftung zu einer Haftstrafe verurteilt! Während seine große Liebe Melli ein neues Leben in Tokio begonnen hat, holen ihn nun seine krummen Machenschaften ein. Schweren Herzens macht André sich auf den Weg zum Gefängnis – doch dort kommt er nie an…
Joachim Lätsch spielt André Konopka seit Folge 513.

Hildegard Sonnbichler
Sie war noch niemals in New York… und das will sie ändern! Hildegard beschließt kurzerhand, ihren Traum von einer Reise zum Big Apple endlich wahr werden zu lassen und macht zu Alfons‘ Überraschung Nägel mit Köpfen. Dabei hätte sie nie geahnt, welche Folgen das Ganze haben wird: Sie wird das Gesicht eines neuen Beauty-Produkts und erregt dadurch mehr Aufmerksamkeit, als sie erwartet hätte.
Antje Hagen spielt Hildegard Sonnbichler seit Folge 1.

Alfons Sonnbichler
Eigentlich wollte Alfons Hildegard mit seinem Geschenk aus New York nur eine Freude machen. Was er damit schließlich ins Rollen bringt, überrascht ihn dann selbst – nicht nur im Positiven! Denn auf einmal findet seine Frau allseits Beachtung, vor allem von anderen Männern. Und das geht dem liebenswerten Chefportier dann doch zu weit.
Sepp Schauer spielt Alfons Sonnbichler seit Folge 1.

Natascha Schweitzer
So langsam kehrt bei Natascha und Michael wieder Ruhe ein. Nach den turbulenten Vorkommnissen setzt die Barchefin alles daran, ihre Ehe ein für alle Mal wieder zu kitten. Dass sie dafür noch einmal Windeln wechseln muss, hätte sie allerdings nicht erwartet…
Melanie Wiegmann spielt Natascha Schweitzer seit Folge 1586.

Dr. Michael Niederbühl 
Arzt, Vater und Ehemann – Michael versucht allen Bereichen seines Lebens gerecht zu werden. Keine leichte Aufgabe, wie er einmal mehr feststellen muss. Zumal er immer noch dabei ist, Nataschas Vertrauen nach seinem Fehltritt wieder zurückzugewinnen.  Zu seinem Entsetzen wird er dann auch noch in eine Geheimdienst-Affäre verwickelt. Doch was steckt dahinter?
Erich Altenkopf spielt Dr. Michael Niederbühl seit Folge 884.

Fabien Liebertz
Endlich kann er wieder lachen: Nach Valentinas Heilung und der überstandenen Ehekrise von Natascha und seinem Vater genießt Fabien unbeschwert die Zeit mit seiner großen Liebe. Doch die nächste Prüfung auf dem Weg zum Erwachsenwerden lässt nicht lange auf sich warten.
Lukas Schmidt spielt Fabien Liebertz seit Folge 2544.

Tina Kessler
Dass sie tatsächlich einmal Chefköchin des „Fürstenhofs“ sein würde – das hätte Tina selbst nie für möglich gehalten. Doch die junge Mutter hat sich in ihrer neuen Rolle in der Hotel-Küche bestens etabliert und auch mit Söhnchen Tom läuft alles zu ihrer Zufriedenheit. Lange bleibt es in Tinas Leben allerdings nicht ruhig, da machen ihr ihre Gefühle einen Strich durch die Rechnung: Denn wenn man sich in einen vergebenen Mann verliebt, ist Chaos vorprogrammiert!
Christin Balogh spielt Tina Kessler seit Folge 1763.

Boris Saalfeld
Jahrelang hat er sein Geheimnis für sich bewahrt, nun kann Boris endlich offen zu seiner Homosexualität stehen. Der junge Geschäftsführer genießt sein Liebesglück mit Tobias in vollen Zügen. Doch der Preis, den er dafür zahlen musste, ist hoch – das Verhältnis zu seinem Vater Christoph ist zerrüttet. Und dieser lässt nichts unversucht, die Beziehung seines Sohnes zu torpedieren.
Florian Frowein spielt Boris Saalfeld seit Folge 2727.

Tobias Ehrlinger
Eigentlich könnte es für Tobias gerade nicht besser laufen. Er führt eine glückliche Beziehung mit Boris und verfolgt zielstrebig seinen großen Traum, Feuerwehrmann zu werden. Aber wenn man jemanden wie Christoph Saalfeld zum Feind hat, kann sich das alles ganz schnell ändern. Als ihn dann auch noch seine Vergangenheit einholt, steht für Tobias plötzlich alles auf dem Spiel!
Max Beier spielt Tobias Ehrlinger seit Folge 2945.

Romy Ehrlinger
Romy kann ihr Glück immer noch nicht ganz fassen: Sie hat tatsächlich Pauls Herz erobert. Mit ihm zusammen ist die Welt jeden Tag ein bisschen besser und gemeinsam schaffen sie alles, davon ist die angehende Restaurant-Fachfrau überzeugt. Wäre da nicht Jessica, die den Vater ihres Kindes viel lieber an ihrer Seite sehen würde…
Désirée von Delft spielt Romy Ehrlinger seit Folge2816.

Paul Lindbergh
Wer hätte gedacht, dass ihn eine feste Beziehung so glücklich machen könnte? Paul selbst gewiss nicht. Der junge Fitness-Trainer ist sich mittlerweile sicher: Romy ist die Richtige! Für sie ist er sogar bereit, den nächsten Schritt zu wagen. Doch er muss feststellen, dass ein Kniefall alleine nicht immer ausreicht...
Sandro Kirtzel spielt Paul Lindbergh seit Folge 2824.

Jessica Bronckhorst
Schwanger, ohne Mann und noch in der Ausbildung - ihr Leben hatte Jessica sich irgendwie anders vorgestellt. Dabei steht ihrem Traum von einer heilen Familie doch nur eins im Weg: Romy! Jessica lässt nichts unversucht, Paul doch noch für sich zu gewinnen. Als die Geburt ihres Kindes naht, überschlagen sich die Ereignisse. Jessica kommt an ihre Grenzen – und überschreitet sie auf ungeheuerliche Weise.
Isabell Ege spielt Jessica Bronckhorst seit Folge 2817.

SYNOPSIS STAFFEL 15

Die eine hat eine Vorliebe für Antiquitäten, die andere bevorzugt Glanz und Glamour: Denise und Annabelle könnten nicht unterschiedlicher sein. Doch ihre schwierigen Familienverhältnisse und ein traumatisches Erlebnis aus ihrer Kindheit schweißen die beiden Schwestern zusammen. Vor allem Denise wird immer wieder von ihrer Schuld heimgesucht. Am „Fürstenhof“ will sie ihr Trauma ein für alle Mal besiegen und erhält dabei ungeahnte Hilfe.

Als Denise in einem sagenumwobenen Spiegel Joshua erblickt, ist es sofort um sie geschehen. Wäre da nur nicht die durchtriebene Annabelle, die ebenfalls ein Auge auf den attraktiven Saalfeld-Spross wirft und ihn geschickt zu verführen weiß. Zwischen den beiden Schwestern entbrennt ein Kampf – um Joshuas Liebe, die Gunst ihres Vaters und den „Fürstenhof“. Und bald wird klar: Es kann nur eine geben…

Aber bis dahin überschlagen sich noch die Ereignisse: Das Fünf-Sterne-Hotel wird Schauplatz eines spektakulären Verbrechens, und Joshua gerät unter Verdacht. Verzweifelt versucht er, seine Unschuld zu beweisen. Denn alles, was er will, ist, seinen Platz in der Familie zu finden. Gerade bei Werner beißt Roberts unehelicher Sohn dabei auf Granit – bis es schließlich um Leben und Tod geht.

