Statement von Doris Zander

Produzentin

Produzentin Doris Zander
Produzentin Doris Zander | Bild: Das Erste

»Die Müllabfuhr in Berlin hat mich schon seit vielen Jahren mit ihren unschlagbaren Sprüchen zum Lächeln gebracht. Auf Plakaten mit 'We kehr for you', mit Fahrzeugen als 'Mülltitalent' bis hin zu Mülleimern mit 'Eimer liebt Dich'. Und die Kolleginnen und Kollegen sind extrem höflich und immer gut gelaunt. So kam mir die Idee, dieses Milieu zu fiktionalisieren – Ärzte, Anwälte, Kommissare gibt es ja bereits. Mit Müll haben wir alle zu tun, ob arm oder reich, und es ist doch grandios, dass unsere Städte so sauber sind! 'Die Drei von der Müllabfuhr', das ist Herz & Schnauze & Humor. Unsere heimlichen Helden der Stadt: Uwe Ochsenknecht als Werner, Jörn Hentschel als Ralle und Daniel Rodic als Tarik. Ich liebe die neue Reihe und hoffe, dass viele Zuschauer Lust bekommen, sie einzuschalten.«

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.