SENDETERMIN Mi, 17.07.19 | 00:35 Uhr | Das Erste

Zwischen den Jahren

PlayHat man als verurteilter Mörder ein Recht auf eine zweite Chance im Leben? Der wortkarge Einzelgänger Becker (Peter Kurth) wird nach 18 Jahren aus dem Gefängnis entlassen und hat nur noch ein Ziel: neu starten und seine schreckliche Tat von damals hinter sich lassen.
Vorschau: Zwischen den Jahren | Bild: WDR/Radical Movies Pro / Frank Dicks

Spielfilm Deutschland 2016

Nachdem er eine "lebenslängliche" Haftstrafe verbüßt hat, wird der Mörder Becker in die Freiheit entlassen. Er hat nur ein Ziel: ein neues Leben zu beginnen und die furchtbare Tat von damals endgültig hinter sich zu lassen. Becker findet einen Job, Freunde und in der einsamen Putzfrau Rita eine Frau, die sich für ihn interessiert.

Eines Tages aber wird er völlig überraschend von seiner Vergangenheit eingeholt: Der Witwer Dahlmann steht vor ihm, jener Mann, dessen Frau und Tochter er vor 18 Jahren bei einem tragisch aus dem Ruder gelaufenen Einbruch erschossen hatte. Offenbar weiß Dahlmann genau über den Ex-Häftling und dessen neues Leben Bescheid. Becker lässt nichts unversucht, um den Stalker zu besänftigen, fleht ihn an, ihn in Frieden zu lassen. Aber Dahlmann will Rache – und Becker wird klar, dass es scheinbar nur einen einzigen Weg gibt, um die Menschen, die ihm nahestehen, vor dieser Rache zu schützen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Becker Peter Kurth
Rita Catrin Striebeck
Dahlmann Karl Markovics
Barat Leonardo Nigro
Timo Jonathan Neo Völk
Pape Marko Dyrich
Musik: Jan Zert
Kamera: Carol Burandt von Kameke
Buch: Lars Henning
Regie: Lars Henning

Andere Filme

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi, 17.07.19 | 00:35 Uhr
Das Erste

Andere Filme

Wiederholung

Sa, 20.07.19 | 23:15 Uhr | ONE

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste