SENDETERMIN Fr., 02.09.22 | 20:15 Uhr | Das Erste

Mutter, Kutter, Kind

Heimkehrerin Eva (Zoe Moore, re.) und ihr Sohn Jannis (Lewe Wagner, li.) treffen bei ihrer Ankunft auf Heddi (Anneke Kim Sarnau, Mitte).
Heimkehrerin Eva und ihr Sohn Jannis treffen bei ihrer Ankunft auf Heddi. | Bild: ARD Degeto / Christine Schroeder

Spielfilm Deutschland 2021

Heddi ist eine selbstbewusste und kampferprobte Küstenfischerin - das muss sie sein, denn die Fischerei war noch nie ein leichtes Geschäft und in Zeiten der Überfischung kommt sie nur mit Mühe über die Runden. Aber unterkriegen lässt Heddi sich nicht. Sie hat nur einen schwachen Punkt: ihre Tochter Eva.

Eva ist Umweltaktivistin und ähnlich kämpferisch wie ihre Mutter. Doch trotz ihrer Ähnlichkeit will Eva nichts mehr von Heddi wissen, es herrscht seit Jahren Funkstille zwischen den beiden. Doch nun taucht Eva mit ihrem zehnjährigen Sohn Jannis unerwartet in dem kleinen Ostseedorf auf, vorgeblich zum Geburtstagsbesuch bei Oma Lore, bei der Eva den Großteil ihrer Kindheit verbracht hat. In Wahrheit aber steckt Eva in großen Schwierigkeiten: Wegen Widerstandes gegen die Staatsgewalt - und dies auch noch als Wiederholungstäterin! - muss sie eine Gefängnisstrafe absitzen. Doch wer soll während ihrer Abwesenheit für ihren kleinen Jannis sorgen?

Für Eva ist klar: Das muss Oma Lore machen. Doch die traut es sich nicht mehr zu, auf den lebhaften Jungen aufzupassen. Eigentlich läge nichts näher, als Heddi zu bitten, doch zu groß ist Evas Wut auf ihre Mutter. Kann sie sich überwinden und ihrer Mutter eine neue Chance geben?

Diese Sendung ist online first 48 Stunden vor Ausstahlung und danach drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Heddi Böhnkamp Anneke Kim Sarnau
Eva Böhnkamp Zoe Moore
Lore Jutta Wachowiak
Jannis Böhnkamp Lewe Wagner
Dr. Elyas Fayad Neil Malik Abdullah
Sven Grüddemann Anton Spieker
Heiner Benjamin Morik
Karo Maureen Havlena
Vertreter Gruber Stephan Schad
Frau Schmitz Dagmar Leesch
Stine Nikola Frehsee
Patient Klaus Schröder
Musik: Martina Eisenreich
Kamera: Hanno Lentz
Buch: Volker Krappen
Regie: Matthias Tiefenbacher
0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.