Marie Nasemann

spielt Stefanie Lehmann, Ellas Konkurrentin in der Kanzlei

Chefin Evelyn Wissinger (Nicole Marischka, li.) mit den Rivalinnen Ella (Inez Bjørg David) und Stefanie (Marie Nasemann, Mitte).
Chefin Evelyn Wissinger mit den Rivalinnen Ella und Stefanie. | Bild: ARD Degeto / Luis Zeno Kuhn

Statement über ihre Rolle und Umweltschutz

»08ßojnIch hatte große Freude daran, mich in die Rolle der ehrgeizigen, zickigen Junganwältin Stefanie zu versetzen. Inez Bjørk David und ich haben am Set sehr harmoniert und haben viel gelacht, umso mehr sind die Fetzen bei laufender Kamera in unseren Rollen als Konkurrentinnen geflogen. Nachhaltigkeit und faire Mode sind neben der Schauspielerei und dem Podcasten wichtige Themen für mich. 2019 und 2020 habe ich viel Zeit in das Schreiben meines ersten Buches investiert, in dem es um meinen persönlichen, grünen Weg voller Kompromisse geht. Auch am Filmset probiere ich, nachhaltiger zu leben. Ich reise mit dem Zug an, benutze eine Refill Trinkflasche aus Glas und bringe dem Kostüm viel Auswahl aus meinem Kleiderschrank mit, damit möglichst wenig Mode für die Rolle gekauft wird.«

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.