SENDETERMIN Do, 31.10.19 | 22:45 Uhr | Das Erste

Nuhr im Ersten

PlayNuhr im Ersten

Für die neue Sendung hat sich Dieter Nuhr mit Monika Gruber, Michael Mittermeier, Andreas Rebers und Florian Schroeder wieder scharfzüngige, kompromisslose und pointenreiche Gäste an seine Seite geholt.

Gäste: Monika Gruber, Michael Mittermeier, Andreas Rebers und Florian Schroeder

Monika Gruber
Monika Gruber | Bild: rbb / Tibor Bozi

Monika Gruber ist seit Jahren eine der erfolgreichsten Kabarettistinnen des Landes. Scharfzüngig, charmant, gnadenlos. Monika Gruber schafft auf unnachahmliche Art den Spagat, Alltagsprobleme und politischen Irrsinn gleichermaßen zu entlarven. Eine Welt zwischen Atomknopf, Thermomix und political correctness. Kein Wunder lautet ihr aktuelles Programm:  "Wahnsinn".

Michael Mittermeier bei Nuhr im Ersten
Michael Mittermeier bei Nuhr im Ersten | Bild: ARD

Michael Mittermeier stellt sich der dunklen Seite der Macht. Er zieht die Röntgenbrille auf und durchleuchtet das Weltgeschehen, filetiert die kleinen Schweine und zerschnitzelt die großen Sauereien.

Gastgeber Florian Schroeder empfängt vor Publikum im Kulturzentrum KUZ Mainz vier bis fünf Kabarettisten und Comedians zu 45 kurzweiligen Minuten.
Florian Schroeder | Bild: SWR / Tom Oettle

Mit Freude zückt Florian Schroeder sein Verbalskalpell, wenn er das tagespolitische Geschehen kommentieren oder humorvolle Erklärungsversuche geben kann. Schon während seines Germanistik- und Philosophiestudiums begann er seine Bühnenkarriere als Kabarettist und Parodist, sammelte Erfahrungen als Radio- und Fernsehmoderator und kann diverse Auszeichnungen sein Eigen nennen.

Andreas Rebers
Andreas Rebers | Bild: Susie Knoll

Andreas Rebers meint: "Kabarett ist wie Salat - Es muss frisch bleiben!" Minimalistische Pointen sind seine Stärke. Sprachlich präzise und geschliffen, facettenreich und mit großer Freude an politischer Unkorrektheit entzieht er sich hakenschlagend allen Kategorien. Sein Humor ist schwarz, respektlos, intelligent und aberwitzig.

94 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do, 31.10.19 | 22:45 Uhr
Das Erste

Produktion

Rundfunk Berlin-Brandenburg
für
DasErste