SENDETERMIN Fr., 19.02.21 | 20:30 Uhr | Das Erste

Väter allein zu Haus: Timo

PlayWenn Timo (Tim Oliver Schultz) sich um die drei gemeinsamen Kinder kümmert, will er unbedingt alles richtig machen.
Väter allein zu Haus: Timo | Video verfügbar bis 19.08.2021 | Bild: WDR / Frank Dicks

Spielfilm Deutschland 2020

Timo ist Ende 20, ehemaliger Fußballbundesligaspieler und tief gefallen. Seit einem stümperhaft verschossenen Elfmeter bei einem Pokalspiel gilt er als die "Schande von Altona". Mit der Profi-Karriere hat er nach zahllosen Eskapaden abgeschlossen. Sein Geld verdient er mittlerweile als Türsteher in einer Bar. Viel schlimmer als der berufliche Absturz wiegt für ihn jedoch seine familiäre Situation: Seine Exfrau Nicki lebt mittlerweile mit Robert, seinem Ex-Manager, zusammen.

Die drei gemeinsamen Kinder Tom, Luis und Baby Lilly sieht er nur an drei Tagen in der Woche. Doch es könnte noch schlimmer kommen: Nicki beansprucht das Aufenthaltsbestimmungsrecht der Kinder für sich und ist gemeinsam mit Robert bereit, vor Gericht zu ziehen. Eine Katastrophe für Timo, der als Papa geradezu aufblüht. Nun muss er beweisen, dass er sein Leben wieder im Griff hat und Verantwortung übernehmen kann.

Mentale Unterstützung erfährt er dabei von seinen Väter-Kumpels Gerd, Mark und Andreas, wobei das Verhältnis zu Gerd ein wenig angespannt ist: Die Frau, in die sich Timo verliebt hat, entpuppt sich nämlich ausgerechnet als dessen älteste Tochter Lucy. Nichts gegen den abgestürzten Fußballprofi, feiner Kerl, aber als Freund der eigenen, noch studierenden Tochter…

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD-Mediathek verfügbar (Stand: 23. Dezember 2020).

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Timo Savona Tim Oliver Schultz
Lucy Frick Zoe Moore
Nicki Yasemin Cetinkaya
Gerd Frick Peter Lohmeyer
Michaela Frick Christina Große
Mark Lanius David Rott
Andreas Tobias van Dieken
Robert Carlos Lobo
Zwilling Tom Delian Bewer
Zwilling Luis Lewis Köhl
Laura Frick Lilli Ogaj
Nele Frick Lorna zu Solms
Stella Sophia Heinzmann
Anna Lanius Ida Sophia Wieland
Direktorin Fr. Wemke Martina Eitner-Acheampong
Lehrerin Frau Reiberg Nadja Becker
Kerl vor Bar Denis Schmidt
Frau vor Bar Kerstin König
Max Patrick Mölleken
Verfahrensbeiständin Corinna Nilson
Richterin Janina Sachau
Musik: Gert Wilden jun.
Kamera: Birgit Gudjonsdottir
Buch: Jan Martin Scharf
Arne Nolting
Regie: Esther Gronenborn
101 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.