SENDETERMIN Mi, 28.08.19 | 20:15 Uhr | Das Erste

Die dunkle Seite des Mondes

Urs Blank verändert nach einem Trip mit halluzinogenen Pilzen seine Persönlichkeit und wird unberechenbar.
Urs Blank verändert nach einem Trip mit halluzinogenen Pilzen seine Persönlichkeit und wird unberechenbar.  | Bild: SWR/AlamodeFilm / Felix Cramer

Spielfilm Deutschland 2015

Wirtschaftsanwalt Urs Blank ist der unangefochtene Star auf seinem Gebiet. Er ist erfolgreich, hat Geld und die für ihn perfekte Frau. Als sich aufgrund seiner harten Verhandlungstaktik ein Geschäftspartner umbringt, fängt Urs an, sein bisheriges Leben in Frage zu stellen.

Vielleicht auch deshalb fühlt er sich so zu Lucille hingezogen, die ihm mit ihrem alternativen Lebensstil eine ganz neue Welt eröffnet – und ihn zu einem Trip mit halluzinogenen Pilzen verführt. Mit schweren Folgen für Blank, denn nach dem Trip verändert sich seine Persönlichkeit und bringt seine dunkle Seite zum Vorschein: Der zivilisierte Anwalt wird zu einem instinktgetriebenen Individuum und unberechenbaren Mörder.

Zutiefst verunsichert von seiner Wandlung flüchtet sich Blank aus seinem alten Leben in den Wald, um dort nach einem Gegenmittel für den missglückten Pilztrip zu suchen. Doch für seinen skrupellosen Mandanten Pius Ott ist der unberechenbare Blank eine tickende Zeitbombe geworden, denn er droht dessen größten Fusions-Deal zu gefährden. Urs Blank wird zum Gejagten – und sein Kampf um seine Rückkehr in die Zivilisation zum Wettlauf um sein Leben.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Urs Blank Moritz Bleibtreu
Pius Ott Jürgen Prochnow
Lucille Nora von Waldstätten
Evelyn Doris Schretzmeyer
Joe André Hennicke
Wenger Luc Feit
Musik: Gast Waltzing
Kamera: Felix Cramer
Stefan Cuipek
Buch: Catarina Junk
Stephan Rick
Regie: Stephan Rick
104 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi, 28.08.19 | 20:15 Uhr
Das Erste

Produktion

Südwestrundfunk
für
DasErste