1/1

Praxis mit Meerblick – Sehnsucht

Nora Kaminski und ihr Exmann Peer sind sich einig: Etwas Abstand voneinander ist das richtige Mittel, um das Aufleben alter Gefühle zu stoppen.  | Bild: ARD Degeto / Boris Laewen

Nora Kaminski und ihr Exmann Peer sind sich einig: Etwas Abstand voneinander ist das richtige Mittel, um das Aufleben alter Gefühle zu stoppen.

Der Vorsatz lässt sich jedoch nicht lange aufrechterhalten. Peer muss nach Rügen eilen, um Sohn Kai aus ernsten Problemen rauszuhauen. Nora Kaminski macht sich Sorgen um ihren Sohn Kai.

Der Jura-Student braucht die Hilfe seines Vaters wegen eines schweren Verkehrsdelikts, einer Fahrerflucht nach einem nächtlichen Unfall. Was Kai seinen Eltern verschweigt: Er saß weder im Auto noch am Steuer – sondern Mandy. Kai würde für Mandy alles tun.

Kai und Mandy machen den Bruder des Unfallopfers ausfindig. Blind vor Liebe nimmt Kai sogar in Kauf, in Verdacht zu geraten.

Kai und Mandy finden das schwerverletze Unfallopfer Yegor. Auch Nora ist gefragt, denn das schwer verletzte Unfallopfer, ein illegal beschäftigter Erntehelfer aus Osteuropa, braucht dringend ärztliche Hilfe – ohne dass die Polizei davon erfährt.

Dr. Hannes Stresow spricht Kai wegen der Verletzung von Yegor ins Gewissen.

Kai und Mandy müssen eine schwere Entscheidung treffen. Dr. Hannes Stresow behandelt das Unfallopfer Yegor.

Ausgerechnet Noras Erzfeind Dr. Heckmann soll ihr und ihrer Familie aus der verzwickten Lage helfen. Der Chefarzt ist bald wegen einer anderen Sache nicht gut auf Nora zu sprechen: Sie verdächtigt einen jungen Arzt aus Heckmanns Team, in einen Betrug mit teuren Medikamenten verwickelt zu sein.

Nora Kaminski und Dr. Heckmann geraten wieder aneinander. Das Opfer ist ein Patient von Nora, der unter rätselhaften Symptomen leidet und glaubt, bald sterben zu müssen. Um die ungeheuerlichen Vorwürfe zu beweisen, braucht Nora Heckmanns Hilfe.

Nora vermutet, dass die Apothekerin Ursula Finkenlade mit Medikamenten betrügt.

Kubatsky und Roswitha Wing verkleiden sich, um als Lockvögel die Apothekerin Ursula Finkenlade beim Medikamentenbetrug auf frischer Tat zu ertappen.

Gerichtsdiener Nöwen überbringt Nora im Beisein von Kai eine einstweilige Verfügung.

Nora Kaminski und Lars Hinrichs retten den „roten Büffel“ Paul, den seine Kurbekanntschaft Vera begleitet.

Nora Kaminski und Vera retten den „roten Büffel“ Paul.

Ein ungewöhnlicher Patient: Nora Kaminski versorgt den „roten Büffel“ Paul.