Nachdem er seine große Liebe ziehen lassen musste, konzentriert sich Christoph darauf, seine Macht im „Fürstenhof“ auszubauen. Die Ankunft seiner Töchter spielt dem eiskalten Geschäftsmann dabei perfekt in die Hände. Gerade Annabelle würde alles dafür tun, um in seine Fußstapfen zu treten. Das weiß Christoph gekonnt für sich zu nutzen. Um die Existenz seiner Exfrau Xenia und das Glück seines Sohnes Boris mit dem jungen Feuerwehrmann Tobias zu zerstören, ist ihm jedes Mittel recht. Doch gerade als Christoph seine Gefühle für eine neue Frau entdeckt, wird er selbst Opfer einer Verschwörung, und muss erkennen: Wer Hass säht, wird Rache ernten.

Auch das Liebesglück von Romy und Paul wird auf die Probe gestellt. Eigentlich will das junge Paar einfach nur seine Zweisamkeit genießen. Es hat schließlich lange genug gedauert, bis die beiden endlich zusammengefunden haben. Doch die Tatsache, dass Paul ein Kind mit Jessica erwartet, sorgt für dunkle Wolken am Horizont.

Tina kann dagegen nicht klagen: Beruflich läuft seit ihrer Rückkehr in die „Fürstenhof“-Küche alles bestens. Privat genießt die Chefköchin das Leben mit ihrem Sohn Tom. Es könnte so schön sein… Wäre da insgeheim nicht die Sehnsucht nach Liebe. Und tatsächlich entbrennt schon bald ihr Herz - allerdings für jemanden, von dem sie es nie für möglich gehalten hätte!

Die Sonnbichlers treten eine lang ersehnte Reise an und ahnen nicht, wie sich ihr Leben dadurch verändern wird. Es wartet nämlich nicht nur eine neue berufliche Herausforderung auf Hildegard, sondern auch ein neuer Verehrer! Und das passt Alfons verständlicherweise gar nicht…

BESUCH am Set

Jeden Tag wird eine ganze Folge produziert. Daher ist es nicht möglich, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Das Team der Bavaria Filmstadt bietet allgemeine Führungen über das Gelände der Bavaria Film in Geiselgasteig an, bei der man die Möglichkeit hat, eine nachgebaute stürmische Originalkulisse zu besichtigen (Hinweis: Diese Führungen sind allgemeine Führungen, KEINE „Sturm der Liebe“-Führungen! ).  Um nachzuempfinden, wie tatsächlich gedreht und fast zeitgleich nachbearbeitet wird, haben sich die Autoren der Serie eine kurze Szene ausgedacht, in der ein ausgewählter Filmstadt-Gast in die Rolle eines Pagen schlüpft. In der Postproduktion nebenan versucht sich ein weiterer Gast live am Schnitt des aufgenommenen Materials und fügt es zu einer kleinen Sequenz zusammen. Die Öffnungszeiten der Bavaria Filmstadt finden Sie unter http://www.filmstadt.de
Telefon: +49 89 6499-2000

Es gibt mehrfach im Jahr (dieses Jahr nur einmal) sogenannte "Spezialtourentage". Dort kann man das Studio besuchen und es gibt auch Überraschungsbesuche von den Schauspielern.
Organisiert werden die Specials rund um "Sturm der Liebe" auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH vom Team der Bavaria Filmstadt und der "Sturm der Liebe"-Pressestelle.
Die Spezialtouren werden auf www.filmstadt.de, www.filmstadtfans.de sowie auf unserer Facebook-Seite und der Facebook-Seite der Bavaria Filmstadt beworben.

CASTING & Komparsen

Das Mindestalter für eine Komparsenrolle beträgt aus Jugendschutzgründen 18 Jahre.
Komparsen werden aus dem Großraum München rekrutiert, damit sie schnell einsetzbar sind. Die weiteren Rollen werden in der Regel mit ausgebildeten Schauspielern besetzt. Komparsen-Bewerbungen sind nur ONLINE möglich.

Die Homepage der Agentur bzw. das Anmeldeformular ist hier zu finden: https://www.get-casted.de.
Gastrollen können leider nicht vergeben werden.

DREH

Die erste Folge wurde am 26. September 2005 im Ersten ausgestrahlt.

bisherige Paare:
Theresa (Ines Lutz) und Moritz (Daniel Fünffrock).
Eva (Uta Kargel) und Robert (Lorenzo Patané).
Laura (Henriette Richter-Röhl) und Alexander (Gregory B. Waldis), Miriam (Inez Björg David) und Robert (Lorenzo Patané)
Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold)
Emma (Ivanka Brekalo) und Felix (Martin Gruber)
Sandra (Sarah Stork) und Lukas (Wolfgang Cerny)
Marlene Schweitzer (Lucy Scherer) und Konstantin Riedmüller (Moritz Tittel)
Julia Wegener (Jennifer Newrkla) und Niklas Stahl (Jan Hartmann)
Luisa Reisiger (Magdalena Steinlein) und Sebastian(Kai Albrecht)
Clara Morgenstern (Jeannine Wacker) und Adrian Lechner (Max Alberti)
Ella Kessler (Victoria Reich), Rebecca Herz (Julia Alice Ludwig) und William Newcombe (Alexander Milz)
Alicia Lindbergh (Larissa Marolt), Viktor Saalfeld (Sebastian Fischer), Christoph Saalfeld (Dieter Bach)
 
Vier der aktuellen Darsteller gehörten 2005 bereits zum Startensemble:
Dirk Galuba als Werner Saalfeld
Mona Seefried als Charlotte Saalfeld
Antje Hagen als Hildegard Sonnbichler
Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler.

Insgesamt sind mehr als 150 Mitarbeiter hinter den Kulissen der Erfolgsproduktion beschäftigt. Unter anderem wechseln sich rund acht Regisseure ab und Headautor Dr. Peter Süß versammelt ein rund 40-köpfiges Dramaturgen- und Autorenteam hinter sich.

FANS

Spezialtourentage

Nähere Infos sind jeweils zu finden unter:
http://www.filmstadt.de/specials

FANTAG 2019

Leider wird es dieses Jahr keinen Fantag geben. Dafür wird es einige besondere Specials geben.Am besten halten Sie sich über unsere Kanäle (Homepage, Facebook, Instagram) auf dem Laufenden.

MUSIK

ursprünglicher Titelsong: "Stay" von Curly (auf der CD "Natural"). 
StaffelDie selbe Version unserer Titelmusik „Stay“ der vorherigen Staffel.  Die Musik wurdeexklusiv für unsere Produktion aufgenommen und ist daher nicht im freien Handel erhältlich. Auch diese Version unseres Titelsongs „Stay“ wird von der Sängerin „Curly“ gesungen.

Weitere Musikangaben: Schriftliche Anfragen bitte mit Angabe des Ausstrahlungstages und Beschreibung der Szene, in der die Musik gespielt wurde, an o.g. Adresse (Kontakt). Gerne können Sie Anfrage auch per e-Mail an info@daserste.de richten. Die meisten Stücke wurden jedoch extra für „Sturm der Liebe" komponiert und sind daher nicht frei im Handel erhältlich.

16:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

16:10

Verrückt nach Fluss

    Video verfügbar

Folge 24: Der Frosch von Salamanca

Details
Service
PlayKapitän Dominique Kuntz auf der Brücke der MS Magellan auf dem Douro.
Der Frosch von Salamanca (24) | Video verfügbar bis 11.11.2019

Das Riverboat liegt im spanischen Vega de Terrón. Die Passagiere erkunden von hier aus die Studentenstadt Salamanca, die zum Weltkulturerbe gehört. Bei einer Stadtführung entdecken Bernd und Cecilia Hochstädter Bauwerke mit ganz besonderen Fassaden. Und da gilt es, einen kleinen Frosch zu finden, um den sich eine Legende rankt. Danach geht es für die beiden mit dem Zug ins schöne Douro-Tal, während die Freunde Alexander Jäger und Alexandra Boschen mit dem Kajak durch die Idylle paddeln.

Es ist Alexandras Geburtstag und Jungköchin Steffi Gehrlein bereitet mit viel Improvisationstalent eine Überraschung für sie vor. Doch leider passiert kurz vor der Übergabe ein Missgeschick.

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
BR-Zuschauerservice
80300 München
Tel.: +49 800 5900123
E-Mail: fernsehen@br.de

MEDIATHEK

als Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter
http://www.daserste.de/mediathek jeweils 30 Tage verfügbar

MITSCHNITT

Leider nicht möglich, da der Mitschnittservice des BR eingestellt wurde

 
abends

17:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 17:00 Uhr | Video verfügbar bis 21.10.2019

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

17:15

Brisant

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

dienstags bis freitags, 12:10 Uhr
montags bis freitags, 18:25 Uhr

- MDR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr

- ONE

dienstags bis freitags, 06:20 Uhr
dienstags bis freitags, 09:10 Uhr
samstags, 12:20 Uhr
samstags, 19:40 Uhr

- RBB

dienstags bis freitags, 11:30 Uhr

- SR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 01/2019)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Publikumsservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:
Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

18:00

Wer weiß denn sowas?

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
PlayModerator Kai Pflaume und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton begrüßen in dieser Sendung den Sänger Guildo Horn und die Sängerin Nicole.
Die Sendung vom 14. Oktober 2019 | Video verfügbar bis 21.10.2019

Gäste: Guildo Horn und Nicole

Ihre Auftritte beim "European Song Contest" sind legendär: Während Schlagerbarde Guildo Horn mit seiner schrägen Performance in Schlaghosen für internationales Aufsehen sorgte und mit "Guildo hat euch lieb!" (1998) den 7. Platz belegte, siegte Nicole mit ihrer weißen Gitarre und dem Titel "Ein bisschen Frieden" (1982) und wurde mit gerade einmal 17 Jahren zum gefeierten Star. An der Seite der Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton liefern sich die beiden Sänger am Montag ein amüsantes Rateduell.

Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.

Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?

Moderator Kai Pflaume sorgt für eine ausgeglichene Balance zwischen den Teamkapitänen, die zuweilen hoch emotional werden können.

Es warten spannende 45 Minuten zum Mitraten und Mitlachen auf die Zuschauerinnen und Zuschauer!

KONTAKT & Autogrammadresse

NDR-Fernsehen
Show, Musik und Quiz
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: fernsehen@ndr.de 

Ihren Autogrammwunsch an den Moderator richten Sie bitte mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag an o. g. Adresse

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 7 Tage

MITSCHNITT

Ein Mitschnitt ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

http://www.DasErste.de/werweissdennsowas

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

ARD Quiz APP

https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/download-quiz-app100.html

Hier können Sie die App herunterladen:
ARD Quiz App für Apple (iTunes)
https://itunes.apple.com/de/app/ard-quiz/id1247878626

ARD Quiz App für Android (Google Play) | extern
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ppa.ard.quiz.app

Was ist ARD Quiz?
ARD Quiz ist die neue App der ARD, mit der Du bei Deine Lieblings-Quizsendungen live mitspielen kannst.
Bei welchen Quiz-Sendungen kann ich mitspielen?
Los geht’s mit dem Sendestart von  „Wer weiß denn sowas?“! Bei diesem Modul kannst Du bei den Ausgaben im Vorabendprogramm des Ersten (montags bis freitags um 18 Uhr) aber auch bei den XXL-Sendungen live mitraten! 

Ist das Mitspielen mit Kosten verbunden?
Die ARD Quiz App, ihre Benutzung sowie die Teilnahme am Gewinnspiel sind kostenfrei. Es fallen jedoch Verbindungsdaten an, da Datenpakete von Deinem Endgerät auf unsere Server und umgekehrt verschickt werden. Je nach Mobilfunk- oder Internetanbieter werden Dir diese Kosten in Rechnung gestellt.

Wie kann ich mitspielen?
Mit der ARD Quiz App kannst Du bei unseren Sendungen live mitspielen. Dafür sowie für die geplanten Spielmodi „Spiel gegen TV-Team“ und „Duell“ ist keine Registrierung notwendig. Wenn Du allerdings am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür mit einer E-Mail-Adresse anmelden.
Warum muss ich mich für das Gewinnspiel gesondert registrieren?
Wenn Du nicht nur bei den Sendungen mitraten, sondern auch am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, musst Du Dich dafür registrieren. Im Modul „Mitspielen“ wird die Gewinnspielteilnahme abgefragt. Denn nur mit einer E-Mail können wir Dich im Fall eines Gewinnes auch kontaktieren. Bitte beachte, dass Du erst nach Vollendung des 14. Lebensjahres am Gewinnspiel teilnehmen darfst.

Betriebssystem
Die App steht für die Betriebssysteme Android und IOS zur Verfügung.

Die App steht nicht für Windows zur Verfügung.
Die Begründung dafür: Das System wird nur noch von wenigen Usern genutzt, eine Programmierung wäre wirtschaftlich nicht vertretbar gewesen
Es ist wichtig, immer die aktuelle Store Versionen von Android und IOS zu benutzen:

Der aktuelle Stand:
[1] Google Play Store: Android Version 1.1 vom 29.06.2017
[2] Apple App Store: OS Version 1.2 vom 28.06.2017

KARTEN/Tickets

Karten können Sie für die neuen Dreharbeiten erwerben, sobald diese zum Verkauf stehen. 
Informationen zu Aufzeichnungsterminen und Vorverkauf finden über folgende Webadresse statt:

https://www.ufa.de/ticketing/wer-weiss-denn-sowas 

UFA SHOW & FACTUAL GmbH
Tel.: +49 221 99551444 (Mo-Fr 10-19 Uhr)
10 EUR pro Ticket (Einzelaufzeichnung) zzgl. 3,50 EUR Bearbeitungsgebühr
15 EUR pro Ticket (Doppelaufzeichnung) inklusive Bearbeitungsgebühr pro Buchung
Alle Preise beinhalten die gesetzliche MwSt.

