1/1

Praxis mit Meerblick – Willkommen auf Rügen

Nicht ganz freiwillig landet die frühere Schiffsärztin Nora Kaminski auf Rügen. | Bild: ARD Degeto / Christine Schröder

Nicht ganz freiwillig landet die frühere Schiffsärztin Nora Kaminski auf Rügen.

Die Ärztin ohne Doktortitel steigt in der Praxis ihres Studienfreundes Dr. Richard Freese ein.

Die 42-jährige Medizinerin steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Ihre Reserven reichen gerade so für ein Zimmer und ihr kauziger Vermieter Matthias Samland macht ihr den Start in ein neues Leben nicht gerade einfach.

Doch nach einigen beruflichen Rückschlägen muss Nora froh sein, in der Praxis ihres Studienfreundes neu anfangen zu können.

Durch ihre engagierte Art, sich um Patienten zu kümmern, gerät die Medizinerin schon bald in Konflikte. Dr. Heckmann beispielsweise ist sie ein Dorn im Auge.

Doch es gibt Wichtigeres zu tun. Nora Kaminski leistet Erste Hilfe nach einem Unfall und versucht Wiebke und ihrem besorgten Vater Alexander Clarsen zu helfen.

Auch im Krankenhaus kümmert sie sich um die schwangere Teenagerin Wiebke.

Auch Jochen Peters hat zu Nora großes Vertrauen.

Nora ist sehr froh, einen Freund wie Richard Freese zu haben. Zum ersten Mal seit langer Zeit blickt sie wieder erwartungsvoll in die Zukunft.