Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Elefant, Tiger & Co.

    Video verfügbar

Folge 637: Zehn kleine Grevy-Zebras

Details
Service
PlayZebras
Zehn kleine Grevy-Zebras (637) | Video verfügbar bis 27.09.2021

Ist es die da?: Zebrastute Doro, vor drei Jahren in Leipzig geboren, konnte erfolgreich nach Amersfoort in Holland vermittelt werden. Nun steht der Umzug an. Da alle zehn Zebrastuten ein Gehege teilen, muss es den Pflegern pünktlich zur Abholung gelingen, die eine "richtige" von den neun "falschen" abzutrennen. Als wäre das allein nicht Herausforderung genug, sehen René und Marco schon bald die Doro vor lauter Streifen nicht mehr – obwohl sie sonst alle Stuten problemlos voneinander unterscheiden können. Durch geschicktes Umsperren im Gehege wird die Herde nach und nach verkleinert. Da waren es nur noch fünf. Da waren es nur noch vier. Aber ist´s am Ende Doro, die allein im Stall steht?

Lohn der Liebe: Nashornbulle Ndugu verbringt ab jetzt täglich wieder ein wenig Zeit mit seinen Nachbarinnen Sarafine und Nandi. Dies dient weniger dem Freizeitvergnügen als dem Wunsch des Zoos nach Nachwuchs. Nicht mal 20 Minuten genügen Ndugu, um festzustellen, was im Hormonhaushalt seiner weiblichen Gesellschaft so vor sich geht – dank seines Jacobsonschen Organs. Nur wenn dieses Organ untrügliche Anzeichen für eine erfolgreiche Paarung meldet, gerät der sonst sanftmütige Nashornbulle in Wallung. Überflüssigerweise wird sich nicht angestrengt. Wie nun wird die erste Begegnung der Kolosse ausgehen - aggressive Leidenschaft oder gepflegtes Desinteresse?

Komischer Vogel: Die Schleiereule ist eigentlich ein nachtaktiver Vogel, doch manchmal bestätigen Ausnahmen die Regel. So nimmt am helllichten Tag, in der Mittagspause von Jörg Gräser, nach und nach eine Schleiereule Gestalt an, die ausgerechnet das Gehege der Erdmännchen mit ihrer fruchtigen Erscheinung schmücken soll. Raubvögel können einer Erdmännchengruppe durchaus gefährlich werden. Kein Wunder also, dass Jörgs "Schnurzeln" dem sehr gesunden, vitaminreichen Eulenvogel gleich als erstes die Augen auskratzen wollen. Besonders, wo sie zum wiederholten Mal in diesem Jahr kostbaren Nachwuchs zu verteidigen haben.

Die Doku-Soap erzählt Geschichten von Menschen und Tieren aus dem Zoo Leipzig, beleuchtet den Alltag hinter den Kulissen eines der renommiertesten Zoologischen Gärten Europas.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)
MDR Publikumsservice
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696
Fax: +49 341 3006537
E-Mail: Publikumsservice@mdr.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt erhalten können, erfragen Sie bitte unter:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

LINK

http://www.mdr.de/elefanttigerundco

05:55

Wissen macht Ah!

Herzglitzer

Details
Termine
Service
Shary und Ralph machen heute eine richtig romantische Sendung mit schönen Antworten auf wunderschöne Fragen. Zum Beispiel: Warum schminken sich Frauen und Männer nicht?

Shary und Ralph machen heute eine richtig romantische Sendung mit dem großen Geheimnis flauschiger Handtücher, einer kleinen Wippe mit Kerzenschein - und mit schönen Antworten auf wunderschöne Fragen:

Warum haben Frauen eine weichere Haut als Männer?

Baby-Haut ist zart und weich und gleich - egal, ob Junge oder Mädchen. Erst wenn aus Kindern Jugendliche werden, beginnt sich die Haut unterschiedlich zu entwickeln. Aber warum haben Frauen eine weichere Haut?

Warum heißt es Büstenhalter und nicht Busenhalter?

Geht Liebe wirklich durch den Magen?

Wie weiß man schon in der Schwangerschaft, ob es ein Junge oder Mädchen wird?

Warum schminken sich Frauen und Männer nicht?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

WDR Köln
Redaktion: Wissen macht Ah!
Appellhofplatz 1
50600 Köln
E-Mail: wissen-macht-ah@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek und http://www.kika.de/fernsehen/mediathek/index.shtml

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit
http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/multimedia/podcast.php5 ganze Sendung als Videopodcast, die Bereitstellung des Podcast-Angebots ist an die Ausstrahlung im Ersten gebunden.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Ludwigstraße 2-6
50667 Köln
Tel.: +49 221 20351133 (montags 10 – 12 Uhr, donnerstags 14 – 16 Uhr)
E-Mail-Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen

LINKS

http://www.wissen-macht-ah.de
https://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html http://www.kika.de/suche/suche104.html?q=wissen+macht+ah

FAKTEN (A-Z)

FRAGEN EINSENDEN

Falls ihr Fragen habt, die Shary und Ralph bei "Wissen macht Ah!" beantworten sollen, sendet diese bitte per Post oder E-Mail an die Redaktion von "Wissen macht Ah!" beim WDR.

MODERATOREN

Shary und Ralph heißen mit ganzem Namen:
Shary Reeves (bis Ende 2017) und Ralph Caspers

Ab 2018

Clarissa Corrêa da Silva wird neue Moderatorin beim Kindermagazin „Wissen macht Ah!“. 

Clarissa Corrêa da Silva wuchs in Berlin und Sao Paulo (Brasilien) auf. Sie studierte Kommunikationswissenschaften und Medienmanagement in Stuttgart und Weimar. Erste TV-Produktionserfahrung sammelte sie beim ZDF-Auslandsstudio in Rio de Janeiro. Beim „KiKA-Kummerkasten“ steht Clarissa Corrêa da Silva nicht nur vor der Kamera, sondern sie bereitet die Sendung als Teil des Redaktionsteams inhaltlich mit vor. Auch vermeintliche Tabuthemen wie „Essstörungen“, „die erste Menstruation“ und „Mobbing“ kommen hier zur Sprache.

Nach mehr als 15 Jahren hatte Shary Reeves im Sommer 2017 ihren Abschied von „Wissen macht Ah!“ angekündigt.

PREISE

"EMIL - Preis für gutes Kinderfernsehen" 2008
Ralph Caspers erhielt den im November 2008 von der Zeitschrift "TV Spielfilm" verliehenen "EMIL" für die Moderation von "Wissen macht Ah!"
Die EMIL-Fachjury hebt in ihrer Laudatio seine Vielseitigkeit hervor: "Er springt als sterbender Schwan durch die Kulisse, quetscht Zahnpastatuben auf dem Fußboden aus, zählt türkische Gepflogenheiten auf und macht noch hunderttausend andere Sachen. Humorvoll, verständlich und authentisch. Für sein Engagement, seine Kreativität, seine Originalität, seine Unverwechselbarkeit, seinen Humor und sein Einfühlungsvermögen hat Ralph Caspers längst einen EMIL verdient."
Der EMIL wird seit 1995 jährlich verliehen. Mit ihm zeichnet die Fachjury herausragende Kinder- und Jugendfernsehproduktionen sowie deren Macher aus.
2002 Silver Screen Award
2009 Goldener Spatz Moderation
2009 Grimme Online Award

"Wissen macht Ah!" in anderen Ländern
Frankreich
In der französischen Version von „Wissen macht Ah!" moderieren Shary Reeves und Ralph Caspers
Canal+ strahlt Sendungen in deutscher Version mit französischem
Untertitel aus. Die Programme sind in allen frankophonen Ländern über Satellit zu sehen.

China
Die chinesisxche Variante „Why? Wei shen me", ist seit 2005 auf Sendung.
Die beiden Moderatoren heißen Huaijie Chen und Yanxu Chen.

Nord-, Südamerika und Asien
Über das Auslandsfernsehen der Deutschen Welle kann man Wissen macht Ah! in Nord-, Südamerika und Asien sehen.

