Die Darsteller

Lucas Gregorowicz spielt Jan Epstein

Jan Epstein (Lucas Gregorowicz) restauriert Klaviere in liebevoller Kleinarbeit.
 | Bild: ARD Degeto / Daniela Incoronato

Jan Epstein ist Klavierbauer und Musiker. Er lebt in Berlin in der Wohnung über seiner Werkstatt und liebt seine Arbeit und seine Unabhängigkeit. Verantwortung zu übernehmen gehört nicht zu seinen Stärken. Seit 13 Jahren lebt er getrennt von Ex-Frau Serafina und Tochter Mia, um die er sich seit jeher wenig gekümmert hat. Bis eine gemeinsame Reise nach Italien alles ändert …

Bianca Nawrath spielt Mia

Die 16-jährige Mia (Bianca Nawrath) begleitet ihren Vater Jan (Lucas Gregorowicz) nach Italien.
 | Bild: ARD Degeto / Daniela Incoronato

Mia lebt bei ihrer Mutter und hat mit den üblichen Begleiterscheinungen der Pubertät zu kämpfen: Sie hat das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden, und dass ihre Wünsche keine Rolle spielen. Das und eine gehörige Portion Liebeskummer veranlassen sie, zu ihrem Vater nach Berlin zu fahren.

Clelia Sarto spielt Serafina

Die Konzertmusikerin Serafina (Clelia Sarto) ist ihrer 16-jährigen Tochter Mia (Bianca Nawrath) nachgereist, die mit ihrem Vater Jan (Lucas Gregorowicz) in Italien Urlaub macht.
 | Bild: ARD Degeto / Daniela Incoronato

Serafina ist Konzertpianistin und Mias Mutter. Sie ist seit Mias drittem Lebensjahr von Jan getrennt und liebt nun Einar. Die zwei planen ihre Hochzeit und eine gemeinsame Zukunft in Karlsruhe.

Tim Bergmann spielt Einar

Einar (Tim Bergmann) und Jan (Lucas Gregorowicz) söhnen sich aus.
 | Bild: ARD Degeto

Einar ist der neue Mann an Serafinas Seite. Er liebt sie und will sie heiraten, doch als plötzlich Jan das Familienglück stört, kommen ihm Zweifel.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.