Rollenbeschreibungen

Psychologe Paul (Christoph Schechinger) und seine Therapiehündin Käthe (Hoonah).
Psychologe Paul und seine Therapiehündin Käthe. | Bild: ARD Degeto / Hardy Spitz

Christoph Schechinger als Paul

Der engagierte Psychologe hat sich auf tiergestützte Therapie spezialisiert und kümmert sich gemeinsam mit seiner Hündin Käthe liebevoll um die Patienten, die seine Hilfe brauchen. Mit viel Fingerspitzengefühl schafft es Paul immer wieder, zu den Patienten und Angehörigen durchzudringen und sie mit Käthes Hilfe zu unterstützen ...

Hoonah als Käthe

Käthe ist eine Australian Shepherd Hündin mit einem außerordentlichen Gespür für Menschen und einer Abneigung gegen Vögel. Sie ist eine ausgebildete Therapiehündin und Pauls treueste Wegbegleiterin. Die beiden kennen sich schon lange und sind ein eingespieltes Team. Dank Käthes feinem Spürsinn und Pauls psychologischer Ausbildung, gelingt es den beiden immer wieder, ihre Patienten bestmöglich zu betreuen.

Hildegard Schroedter als Helga Winter

Helga Winter ist die Adoptivmutter von Paul. Mit viel Liebe und Fürsorge beweist sie, dass es nicht derselben Blutlinie bedarf, um uneingeschränkt für einen anderen Menschen da zu sein. Nicht nur persönlich ist sie Pauls engste Vertraute. Auch, wenn er ihren Rat als Krankenschwester benötigt, steht Helga für ihn bereit. In der Folge "Das Adoptivkind" ermutigt sie Paul, seine leibliche Mutter kennenzulernen. Ein Zugeständnis, das ihr nicht einfach fällt.

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.