Die Autorin Liza Marklund

Annika Bengtzon
Annika Bengtzon | Bild: ARD Degeto/Yellow Bird / Mia Carlsson

Liza Marklund, geboren 1962 in Piteå, arbeitete als Journalistin für verschiedene Zeitungen und Fernsehsender, bevor sie mit der Krimiserie um Annika Bengtzon international eine gefeierte Bestsellerautorin wurde. Ihre Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt und haben sich über 13 Millionen Mal verkauft.

Liza Marklund über die Hauptdarstellerin und die Filme:

»Die Schauspielerin Malin Crépin ist eine fantastische Annika Bengtzon. Sie hat die für die Rolle perfekte Kombination aus messerscharfer Pfiffigkeit und totaler Verletzlichkeit gefunden. Neben der Gewaltszenen und der in Krimis üblichen Spannung schafft es die Produktion, die Stimmung in einer Zeitungsredaktion authentisch und unterhaltend wiederzugeben. Einige Filme der Serie gehören zu den besten Krimiverfilmungen in Schweden, und das ist nicht mein Verdienst.«

6 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.