Sie können pro Aufzeichnungsmonat nur einmal an einer Sendung teilnehmen!
Das Eintrittsalter ins Studio liegt bei 18 Jahren. Unter 18 Jahren findet kein Einlass ins Studio statt!
Veranstaltungsort: Studio Hamburg A1| Hamburg

Die Aufzeichnung dauert ca. eine Stunde, wobei sie eine zusätzliche Stunde für die Organisation vor Ort einplanen können.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Wer weiß denn sowas?“
https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/spielregeln/teilnahmebedingungen-app-100.html

18:50

Morden im Norden

  • live
  • Video verfügbar

Falsche Dosis

Details
Besetzung
Service

Am Ufer der Trave treibt eine Frauenleiche. Auf den ersten Blick deutet alles auf Selbstmord hin. Die Apothekerin Elke Burau scheint von einer Brücke ins Wasser gesprungen und ertrunken zu sein. Doch dann erfahren die Kommissare, dass die Tote eine wichtige Zeugin in einem Fall von Medikamentenbetrug war.

Der Staatsanwalt verdächtigt den Apotheker Paul Wagner, teure Krebsmittel gestreckt zu haben, um diese mehrfach abzusetzen. Zu den Patienten, die mit gepanschten Medikamenten behandelt worden sind, gehört auch Ines, die Ehefrau des Staatsanwalts Hensen. Da die Therapie nicht anschlug, ist der Krebs nicht mehr zu stoppen, Ines Hensen wird sterben.

Aber mit dem Tod Elke Buraus fehlt weiter jeder Beweis, dass die Medikamente gepanscht sind. Ist Paul Wagner wirklich ein skrupelloser Mörder oder doch ein unbescholtenen Apotheker? Als Ines Hensen in sozialen Medien den Apotheker beschuldigt, hunderte Patienten aus Geldgier in den sicheren Tod geschickt zu haben, eskaliert die Situation.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Finn Kiesewetter Sven Martinek
Lars Englen Ingo Naujoks
Nina Weiss Julia Schäfle
Heinz Schroeter Veit Stübner
Dr. Hilke Zobel Proschat Madani
Dr. Henning Strahl Christoph Tomanek
Oliver Hensen Stephan Schad
Ines Hensen Claudia Mehnert
Hagen Jäger André Szymanski
Lutz Wagner Stephan Benson
Patientin Kamps Susanne Bredehöft
Elke Burau Lisa Karlström
Buch: Rolf Gade van Boxen
Regie: Holger Schmidt

KONTAKT

Norddeutscher Rundfunk
Redaktion Film, Familie & Serie
Stichwort: „Morden im Norden"
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
E-Mail: fernsehen@ndr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 6 Monate

MITSCHNITT

Mitschnitte sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht erhältlich.

LINK

Mehr zur Serie, Rollen und Darstellern unter
http://www.DasErste.de/unterhaltung/serie/morden-im-norden

SONSTIGE FAKTEN A-Z

AUTOGRAMMWÜNSCHE

Ihren Autogrammwunsch für Sven Martinek und Ingo Naujoks richten Sie bitte an:

Zuschauerredaktion Das Erste
Postfach 20 06 65
80006 München

Bitte legen Sie zu Ihrem Wunsch einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei!  Alle weiteren Autogrammwünsche richten Sie bitte an die jeweiligen Agenturen, die Sie online recherchieren können.

BESETZUNG

https://www.daserste.de/unterhaltung/serie/morden-im-norden/darsteller/index.html

CASTING & KOMPARSEN

Agentur Extra Faces
Katrin Poppelbaum
Barmbeker Str. 152
22299 Hamburg
Tel.: +49 40 22697530
E-Mail: info@extra-faces.de

19:45

Wissen vor acht – Zukunft

    Bald kommt ein Video

Revolution der Fotografie: Lichtfeldkameras

Details
Service
Man kennt das: Da hat man ein schönes Motiv im Sucher, Klick … Mist, unscharf! In Zukunft könnte das kein Problem mehr sein, denn mit Hilfe sogenannter Lichtfeldkameras kann man sich auch erst nach der Aufnahme entscheiden, was man scharf haben möchte. Mehr dazu in "Wissen vor acht - Zukunft".

Man kennt das: Da hat man ein schönes Motiv im Sucher, Klick… Mist, unscharf! In Zukunft könnte das kein Problem mehr sein, denn mit Hilfe sogenannter Lichtfeldkameras kann man auch erst nach der Aufnahme entscheiden, was man scharf haben möchte. Mehr dazu in "Wissen vor acht – Zukunft".

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

WDR

Programmredaktion
ARD-Vorabend
50600 Köln
E-Mail: fernsehen@wdr.de

MITSCHNITT 

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Ludwigstraße 2-6
50667 Köln
Tel.: +49 221 20351133 (montags 10 – 12 Uhr, donnerstags 14 – 16 Uhr)
E-Mail-Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 1 Jahr

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit
http://www.daserste.de/mediathek

INHALT

Anja Reschke hinterfragt zukunftsweisende Technologien und Erfindungen für die Gesellschaft von morgen. Unterstützt wird sie dabei von WDR-„Kopfball"-Moderator Adrian Pflug. Die Kurzformate wollen auf ihre unterhaltsame Weise Wissen vermitteln, anregende Perspektiven bieten und neugierig machen.

19:50

Wetter vor acht

mit Karsten Schwanke

Details
Service

KONTAKT 

Cumulus Media GmbH (Produktionsfirma)
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Tel.: +49 89 64992140 (GF)
E-Mail: christian.hunold@cumulus-media.de

Tel.: +49 89 64993919 (Presse)
E-Mail: presse@bavaria-film.de

Cumulus Media produziert seit Januar 2012 im ARD Wetterstudio moderierte Fernseh- und Hörfunk-Wettervorhersageprogramme mit Claudia Kleinert, Sven Plöger, Karsten Schwanke und Donald Bäcker.  Unter anderem werden das ARD „Tagesthemen-Wetter“, „Wetter im Morgenmagazin“ und „Wetter vor 8 im Ersten“ sowie viele regionale Wettersendungen hergestellt: WDR – „Aktuelle Stunde“, „WDR Aktuell“, SWR – „Wetter Baden-Württemberg“, SWR – „Wetter Rheinland-Pfalz aktuell“, NDR Hannover – „Hallo Niedersachsen“, RBB – „Berlin-Brandenburg Wetter“ und seit 2016 auch das „Wetter im Nordmagazin“ für den NDR Schwerin.

Cumulus Media produziert an 365 Tagen im Jahr mehr als 3500 Wettersendungen zum großen Teil live in den Bavaria Studios in München Geiselgasteig.

MeteoGroup Deutschland GmbH (Wetterdaten)
Am Studio 20 a
12489 Berlin
Tel.: +49 30 600980
Fax: +49 30 60098222
E-Mail: germany@meteogroup.com
http://www.meteogroup.com

METEOGROUP GmbH , einer der führenden Wetterdienstleister in Europa, ist Cumulus Medias meteorologischer Partner für die Messung, Auswertung, Interpretation und grafische Aufbereitung der Wetterdaten.

MEDIATHEK

Video on Demand: Dieser Service wurde aufgrund zu geringer Zugriffe eingestellt.

Ihre Wetterbilder

Sie haben ein spektakuläres Gewitter fotografiert? Riesige Hagelkörner? Oder einen sensationellen Sonnenuntergang? Schicken Sie uns Ihre aktuellen Fotos von einzigartigen Wettersituationen in Deutschland. Die besten Bilder zeigen wir (in unregelmäßigen Abständen) in Bildergalerien bei DasErste.de oder auch im Fernsehen - bei "Wetter vor acht".

