Frei nach Plan

25.07.2020 | 23:15 Uhr | ONE

PlayFilmDebüt im Ersten Interview: Im Gespräch mit Francis Meletzky ("Frei nach Plan")
Im Gespräch mit Francis Meletzky ("Frei nach Plan") | Bild: Das Erste

Fernsehfilm Deutschland 2006

Zur großen Geburtstagsfeier der Mutter kommt Anne in ihr Heimatdorf zurück. Ihre beiden Schwestern leben noch immer dort: Die ältere Schwester Iris wohnt mit der Mutter unter einem Dach, die jüngste Schwester Marianne lebt mit ihrer eigenen kleinen Familie ganz in der Nähe. Anne, die Rebellin und Abenteurerin unter den Dreien, mischt die Festvorbereitungen kräftig auf: Sie verliebt sich in den Mann von Marianne und überlässt Iris die gesamte Verantwortung für die anstehende Feier. So werden die Vorbereitungen für das Fest permanent durch kleine und große Katastrophen unterbrochen. Die absurde Komik wie auch Tragik des Lebens lassen die Geburtstagsfeier ganz anders verlaufen als geplant – die Ereignisse überschlagen sich und die drei Schwestern müssen noch mal ganz von vorn anfangen.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.