SENDETERMIN Do., 11.08.05 | 23:00 Uhr | Das Erste

Hierankl

Hierankl
Hierankl | Bild: Avista Film

Fernsehfilm Deutschland 2005

Auf dem Bahnsteig im Münchner Hauptbahnhof steht Lene Thumer. Sie muss sich entscheiden: zurück nach Berlin, wo sie lebt, oder in Richtung Süden, wo am Rande der Alpen auf dem einsamen Gehöft Hierankl Lenes Familie wohnt.

Seit Jahren hat Lene ihre Familie nicht mehr gesehen. Mit 17 ist sie nach einem zermürbenden und ihr unerklärlichen Zerwürfnis mit ihrer Mutter Rosemarie nach Berlin abgehauen. Jetzt endlich fühlt sie sich stark genug, nach Hierankl zurückzukehren und Rosemarie wieder zu begegnen. Der 60. Geburtstag ihres Vaters Lukas ist ein willkommener Anlass, und Lene wird Paul, ihren über alles geliebten Bruder, wiedersehen. Sie nimmt den Zug nach Süden.

Noch am gleichen Tag trifft überraschender Besuch in Hierankl ein. Goetz Hildebrand, ein gemeinsamer Freund der Eltern aus Studienzeiten, taucht nach 30 Jahren wieder auf. Er kennt Hierankl noch so, wie Lene es in Erinnerung hat, und er weiß auch, wie es hier vor ihrer Zeit war, als er noch eine dramatische Affäre mit Rosemarie hatte.

Lene hegt sofort tiefe Gefühle für den undurchschaubaren, gut aussehenden Fremden und stürzt sich in eine amour fou mit ihm. Ihre Verbindung bringt eine Kettenreaktion in Gang, die sich auf der Geburtstagsfeier des Vaters entlädt. Rosemarie hat Lukas' Geliebte Esther eingeladen und stellt sie der Gesellschaft offiziell vor.

Jetzt sieht Lene den Zeitpunkt gekommen, um mit den Lügen und Geheimnissen von Hierankl aufzuräumen. Sie offenbart, dass Rosemarie mit Goetz ein Verhältnis hatte, als sie schon mit Lukas verheiratet war. Rosemaries Reaktion ist von brutaler Direktheit. Vor allen Gästen enthüllt sie Lene das dunkle Geheimnis von Hierankl.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Lene Johanna Wokalek
Rosemarie Barbara Sukowa
Lukas Josef Bierbichler
Goetz Peter Simonischek
Paul Frank Giering
Vinzenz Alexander Beyer
Musik: Antoni Lazarklewicz
Kamera: Bella Halben
Buch: Hans Steinbichler
Regie: Hans Steinbichler

Andere Filme

9 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do., 11.08.05 | 23:00 Uhr
Das Erste

Andere Filme

Produktion

Bayerischer Rundfunk
für
DasErste