Weltweit sind viele Sendungen über Podcast oder webTV (mit
Untertitelung und zuschaltbarem Gebärdensprachdolmetscher) abrufbar.

06:20

Meister Eder und sein Pumuckl

Der Wollpullover

Details
Service
Pumuckl

Im Winter ist es in der Werkstatt ziemlich kalt. Pumuckl friert so sehr, dass Meister Eder einen kleinen Wollpullover besorgen will. In einem Spielwarengeschäft lässt er sich allerlei Puppenkleidung vorlegen, kann aber nichts Passendes finden. Da fällt ihm die freundliche Frau Schröder aus dem Vorderhaus ein, sie könnte doch für Pumuckl einen kleinen, warmen Pullover stricken.

Der Pullover, den Frau Schröder anfertigt, ist zwar sehr schön, aber er passt nicht so recht. Pumuckl beginnt mit Schere und Leim zu hantieren, was ihm und dem Pullover schlecht bekommt.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
Kinderprogramm
Floriansmühlstr. 60
80939 München
E-Mail: kinderprogramm@br.de

LINK

https://www.checkeins.de/pumuckl.html

06:40

Meister Eder und sein Pumuckl

Details
Service
Der erste Schnee

Pumuckl ist ganz aus dem Häuschen, als er aus dem Fenster schaut. Für ihn ist der frischgefallene Schnee der erste in seinem Leben und so beschließt er, das weiße Nass in die Werkstatt zu holen, um damit zu spielen. Eder verbietet es ihm, aber Pumuckl schafft trotzdem kartonweise Schnee herein und leert ihn neben dem Ofen aus …

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
Kinderprogramm
Floriansmühlstr. 60
80939 München
E-Mail: kinderprogramm@br.de

LINK

https://www.checkeins.de/pumuckl.html

07:05

Tigerenten Club

Der Club zum Mitmachen

Details
Service

WIEDERHOLUNG

KiKA, 3. Oktober 2020, 10:45 Uhr

08:05

Hauptsache Bären!

    Video verfügbar

Details
Besetzung
PlayHauptsache Bären!
Hauptsache Bären! | Video verfügbar bis 27.10.2020

Jips großer Traum wird wahr, als ihre Eltern beschließen, in einem Wohnmobil durch Amerika zu reisen und wilde Bären zu sehen. Aber dann bekommt ihr Vater unterwegs eine Panikattacke. Auch der Rest der Familie will nicht weiterfahren. Das ist eine große Enttäuschung für die mutige Achtjährige. Sie beschließt, ihren Traum auf eigene Faust zu verwirklichen und endlich ihr Lieblingstier zu sehen.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Jip Layla Zara Seme
Julia Serena Bank
Kim Kiki Wartena
Pap Gürkan Küçüksentürk
Mam Hanneke Scholten
Musik: Rex Adriaansz
Musik: Joeri de Graaf
Kamera: Dennis Wielaert
Buch: Janneke van der Pal
Regie: Eva M. C. Zanen

09:30

Die Sendung mit der Maus

Details
Service
Maus, Elefant, Wölkchen, Töpfe

Lach- und Sachgeschichten – heute: mit einer perfekten Welle, Lolas neuem Fahrrad, Christoph, der einen Zahn zulegt, Bitzer beim Autorennen – und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.

Freiformschmiede

Nimmt man einen Fahrrad-Dynamo auseinander, sieht man, wie dort Strom erzeugt wird. Und zwar durch eine Welle, die sich darin dreht. Mit Hilfe einer Spule macht sie Strom. Für noch mehr Strom braucht man aber einen noch größeren Dynamo und eine noch größere Welle. In Völklingen im Saarland schaut sich das Maus-Team einmal an, wie so eine große Welle hergestellt wird, die eine halbe Stadt mit Strom versorgen kann.

Charlie und Lola. Fahrrad fahren. Lass mich bloß niemals nicht los

Lola und Lotta fahren gern mit ihren Dreirädern. Aber dann erbt Lotta das Fahrrad ihrer großen Cousine. Natürlich will Lola auch sofort ein Fahrrad haben! Sie bekommt das alte von Charlie. Das Radfahren ohne Stützräder ist allerdings schwieriger, als es zunächst aussieht. Lola stürzt und möchte schon aufgeben. Doch dann beißt sie die Zähne zusammen und probiert es nochmal.

Sprichwörter: Zahn zulegen

Christoph ist mit dem Fahrrad unterwegs und kommt dabei ganz schön ins Schwitzen. Dabei findet er heraus, was es heißt einen "Zahn zuzulegen".

Shaun das Schaf: Bitzer gibt Gas

Immer wieder verliert Bitzer das Rennen gegen Hündin Lexie. Shaun trainiert seinen Freund zum Sieg. Doch nur wer fair ist, gewinnt!

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNGEN

KiKA, 27. September 2020, 11:30 Uhr
KiKA, 28. September 2020, 12:30 Uhr
NDR, 3. Oktober 2020, 07:00 Uhr
ARD-alpha, 3. Oktober 2020, 07:30 Uhr
WDR, 3. Oktober 220, 08:15 Uhr

10:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

10:03

Märchen

    Video verfügbar

Der Froschkönig

Details
Besetzung
Service
PlayDer eiserne Heinrich (Richy Müller) hat verzweifelt an die Rettung seines Herrn, des Froschkönigs, geglaubt. Jetzt ist er Prinzessin Sophie unendlich dankbar.
Der Froschkönig | Video verfügbar bis 27.09.2022

Prinzessin Sophie wird 18 Jahre alt. Salutschüsse, jubelnde Prinzen und Prinzessinnen, ein strahlend schönes Geburtstagskind, Geschenke – ein Rokoko-Idyll. Doch ein Schatten liegt über diesem Tag. Prinzessin Sophie soll den reichen Prinzen Friedrich heiraten, um das marode Königreich ihres Vaters zu retten. Ausgerechnet das Vermächtnis ihrer geheimnisumwitterten verstorbenen Mutter – eine goldene Kugel – bringt Bewegung in die Lebenspläne, die der gestrenge König für seine jüngste Tochter gemacht hat. Denn die Kugel soll Sophie helfen, der Stimme ihres Herzen zu folgen. Das Geschenk fällt – wie es sich für das Märchen der Brüder Grimm gehört - ins Wasser. Der Froschkönig rettet die Kugel und verschafft sich frech Zugang zu Tisch und Zimmer der schönen Prinzessin. Doch spätestens als der Frosch in ihr Himmelbett springt, entfaltet die Kugel ihre Wirkung: Sophie erlöst den Froschkönig, widersetzt sich ihrem Vater. Und aus der kindlichen Prinzessin wird eine selbstbewusste junge Frau, die ihren Weg in der Welt finden will. 

Dieser Film ist die erste Verfilmung des Märchens "Der Froschkönig", in der die Figur des Frosches "realistisch" erscheint. Mit Hilfe der Computeranimation ist eine Zeichentrickfigur entstanden, die sich perfekt den realen Bildern anpasst.

Mit Friedrich von Thun als König, Sidonie von Krosigk als Prinzessin, Richy Müller als Eisernem Heinrich wurde von Franziska Buch (Regie), Andreas Fischer-Koesen (Kamera) und Uschi Reich (Produktion) ein Märchenfilm geschaffen, der das Originalmärchen opulent umsetzt und gleichzeitig moderne Themen anspricht.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Prinzessin Sidonie von Krosigk
König Friedrich von Thun
Heinrich Richy Müller
Prinz Floris Alexander Merbeth
Prinz Friedrich Moritz Schulze
Anna Marie Luise Stahl
Helene Susanne Weckerle
Mera Janina Stopper
Musik: Enjott Schneider
Kamera: Alexander Fischerkoesen
Buch: Uschi Reich
Buch: Friederike Köpf
Buch: Robin Getrost
Regie: Franziska Buch

KONTAKT

Südwestrundfunk
FS-Familienprogramm / Märchen
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 9290
E-Mail: tv@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek und http://www.daserste.de/maerchenfilm

LINKS

http://www.DasErste.de/maerchenfilm/
http://www.rbb-online.de/maerchenfilm/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

Der Film ist Teil der Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich" von 2008.

