Statement von Lara Mandoki

Luise (Wolke Hegenbarth) untersucht Tonis Schwester Romy (Lara Mandoki).
Luise untersucht Tonis Schwester Romy. | Bild: ARD Degeto / Kerstin Stelter

»Ich spiele Romy, die zehn Jahre jüngere Schwester von Toni. Sie ist ein bisschen das Nesthäkchen, und ihr Bruder hat immer auf sie aufgepasst. Daher ist er auch nicht besonders glücklich, dass sie plötzlich schwanger ist von ihrem Freund Flocke, der sie gerade erst betrogen hat. Aber Romy glaubt an eine gemeinsame Zukunft mit Flocke, der ein erfolgreicher Sportler ist und mit dem sie ein abenteuerliches Leben führt, und will das Kind bekommen. Aber die beiden trifft ein schwerer Schicksalsschlag, nach dem Flocke auf den Rollstuhl angewiesen ist. Romy muss sehr schnell erwachsen werden und Verantwortung übernehmen für sich, für Flocke und ihr ungeborenes Kind – und nun auch als Alleinverdienerin. Ihr Bruder ist natürlich in Sorge um sie, und es ist eine schwere und herausfor- dernde Zeit auch für die Geschwister. Romy ist eine sehr besondere und tolle Figur, weil ich sie beim Erwachsenwerden begleiten durfte und sie im Laufe des Films von einem Mädchen zu einer sehr starken jungen Frau heranwächst.«

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.