1/1

Wer aufgibt ist tot

„Weit weg“ steht auf dem Schild, das Anhalterin Angie (Friederike Kempter) trägt, als sie Lohmann (Bjarne Mädel) bittet, sie mitzunehmen. | Bild: SWR / Volker Roloff

„Weit weg“ steht auf dem Schild, das Anhalterin Angie (Friederike Kempter) trägt, als sie Lohmann (Bjarne Mädel) bittet, sie mitzunehmen.

Lohmanns Weiterleben liegt in den Händen seiner Frau. Und er fürchtet, dass sie ihn für hirntot erklären lassen wird.

Die Ärzte jedenfalls können nichts für ihn tun.

Vorerst bleibt Lohmann jedoch in einer Welt zwischen Leben und Tod. Mit Engel Angie versteht er sich mit der Zeit richtig gut.

Immer wieder versucht er sein Schicksal zu ändern.