11:00

Märchen

    Video verfügbar

Prinzessin Maleen

Details
Besetzung
Service
PlayPrinzessin Maleen (Cleo von Adelsheim) bittet nach der Befreiung aus dem Turm - auf ihrer Suche nach Graf Konrad - den Brennnesselstrauch um Hilfe, ihren Hunger zu stillen und ihren großen Kummer zu lindern. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Prinzessin Maleen | Video verfügbar bis 27.09.2022

Prinzessin Maleen liebt den wenig standesgemäßen Landgrafen Konrad. Ihr Vater aber hat andere Pläne: Fürst Theodor will zunächst einen Feldzug erfolgreich bestehen, zu dem ihn der verschlagene Baron Raimund getrieben hat. Danach soll Maleen Raimund ehelichen.

Maleen jedoch steht zu Konrad. Als sie uneinsichtig bleibt, lässt der Fürst sie in einen Turm sperren. In sieben Jahren soll sie bei Wasser und Brot Konrad vergessen. Nach sieben Jahren in Freiheit gelangt, findet Maleen ein trauriges Land vor. Fürst Theodor hat Krieg und Leben verloren, sein Schloss liegt in Trümmern. Die heimatlose Maleen macht sich auf die Suche nach dem Geliebten.

Auch Graf Konrad hat sieben Jahre auf seine Liebste gewartet. Als er den Gefängnisturm leer und frische Gräber davor findet, muss er annehmen, dass Maleen in den Wirren des Krieges umgekommen ist. So entschließt er sich schweren Herzens, die Edle Walpurga von Schwarztal zu freien. Ihr eilt zwar der Ruf voraus, eine schwierige Person zu sein, aber sein Gut ist am Ende und die Mitgift käme gerade recht. Auf dem Weg durch das verwüstete Land kommt Maleen auf Konrads Gut.

Da die Hochzeit zwischen Konrad und Walpurga vorbereitet werden muss, darf sie als Magd bleiben. Die Edle ist keine Schönheit, ihr Gesicht entstellt, so dass schon einige Brautwerber Reißaus genommen haben. Das soll diesmal nicht passieren. Die Edle will die Hochzeit auch nur, um ihr Erbe zu retten, das sonst an ihren Bruder fiele. Mit ihrer Zofe heckt sie einen teuflischen Plan aus: Sie zwingt die "Magd" Maleen, an ihrer statt vor den Altar zu treten. Unter dem Schleier wird der Bräutigam die "falsche" Braut nicht erkennen. Und nach der Trauung will sie den Nichtsahnenden vergiften.

Maleen ergibt sich in ihr Schicksal und schreitet mit Konrad, der sie nicht erkennt, zum Traualtar. Dabei spricht sie – scheinbar zusammenhanglos – zu einem Brennnesselbusch und der Kirchentreppe.

Als Graf Konrad Walpurga, seine vermeintliche Gemahlin, nach der Trauung danach fragt, kann diese keine Antwort geben – und der ganze Schwindel fliegt auf. Die Edle und ihre Zofe werden vom Hof gejagt. Das echte Brautpaar kann ein zünftiges Hochzeitsfest feiern.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Prinzessin Maleen Cleo von Adelsheim
Konrad Peter Foyse
Fürst Theodor Günther Maria Halmer
Baron Raimund Götz Otto
Walpurga Mariella Ahrens
Lothar Thorsten Nindel
Musik: Jörg Magnus Pfeil
Musik: Siggi Müller
Kamera: Michael Boxrucker
Buch: Su Turhan
Regie: Matthias Steurer

KONTAKT

Bayerischer Rundfunk
Kinderprogramm
Floriansmühlstr. 60
80939 München

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 30 Tage)
und

http://www.daserste.de/maerchenfilm

Livestream 

http://live.daserste.de

UNTERTITEL

Alle Märchenfilme sind für Hörgeschädigte und Gehörlose im ARD Text untertitelt.

LINKS

http://www.checkeins.de
http://www.DasErste.de/maerchenfilm Der Film ist Teil der Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich" von 2015.

 
mittags

12:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

12:03

Presseclub

    Video verfügbar

Details
Service
PlayPresseclub
Der Sommer geht – die Zahlen steigen: Drohen schärfere Corona-Regeln? | Video verfügbar bis 27.09.2021

Tatort Hamm: Bei einer großen Hochzeitsfeier haben sich mehr als einhundert Menschen infiziert – die Stadt ist im Ausnahmezustand, gut 2000 Menschen mussten in dieser Woche in Quarantäne. Bundesweit steigen die Zahlen, zum vierten Mal binnen eines Monats sind am Donnerstag in Deutschland wieder mehr als 2000 Corona-Neuinfektionen bundesweit erfasst worden. Lokal werden die Regeln verschärft: In NRW müssen ab Oktober private Feiern ab 50 Personen beim Ordnungsamt angemeldet werden. In München gilt Maskenpflicht jetzt an bestimmten Orten im Freien, so in der Fußgängerzone und auf dem beliebten Viktualienmarkt.?

Doch trotz steigender Infektionszahlen plant die Bundesregierung keine bundesweite Verschärfung der Corona-Auflagen. Bundesgesundheitsminister Spahn sagte in den ARD-Tagesthemen, aus seiner Sicht seien - je nach Infektionsgeschehen - lokale Maßnahmen sinnvoller. Der CDU-Politiker sprach sich gegen eine deutschlandweite Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen aus, forderte aber höhere Strafen bei Verstößen gegen die Hygieneregeln.?

Wie kommen wir durch den Corona-Winter? Kommt eine zweite Infektionswelle – oder sind wir längst mittendrin? Müssen wir uns wieder stärker einschränken in unserer persönlichen Freiheit? Werden Reisen bis weit in das nächste Jahr kaum möglich sein? Droht gar ein neuer Lockdown, wenn sich die Pandemie nicht aufhalten lässt? Und was würde das für unsere Wirtschaft – vom kleinen Restaurant bis zum großen Reiseveranstalter – bedeuten?

Darüber diskutiert WDR-Programmdirektor Jörg Schönenborn mit den Gästen:

Olaf Gersemann, WELT

Veronika Hackenbroch, Der Spiegel

Antje Höning, Rheinische Post

Gabor Steingart, Morning Briefing

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 27. September 2020, 14:15 Uhr
tagesschau24, 27./28. September 2020, 00:20 Uhr
WDR, 28. September 2020, 05:30 Uhr

Presseclub - nachgefragt
phoenix, 27. September 2020, 12:45 Uhr

12:45

Europamagazin

    Video verfügbar

Details
Service
PlayKann der neue Migrationspakt die Flüchtlingsfrage lösen?
Die Sendung vom 27. September 2020 | Video verfügbar bis 27.09.2021

Ungarn: Orban konzentriert die Medien:

(Autorin: Nadja Armbrust)

EU: Ist der "neue Migrationspakt" der Kommission ein großer Wurf?:

(Autorinnen: Véronique Gantenberg & Franziska Wellenzohn)

Frankreich: Wie geht es mit Notre Dame weiter?:

(Autorin: Friederike Hofmann)

Griechenland: Die Insel der 100-Jährigen:

(Autor: Gunnar Köhne)

Niederlande: Vanille aus dem Gewächshaus:

(Autorin: Cornelia Kolden)

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 27. September 2020, 15:30 Uhr
WDR, 2. Oktober 2020, 08:40 Uhr

13:15

Erlebnis Erde

    Video verfügbar

Wildes Deutschland: Die Schwäbische Alb

Details
Service
PlayWacholderheide vom Wald eingekesselt.
Wildes Deutschland: Die Schwäbische Alb | Video verfügbar bis 27.09.2021

Im Herzen Baden-Württembergs liegt eines der artenreichsten Mittelgebirge Deutschlands: die Schwäbische Alb. Einst erstreckte sich hier ein kalkreiches Jurameer, dessen Meeresboden im Laufe der Jahrmillionen zu einem Mittelgebirge angehoben wurde. Durch den Kalkboden, den Regen und Frost unaufhaltsam zersetzen, entstanden über die Jahrtausende viele verschiedene extreme Lebensräume: Deutschlands größte Quelltöpfe, urige Wasserfälle, geheimnisvolle Höhlensysteme, bizarr geformte Felsenlandschaften und Trockentäler.

Wacholderheide als Markenzeichen der Schwäbischen Alb

Unzählige Burgen, Schlösser und Ruinen wie Schloss Lichtenstein oder die Burg Hohenzollern thronen auf den Berghängen des Albtraufs, der nördlichen Kante der Schwäbischen Alb. Überall auf der Alb ist der Eichelhäher unterwegs. Er nimmt die Zuschauer mit in einen besonderen Lebensraum, die Wacholderheide.

Sie ist ein Markenzeichen der Schwäbischen Alb. Dieser einzigartige Lebensraum ist entstanden durch Wanderschäferei und Schafhaltung. Denn Schafe fressen keine stacheligen, giftigen und bitteren Pflanzen. So konnten sich Silberdisteln, Frühlingsenziane, Küchenschellen und viele seltene Orchideen wie Hundswurz, Bocksriemenzunge oder Hummelragwurz auf den kargen Wacholderheiden ausbreiten.

Diese besiedeln vor allem wärmeliebende Tiere wie die Erdhummel und der Rote Apollo, einer der seltensten Schmetterlinge Deutschlands. Weitere Raritäten, wie der Schmetterlingshaft oder die Rotflügelige Schnarrschrecke haben die heißen Trockenhänge erobert. Doch die Wacholderheiden drohen zu verschwinden. Die vielen Schafe, die vor 50 - 150 Jahren die Alb besiedelten und die Wacholderheiden pflegten, gibt es vielerorts nicht mehr. Daher drängt heute der Wald mit seinen Bewohnern in die Wacholderheiden. Vor allem der Eichelhäher mit seinen Tricks trägt maßgeblich dazu bei.

Wird die Heide den Wettlauf ums Überleben gewinnen?

Die Erdhummelkönigin wiederum braucht die bunte Pflanzenvielfalt auf der Heide für den Aufbau ihres Volkes und wird durch den Häher bedroht. Mit Eichelhäher und Erdhummel als zwei gegensätzliche Vertreter ihres Lebensraumes erzählt der Film eine einzigartige Naturgeschichte mit der Wacholderheide als Kampfzone der Ökologie. Wird die Heide am Ende den Wettlauf ums Überleben gewinnen?

Diese spannend erzählte Naturgeschichte zeigt die Schwäbische Alb von einer ganz neuen Seite. Vor allem die beeindruckenden Verhaltensweisen des Eichelhähers, die atemberaubenden Blickwinkel, die mit Hubschraubern, Drohnen, Segelfliegern, Spezialoptiken, Zeitraffern und Superzeitlupen von Naturfilmer Klaus Weißmann und seinem Team eingefangen wurden, machen die Dokumentation "Die Schwäbische Alb" zu einem faszinierenden Naturerlebnis im Herzen Baden-Württembergs.

Ein Film von Klaus Weißmann

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

SWR

FS Kinder- und Familienprogramm
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 9290 
Fax: +49 7221 92922750
E-Mail: Planungspool.Familie@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek 7 Tage verfügbar

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Leider nicht möglich, da der Mitschnittservice des SWR eingestellt wurde

MANUSKRIPT

Wenn Sie an einem Manuskript der Sendung interessiert sind, wenden Sie sich bitte an o.a. Redaktion.

14:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

14:03

Das Traumhotel – Überraschung in Mexiko

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Späte Liebe: Dorothee (Ruth Maria Kubitschek) und Julian (Michael Gwisdek).

Spielfilm Deutschland/Österreich 2005

Die elegante Hotelmagnatin Dorothea von Siethoff unternimmt mit ihrem Neffen, dem Hotelmanager Markus Winter, eine Reise nach Mexiko. Sie will das Jubiläum ihres dortigen Luxushotels miterleben und nach ungewöhnlichen Kunstwerken für ihre anderen Resorts suchen. Doch für Markus wird zunächst nichts aus dem erhofften Kultururlaub: Weil der Leiter des Hotels in Mexiko erkrankt ist, muss er vorübergehend den Chefposten übernehmen.

Immerhin werden namhafte Gäste erwartet, wie die Schauspielerin Norma Wood, die sich als zickige Diva entpuppt. Erst als sie den alleinerziehenden Vater Matthias kennenlernt, dessen Sohn Joshi seit der Trennung der Eltern nicht mehr spricht, scheint sie aufzutauen. Unterdessen hat Dorothea einen Begleiter gefunden, der anstelle von Markus mit ihr auf „Kunst-Schatzsuche" gehen soll: Bereits am Flughafen begegnete sie ihrer Jugendliebe, dem Abenteurer und Mexiko-Experten Julian von Behrenberg wieder, der sich sofort anbietet, Dorothea mit den interessantesten Künstlern der Gegend bekannt zu machen.

Schon bald keimt die alte Liebe zwischen den beiden wieder auf. Obwohl Dorothea im siebten Himmel schwebt, ist Markus darüber alles andere als erfreut. Er traut dem mittellosen Charmeur nicht über den Weg. Aber auch Markus findet in der Hotelangestellten Esmeralda eine überaus charmante Assistentin und zieht damit die Eifersucht ihres Freundes, des sympathischen Empfangschefs Charles auf sich. Als in all dem Trubel auch noch Markus' Tochter Leonie im Hotel auftaucht, beginnt das Fass überzulaufen. Markus findet heraus, dass Julian einst im Gefängnis saß und auch in Mexiko Kontakte zu sehr dubiosen Personen unterhält. Er ahnt Böses. Zum Glück können alle Missverständnisse und Verwicklungen bis zum großen Hoteljubiläum aufgeklärt werden, und Markus muss sich eingestehen, dass er die Kraft der Liebe unterschätzt hat.

"Das Traumhotel - Überraschung in Mexiko" zeigt Urlaubsabenteuer in einem der schönsten Hotels der Welt: Geschichten um alte Liebe und junges Glück, Vertrauen, Eifersucht und Einsamkeit. In den Hauptrollen glänzen Christian Kohlund als charismatischer Manager und Ruth Maria Kubitschek als verliebte Hotelbesitzerin, daneben Michael Gwisdek, Miriam Morgenstern und Manuel Witting.

Einen weiteren Film der Reihe zeigt Das Erste unmittelbar im Anschluss: „Das Traumhotel – Seychellen“.

(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Markus Winter Christian Kohlund
Dorothea von Siethoff Ruth Maria Kubitschek
Leonie Winter Miriam Morgenstern
Julian von Behrenberg Michael Gwisdek
Charles Manuel Witting
Esmeralda Carolina Vera
Norma Wood Antje Schmidt
Matthias Rühmkorf Hans Sigl
Joshi Rühmkorf Jonas Lovis
Musik: Michael Hofmann de Boer
Kamera: Bernd Neubauer
Buch: Brigitte Blobel
Regie: Marco Serafini

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
Verweildauer: 14 Tage

Livestream
http://live.daserste.de

15:30

Das Traumhotel – Seychellen

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Hotelmanager Markus Winter (Christian Kohlund, links) hilft der attraktiven Nora (Anja Kruse) dabei, ihre Ehekrise zu meistern.

Spielfilm Deutschland/Österreich 2006

Ausnahmsweise braucht Tante Dorothea, Besitzerin einer internationalen Hotelkette, die Dienste ihres Neffen nicht, sodass Markus Winter in das familieneigene Luxushotel auf die Seychellen reist. Doch aus seinem festen Vorsatz, endlich einmal richtig Urlaub zu machen, wird wieder nichts, denn Tochter Leonie, die hier ein Praktikum absolviert, braucht dringend die Hilfe ihres krisenerprobten Vaters: Hotelgast Wayne Carstens, ein namhafter Modedesigner mit eigenem Label, hat sich in Leonies beste Freundin Flo verliebt, die im Hotel als Zimmermädchen arbeitet. Leonie weiß um das Talent ihrer Freundin als Modezeichnerin und lässt Wayne heimlich einige von Flos Entwürfen zukommen. Wayne findet die Zeichnungen großartig, doch als er erfährt, dass sie von Flo stammen, glaubt er, sie wolle ihn ausnutzen, und zieht sich enttäuscht zurück.

