SENDETERMIN Fr., 29.04.22 | 20:15 Uhr | Das Erste

Zimmer mit Stall – Über alle Berge

PlayBarthl (Friedrich von Thun) und Sophie (Aglaia Szyszkowitz) beherbergen das Pferd eines Fremden.
Über alle Berge (8) | Video verfügbar bis 31.10.2022 | Bild: ARD Degeto / Regina Recht

Wenn ihn der Hafer sticht, setzt bei dem Urbayern Barthl der Verstand aus. Auf der Landstraße liefert sich der halsbrecherische Mofafahrer ein Wettrennen mit einem nichts ahnenden Reiter. Als sein Pferd scheut, verliert der Mann bei dem heftigen Sturz das Bewusstsein.

Kaum sammelt Sophie den Verunglückten auf, erwacht bei ihr der Helferinstinkt: Da sich der körperlich unversehrte Fremde nicht einmal an seinen Namen erinnern kann, nimmt ihn die Pensionswirtin vorübergehend auf dem Fuchsbichlerhof auf. Barthl, der sich aus eigener Sorge mit Gedächtnisverlust beschäftigt, kommen Zweifel am geistigen Festplattencrash des Kostgängers. Die hilfsbereite Pensionswirtin dagegen findet Gefallen an ihrem charmanten Pflegegast.

Unterdessen braucht Sophies Tochter ihre Hilfe: Leonie leidet unter trennungsbedingtem Liebeskummer! Ausgerechnet für sie scheint die Multitaskerin jedoch keine Zeit zu haben, denn Sophie muss als Bürgermeisterin auch noch ganz nebenbei einen neuen Dorfarzt für Wiesenried finden.

Diese Sendung ist online first ab 28. April und nach der Ausstrahlung drei Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Sophie Aglaia Szyszkowitz
Barthl Friedrich von Thun
Leonie Carolin Garnier
Ferdinand Philipp Sonntag
Rosalie Bettina Mittendorfer
Max Emanuel Fitz
Maximilian Jungböck Ferdinand Hofer
Johannes "Der Fremde" Florian Karlheim
Irene Josephine Ehlert
Fotograf Stefan Betz
Arztbewerber Koszneow Andrej Kaminsky
Greta Rosetta Pedone
Magda Pauline Fusban
Dr. Meyerhofer Sara Mai Sushila
Erster Kartenspieler Georg Feierabend
Zweiter Kartenspieler Gottfried Hiesberger
Musik: Sebastian Horn
Peter Horn
Kamera: Ngo The Chau
Buch: Sebastian Goder
Christian Limmer
Regie: Sebastian Stern
18 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.