Vita von Thomas Stuber

Autor und Regisseur

Eddy (Edin Hasanovic) hat an Herberts (Peter Kurth) Geburtstag gedacht. v.l.
Eddy hat an Herberts Geburtstag gedacht. | Bild: MDR

Thomas Stuber, geboren 1981 in Leipzig, absolvierte verschiedene Volontariate in der Filmbranche, unter anderem ein Producerpraktikum bei Jörg Winger (UFA, 2001–2002), und war ab 2002 verantwortlich für Script/Continuity bei diversen Filmproduktionen, u. a. "Soko Leipzig" (2002-2004), "Polizeiruf 110" (2004), "Antikörper" (2005), "Ein fliehendes Pferd" (2006). 2004 begann er sein Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg, das er 2011 mit dem Diplom in Film und Medien/Szenische Regie abschloss.

Mit dem Kurzfilm "Es geht uns gut" gewann er 2006 den Förderpreis der Baden-Württembergischen Filmindustrie. Sein Kinofilm "Teenage Angst" wurde zur Berlinale/Perspektive Deutsches Kino 2008 eingeladen und gewann u. a. den Preis Bester Deutscher Nachwuchsfilm beim Internationalen Studentenfilmfestival Sehsüchte. "Von Hunden und Pferden" wurde 2011 für den First Steps Award nominiert, gewann den Deutschen Kurzfilmpreis in Gold und wurde 2012 mit dem Studenten-OSCAR® in Silber ausgezeichnet.

Sein Film "Herbert" feierte Premiere beim Toronto International Filmfestival 2015. Neben "In den Gängen", der bei der Berlinale 2018 in der Sektion Wettbewerb Weltpremiere gefeiert hat, wird im dritten Quartal diesen Jahres sein Fernsehfilm "Kruso" im Ersten zu sehen sein.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Der Film

Bildergalerie