Ein Fall für Markus, der sich mit seinem Fingerspitzengefühl aber auch um Nora und Horst Körner kümmern muss, die auf den Seychellen ihre Ehekrise überwinden wollen. Als plötzlich Oliver Possard auftaucht, mit dem Nora eine heimliche Affäre hatte, ist sie nahe daran, die Nerven zu verlieren. Markus, der sich eigentlich mal erholen möchte, kümmert sich auf seine unnachahmliche Weise um die drei, wird aber in erster Linie durch die attraktive Bankerin Helena Kaufmann abgelenkt. Die wohlhabende Geschäftsfrau hat offenbar einen Teil des Grundstückes geerbt, auf dem das Luxushotel steht.

Als Markus der Sache nachgeht, stellt sich heraus, dass Helenas Erbe in Wirklichkeit ein anderes Stück Land betrifft, auf dem ihr unbekannter Vater Robert ein Kinderheim gegründet hat. Helena ist tief getroffen: Wieso hat ihr Vater, der sich um seine eigene Tochter nie kümmerte, ausgerechnet ein Kinderheim bauen lassen? Durch Markus ermutigt, begibt sie sich gemeinsam mit ihm auf Spurensuche. Diese führt zu einer einsamen Insel mit einem rätselhaften Grab. Als Markus zu guter Letzt doch noch seinen Strandurlaub beginnen will, erhält er einen hektischen Anruf von Tante Dorothea: Markus muss schleunigst nach Indien reisen.

Über den Film

Mit "Das Traumhotel – Seychellen" setzt Das Erste seine schauplatzträchtige Reihe über Menschen in Hotels an den schönsten Orten der Welt fort. Die prominente Besetzung bilden Christian Kohlund und Ruth Maria Kubitschek. In weiteren Rollen spielen diesmal Hardy Krüger jr., Radost Bokel, Anja Kruse, Miroslav Nemec, Daniel Morgenroth, Claudine Wilde und Horst Janson. Nach einem Buch von Hilly und Krystian Martinek drehte Unterhaltungsspezialist Otto W. Retzer vor dem optisch reizvoll in Szene gesetzten Hintergrund der Seychelleninseln Saint Anne, La Digue und Mahé. Unmittelbar entführt Das Erste in "Das Traumhotel – Indien".

(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Markus Winter Christian Kohlund
Dorothea von Siethoff Ruth Maria Kubitschek
Leonie Winter Miriam Morgenstern
Helena Kaufmann Claudine Wilde
Nora Körner Anja Kruse
Horst Körner Miroslav Nemec
Wayne Carstens Hardy Krüger Junior
Flo Radost Bokel
Robert Kaufmann Horst Janson
Oliver Possard Daniel Morgenroth
Musik: Michael Hofmann de Boer
Kamera: Claus Peter Hildenbrand
Buch: Hilly Martinek
Buch: Krystian Martinek
Regie: Otto W. Retzer

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
Verweildauer: 14 Tage

Livestream
http://live.daserste.de

 
abends

17:00

Brisant

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

montags bis freitags, 18:25 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit variiert)
sonntags, 18:20 Uhr

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr

- ONE

dienstags bis freitags, ca. 07:15 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
dienstags bis freitags, ca. 09:15 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 06:30 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 11:15 Uhr (genaue Zeit varriiert leicht)
samstags, ca. 19:30 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)

- RBB

dienstags bis freitags sowie sonntags, 07:20 Uhr

- SWR BW

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR RP

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR SR

mittwochs bis freitags, 08:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 05/2020)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Publikumsservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html montags - donnerstags 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

LINKS

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

Brisant auf Facebook
https://www.facebook.com/brisant

Brisant auf Instagram
https://www.instagram.com/ard.brisant/

17:30

Echtes Leben

    Video verfügbar

Echtes Leben: Future? Zwischen Klimakrise und Corona

Details
Besetzung
Service
PlayCorona hat den Kampf der jungen Generation für den Klimaschutz in den Hintergrund gedrängt. Jugendliche, Azubis und Studierende haben Solidarität mit den Älteren bewiesen und auf vieles verzichten müssen. Nun fragen sie sich, auf welche Veränderungen die Gesellschaft sich einlässt, um Ihre Zukunft auf dem Planeten zu sichern. - Die fünfzehnjährige Josephine lebt seit vier Jahren in einer betreuten Wohngruppe der Jugendhilfe in Berlin.
Future? Zwischen Klimakrise und Corona | Video verfügbar bis 27.09.2021

Corona hat den Kampf der jungen Generation für den Klimaschutz in den Hintergrund gedrängt. Jugendliche, Azubis und Studierende haben Solidarität mit den Älteren bewiesen und auf Vieles verzichten müssen. Nun fragen sie sich, auf welche Veränderungen sich die Gesellschaft einlässt, um ihre Zukunft auf dem Planeten zu sichern.

Völlig anderes Leben durch Corona

Corvin Drößler, 20, studiert in Potsdam Geografie, derzeit online bei seiner Familie in einem Brandenburger Dorf bei Neuruppin. Die Familie von Josephine Manzambi ist vor 30 Jahren aus dem Kongo immigriert. Die 15-Jährige lebt seit vier Jahren in einer betreuten Wohngruppe der Jugendhilfe in Berlin und machte während des Lockdowns den mittleren Schulabschluss.

Beide eint die Angst vor dem Klimawandel und ihr Engagement für "Fridays for Future". Ihr Lebensstil hat sich in den letzten Jahren radikal gewandelt. Durch Corona hat sich ihr Alltagsleben vehement geändert. Jetzt fragen sie sich, auf welche Veränderungen sich die Gesellschaft einlässt, um ihre Zukunft zu sichern.

Ein Film von Cosima Jagow-Duda

Besetzung und Stab

Buch: Cosima Jagow-Duda

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 28. September 2020, 10:30 Uhr
tagesschau24, 29. September 2020, 21:17 Uhr
tagesschau24, 3. Oktober 2020, 07:15 Uhr
ARD-alpha, 3. Oktober 2020, 11:00 Uhr

KONTAKT

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Gesellschaft und Religion
Masurenallee 8-14
14057 Berlin 
Tel.: +49 30033 1979932171 
Fax: +49 30033 1979932179

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 1 Jahr

MITSCHNITT

Rundfunk Berlin Brandenburg
RBB Media GmbH
Programmvertrieb
Kaiserdamm 80/81
14057 Berlin

rbb-Mitschnitte privat (sowie SR und ARTE)
Tel.: +49 30979 938495657
E-Mail: mitschnitt@rbb-media.de
https://www.rbb-media.de/de/service/anfrage-rbb-privat.php

17:59

Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie

Details
Service

KONTAKT

Deutsche Fernsehlotterie gGmbH
Stiftung Deutsches Hilfswerk SdbR
Geschäftsführung
Christian Kipper
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg
Tel.: +49 40 4141040 (Mo-Fr)
Fax: +49 40 41410414
E-Mail: info@fernsehlotterie.de
http://www.fernsehlotterie.de

Kundenservice / Losbestellung
Tel.: +49 800 0411411 (gebührenfrei)
Mo-So 8-20 Uhr, feiertags 10-16 Uhr
Fax: +49 40 41410458
E-Mail: info@fernsehlotterie.de

GEWINNZAHLEN

Die Gewinnzahlen werden sonntags um 17:59 Uhr und 19:59 Uhr im Ersten bekannt gegeben und sind zudem im ARD-Text Tafel 588/589, in den sozialen Medien, über die Mobile App, den Newsletter der Deutschen Fernsehlotterie sowie auf http://www.fernsehlotterie.de einsehbar.

MITSCHNITTE

können bei der Pressestelle erfragt werden
E-Mail: presse@fernsehlotterie.de

SONSTIGE FAKTEN

Die Deutsche Fernsehlotterie ist Deutschlands traditionsreichste Soziallotterie und setzt sich für das solidarische Miteinander ein. Sie wurde erstmals 1956 im (Ersten) Deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Die ARD ist im Aufsichtsrat der Deutschen Fernsehlotterie sowie im Kuratorium und im Vorstand der ihr zugehörigen Stiftung Deutsches Hilfswerk vertreten.

Dank der MitspielerInnen erzielte die Deutsche Fernsehlotterie von 1956 bis heute einen karitativen Zweckertrag von über 2 Milliarden Euro. Damit konnte sie über die Stiftung Deutsches Hilfswerk mehr als 9.300 Projekte fördern. Im Jahr 2019 wurden insgesamt rund 47,5 Millionen Euro an 368 soziale Projekte vergeben. Mindestens 30 Prozent der Loseinnahmen fließen jedes Jahr über die Stiftung Deutsches Hilfswerk in den guten Zweck. Kindern, Jugendlichen, Familien, SeniorInnen, Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung wird so ein besseres Leben ermöglicht. Die geförderten Projekte sollen dabei zeitgemäß sein und aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen begegnen.

Das Magazin: Ein Forum für ein solidarische Miteinander
Im Online-Magazin “Du bist ein Gewinn” der Deutschen Fernsehlotterie möchte die Soziallotterie eine Bühne für Menschen bieten, die sich für Hilfebedürftige in ganz Deutschland einsetzen. Dabei präsentiert sie die Arbeit in ausgewählten geförderten Einrichtungen und stellt HelferInnen vor, stößt aber auch Debatten rund um Hilfsbereitschaft sowie gesellschaftliches Engagement an und zeigt, wie Solidarität heute gelebt wird.
„Du bist ein Gewinn“: https://www.fernsehlotterie.de/magazin

18:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

18:05

Bericht aus Berlin

    Video verfügbar

Details
Service
PlayBericht aus Berlin
bericht aus berlin

30 Jahre Deutsche Einheit: Deutschland feiert am 3. Oktober den 30. Jahrestag der Wiedervereinigung. Dafür gibt es gute Gründe. Die deutsche Einheit ist die historische Erfolgsgeschichte eines friedlichen Wandels - mit Demokratie und Meinungsfreiheit für alle, Transfers von 2000 Milliarden Euro von West nach Ost sowie mit gestiegenem Lebensstandard und gestiegener Lebenserwartung der Ostdeutschen. Trotzdem scheint sich inzwischen der Graben zwischen Ost und West wieder zu vertiefen. Es geht dabei nicht nur um Gefühle und Befindlichkeiten, sondern auch um konkrete Benachteiligungen. Noch immer werden im Osten um 16 Prozent niedrigere Löhne gezahlt, ist die Arbeitslosenquote höher und sind die Privatvermögen um 75 Prozent niedriger als im Westen. Es gibt dort kaum Firmenzentralen. Und auch wenn die Kanzlerin selbst DDR-Bürgerin war: Sie hat nur eine einzige ostdeutsche Ministerin. Was tun? (Autorin: Kristin Schwietzer)

Gesprächsgast: Reiner Haseloff, CDU, Ministerpräsident Sachsen-Anhalt

Gülle und Gesundheit: Die Deutschen lieben billiges Fleisch. Das bedeutet Massentierhaltung und große Mengen an Schweine- und Rinder-Gülle, die sich über das Land ergießen. Und die das Grundwasser mit Nitrat belasten, das Krebserkrankungen begünstigen kann. Der Bund hat zwar nach langem koalitionsinternem Streit auf Druck der EU den Landwirten verschärfte Regeln verordnet. Aber reicht die Düngeverordnung, um Grundwasser und Gesundheit der Menschen ausreichend zu schützen? Wasserwirtschaft und Umweltverbände sagen "Nein" und klagen dagegen. Könnte moderne Technik das Problem entschärfen? Oder nur die zügige Abkehr von der Massentierhaltung? (Autor: Justus Kliss)

Gesprächsgast: Anton Hofreiter, B´90/Die Grünen, Vorsitzender der Bundestagsfraktion

Weitere Informationen zur Sendung finden Sie unter:

www.berichtausberlin.de

http://blog.ard-hauptstadtstudio.de

www.facebook.com/berichtausberlin

www.twitter.com/ARD_BaB

WIEDERHOLUNG

tagesschau24, 27. September 2020, 22:45 Uhr

18:30

Sportschau

Details
Besetzung
Sportschau

Eine knappe Woche nach seiner Ehrung zum wertvollsten Spieler (MVP) der nordamerikanischen Eishockey-Liga ist Leon Draisaitl zu Gast in der "Sportschau".
Der gebürtige Kölner, der in der NHL für die Edmonton Oilers spielt, nutzt am Sonntag einen Besuch in seiner Heimatstadt zu einem Live-Auftritt bei Moderator Matthias Opdenhövel.

Besetzung und Stab

Moderation: Matthias Opdenhövel

19:20

Weltspiegel

    Video verfügbar

Weltspiegel vom 27. September 2020

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayEine Frau mit Sonnenbrille und Maske schaut auf den Bildschirm eines Laptops.
Die Sendung vom 27. September 2020

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 27. September 2020, 23:10 Uhr
Das Erste, 27. /28. September 2020, 04:50 Uhr
tagesschau24, 28. September 2020, 19:20 Uhr

Besetzung und Stab

Regie: Bastian Schöttler

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 27. September 2020, 23:10 Uhr
Das Erste, 27. /28. September 2020, 04:50 Uhr
tagesschau24, 28. September 2020, 19:20 Uhr

20:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 20:00 Uhr

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

20:15

Tatort

    Video verfügbar

Rebland

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayFranziska Tobler (Eva Löbau) und Friedemann Berg (Hans-Jochen Wagner) wundern sich, dass sie ihre Zeugin so kurz nach dem Überfall am Arbeitsplatz vorfinden.
Rebland | Video verfügbar bis 27.03.2021

Fernsehfilm Deutschland 2020

Auf dem Heimweg von einem Weinfest im Kaiserstuhl wird Radiomoderatorin Beate Schmidbauer, eine Freundin von Kripochefin Cornelia Harms, von einem unbekannten Täter bewusstlos geschlagen und vergewaltigt. Zwar kann die DNA des Mannes sichergestellt werden, aber Franziska Tobler und Friedemann Berg finden in den Datenbanken keine Entsprechung. Cornelia Harms geht der Fall nahe, angesichts der Indizienlage kann sie ihrer Freundin trotzdem nur wenig Hoffnung machen, dass der Täter ermittelt wird.

Als allerdings aus dem Elsass die Nachricht kommt, dass dort ein Mann mit identischer DNA seit Jahren wegen Vergewaltigung und Totschlags gesucht wird, bauen Franziska und Friedemann auf eine Zusammenarbeit. Denn den französischen Kollegen liegt eine erweiterte DNA-Merkmalsuntersuchung vor. Mit deren Erkenntnissen über Alter, Haut- und Augenfarbe könnten sie konkrete Verdächtige ins Visier nehmen.

In Deutschland ist das noch nicht gestattet, trotzdem nutzen Friedemann Berg und Franziska Tobler diese Erkenntnisse und fokussieren sich damit auf drei Verdächtige. Keiner der drei ist bereit, DNA-Proben abzugeben. Gleichzeitig bleiben die hartnäckigen Nachforschungen der Polizei nicht ohne Auswirkungen auf ihr Leben.

Autorin Nicole Armbruster und Regisseurin Barbara Kulcsar entfalten im "Tatort: Rebland" die Auswirkungen einer Tat, die die Psyche des Opfers belastet, deren Untersuchung aber auch im Leben der Verdächtigen und ihrer Angehörigen Spuren hinterlässt. Zwischen diesen Polen bewegen sich die Kommissare mit ihren Ermittlungen und erliegen dabei einer Versuchung, die inzwischen keine mehr wäre, da mit einer Reform zum Jahreswechsel auch in Deutschland die erweiterte Merkmalsuntersuchung möglich wurde. Eva Löbau, Hans-Jochen Wagner und Steffi Kühnert, Victoria Trauttmansdorff als Opfer, das keines sein will, sowie Roman Knižka, Fabian Busch und Marek Harloff als Verdächtige, die Unterschiedliches zu verbergen haben, lassen die Wirkung dieser Ermittlungen lebendig werden.

