Murathan Muslu als Lorenzo Saffione

Der Mafiakiller Saffione mit gezogener Waffe
Und tatsächlich taucht kurze Zeit später der Mafiakiller Saffione in Bozen auf, der auf einem Rachefeldzug ist. | Bild: ARD Degeto

Ein Killer ist ein Killer – oder nicht? Die blutige Spur, die Lorenzo Saffione durch die Südtiroler Berge zieht, deutet darauf hin. Aber ist der Mann, der sogar aufs Bozener Polizeipräsidium schießt, wirklich nur ein eiskalter Profi? Die Augenzeugen seines Tuns lässt er jedenfalls am Leben. Es sieht fast so aus, als ob er jemand Bestimmtem ein Zeichen schicken will.

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern