SENDETERMIN Do, 03.10.19 | 02:25 Uhr | Das Erste

Liebe, Lügen, Leidenschaften (4)

PlayMaximilian Fox (Helmut Griem) heckt zusammen mit Karin Schröder (Julia Thurnau) eine Intrige gegen die Firma Aphrodite aus.
Liebe, Lügen, Leidenschaften (4) | Video verfügbar bis 03.04.2020 | Bild: ARD/Degeto / Stefan Haring

Sechsteiliger Spielfilm Deutschland/Österreich 2002

Die glanzvolle Hochzeit zwischen Valerie Landau und Robert Fox hält die Reporter der Modegazetten in Atem. Denn Valerie – die uneheliche Tochter der Journalistin Barbara Landau und des verstorbenen Modezaren Franz Steininger – heiratet niemand anderen als den Sohn des amerikanischen Modeunternehmers Maximilian Fox.

Fox ist der große Erzrivale der Familie Steininger, der durch diese Verbindung endlich seine Chance gekommen sieht, in den Besitz der Mehrheitsanteile des traditionsreichen Dessousmoden-Hauses zu kommen. Unbeeindruckt davon planen Albert Steininger und seine Verlobte Alpha, die Marke "Aphrodite" mit Hilfe des einflussreichen Modeunternehmers Pietro Bellini auch in Italien zu etablieren. Durch die enorme unternehmerische Anstrengung gerät die Firma jedoch so sehr unter Druck, dass Albert keine andere Möglichkeit sieht, als ausgerechnet Maximilian Fox um finanzielle Hilfe zu bitten. Damit verschärft sich der Kampf um die Vorherrschaft im Familienunternehmen, worunter auch das frisch verheiratete Paar Valerie und Robert zu leiden hat.

Robert weiß noch nicht, wie er seiner Frau beichten soll, dass er die Nacht vor der Hochzeit mit einer anderen verbracht hat, als eine weitere Bombe platzt: Als Valerie hintenrum erfährt, dass Robert mit der Verwaltung der Firmenanteile ihrer Halbschwester Tessy beauftragt wurde, bricht ein heftiger Streit zwischen den Jungvermählten aus. Robert verliert dabei die Kontrolle über den Wagen, und es kommt zu einem folgenschweren Unfall.

Die sechsteilige Hochglanzproduktion "Liebe, Lüge, Leidenschaft" ist vorzüglich besetzt mit Helmut Griem, Philippe Brenninkmeyer, Rosemarie Fendel, Barbara Wussow, Christian Kohlund, Barbara Sukowa, Denise Zich, Julia Thurnau und Marion Mitterhammer. Für die Rolle des italienischen Geschäftsmannes Pietro Bellini konnte Weltstar Franco Nero gewonnen werden. Gedreht wurde in Wien, Rom, New York und in der Steiermark.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Albert Steininger Christian Kohlund
Alpha Steininger Barbara Wussow
Robert Fox Philippe Brenninkmeyer
Valerie Landau Denise Zich
Elisabeth Steininger Rosemarie Fendel
Maximilian Fox Helmut Griem
Barbara Landau Barbara Sukowa
Brigitte Steininger Andrea Eckert
Carl Steininger Florian Fischer
Karin Schröder Julia Thurnau
Cleo Steininger Marion Mitterhammer
Bernadette Jeanne Tremsal
Tessy Stephanie Meier-Stauffer
Alessandro Bellini Gunther Gillian
Pietro Bellini Franco Nero
Regie: Marco Serafini
Buch: Susanne Hertel
Musik: Riz Ortolani
Kamera: Bernd Neubauer
Buch: Marco Serafini
6 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.