Playlist

TitelKomponistInterpret
Marcia BailaRinge Cathérine,Chichin FrédéricLes Rita Mitsouko
Attenti al lupoRonLucio Dalla
Pata PataMakeba, Miriam Miriam Makeba
EscapeRupert HolmesRupert Holmes
Me and Bobby McGeeKris KristoffersonJanis Joplin
Song 2Damon AlbarnBlur
BilirrubinaJuan Luis Guerra
Bibi Blocksberg LiedWolfgang Loos, Heiko Rüsse
ChantajeShakira, Juan Luis Londoño AriasShakira, Maluma
SeñoritaShan Mendes
Maledetta primaveraToto SavioLoretta Goggi
Purple RainPrincePrince
Alors on danseStromaeStromae
So tinha de ser com voceAntonio Carlos JobimElis Regina & Tom Jobim

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Ephrem Lüchinger komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Klaus Doldinger.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Franziska Tobler Eva Löbau
Friedemann Berg Hans-Jochen Wagner
Cornelia Harms Steffi Kühnert
Beate Schmidbauer Victoria Trauttmansdorff
Klaus Kleinert Fabian Busch
Victor Baumann Roman Knizka
Mario Lewandowsky Marek Harloff
Christine Liebermeister Bärbel Schwarz
Carmen Baumann Tjadke Biallowons
Frau Ketterer Susanne Marie Wrage
Musik: Ephrem Lüchinger
Kamera: Stefan Sommer
Buch: Nicole Armbruster
Regie: Barbara Kulcsar

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 27. September 2020, 21:50 Uhr
ONE, 27./28. September 2020, 01:40 Uhr
Das Erste, 28./29. September 2020, 00:25 Uhr

21:45

Anne Will

    Video verfügbar

Sorge um steigende Corona-Zahlen - reichen die Maßnahmen ...

Details
Termine
Service
Playv.l.: Andreas Gassen (Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung), Olaf Scholz (SPD), Alena Buyx (Professorin für Medizinethik und Vorsitzende des Deutschen Ethikrates), Anne Will (Moderatorin), Wolfgang Kubicki (FDP),  Melanie Brinkmann (Professorin für Virologie am Institut für Genetik an der Technischen Universität in Braunschweig)
Sorge um steigende Corona-Zahlen - reichen die Maßnahmen aus? | Video verfügbar bis 27.09.2021

Die Corona-Lage in Europa spitzt sich weiter zu. Die Bundesregierung stuft weitere Städte und Regionen als Risikogebiete ein. Auch in Deutschland entwickeln sich immer wieder Corona-Hotspots. Bund, Länder und Kommunen reagieren: Die Stadt Hamm verbietet Familienfeiern, nachdem sich bei einer Hochzeitsgesellschaft viele Menschen infiziert hatten. Bayern erwägt eine Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen, wie es bereits an einigen Orten in München vorgeschrieben ist. Und Gesundheitsminister Jens Spahn rät vom Auslandsurlaub für Herbst und Winter ab. Sind die neuen Infektionszahlen ein Grund zur Besorgnis? Geht Deutschland den richtigen Weg oder gibt es alternative Strategien im Umgang mit der Pandemie? Können „Fieberambulanzen“, Schnelltests und die Corona-App einen weiteren Anstieg der Infektionszahlen begrenzen?

Zu Gast bei Anne Will:

Olaf Scholz (SPD, Vizekanzler und Bundesfinanzminister)

Wolfgang Kubicki (FDP, Bundestagsvizepräsident und stellvertretender Parteivorsitzender

Melanie Brinkmann (Professorin für Virologie am Institut für Genetik an der Technischen Universität Braunschweig)

Alena Buyx (Professorin für Medizinethik und Vorsitzende des Deutschen Ethikrats)

Andreas Gassen (Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung)

WIEDERHOLUNGEN

NDR, 27./28. September 2020, 00:50 Uhr
Das Erste, 27./28. September 2020, 03:05 Uhr
phoenix, 28. September 2020, 14:00 Uhr
tagesschau24, 28. September 2020, 20:15 Uhr
3sat, 28./29. September 2020, 00:40 Uhr

22:45

Tagesthemen

    Video verfügbar

mit Sport und Wetter | Moderation: Pinar Atalay

Details
Service
PlayTagesthemen
tagesthemen

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT (nur bis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

23:05

ttt – titel, thesen, temperamente

    Video verfügbar

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayRazzia in Duisburg gegen Clankriminalität
Die Sendung vom 27. September 2020 | Video verfügbar bis 27.09.2021

Geschlossene Gesellschaft

Mitten in Deutschland haben arabisch-stämmige Clans eine hochkriminelle Parallelwelt geschaffen – Das Buch "Die Macht der Clans" gibt einen tiefen Einblick in ihre Strukturen und Machenschaften.

As Long As You Are

Neues Album der amerikanischen Band "Future Islands"

Wimmelbilder vom Strand

Der Strand ist seit Jahrzehnten Massimo Vitalis Welt. "ttt" hat den italienischen Starfotografen in Düsseldorf getroffen.

"I am Greta"

Dokumentarfilm über Greta Thunbergs Kampf für den Klimaschutz

Düsterbusch lebt

Alexander Kühnes neuer Roman "Kummer im Westen"

Besetzung und Stab

Regie: Anke Engelmann

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 29./30. September 2020, 03:45 Uhr

23:35

Exit Marrakech

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Ben (Samuel Schneider) schlägt sich in Marokko auf seine Weise durch.

Spielfilm Deutschland/Marokko 2013

Mit einigem Widerwillen fliegt der Internatsschüler Ben nach Marokko, wo er die Sommerferien bei seinem Vater Heinrich verbringen soll. Die Eltern sind seit längerem geschieden, Vater und Sohn einander fremd geworden. Ben findet keinen Zugang zu dem egozentrischen Erwachsenen, einem namhaften Bühnenregisseur, der in eine aufreibende Theaterinszenierung eingespannt ist und die Freizeit am Pool eines Luxushotels verbringt. Die halbherzigen väterlichen Ratschläge, Ben möge seine Diabetes nicht auf die leichte Schulter nehmen, schlägt der 17-Jährige in den Wind und erkundet das aufregende orientalische Nachtleben auf eigene Faust.

Mit der jungen Prostituierten Karima, die er in einem Szenelokal kennenlernt, will Ben nicht schlafen. Er sucht bei ihr jene Nähe, die sein Vater ihm verweigert, und begleitet sie spontan auf ihrer Reise in ihr Heimatdorf. Das spurlose Verschwinden seines Sohnes hat Heinrich gerade noch gefehlt. Zunächst genervt, doch dann zunehmend besorgt, macht er sich auf die Suche nach dem Jungen, den er mit Hilfe eines korrupten Polizisten schließlich ausfindig machen kann. Auf dem Weg zurück quer durch ein Land, in dem beide fremd sind, kommt es zu einem Gespräch, in dem Vater und Sohn zaghaft aufeinander zugehen.

Mehr zum Film

Mit "Exit Marrakech" kehrt Caroline Link auf den Kontinent zurück, dem sie ihren größten künstlerischen Erfolg verdankt: den Gewinn des Oscars für "Nirgendwo in Afrika". Ihr großartig fotografiertes Roadmovie erkundet die fremde Kultur aus der unbedarften Perspektive eines jungen Ausreißers, der seinen Vater erst zur Weißglut bringen muss, um von ihm wahrgenommen zu werden. Als egozentrischer Kultursnob glänzt Ulrich Tukur an der Seite des großartigen jungen Samuel Schneider, der mit dem Berlin-Film "Boxhagener Platz" bekannt wurde.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Heinrich Ulrich Tukur
Ben Samuel Schneider
Karima Hafsia Herzi
Lea Marie-Lou Sellem
Dr. Breuer Josef Bierbichler
Ahmed Abdesslam Bouhasni
Abdeslam Mourad Zaoui
Hannah Clara-Marie Pazzini
Martin "Odoardo" Götz Schulte
Tom Tom Radisch
Schoky Paul Triller
Chris Stefanie Höner
Musik: Niki Reiser
Kamera: Bella Halben
Buch: Caroline Link
Regie: Caroline Link

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 18. Oktober 2020, 13:55 Uhr
ONE, 24. Oktober 2020, 17:45 Uhr
ONE, 25. Oktober 2020, 05:40 Uhr

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
Verweildauer 7 Tage

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

 
nachts (So. auf Mo.)