Ihre Fotos können Sie entweder übers Handy - per MMS - an uns schicken oder als E-Mail.

- MMS:

Senden Sie eine MMS mit Ihrem Bild und dem Kennwort Wetter an die Kurzwahl 66966 (Standard MMS-Kosten Ihres Netzbetreibers). Bitte geben Sie zusätzlich zum Kennwort "Wetter" auch Ihren Namen ein und teilen Sie uns mit, wann und wo das Bild aufgenommen wurde.

E-Mail:: Senden Sie uns Ihr Foto zusammen mit Informationen zu Aufnahmezeitpunkt und -ort an wetter@daserste.de

Fotoeinsendungen:
Es gibt viele Zuschauer, die uns Fotos senden und wir freuen uns über jeden, der dazukommt. Die Fotos müssen in der Tat tagesaktuell sein, hochaufgelöst, jpg ist ok.

Senden können Sie diese an: bilder@cumulus-media.de und wenn die Bilder gegen 16 Uhr vorliegen, inhaltlich passen und technisch in Ordnung sind, werden sie manchmal in die Wettervorhersagen eingebaut. Die Fotos werden uns von Ihnen mit allen Rechten zur Ausstrahlung und zur weiteren Verwendung durch die ARD Sender überlassen, ein Honorar gibt es dafür leider nicht.

LINKS

Unsere Wetterseiten:
http://www.daserste.de/wetter
http://www.daserste.de/moma/wetter.asp

https://www.daserste.de/information/nachrichten-wetter/wetter/index.html (15 Tage Vorausschau nach PLZ)

19:55

Börse vor acht

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT

Für Anfragen an die Redaktion zu Inhalten von boerse.ARD.de nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die E-Mail-Adresse
boerseimersten@hr.de

HR

ARD Börsenredaktion (TV)
Börsenplatz 2-4
60313 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1551 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 69 294557
E-Mail: boerseimersten@hr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Die aktuelle Sendung verpasst?
Unter http://boerse.ard.de/idx_tv.jsp?go=tv
finden Sie die jüngsten Sendungen als "Video on demand"

MITSCHNITT/ Einzelmitschnitte sind nicht erhältlich.

LINK

http://boerse.ard.de/idx_tv.jsp?go=tv http://boerse.ard.de/multimedia/audios-und-videos/boerse-vor-acht/index.htm

Hier der RSS Feed:
https://boerse.ard.de/index~rss.xml

Facebook
https://www.facebook.com/ARDboerse

Twitter
https://twitter.com/ARDboerse

APP

Die boerse.ARD-App ist da!

Sie haben Probleme oder Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Anregungen für unsere App? Dann erreichen Sie uns am besten per E-Mail unter boerse@ard.de.

Die boerse.ARD-App für Android-Geräte
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ard.boerse

Die boerse.ARD-App für iOS-Geräte
https://itunes.apple.com/de/app/boerse.ard/id1151110657?mt=8

Umfangreiches Kursangebot
• Aktuelle Aktienkurse und die wichtigsten Indizes weltweit: Dax, TecDax, Dow Jones, Nasdaq und Nikkei
• Nachrichten passend zum Wertpapier
• Die Tops und Flops bei Fonds und ETFs
• Überblick über die Anleihen und Zertifikate
• Schnelle Informationen zu Rohstoffen und Devisen
• Analyse-Tools für alle Charts
Watchlist und Depot
• Mit “Mein Depot” können Sie ihr reales Depot virtuell nachbilden und umfangreich analysieren
• Die Watchlist bietet Ihnen den schnellen Überblick auf die Wertpapiere, die Sie besonders interessieren
• Sie sind bereits angemeldet? Ihre Login-Daten funktionieren selbstverständlich auch in der App. Haben Sie die Angebote bisher noch nicht genutzt, können Sie sich einfach und kostenlos neu registrieren

Suche
• Für die bessere Übersicht: Zwei Suchfelder zur schnellen und einfachen Suche nach Wertpapieren, Nachrichten und Marktberichten
Börsen-Videos und Audios
• Stündliche Audio-Berichte direkt vom Parkett der Frankfurter Börse

20:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

20:15

Erlebnis Erde

    Bald kommt ein Video

Erlebnis Erde: Bären wie wir

Details
Service
PlayBraunbärenmutter mit Nachwuchs. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Vorschau auf "Erlebnis Erde: Bären wie wir"

An der wilden Katmai-Küste in Alaska kommen jedes Jahr viele Bären zusammen, da sie dort mehr zu fressen finden als in den Bergen. Ein Filmteam um Annette Scheurich und Daniela Pulverer begleitet den Bärenforscher Chris Morgan, der die gute Gelegenheit nutzt, um das Sozialverhalten der ansonsten eher einsiedlerisch lebenden Grizzlys zu beobachten.

Nicht nur groß und stark, sondern auch clever

Das Leben der Bären ist nämlich alles andere als einfach. Schon allein das Werben um die Weibchen gestaltet sich kompliziert und ist längst nicht immer erfolgreich. Wenn ausgewachsene Bären mit ihren Nebenbuhlern kämpfen, dann wirkt das ziemlich bedrohlich – allerdings oft auch unfreiwillig komisch. Eine Bärenmutter wiederum muss viel Erfahrung mitbringen, um sich gegen andere Bären zu behaupten. Jungbären, die zum ersten Mal alleine unterwegs sind, suchen Anschluss bei Familien und müssen lernen, all den Gefahren zu trotzen.

Chris Morgan ermöglicht dem Filmteam, die nicht ungefährlichen Raubtiere hautnah zu zeigen. Sie sind nicht nur groß und stark, sondern auch anpassungsfähig und clever. Und eines haben sie mit den Menschen gemeinsam: Sie sind absolute Individualisten.

Ein Film von Annette Scheurich und Daniela Pulverer

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Bayerisches Fernsehen
Redaktion Tiere und Natur
Floriansmühlstr. 60
80939 München
Fax: +49 89 590027710
E-Mail: tiereundnatur@br.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 7 Tage

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

nicht möglich, da der Mitschnittservice des BR eingestellt wurden

21:00

Hart aber fair

    Bald kommt ein Video

Wie stark ist der Judenhass in Deutschland?

Details
Besetzung
Termine
Service
Frank Plasberg ist Moderator von "Hart aber fair"

Öffentlich bekennt Deutschland: Nie wieder Antisemitismus. Warum werden Juden dann hierzulande beleidigt, bedroht, müssen um ihr Leben fürchten? Alles Einzeltäter wie in Halle? Oder wächst der alte Judenhass neu heran, wird wieder alltäglich?

Die Gäste:

Boris Pistorius (SPD, Niedersächsischer Innenminister)

Janine Wissler (Die Linke, stellv. Parteivorsitzende; Fraktionsvorsitzende im Hessischen Landtag)

Georg Mascolo (Journalist, Leiter des Investigativ-Rechercheteams von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung)

Uwe Dziuballa (Gastronom; Besitzer eines jüdischen Restaurants in Chemnitz)

Michel Friedman (Journalist und TV-Moderator)

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Besetzung und Stab

Moderation: Frank Plasberg

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 14./15. Oktober 2019, 02:10 Uhr
WDR, 15. Oktober 2019, 08:25 Uhr
3sat, 15. Oktober 2019, 10:15 Uhr
tagesschau24, 15. Oktober 2019, 20:15 Uhr

22:15

Tagesthemen

    Bald kommt ein Video

mit Wetter | Moderation: Caren Miosga

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen 

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute 
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin 
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin'' 
http://www.berichtausberlin.de

22:45

Rabiat

  • vorab
  • Video verfügbar

Rabiat: Die Selbstoptimierer

Details
Termine
Service
PlayFür den Münchner Bio-Hacker Andreas Breitfeld beginnt der Morgen mit einem Bad in der Eistonne.
Rabiat: Die Selbstoptimierer | Video verfügbar bis 14.10.2020

Die Kontrolle und Steigerung möglichst aller Körperfunktionen mit Fitnessarmbändern, drillartigem Training oder auch Selbstmedikation – ein Riesentrend. Das Ziel: die Leistungsfähigkeit des eigenen Körpers und Geistes zu optimieren – teilweise mit drastischen Mitteln. In der Radio Bremen-Reportage "Rabiat: Die Selbstoptimierer" besucht der Y-Kollektiv- und "Rabiat"-Autor Alexander Tieg Bio-Hacker, Extrem-Sportler und Powerjobber und probiert aus, wie es sich anfühlt, sich selbst zu optimieren. Der Auftakt der dritten Staffel des jungen Reportageformats von Radio Bremen im Ersten wird für den Autor zu einem echten Kraftakt.

Es ist kurz nach acht an einem Montagmorgen, Andreas Breitfeld liegt in einer Gefriertruhe mit vier Grad kaltem Wasser, er atmet schwer, schnauft. „Im ersten Moment kickt es dich total und danach wird eigentlich alles so ein bisschen angenehmer“, sagt er. Zwei Minuten bibbert Breitfeld im Eiswasser, persönliche Herausforderung auf seinem Weg zur Selbstoptimierung. Denn wenn der Morgen so brutal beginne, meint Breitfeld, könne der Rest des Tages ja nur besser werden.

"Weiter, höher, schneller"

Der Wunsch nach Optimierung hat längst nicht mehr nur mit Sport zu tun. Die Verbesserung des eigenen Körpers, tausendfach auch geliked und geteilt im Netz, Abbilder von Schönheit und Fitness, haben neue Ideale geschaffen. Und noch nie war es so einfach, mit Spritze und Skalpell nachzuhelfen. Oder Gehirn und Körper via Selbstmedikation bis an die Grenze der Legalität fit zu machen für Top-Performance. Andreas Breitfeld ist Bio-Hacker: Er misst und kontrolliert nahezu alle Körperfunktionen und diese Werte beeinflussen, was er isst, wann er ruht und wie viel Sport sein Körper verträgt. Es geht um: mehr Energie im Alltag, ein höheres Fitnesslevel und mentale Stärke.

Für Gleichgesinnte betreibt er ein Bio-Hacking-Labor in München, eine Mischung aus Fitness- und Reha-Studio. Seine Kunden: überambitionierte Junge und alternde Macher. "Wir bemessen uns nach: weiter, höher und schneller", sagt Breitfeld, dies führe teilweise zu einer übersteigerten Leistungserwartung.

Weit mehr als ein Trend unter Wenigen

Die Optimierung des eigenen Ichs ist kein neuer Trend einiger Weniger. Der Wunsch nach maximaler Leistungsfähigkeit findet sich längst in allen Berufs- und Altersgruppen. In einer repräsentativen Studie des Münchner Marktforschungsinstituts Kantar TNS im Auftrag des Bundesverbands Gesundheitsstudios Deutschland, des Deutschen Fitness- und Aerobic-Verbands und des Deutschen Industrieverbands für Fitness und Gesundheit äußerten im Jahr 2016 bereits 97 Prozent der Frauen und 90 Prozent der Männer den Wunsch, ihre Körper verbessern zu wollen. Hauptsache mithalten, Hauptsache: nicht abgehängt werden. Doch woher kommt diese Sehnsucht, schöner und schneller sein zu müssen, höher und weiter kommen zu wollen? Und überhaupt: Wieviel Ehrgeiz und Disziplin sind notwendig, um die eigene Leistung messbar zu steigern?

Für die Radio-Bremen-Reportage "Rabiat: Die Selbstoptimierer" geht auch Autor Alexander Tieg an die eigene Leistungsgrenze, unterstützt durch seinen ehemaligen Jugendtrainer. Vor mehr als 15 Jahren trainierte dieser den Reporter schon einmal, als Jugendlicher im Radsport: jede Woche ungezählte Kilometer auf dem Rennrad, gemeinsame Rennwochenenden von März bis September. Nun arbeiten sie wieder an der Leistungssteigerung des Reporters: Was ist mit acht Wochen Training möglich? Und wie entbehrungsreich ist der Alltag, wenn alles der eigenen Optimierung untergeordnet wird? "Das Gefühl fürs Training wird schon wiederkommen", sagt Helmar Gröbel nach dem ersten Leistungstest und verordnet mindestens vier Trainingseinheiten pro Woche: Laufen und Radfahren für die Ausdauer, Gewichttraining für die Beinkraft.

Was, wenn der eigene Ehrgeiz krank macht?

Autor Alexander Tieg wird zum Selbstoptimierer und trifft andere, die ebenfalls das Optimum erreichen wollen. In Hamburg trainiert er mit Silvia Nordmann, sie sagt: "Für meine Ziele bin ich bereit, unheimlich hart zu arbeiten." Die Steuerprüferin ist gerade zwei Runden um die Außeralster gejoggt, 15 Kilometer noch vor der Arbeit. "Jedes Mal geht es einen Tick besser", sagt sie: "Und das ist ein gutes Gefühl." Ihr Ziel: Im kommenden Jahr will die 63-Jährige einen 100-Kilometer-Lauf absolvieren. Dafür trainiert sie bis zu 15 Stunden pro Woche, zusätzlich zu ihrem Vollzeitjob.

Doch wie schädlich kann ein übersteigerter Selbstanspruch letztlich auch sein? Was passiert, wenn der Druck so immens wird, dass der eigene Ehrgeiz und unbedingte Leistungswille krank machen?

Ein Film von Alexander Tieg

Eine Produktion der Sendefähig GmbH im Auftrag von Radio Bremen für Das Erste

Die weiteren Folgen der "Rabiat"-Staffel laufen am 21. und 27. Oktober 2019, jeweils um 22:45 Uhr im Ersten.

(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 14./15. Oktober 2019, 04:45 Uhr

KONTAKT

Radio Bremen
Zuschauerredaktion
Diepenau 10
28195 Bremen
Tel.: +49 421 24642041
Fax: +49 421 24642039
E-Mail: zuschauerredaktion@radiobremen.de 

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Online First, bereits einen Tag vor Ausstrahlung online verfügbar

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt erhalten können, erfragen Sie bitte unter:
Radio Bremen
Bremedia GmbH
Diepenau 10
28195 Bremen
Tel.: +49 421 24634817
E-Mail: mitschnittservice@bremedia-produktion.de
http://www.radiobremen.de/fernsehen/aktuell/mitschnitte

23:30

Geschichte im Ersten: Unser Deutschland (3)

    Bald kommt ein Video

Reportage & Dokumentation

Details
Termine
Service
Peter Schaar, ehemaliger Bundesdatenschutzbeauftragter

Einigkeit und Recht und Freiheit, das sind die ersten Worte unserer Nationalhymne, und es sind zugleich drei zentrale Werte, die mit unserem Land, mit unserer Demokratie fest verbunden sind. Wie haben sie sich im Laufe der deutschen Nachkriegsgeschichte entwickelt? Wie beurteilen Menschen in Ost und West ihren Wert? Wie steht es um Einigkeit, um Recht und um Freiheit in Deutschland, und welche Herausforderungen gab und gibt es, um diese Werte immer wieder zu leben und zu verteidigen?

