SENDETERMIN Mo, 25.12.17 | 20:15 Uhr | Das Erste

Harter Brocken: Der Bankraub

Verkehrte Welt in St. Andreasberg: Dorfsheriff Frank Koops (Aljoscha Stadelmann, re.) und der Gangster Hagen (Michael Rotschopf) planen die Harzbank auszuräumen.
Verkehrte Welt in St. Andreasberg: Dorfsheriff Frank Koops und der Gangster Hagen planen die Harzbank auszuräumen. | Bild: ARD Degeto / Kai Schulz

Spielfilm Deutschland 2017

Dass es in der beschaulichen Harzbank von St. Andreasberg nicht viel zu holen gibt, weiß Polizist Frank Koops aus eigener Erfahrung: Ihm wurde gerade ein Kredit verweigert. Ausgerechnet diese Filiale möchte die frisch aus der Haft entlassene Simone Schmidt mit ihren beiden Komplizen ausräumen – und Koops muss mitmachen. Ihm bleibt keine andere Wahl, denn Simone, mit der er schon einmal die Klingen kreuzte, hat seine Kollegin Mette in ihrer Gewalt.

Die Ansage ist klar: Die Geisel bleibt nur am Leben, wenn der Coup gelingt. Also muss sich Koops etwas einfallen lassen. Während Mette von dem unberechenbaren Björn in einem Ferienhaus gefangen gehalten wird, macht sich Koops mit Simone und ihrem skrupellosen Freund Hagen an die Durchführung seines verwegenen Plans. Was die durchtriebene Simone nicht ahnt: Koops ist es trotz ihrer Vorsichtsmaßnahmen gelungen, seinem besten Freund Heiner heimlich eine Nachricht zuzustecken. Aber auch Simone hat noch ein paar Überraschungen in petto.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Frank Koops Aljoscha Stadelmann
Anna JVA Sara Fazilat
Ina Meier Katarina Gaub
Frau Böhm Monika Lennartz
Frau Müller Uta Maria Schütze
Moritz Leon Seidel
Simone Schmidt Julia Koschitz
Heiner Moritz Führmann
Mette Vogt Anna Fischer
Hagen Witt Michael Rotschopf
Björn Jan Krauter
Irene Kiefer Hildegard Schroedter
Frau Lüders Tanja Schleiff
Herr Lüders Jonas Fürstenau
Musik: Johannes Kobilke
Kamera: Mathias Neumann
Buch: Holger Karsten Schmidt
Regie: Andreas Senn
61 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.