01:30

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

01:35

Die letzten Tage der Emma Blank

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Emma und Haneveld

Spielfilm Niederlande 2009

Ein Landhaus an der holländischen Küste: Auf den ersten Blick herrschen hier Ruhe und Harmonie pur, wenn auch mit feudalen Strukturen: Die Hausherrin wird von ihrer Dienerschaft perfekt umsorgt. Aber der Schein trügt, die Mitglieder einer nicht gerade freundschaftlich verbundenen Familie haben sich versammelt, weil es etwas zu erben gibt. Die wohlhabende Emma Blank ist sterbenskrank, und weil keiner leer ausgehen möchte, lassen sich die Anwesenden auf ein makabres Spiel ein. Die Matriarchin nämlich weiß um die Gier ihrer Familie und genießt es, sie nach allen Regeln der Kunst zu demütigen. In ihrem Einfallsreichtum erweist sie sich als ausgesprochen lebendig. Ihr einstiger Geliebter Haneveld zum Beispiel muss sie mit einem angeklebten Schnurrbart bedienen und üble Streiche ertragen. Ihre Schwester lässt als Haushälterin Bella beleidigende Tiraden über sich ergehen. Emmas Neffe Martin muss vor versammelter Mannschaft zusehen, wie man auf ihr Geheiß sein liebevoll restauriertes Ruderboot zertrümmert. Am Schlimmsten erwischt es ihren Bruder Theo. Um nicht aus dem Testament gestrichen zu werden, lebt er im wahrsten Sinne des Wortes wie ein Hund – Hecheln, Bellen und Männchen machen inklusive. Nur die junge Gonnie, Dienstmädchen der eigenen Mutter, versucht, sich nicht unterkriegen zu lassen – letztlich ohne Erfolg. Aber nach einer familiären Aussprache beginnen sich die Machtverhältnisse zu verschieben, die Beziehungen zu verändern. Die herrische Emma sieht sich zunehmend ihren gedemütigten Erbschleichern ausgeliefert. Bis zum bitteren Ende.

Bei der rabenschwarzen Komödie "Die letzten Tage der Emma Blank" bleibt einem mehr als einmal das Lachen im Halse stecken. Dieser Effekt ist beabsichtigt: Der preisgekrönte Regisseur Alex van Warmerdam gilt als Spezialist für schrägen und makabren Humor. Auf Momente skurriler Komik lässt er Situationen von ausgesuchter Bösartigkeit folgen. Zugleich funktioniert die Geschichte als bitterböse Metapher auf gesellschaftliche Verlogenheit und die Brüchigkeit sozialer Gefüge. Beim Filmfestival von Venedig 2009 wurde "Die letzten Tage der Emma Blank" mit dem Europa Cinemas Label Award als Bester Europäischer Film ausgezeichnet.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Emma Blank Marlies Heuer
Haneveld Gene Bervoets
Bella Annet Malherbe
Gonnie Eva van de Wijdeven
Meier Gijs Naber
Theo Alex van Warmerdam
Martin Marwan Kenzari
Regie: Alex van Warmerdam
Musik: Alex van Warmerdam
Musik: Alex van Warmerdam
Kamera: Tom Erisman
Buch: Alex van Warmerdam
Kamera: Tom Erisman
Buch: Alex van Warmerdam
Regie: Alex van Warmerdam

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
Verweildauer 7 Tage

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

03:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

03:05

Anne Will

    Video verfügbar

Sorge um steigende Corona-Zahlen - reichen die Maßnahmen ...

Details
Termine
Service
Playv.l.: Andreas Gassen (Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung), Olaf Scholz (SPD), Alena Buyx (Professorin für Medizinethik und Vorsitzende des Deutschen Ethikrates), Anne Will (Moderatorin), Wolfgang Kubicki (FDP),  Melanie Brinkmann (Professorin für Virologie am Institut für Genetik an der Technischen Universität in Braunschweig)
Sorge um steigende Corona-Zahlen - reichen die Maßnahmen aus? | Video verfügbar bis 27.09.2021

Die Corona-Lage in Europa spitzt sich weiter zu. Die Bundesregierung stuft weitere Städte und Regionen als Risikogebiete ein. Auch in Deutschland entwickeln sich immer wieder Corona-Hotspots. Bund, Länder und Kommunen reagieren: Die Stadt Hamm verbietet Familienfeiern, nachdem sich bei einer Hochzeitsgesellschaft viele Menschen infiziert hatten. Bayern erwägt eine Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen, wie es bereits an einigen Orten in München vorgeschrieben ist. Und Gesundheitsminister Jens Spahn rät vom Auslandsurlaub für Herbst und Winter ab. Sind die neuen Infektionszahlen ein Grund zur Besorgnis? Geht Deutschland den richtigen Weg oder gibt es alternative Strategien im Umgang mit der Pandemie? Können „Fieberambulanzen“, Schnelltests und die Corona-App einen weiteren Anstieg der Infektionszahlen begrenzen?

Zu Gast bei Anne Will:

Olaf Scholz (SPD, Vizekanzler und Bundesfinanzminister)

Wolfgang Kubicki (FDP, Bundestagsvizepräsident und stellvertretender Parteivorsitzender

Melanie Brinkmann (Professorin für Virologie am Institut für Genetik an der Technischen Universität Braunschweig)

Alena Buyx (Professorin für Medizinethik und Vorsitzende des Deutschen Ethikrats)

Andreas Gassen (Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung)

WIEDERHOLUNGEN

NDR, 27./28. September 2020, 00:50 Uhr
Das Erste, 27./28. September 2020, 03:05 Uhr
phoenix, 28. September 2020, 14:00 Uhr
tagesschau24, 28. September 2020, 20:15 Uhr
3sat, 28./29. September 2020, 00:40 Uhr

04:05

Brisant

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

montags bis freitags, 18:25 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit variiert)
sonntags, 18:20 Uhr

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr

- ONE

dienstags bis freitags, ca. 07:15 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
dienstags bis freitags, ca. 09:15 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 06:30 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 11:15 Uhr (genaue Zeit varriiert leicht)
samstags, ca. 19:30 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)

- RBB

dienstags bis freitags sowie sonntags, 07:20 Uhr

- SWR BW

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR RP

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR SR

mittwochs bis freitags, 08:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 05/2020)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Publikumsservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html montags - donnerstags 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

LINKS

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

Brisant auf Facebook
https://www.facebook.com/brisant

Brisant auf Instagram
https://www.instagram.com/ard.brisant/

04:35

Deutschlandbilder

Details
Service

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Zuschauerservice
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 1555111
Fax: +49 69 1555155
E-Mail: hr-fernsehen@hr.de

MEDIATHEK

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/deutschlandbilder/videos/filter-deutschlandbilder-alle-videos-100~_seite-1.html

Die „Deutschlandbilder" werden in der Mediathek sowie im Livestream angeboten.

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich

04:45

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

04:50

Weltspiegel

    Video verfügbar

Weltspiegel vom 27. September 2020

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayEine Frau mit Sonnenbrille und Maske schaut auf den Bildschirm eines Laptops.
Die Sendung vom 27. September 2020

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 27. September 2020, 23:10 Uhr
Das Erste, 27. /28. September 2020, 04:50 Uhr
tagesschau24, 28. September 2020, 19:20 Uhr

Besetzung und Stab

Regie: Bastian Schöttler

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 27. September 2020, 23:10 Uhr
Das Erste, 27. /28. September 2020, 04:50 Uhr
tagesschau24, 28. September 2020, 19:20 Uhr

 

Filtern

Legende