SENDETERMIN Di., 01.09.20 | 22:50 Uhr | Das Erste

1000 Arten Regen zu beschreiben

Play1000 Arten Regen zu beschreiben
1000 Arten Regen zu beschreiben | Video verfügbar bis 29.09.2020 | Bild: Made in Germany Filmproduktion

Spielfilm Deutschland 2017

Seit vielen Wochen ist die Tür zu: Mike, gerade 18 geworden, hat sich eingeschlossen. Er ist nicht krank. Er hat sich bewusst dazu entschieden, am Leben draußen nicht mehr teilzunehmen. Die Eltern Susanne und Thomas sowie Schwester Miriam stehen buchstäblich vor seiner Tür – warten, fragen, fordern, flehen, rasten aus, verzweifeln, beschuldigen, ignorieren und hoffen. Dabei wird die Tür zwischen ihnen und Mike mehr und mehr zum Spiegel ihrer eigenen Geschichten.

Je mehr sie nach Mikes Gründen forschen oder vor ihrer eigenen Ohnmacht fliehen, desto deutlicher werden ihnen ihre eigenen Verkettungen mit einem Leben, das sie nie wirklich hinterfragt haben, und das sie dem entsprechend nie wirklich bewusst angenommen haben. Mikes jüngere Schwester Miriam, die auch gerade mit den Herausforderungen und Zumutungen des Erwachsenwerdens konfrontiert wird, scheint ihren Bruder zu verstehen. Von ihrer Arbeit assimilierte Eltern taugen nicht mehr als Vorbilder für ein Leben. Das macht es Jugendlichen nicht leicht ihren Weg zu finden.

Am Ende erkennen alle drei, dass sie es sind, die Mike sein Zurückgezogensein erst ermöglichen, und dass sie Mike helfen müssen, damit er noch einmal ganz für sich alleine zurück ins Leben finden kann.

Auszeichnungen und Preise

  • Bester Film beim Tallinn Black Nights Film Festival 2017 in der Kategorie First Features Competition
  • Beste Filmmusik beim Festival International du Film d’Aubagne 2018 in der Feature Film Competition

Eine Produktion von MADE IN GERMANY FILMPRODUKTION in Koproduktion mit WDR und ARTE. Gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW, DFFF, Kuratorium junger deutscher Film und BKM.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Susanne Bibiana Beglau
Thomas Bjarne Mädel
Miriam Emma Bading
Oliver Louis Hofmann
Elli Janina Fautz
Musik: Volker Bertelmann
Kamera: Andreas Köhler
Buch: Karin Kaci
Regie: Isabel Prahl
23 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Di., 01.09.20 | 22:50 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste