SENDETERMIN So, 12.05.19 | 23:35 Uhr | Das Erste

Der traumhafte Weg

Theres (Miriam Jakob) und Kenneth (Thorbjörn Björnsson) - ihre Liebe hält nur einen Sommer lang.
Theres und Kenneth – ihre Liebe hält nur einen Sommer lang. | Bild: WDR / Piffl Medien

Spielfilm Deutschland 2016

Griechenland, 1984. Kenneth, ein englischer Musiker, und Theres, eine junge Deutsche, machen Straßenmusik, um sich ihre Ferien zu finanzieren. Die beiden lieben sich. Als Kenneths Mutter verunglückt, reist er ab und lässt Theres zurück. Als ihm bewusst wird, wie sehr er Theres braucht, versucht er sie zurückzugewinnen. Vergebens.

30 Jahre später, in Berlin. Ariane, eine 40-jährige Fernsehschauspielerin, trennt sich von ihrem Mann, einem erfolgreichen Anthropologen. Er zieht in ein Appartement am Hauptbahnhof. Vor seinem Fenster sieht er einen Obdachlosen. Es ist Kenneth, der nicht weiß, dass auch Theres inzwischen in Berlin lebt.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Theres Miriam Jakob
Kenneth Thorbjörn Björnsson
Ariane Maren Eggert
David Phil Hayes
Fanny Anaïa Zapp
Kamera: Reinhold Vorschneider
Buch: Angela Schanelec
Regie: Angela Schanelec
4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

So, 12.05.19 | 23:35 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste