SENDETERMIN Mi, 11.09.19 | 20:15 Uhr | Das Erste

Play

Play- Titel/Presseheft - Jennifer Reitwein (Emma Bading) schaut sich die virtuelle Waffe in ihrer Hand an.
Play | Video verfügbar bis 03.12.2019 | Bild: BR/ARD Degeto/Sappralot Productions GmbH / Alexander Fischerkoesen

Fernsehfilm Deutschland 2019

Jennifer, 17, für die Gaming schon immer zum Teenageralltag gehört, fühlt sich unwohl und einsam. Kürzlich mit ihren Eltern Frank und Ariane umgezogen, findet sie keinen richtigen Anschluss bei den neuen Mitschülern.

Angefixt durch das Virtual Reality Game "Avalonia" wird Spielen allmählich zu ihrem Lebenselixier. Jennifer vernachlässigt ihre schulischen und familiären Verpflichtungen. Über sämtliche Ermahnungen, Beschränkungen und Verbote setzt sie sich für jede kostbare Spielsekunde hinweg und hintergeht ihre Eltern.

Nur das heimliche, exzessive Abtauchen in die virtuelle Fantasywelt von "Avalonia" scheint Jennifer glücklich zu machen. Dabei gerät ihr Leben zwischen realer und virtueller Welt vollkommen aus der Balance.

Der Film wird 7 Tage vor und 3 Monate nach Ausstrahlung in der Mediathek verfügbar sein (Stand: 30. Juli 2019).

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Jennifer Reitwein Emma Bading
Frank Reitwein Oliver Masucci
Ariane Reitwein Victoria Mayer
Pierre Jonas Hämmerle
Vicky Berit Vander
Louise Anna Jung
Frau Eberlein Genija Rykova
Nachbarin Elisabeth Thielemann
Frau Dr. Gerber Ulrike C. Tscharre
Junge Valentin Thunig
Musik: Michael Kadelbach
Buch: Philip Koch
Kamera: Alexander Fischerkoesen
Buch: Hamid Baroua
Regie: Phillip Koch
133 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.