SENDETERMIN Mo, 25.03.19 | 00:05 Uhr | Das Erste

Die Lügen der Sieger

Der Journalist Fabian Groys (Florian David Fitz) und die Praktikantin Nadja Koltes (Lilith Stangenberg) recherchieren gemeinsam an einer Enthüllungsgeschichte.
Der Journalist Fabian Groys und die Praktikantin Nadja Koltes recherchieren gemeinsam an einer Enthüllungsgeschichte. | Bild: WDR / Martin Menke

Spielfilm Deutschland 2015

Der Starreporter eines renommierten Nachrichtenmagazins glaubt, einer großen Enthüllungsgeschichte um die Bundeswehr und deren schändlichen Umgang mit dienstuntauglichen Veteranen auf der Spur zu sein. Zu spät erkennt Fabian Groys, dass er bei seinen Recherchen selbst manipuliert worden ist. Den wahren Skandal, in dem es um Recycling und Giftmüllbeseitigung geht, hat er vor lauter moralischer Empörung nicht erkannt. Schlimmer noch, er hat sich selbst schuldig gemacht, er ist in die Abhängigkeit einer PR-Agentur geraten. Der Weg zur Wahrheit ist für ihn verstellt, selbst um den Preis der eigenen Selbstbeschuldigung. Die Beweise sind vernichtet und eine neue Gesetzgebung legitimiert überdies die Praktiken der Industrie. 

Ein Wirtschaftsthriller um skrupellosen Lobbyismus und selbstverliebte Aufklärer, die sich von falschen Fährten verführen lassen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Fabian Groys Florian David Fitz
Nadja Koltes Lilith Stangenberg
Hannes Hubach Horst Kotterba
Karina von May Ursina Lardi
Carlo Bühler Arved Birnbaum
Schütte Jakob Diehl
Günther Cornelius Schwalm
Joker Tilo Werner
Nailly Gottfried Breitfuß
Gassen Volker Ranisch
Fr. Kodolski / Fr. Kasten Irina Potapenko
Jaali Jean-Paul Comart
Frau Rangel Bettina Hoppe
Musik: Benedikt Schiefer
Kamera: Reinhold Vorschneider
Buch: Christoph Hochhäusler
Ulrich Peltzer
Regie: Christoph Hochhäusler
11 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mo, 25.03.19 | 00:05 Uhr
Das Erste

Produktion

Westdeutscher Rundfunk
für
DasErste