1/1

Praxis mit Meerblick – Der einsame Schwimmer

Peer, Nora und Dr. Gunsche überlegen, wie es weitergehen soll. Soll Nora tatsächlich die Rügenpraxis kaufen? | Bild: ARD Degeto / Boris Laewen

Peer, Nora und Dr. Gunsche überlegen, wie es weitergehen soll. Soll Nora tatsächlich die Rügenpraxis kaufen?

Peer Kaminski macht Nora klar, dass sie mit seiner Unterstützung rechnen kann.

Richards Onkel Dr. Gunsche muss sich als Erbe um die Nachfolge der Praxis kümmern und möchte Nora auf alle Fälle halten. Nora fällt die Entscheidung nicht leicht.

Noras "Erzfeind" Dr. Heckmann gibt sich auffällig freundlich. Nora staunt, bis sie dahinter kommt, was den Oberarzt wirklich antreibt.

Der Triathlet Jonas Prill gerät in Schwierigkeiten und hat Glück, dass Nora und Kai ihn aus der Ostssee retten können.

Doch weitere Untersuchungen lehnt der Schwimmer vehemennt ab. Nora ist verwirrt. Warum will sich Jonas Prill nicht helfen lassen?

Nora ist sehr stolz auf ihren Sohn und sein beherztes Eingreifen. Mutter und Sohn müssen den Einsatz nun ersteinmal verdauen.

Doch was Nora und die Rettungsschwimmer später am Strand sehen, lässt sie nur noch staunen.