SENDETERMIN Do., 14.05.20 | 02:15 Uhr | Das Erste

Dreileben – Komm mir nicht nach

PlayDie Polizeipsychologin Jo (Jeanette Hain) wird zu einem LKA-Einsatz nach Dreileben gerufen.
Dreileben – Komm mir nicht nach | Video verfügbar bis 14.08.2020 | Bild: ARD Degeto / Julia von Vietinghoff

Spielfilm Deutschland 2011

Der verurteilte Mörder Molesch befindet sich nach seinem Ausbruch aus einem Krankenhaus noch immer auf der Flucht. Alles deutet darauf hin, dass er sich weiterhin in der Gegend befindet und in den Wäldern um das thüringische Städtchen Dreileben versteckt. Eine heiße Spur gibt es bislang jedoch nicht.

Nun soll die eigens angereiste Polizeipsychologin Johanna ein Profil des Flüchtigen erstellen und so die Ermittler des LKA auf die richtige Fährte bringen. Da im einzigen Hotel der Gegend kein Zimmer mehr frei ist, wohnt Johanna bei ihrer alten Freundin Vera und deren Lebensgefährten Bruno, einem Autor erfolgreicher Schundromane.

Die beiden leben am Waldrand, auf einem großen, verwunschen anmutenden Grundstück in einem Jahrhundertwendehaus. Und je mehr Zeit Johanna dort mit ihnen verbringt, desto stärker rückt ihre Polizeiarbeit, die sie erfahren und routiniert verrichtet, in den Hintergrund.

Denn so vertraut das Verhältnis von Vera und Johanna noch immer ist, so sehr wird es auf einmal belastet, als sich herausstellt, dass sie vor vielen Jahren zur selben Zeit denselben Mann liebten. Indessen ergibt sich bei der Jagd auf Molesch eine unerwartete Chance: Eine junge Frau, die seinem Opfertyp entspricht, soll der Polizei als Lockvogel dienen.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Jo Jeanette Hain
Vera Susanne Wolff
Bruno Misel Maticevic
Jos Mutter Lisa Kreuzer
Jos Vater Rüdiger Vogler
Lucinda Malou Hain
Molesch Stefan Kurt
Ana Luna Mijovic
Johannes Jacob Matschenz
Alina Anja Schiffel
Jürgen Frank Kessler
Frank Philipp Oehme
Kreil Eberhard Kirchberg
René Timo Jacobs
Musik: Sven Rossenbach
Florian van Volxem
Kamera: Michael Wiesweg
Hendrik A. Kley
Buch: Markus Busch
Dominik Graf
Regie: Dominik Graf

Erstausstrahlung: 29.08.2011

5 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do., 14.05.20 | 02:15 Uhr
Das Erste