1/1

Entführt - Der Usedom-Krimi

Ellens erster Arbeitstag nach der Elternzeit. | Bild: NDR/Razor Film / Oliver Feist

Ellens erster Arbeitstag nach der Elternzeit.

Die Tagesmutter vertraut Patrizia ihr Tageskind Jesper an.

Patrizia nimmt Jesper mit.

Patrizia "besorgt" einen Kinderwagen für Jesper.

Ellen hat das falsche Kind in den Armen.

Ellen befürchtet Schlimmes.

Ellen ist verzweifelt.

Dr. Brunner und Karin Lossow machen sich Sorgen um Ellen.

Erste Dienstbesprechung mit Dr. Brunner nach Ellens Rückkehr.

Karin und Lucjan sind sich sehr zugetan.

Eine weitere Seifenblase geplatzt: Ellen und Dr. Brunner

Karin hat eine Ahnung.

Neue Erkenntnisse.

Karin und Rainer zeigen Ellen Bilder der Überwachungskamera.

Patrizia ist auf der polnischen Seite.

Karin versucht, Patrizia zum Aufgeben zu bewegen.