Die dreiteilige Dokumentation von MDR und WDR für Das Erste taucht ein in die Geschichte von ganz Deutschland. Von Bundesrepublik und DDR, von Ost und West, von Deutschen, Zuwanderern, Flüchtlingen, Vertragsarbeitern und Migranten. Anhand der historisch prägenden Ereignisse der letzten 70 Jahre wird das ständige Ringen um Einigkeit, Recht und Freiheit in ganz Deutschland erzählt.

Zu Wort kommen Menschen, die unsere Demokratie entscheidend mit geprägt haben. Politiker und Montagsdemonstranten. DDR-Schriftsteller und Journalisten, die die Pressefreiheit in der Bundesrepublik verteidigen mussten. Frauenrechtler, RAF-Anwälte, Polizisten und Datenschützer. Gewinner und manchmal auch Verlierer im Ringen um unsere Demokratie.

Ein Film von Thomas Gaevert, Ingo Helm und Christian Heyen

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 14./15. Oktober 2019, 03:25 Uhr

 
nachts (Mo auf Di)

00:15

Nachtmagazin

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

http://korrespondenten.tagesschau.de/

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

00:35

Tatort

  • tipp
  • Video verfügbar

Kaltblütig

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayLena Odenthal und Mario Kopper
Kaltblütig | Video verfügbar bis 13.04.2020

Fernsehfilm Deutschland 2013

Roza Lanczeck, die Freundin des Firmenchefs Frank Brenner, kommt bei einem Autounfall ums Leben. Die Spurenlage ist eindeutig: Die Bremsdichtungen des Wagens wurden manipuliert. Also Mord. Als Lena Odenthal und Mario Kopper mit den Ermittlungen beginnen, hören sie nur Liebenswertes über Roza Lanczeck, selbst Katharina Brenner, die Exfrau von Rozas Lebensgefährten Frank Brenner, mochte die junge Frau. Die schwangere Roza und Frank wollten heiraten und andernorts ein neues Leben beginnen.

Aber die Indizien sprechen eine andere Sprache: Frank Brenner hat erst am Tag vor dem tödlichen Autounfall an Rozas Wagen gearbeitet und Katharina belastet ihren Exmann: Frank wollte gar nicht heiraten, scheute die Verantwortung für ein Kind und wollte Roza loswerden, gibt sie beharrlich zu Protokoll. Frank Brenner wiederum sagt gar nichts, weigert sich rätselhafterweise auch nach seiner Verhaftung, sich zu verteidigen. Die Sache scheint klar, doch Lena kann nicht glauben, dass Frank Brenners Liebe nur vorgetäuscht war. Sie ermittelt weiter.

Playlist

TitelKomponistInterpret
Can the CanSuzi QuatroSuzi Quatro
Girl from IpanemaAntonio Carlos JobimAntonio Carlos Jobim
Wish you were hereDavid Gilmour, Roger WatersPink Floyd
Folsom Prison BluesJohnny CashJohnny Cash

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den ​Tatort von Johannes Kobilke komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammen von Klaus Doldinger.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Lena Odenthal Ulrike Folkerts
Mario Kopper Andreas Hoppe
Frank Brenner Götz Schubert
Katharina Brenner Anna Loos
Anne Brenner Sandra Borgmann
Roza Lanczek Karolina Lodyga
Szymon Tomek Nowicki
Ines Carmen Birk
Moni Stefanie Höner
Staatsanwältin Lebeck Jessica Higgins
Anwalt Strahmke Matthias Scheuring
Edith Keller Annalena Schmidt
Peter Becker Peter Espeloer
Musik: Johannes Kobilke
Kamera: Jürgen Carle
Buch: Christoph Darnstädt
Regie: Andreas Senn

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 13. Oktober 2019, 21:45 Uhr
ONE, 13. Oktober 2019, 23:45 Uhr
Das Erste, 14./15. Oktober 2019, 00:35 Uhr

02:05

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

02:10

Hart aber fair

    Bald kommt ein Video

Wie stark ist der Judenhass in Deutschland?

Details
Besetzung
Termine
Service
Frank Plasberg ist Moderator von "Hart aber fair"

Öffentlich bekennt Deutschland: Nie wieder Antisemitismus. Warum werden Juden dann hierzulande beleidigt, bedroht, müssen um ihr Leben fürchten? Alles Einzeltäter wie in Halle? Oder wächst der alte Judenhass neu heran, wird wieder alltäglich?

Die Gäste:

Boris Pistorius (SPD, Niedersächsischer Innenminister)

Janine Wissler (Die Linke, stellv. Parteivorsitzende; Fraktionsvorsitzende im Hessischen Landtag)

Georg Mascolo (Journalist, Leiter des Investigativ-Rechercheteams von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung)

Uwe Dziuballa (Gastronom; Besitzer eines jüdischen Restaurants in Chemnitz)

Michel Friedman (Journalist und TV-Moderator)

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Besetzung und Stab

Moderation: Frank Plasberg

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 14./15. Oktober 2019, 02:10 Uhr
WDR, 15. Oktober 2019, 08:25 Uhr
3sat, 15. Oktober 2019, 10:15 Uhr
tagesschau24, 15. Oktober 2019, 20:15 Uhr

03:25

Geschichte im Ersten: Unser Deutschland (3)

    Bald kommt ein Video

Reportage & Dokumentation

Details
Termine
Service
Peter Schaar, ehemaliger Bundesdatenschutzbeauftragter

Einigkeit und Recht und Freiheit, das sind die ersten Worte unserer Nationalhymne, und es sind zugleich drei zentrale Werte, die mit unserem Land, mit unserer Demokratie fest verbunden sind. Wie haben sie sich im Laufe der deutschen Nachkriegsgeschichte entwickelt? Wie beurteilen Menschen in Ost und West ihren Wert? Wie steht es um Einigkeit, um Recht und um Freiheit in Deutschland, und welche Herausforderungen gab und gibt es, um diese Werte immer wieder zu leben und zu verteidigen?

Die dreiteilige Dokumentation von MDR und WDR für Das Erste taucht ein in die Geschichte von ganz Deutschland. Von Bundesrepublik und DDR, von Ost und West, von Deutschen, Zuwanderern, Flüchtlingen, Vertragsarbeitern und Migranten. Anhand der historisch prägenden Ereignisse der letzten 70 Jahre wird das ständige Ringen um Einigkeit, Recht und Freiheit in ganz Deutschland erzählt.

Zu Wort kommen Menschen, die unsere Demokratie entscheidend mit geprägt haben. Politiker und Montagsdemonstranten. DDR-Schriftsteller und Journalisten, die die Pressefreiheit in der Bundesrepublik verteidigen mussten. Frauenrechtler, RAF-Anwälte, Polizisten und Datenschützer. Gewinner und manchmal auch Verlierer im Ringen um unsere Demokratie.

Ein Film von Thomas Gaevert, Ingo Helm und Christian Heyen

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 14./15. Oktober 2019, 03:25 Uhr

04:10

Brisant

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

dienstags bis freitags, 12:10 Uhr
montags bis freitags, 18:25 Uhr

- MDR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr

- ONE

dienstags bis freitags, 06:20 Uhr
dienstags bis freitags, 09:10 Uhr
samstags, 12:20 Uhr
samstags, 19:40 Uhr

- RBB

dienstags bis freitags, 11:30 Uhr

- SR

dienstags bis freitags, 06:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 01/2019)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Publikumsservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (ausgewählte Beiträge) Beiträge)

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:
Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

04:40

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

04:45

Rabiat

  • vorab
  • Video verfügbar

Rabiat: Die Selbstoptimierer

Details
Termine
Service
PlayFür den Münchner Bio-Hacker Andreas Breitfeld beginnt der Morgen mit einem Bad in der Eistonne.
Rabiat: Die Selbstoptimierer | Video verfügbar bis 14.10.2020

Die Kontrolle und Steigerung möglichst aller Körperfunktionen mit Fitnessarmbändern, drillartigem Training oder auch Selbstmedikation – ein Riesentrend. Das Ziel: die Leistungsfähigkeit des eigenen Körpers und Geistes zu optimieren – teilweise mit drastischen Mitteln. In der Radio Bremen-Reportage "Rabiat: Die Selbstoptimierer" besucht der Y-Kollektiv- und "Rabiat"-Autor Alexander Tieg Bio-Hacker, Extrem-Sportler und Powerjobber und probiert aus, wie es sich anfühlt, sich selbst zu optimieren. Der Auftakt der dritten Staffel des jungen Reportageformats von Radio Bremen im Ersten wird für den Autor zu einem echten Kraftakt.

Es ist kurz nach acht an einem Montagmorgen, Andreas Breitfeld liegt in einer Gefriertruhe mit vier Grad kaltem Wasser, er atmet schwer, schnauft. „Im ersten Moment kickt es dich total und danach wird eigentlich alles so ein bisschen angenehmer“, sagt er. Zwei Minuten bibbert Breitfeld im Eiswasser, persönliche Herausforderung auf seinem Weg zur Selbstoptimierung. Denn wenn der Morgen so brutal beginne, meint Breitfeld, könne der Rest des Tages ja nur besser werden.

"Weiter, höher, schneller"

Der Wunsch nach Optimierung hat längst nicht mehr nur mit Sport zu tun. Die Verbesserung des eigenen Körpers, tausendfach auch geliked und geteilt im Netz, Abbilder von Schönheit und Fitness, haben neue Ideale geschaffen. Und noch nie war es so einfach, mit Spritze und Skalpell nachzuhelfen. Oder Gehirn und Körper via Selbstmedikation bis an die Grenze der Legalität fit zu machen für Top-Performance. Andreas Breitfeld ist Bio-Hacker: Er misst und kontrolliert nahezu alle Körperfunktionen und diese Werte beeinflussen, was er isst, wann er ruht und wie viel Sport sein Körper verträgt. Es geht um: mehr Energie im Alltag, ein höheres Fitnesslevel und mentale Stärke.

Für Gleichgesinnte betreibt er ein Bio-Hacking-Labor in München, eine Mischung aus Fitness- und Reha-Studio. Seine Kunden: überambitionierte Junge und alternde Macher. "Wir bemessen uns nach: weiter, höher und schneller", sagt Breitfeld, dies führe teilweise zu einer übersteigerten Leistungserwartung.

Weit mehr als ein Trend unter Wenigen

Die Optimierung des eigenen Ichs ist kein neuer Trend einiger Weniger. Der Wunsch nach maximaler Leistungsfähigkeit findet sich längst in allen Berufs- und Altersgruppen. In einer repräsentativen Studie des Münchner Marktforschungsinstituts Kantar TNS im Auftrag des Bundesverbands Gesundheitsstudios Deutschland, des Deutschen Fitness- und Aerobic-Verbands und des Deutschen Industrieverbands für Fitness und Gesundheit äußerten im Jahr 2016 bereits 97 Prozent der Frauen und 90 Prozent der Männer den Wunsch, ihre Körper verbessern zu wollen. Hauptsache mithalten, Hauptsache: nicht abgehängt werden. Doch woher kommt diese Sehnsucht, schöner und schneller sein zu müssen, höher und weiter kommen zu wollen? Und überhaupt: Wieviel Ehrgeiz und Disziplin sind notwendig, um die eigene Leistung messbar zu steigern?

Für die Radio-Bremen-Reportage "Rabiat: Die Selbstoptimierer" geht auch Autor Alexander Tieg an die eigene Leistungsgrenze, unterstützt durch seinen ehemaligen Jugendtrainer. Vor mehr als 15 Jahren trainierte dieser den Reporter schon einmal, als Jugendlicher im Radsport: jede Woche ungezählte Kilometer auf dem Rennrad, gemeinsame Rennwochenenden von März bis September. Nun arbeiten sie wieder an der Leistungssteigerung des Reporters: Was ist mit acht Wochen Training möglich? Und wie entbehrungsreich ist der Alltag, wenn alles der eigenen Optimierung untergeordnet wird? "Das Gefühl fürs Training wird schon wiederkommen", sagt Helmar Gröbel nach dem ersten Leistungstest und verordnet mindestens vier Trainingseinheiten pro Woche: Laufen und Radfahren für die Ausdauer, Gewichttraining für die Beinkraft.

Was, wenn der eigene Ehrgeiz krank macht?

Autor Alexander Tieg wird zum Selbstoptimierer und trifft andere, die ebenfalls das Optimum erreichen wollen. In Hamburg trainiert er mit Silvia Nordmann, sie sagt: "Für meine Ziele bin ich bereit, unheimlich hart zu arbeiten." Die Steuerprüferin ist gerade zwei Runden um die Außeralster gejoggt, 15 Kilometer noch vor der Arbeit. "Jedes Mal geht es einen Tick besser", sagt sie: "Und das ist ein gutes Gefühl." Ihr Ziel: Im kommenden Jahr will die 63-Jährige einen 100-Kilometer-Lauf absolvieren. Dafür trainiert sie bis zu 15 Stunden pro Woche, zusätzlich zu ihrem Vollzeitjob.

Doch wie schädlich kann ein übersteigerter Selbstanspruch letztlich auch sein? Was passiert, wenn der Druck so immens wird, dass der eigene Ehrgeiz und unbedingte Leistungswille krank machen?

Ein Film von Alexander Tieg

Eine Produktion der Sendefähig GmbH im Auftrag von Radio Bremen für Das Erste

Die weiteren Folgen der "Rabiat"-Staffel laufen am 21. und 27. Oktober 2019, jeweils um 22:45 Uhr im Ersten.

(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 14./15. Oktober 2019, 04:45 Uhr

KONTAKT

Radio Bremen
Zuschauerredaktion
Diepenau 10
28195 Bremen
Tel.: +49 421 24642041
Fax: +49 421 24642039
E-Mail: zuschauerredaktion@radiobremen.de 

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Online First, bereits einen Tag vor Ausstrahlung online verfügbar

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt erhalten können, erfragen Sie bitte unter:
Radio Bremen
Bremedia GmbH
Diepenau 10
28195 Bremen
Tel.: +49 421 24634817
E-Mail: mitschnittservice@bremedia-produktion.de
http://www.radiobremen.de/fernsehen/aktuell/mitschnitte

 

Filtern

Legende