SENDETERMIN Fr, 01.02.19 | 03:25 Uhr | Das Erste

Nuhr im Ersten

PlayNuhr im Ersten vom 31. Januar 2019

Gäste: Andreas Rebers, Ingo Appelt, Lisa Eckhart

Nicht nur die schönsten Geschichten schreibt das Leben, sondern auch die abstrusesten und peinlichsten. Welche? Das erfahren Sie in einer neuen Folge von Nuhr im Ersten. In der begrüßt Dieter Nuhr neben Ingo Appelt und Lisa Eckhart auch Andreas Rebers.  

Andreas Rebers

Andreas Rebers ist das Chamäleon unter den Kabarettisten. Kein Gedanke vorhersehbar, kein Charakter wie der andere. Rebers ist und bleibt einzigartig.
Andreas Rebers ist das Chamäleon unter den Kabarettisten.  | Bild: SWR / Janine Guldener

"Kabarett ist wie Salat - Es muss frisch bleiben!", meint Andreas Rebers. Seine Stärke sind minimalistische Pointen - sprachlich präzise und geschliffen. Facettenreich und mit großer Freude an politischer Unkorrektheit entzieht sich Rebers "hakenschlagend allen Kategorien". Sein Humor ist schwarz, respektlos, intelligent und aberwitzig. Andreas Rebers spricht, singt, spielt Akkordeon und Klavier, auf keinen Fall Gitarre.

Ingo Appelt

Ingo Appelt
Ingo Appelt | Bild: RBB

Verfechter politischer Korrektheit sind bei Ingo Appelt fehl am Platze. Parodien gepaart mit messerscharfen Beobachten und verschmitzten Pointen sowie eine gehörige Portion schwarzen Humor – das sind die Zutaten des Enfant terrible der Comedy. Ob als "Abräumer" oder "Superstar", mal "Schlicht Böse" oder von seiner "Feuchten Seite" zeigend, weiß er nach jahrzehntelangem Einsatz an der Comedy-Front: "Besser ist besser!"

Lisa Eckhart

Bühne frei für junge und frische Gesichter der deutschen Comedy-Szene! - Lisa Eckhart
Bühne frei für junge und frische Gesichter der deutschen Comedy-Szene! - Lisa Eckhart | Bild: rbb / Thomas Ernst

Sie ist knallhart, kennt kaum Tabus, ist dabei klug und selbstbewusst. In 2018 ist die österreichische Kabarettistin Lisa Eckhart mit dem Förderpreis des Deutschen Kleinkunstpreises ausgezeichnet worden. Sie sei "ein Gegenentwurf zur üblichen Mittelmäßigkeit", urteilte die Jury in Mainz. Lisa Eckhart widersetze sich "mit Verstand, Versmaß, Eloquenz und Logik".

In Wien, Paris und Berlin hat sie Germanistik studiert. In der deutschen Poetry Slam Szene startete sie, weil keine Schauspielschule sie aufnahm. Ein Glück für die Kabarettwelt. Die mischt Lisa Eckhart mit beißendem Spott und ohne Augenzwinkern gehörig auf.

34 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Fr, 01.02.19 | 03:25 Uhr
Das Erste

Produktion

Rundfunk Berlin-Brandenburg
für
DasErste