SENDETERMIN Do, 10.10.19 | 02:20 Uhr | Das Erste

Liebe, Lügen, Leidenschaften (5)

PlayAlbert Steininger (Christian Kohlund, li.) und Alpha (Barbara Wussow) sind froh, dass der italienische Modedesigner Pietro Bellini (Franco Nero) mit Aphrodite kooperieren will.
Liebe, Lügen, Leidenschaften (5) | Video verfügbar bis 10.04.2020 | Bild: ARD/Degeto / Stefan Haring

Sechsteiliger Spielfilm Deutschland/Österreich 2002

Bei dem tragischen Unfall während der Flitterwochen hat Valerie ihr Kind verloren, eine weitere Belastung für ihre Ehe. Aber damit nicht genug: Als Robert endlich die üblen Machenschaften seines Vater Maximilian durchschaut, beschließt er, zunächst einmal nach New York zurückzukehren, um Abstand zu gewinnen.

Maximilian macht derweil zwei Frauen gleichzeitig den Hof: Elisabeth, die Witwe des verstorbenen Patriarchen Steiniger, denkt gerne an ihre romantische Vergangenheit mit Maximilian Fox zurück – der allerdings ist in Gedanken eher bei der Journalistin Barbara Landau, Valeries attraktiver Mutter. Um Maximilian Fox' Übernahmepläne zu vereiteln, erwägt die Chefdesignerin Alpha, den italienischen Partner Pietro Bellini um finanzielle Unterstützung zu bitten. Denn die Kooperation mit Bellini erweist sich für den "Aphrodite"-Konzern als sehr fruchtbar. Eine spektakuläre Modenschau, deren künstlerische Gestaltung in den Händen von Bellinis Sohn Alessandro liegt, begeistert das italienische Fachpublikum.

Unterdessen hat die intrigante Karin Schröder – Robert Fox' durchtriebene Ex-Assistentin und Geliebte – einen Weg gefunden, um sich erneut an die Familie Steininger zu binden: Diesmal hat sie dem jungen, unerfahrenen Carl Steininger den Kopf verdreht, um sich so ihren Einfluss auf die Firma zu sichern. Es dauert nicht lange, bis sie den verdutzten Familienclan mit der "freudigen" Nachricht überrascht: Karin erwartet ein Kind von Carl.

Das aufwendig produzierte, sechsteilige Melodram "Liebe, Lügen, Leidenschafte"“ ist vorzüglich besetzt mit Helmut Griem, Philippe Brenninkmeyer, Rosemarie Fendel, Barbara Wussow, Christian Kohlund, Barbara Sukowa, Denise Zich, Julia Thurnau und Marion Mitterhammer. Für die Rolle des italienischen Geschäftsmannes Pietro Bellini konnte Weltstar Franco Nero gewonnen werden. Gedreht wurde in Wien, Rom, New York und in der Steiermark. Teil 6 folgt am 16. Oktober.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Albert Steininger Christian Kohlund
Alpha Barbara Wussow
Robert Fox Philippe Brenninkmeyer
Valerie Landau Denise Zich
Elisabeth Steininger Rosemarie Fendel
Maximilian Fox Helmut Griem
Barbara Landau Barbara Sukowa
Brigitte Steininger Andrea Eckert
Carl Steininger Florian Fischer
Karin Schröder Julia Thurnau
Cleo Steininger Marion Mitterhammer
Bernadette Jeanne Tremsal
Tessy Stephanie Meier-Stauffer
Alessandro Bellini Gunther Gillian
Pietro Bellini Franco Nero
Regie: Marco Serafini
Musik: Riz Ortolani
Buch: Susanne Hertel
Kamera: Bernd Neubauer
Buch: Marco Serafini
7 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do, 10.10.19 | 02:20 Uhr
Das Erste